Anzeige
|

„2012 wird das beste Gold-Jahr im laufenden Bullenmarkt“

John Embry geht von einem weiteren Jahr mit Gold-Gewinnen aus. Es wäre das zwölfte Jahr in Folge.

John Embry von Sprott Asset Management ist der Meinung, dass der Goldpreis im vergangenen Jahr zu stark nach unten manipuliert worden sei. Entsprechend stark werde nun der Wiederanstieg ausfallen.

„Meine Haltung ist ganz einfach. Wer die Dynamik dieses Marktes nicht versteht und das, was hier wirklich geschieht, der hat keinerlei Chancen im Gold- und Silber-Markt Geld zu verdienen“, sagt John Embry, Chef-Investment-Stratege bei Sprott Asset Management gegenüber dem Nachrichtendienst King World News.

„Der Einfluss der Papier-Märkte [Gold- und Silber-Derivate, Anm. der Red.] ist bedenklich. Wenn man an diesen Märkten gegen die Jungs auf der anderen Seite handeln will, dann setzt man sein Vermögen auf’s Spiel“, so Embry weiter.

Die Berichte über eine Zunahme der Goldverleih-Geschäfte auf Zentralbank-Ebene sieht er als Zeichen, dass zuletzt sehr viel physisches Gold zu manipulativen Zwecken auf den Markt gelangt ist. „Weil man [den Goldpreis] im vergangenen Jahr zu stark nach unten manipuliert hat, denke ich, stehen wir vor dem bislang größten Jahresgewinn im laufenden Bullenmarkt.“

Einen Goldpreis-Anstieg von 35 Prozent und Kurse von bis zu 2.500 Dollar hält Embry deshalb in diesem Jahr für möglich. Daraus ergäbe sich dann das zwölfte Jahr in Folge mit steigenden Goldpreisen. Viele Investoren hätten den gedrückten Preis in den vergangenen Wochen bereits genutzt, um wieder Gold zu kaufen.

Goldreporter
Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=18357

Eingetragen von am 25. Jan. 2012. gespeichert unter Gold, Goldpreis, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

1 Kommentar für “„2012 wird das beste Gold-Jahr im laufenden Bullenmarkt“”

  1. Natürlich hat der Mann recht. Die Paoiergeldblase wird erst bei der unausweichen Inflation platzen. Erst dann wissen die Besitzer von Edelmetallen was sie wirklich haben. Aber was machen dann die Staaten?
    1. Die Bankschließfäche werden mit einem Staatsbedienstetem geöffnet und Sie bekommen eine Quittung für Ihre Einlagen – also alles pfutsch!
    2.Der private Goldgesitz wird verboten wie damals in den USA.
    3. Der Besitzer pysischer Edelmetalle geht auf den Schwarzmarkt. Der wird dann boomen wie nach 1945 der Zigarettenmarkt

    Manches kommt halt wieder.

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Taipan: @ukunda Woher will auch nur ein menschliches Wesen wissen, wann es zu früh ist.Wir wissen immer nur, wann es...
  • 0177translator: @Taipan Will Dir keineswegs widersprechen. Es gibt eine nennenswerte Ausnahme. Was die angeht, welche...
  • ukunda: @ Taipan Die wenigsten fördern um 1200.-usd sorry Nein nicht weil doofe hier sind,sondern nur zum Verständnis...
  • ukunda: @ Force Majeure Danke Dir,Liebe Grüße auch an Dich !!! Noch aus Wien
  • 0177translator: Hi folks, in meinem Heimatdorf in Ostbrandenburg sah es so aus: 118 gültige Zweitstimmen, davon CDU...
  • Sao Paulo: Naja, das mit der Sperrminorität ist m.e. Nicht genau recherchiert. Er rechnet die brics mit fast 15%. das...
  • Hoffender: Ich war beim Auszählen in meiner 100.000 Einwohner Stadt und bin erschüttert, was im Fernsehen manipuliert...
  • materialist: @Klapperschlange Das mit den 4,,9% geht ja nun nicht mehr aber die 12,9 kriegen sie noch hin wetten ?
  • Klapperschlange: Was in unseren „Qualitätsmedien“ heute nicht gerne gezeigt wird: ‚wer‘ ist...
  • Taipan: @Goldminer Die grosse Stärke der USA ist deren Flexibiltät. Meist auf Kosten der Qualität. Während andere...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren