Anzeige
|

3 Milliarden neue Goldkäufer in Asien

Der Wirtschaftsaufschwung in den Emerging Markets hat vielfach Wohlstand und eine neue Schicht von Vermögensbesitzern hervorgebracht. Dieser Reichtum will mit Gold abgesichert sein.

Die chinesische Wirtschaft wächst seit 2003 jährlich um mehr als zehn Prozent. Der Aufschwung im Land hat mehr als eine halbe Million neue Dollar-Millionäre hervorgebracht. Die Zahl der Chinesen mit einem Jahreseinkommen von mehr als 50.000 Dollar liegt bei rund 2 Millionen. Laut der Unternehmensberatung McKinsey wächst diese Einkommensklasse um 15 Prozent pro Jahr.

In China war der private Goldbesitz lange Zeit untersagt. Nun fördert die Zentralregierung die Goldnachfrage im eigenen Land. Der Goldhunger der Bevölkerung ist groß. Das Ansehen des gelben Edelmetalls riesig. Mit dem zunehmenden privaten Reichtum in China, aber auch in Indien oder Vietnam steigt die Goldnachfrage entsprechend.

„In diesen Ländern sind in jüngster Zeit drei Milliarden neue potenzielle Goldkunden entstanden“, sagt Janwillem Acket, Chefökonom des Bankhaus Julius Bär. Es dränge eine frische Käuferschicht auf den Markt, die die Goldnachfrage hochtreibe.

Die aktuellen Zahlen des World Gold Council geben den asiatischen Goldboom eindrucksvoll wieder. Im zweiten Quartal umfasste die Goldnachfrage Großchinas (China, Hongkong, Taiwan) 120 Tonnen, 20 Prozent mehr als im gleichen Vorjahresquartal. Damit steht das Reich der Mitte aber weiterhin gegenüber Indien zurück, die im zweiten Quartal 164,5 Tonnen Gold nachfragte.


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=642

Eingetragen von am 1. Sep. 2010. gespeichert unter Asien, China, Gold, Hintergrund. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Klapperschlange: Was war noch mal in Jackson Hole? Ein Golfplatz? Nein,- Das übliche „BLA BLA BLA...
  • Goldminer: Das scheint eine ausgemachte Sache zwischen den Silber-Shorts und Arriva’s Chart zu sein: der...
  • Noby: @ hasenmaier da haben Sie -leider- recht! Wenn dieses Land in den vergangenen 30 bis 40 Jahren nicht ständig...
  • Matthias: Lieber Krösus, und allen Anderen.., einige Tage Forum-Fasten, haben mir gut getan. Vielleicht ist das auch...
  • Krösus: @Hoffender Wie soll ich Jemanden Ernst nehmen können, der mir trotz wiederholter Aufforderung nicht sagen...
  • hasenmaier: Noby: Wasist denn der eigentliche Skandal , das wir uns als realwirtschaftliche Steuersubjekte Gedanken...
  • 0177translator: @Watchdog https://www.google.de/search?q =Olsenbande+stiehlt+Goldbarren &tbm=isch&tbo=u&...
  • Watchdog: Haätte der ’neue‘ Finanzminister tatsächlich Volle Regale mit Goldbarren/Münzen gesehen, wäre...
  • Hoffender: @Krösus Ich glaube, wenn wir hier über Steuern reden, das wäre Situationskomik, denn wie soll man jemanden...
  • 0177translator: http://www.propagandafront.de/ 1104740/der-groste-goldraub-de r-geschichte-wie-der-geheim...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren