Anzeige
|

AfD-Sprecher Lucke kritisiert Schönfärberei in Sachen Euro-Krise

Ist Deutschland der größte Profiteur der Euro-Krise? Kommt darauf an, wen man mit „Deutschland“ meint, sagt Bernd Lucke von der Alternative für Deutschland (AfD) in der Sendung Maybrit Illner, wo in dieser Woche kontrovers über die Lage in Griechenland debattiert wurde.

Griechenland ist auf einem guten Weg, meinen die Optimisten im Kreise der Euro-Retter. Deswegen wird das Land demnächst noch einmal voraussichtlich 11 Milliarden Euro an Rettungsmitteln erhalten. Und das, nachdem im Rahmen zweier Rettungspakete bereits mehr als 200 Milliarden Euro nach Athen flossen.

In der TV-Sendung Maybrit Illner lautete das Diskussionsthema in dieser Woche erstaunlich eindeutig: „Der große Euro-Schwindel – Kommt die Wahrheit nach der Wahl?“. Prof.  Bernd Lucke von der Alternative für Deutschland (AfD) erklärte darin, warum allzu großer Optimismus in Sachen Griechenland nicht angebracht ist und warum man dort um einen weiteren Schuldenschnitt nicht herumkommen wird.

Volker Hellmeyer, Chefanalyst bei der Bremer Landesbank, ist dagegen der Auffassung, Deutschland sei der größte Gewinner der Krise. Er rühmt vor allem die Zinsersparnis für die öffentlichen Haushalte. Lucke entgegnet, dass nur jene profitiert hätten, die sich verschuldet hätten. Die Vermögen der Sparer würde dagegen durch niedrige Zinsen und Inflation aufgezehrt.

Die gesamte Sendung gibt es in der ZDF-Mediathek zusehen.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=35805

Eingetragen von am 6. Sep. 2013. gespeichert unter Deutschland, Euro, Europa, News, Politik, Videos. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

31 Kommentare für “AfD-Sprecher Lucke kritisiert Schönfärberei in Sachen Euro-Krise”

  1. Die Schönfärberei war kaum auszuhalten, vor allem Viviane Redings Verteidigung des Euros lies erkennen wohin der Hase läuft, Deutschland soll weiterhin gemolken werden, ausgleichen und geradestehen, der deutsche Bürger soll mit seinem Lohn geradestehen, für die Misswirtschaft anderer EU Länder. Als Lucke die Dinge beim Namen nennt entgleisen ihr die Gesichtszüge, sie bekommt ja schließlich auch ihr Gehalt vom deutschen Steuerzahler. Wenn wir mal 25% Mehrwertsteuer haben, und als Bürger Deutschlands nicht mehr gefragt werden, weil die EU das Zepter über uns in der Hand hat, werden sich viele wünschen sie hätten am 22.09 die AfD gewählt, denn das ist die Zukunft welche uns bevorstehen wird. Heuer gibt es was zu wählen, nämlich die AfD.

    0
  2. Schöne Zusammenfassung,
    die Zocker(banken) bestrafen jetzt noch den Sparer und belohnen sich selbst für Ihre Schulden mit NullKommaNix Zinsen.
    Aber wenn ein kleiner Privater eine Kredit haben möchte zahlt er 4% was so ungefähr das 10-fache dessen ist was die Banken zahlen müssen, da ja die Kreditwürdigkeit sooo gut ist. Super System…

    0
  3. AfD und Lucke werden Steigbügelhalter der Landesverräter CDU und FDP. Die AfD macht da kein Geheimniss drum. Warum wird diese Splitterpartei wohl von diversen Medien entsprechend hofiert. Auch die Bild Propaganda der „Euro HAsser Partei“ ist gewollt, damit der letzte Bild LEser Depp, der keine Ahnung von der € Enstehtung noch vom Geldsystem hatdieser PArtei seine Stimme geben kann. Denn der Depp hasst ja auch den €.

    0
    • Mann kann ja stehen zur AFD wie man will,aber deine Antwort sagt mir, das Du von der Materie die Du da ansprichst, überhaupt keine Ahnung hast.
      Ansonsten hättest Du nicht solch einen Mist von Dir gegeben.

      0
      • Prof. Lucke als Einzelkämpfer beim ZDF und M. Illner als williges Werkzeug des korrupten Medienkartells:

        “ Man geht auch als Systemkritiker nicht in ein staatseigenes Massenmedium und erwartet auch noch eine faire Behandlung! Das sind Hyänen, die mit Zähnen und Klauen den Status Quo verteidigen “

        http://der-klare-blick.com/2013/09/30650/

        Hellmeyer (Bremer Landesbank): „vor allem * wir * haben vom Euro profitiert…“,
        mit „wir“ meinte er die Banken, die Bankster, die Falschgeldverteidiger.

        0
    • jeder der die Blockparteien waehlt ist der Depp und waehlt sich seinen eigenen Untergang. Der Euro ist eine Missgeburt. Was ist das fuer eine Waehrung die staendig auf Kosten des deutschen Steuerzahlers gerettet werden muss? Musste die DM jemals gerettet werden? Nur ein Depp waehlt die Volksverraeter des jetzigen Bundestages! Am 22.09.2013 gibts die Quittung!

      0
  4. die Angst vor der AfD muß ja tief sitzen weil die pausenlos kleingeredet werden. dafür hat die FDP immer 6% Umfragewerte? hahaha.

    0
  5. nur AfD überzeugt,deshalb wähle ich Euch

    0
  6. Wir haben eine historische Chance, „Das Alternativlose“ abzuwählen, das gab es schon lange nicht mehr in der Politik. Wachen Sie auf. Nutzen Sie Ihre Macht! Gehen Sie Wählen!

    0
  7. Gehe von mehr als 10% der Stimmen aus!Im Freundeskreis sind es bei mir 40% ,und in der Familie (Frau,Kinder ,Geschwister und Eltern)100%!

    0
  8. Was der Hellmeyer immer für ein Unsinn redet und dann der billige Versuch Hr. Lucke immer nur als Prof zu titulieren. Der macht sich nur lächerlich. Ich persönlich vermute, dass der Saubermann schon all-in in Edelmetalle ist und den Menschen den Schrotteuro als stabil verkaufen will. So ähnlich wie bei Goldmann-Sachs…666

    0
  9. Heiko@
    Als Österreicher ist das nicht mein Problem aber ich bin mir nicht sicher ob die AfD die Hürde schafft. Viele schreien das ganze Jahr am Wirtshaustisch nach Veränderungen aber in der Wahlkabine macht man wieder dort das Kreuz wo man es die letzten Jahrzehnte auch gemacht hat. Zudem stellt die geistige Unterschicht bald die Wählermehrheit und denen ist ein Lucke viel zu komplex in seinen Aussagen. Nur wer auf Bild-Niveau duskutiert wird vom Durchschnittswähler verstanden und auch gewählt. Ich würde mich natürlich freuen wenn die AfD viele Stimmen bekommt aber ich bezweifle es.

    0
    • Wie wahr, die geistige Unterschicht ist bereits die Wählermehrheit fürchte ich, die sich nicht die Mühe macht das Politgeschehen ganzjährig zu betrachten,sondern oberflächlich das politisch gefärbte Mediengeschwafel unkritisch nachplappert.

      0
  10. Also ich bin doch sehr erstaunt, in einem solchen Forum so kurzgedachte Meinungen lesen zu müssen. Anscheinend ist auch hier den wenigsten bekannt, wie die Machtpyramide aufgebaut ist. Zum Verständnis von oben nach unten: Hochfinanz -> Medien -> Politik -> Volk. Wer denkt, mit Parteien etwas verändern zu können, gehört ebenso zu den 99% der Unwissenden, wie auch 99% des Volkes unser Geldsystem nicht versteht. Zur Untermauerung bitte nochmal an Seehofers Aussage denken! Ihr unterstützt nur weiter ein System, welches in einem Nicht-Staat etabliert wurde.

    0
    • @latus
      Money regiert die Welt,schon immer.Wie sagte ein bekannter Bankier: Geben Sie mir die Hoheit über die Währung und es ist mir egal, wer an der Regierung sitzt.Oder so ähnlich.Das war schon im alten Rom oder im alten Griechenland nicht anders.Ich finde,das gehört zu den besten Argumenten für Gold

      0
    • Wer glaubt („hofft“), daß die AfD in Sachen „Euro“ mal so richtig auf den Tisch hauen könnte, falls sie nach den Wahlen die 5%-Hürde schafft, könnte schnell enttäuscht werden.
      Zwischen „Wollen“ und „Können“ bestehen besonders auf der politischen Bühne große Einschränkungen.

      “ Derzeit macht im Internet ein angeblicher geheimer Staatsvertrag die Runde, aus dem hervorgeht, dass sich die deutsche Politik komplett den Alliierten unterwerfen muss. Das gilt angeblich für jeden Kanzler. Außerdem haben die „Besatzer“ die Medienhoheit. Aus diesem Vertrag geht auch hervor, dass das deutsche Gold als Pfand im Ausland lagert. Alles nur Verschwörungstheorie?“

      http://www.mmnews.de/index.php/politik/14769-wie-souveraen-ist-deutschland

      0
  11. Wozu diese Aufregung?
    Vor 4 Jahren wurde von der Existenz eines „Unterwerfungsbriefes“ berichtet (die Zeit), den Willie Brandt nach seiner Wahl anfangs nicht unterschreiben wollte.

    Diese bedingungslose „Unterwerfung“ (ein häßliches Wort!) erklärt demnach, warum Berlin in Sachen Euro immer wieder „einknickt“ (bzw. „einknicken muß“).
    http://www.zeit.de/2009/21/D-Souveraenitaet

    0
  12. Am 22.09.2013 findet mit der Bundestagswahl eigentlich eine noch nie in der Bundesrepublik da gewesene Volksabstimmung darüber statt, ob wir mit der AfD des Herrn Lucke die auf den Grundgesetz beruhende Bundesrepublik mit sozialer Marktwirtschaft oder mit Frau Merkel deren sozialistische DDR 2.0 mit den gleichgeschalteten Blockparteien mit Vollhaftung aller Euroschulden haben wollen. Deutschland wird Abstimmen und Sie alle sind ein Teil davon.
    Sie haben die Wahl.

    0
  13. Schon mal darüber nachgedacht das unsere Angie das mit dem Lucke und der AfD gar nicht so schlecht findet?Was wäre wenn sie die 5% Hürde nehmen (dürfen) weil man sie“ lässt“und man sich als CDU hinter den Wünschen einer AfD verstecken kann(bei einer evtl. Koalition?!)Vieleicht unterschätzen wir alle die Zusammenhänge!!!Ich finde die AfD gut und ich denke Angie auch,sie darf es nur nicht zugeben,denn über die AfD hat sie die Möglichkeit sich wirklich für deutsche Interessen einzusetzen!Oder alles nur Spinnerei?

    0
  14. 15-20% ist mitlerweile realistisch für die AfD.
    Das wird eine riesen Knall geben am 22. September.

    0
  15. Wählen gehen und verändern. Oder das Schiff weiter sinken lassen und nix tun……

    0
  16. Vielleicht gibt es den Riesen-Knall auch schon vor dem 22. September, dann brauchen wir nicht mehr wählen gehen…

    Die BRD-GmbH „knickt“ schon wieder ein („unterwürfig“):
    http://www.n-tv.de/politik/Deutschland-unterschreibt-Syrien-Erklaerung-article11323131.html

    Nachdem wir uns einem historischen Datum nähern (11/09, World Trade Center), vermehren sich Anzeichen eines neuen „False Flag“ in den USA, denn offensichtlich „will“ Obama diesen Krieg mit Syrien, …koste…es..was..es..wolle!

    http://der-klare-blick.com/2013/09/silbernews-07-09-13/

    0
    • Das Merkel unterschrieben hat wird ihr viele viele Stimmen kosten.
      Es ist nicht einmal erwiesen das Assad das Giftgas angewendet hat.
      Es gibt schon Hinweise das die Rebellen ein Eingreifen der USA damit beschleunigen wollen, weil die Assad Truppen auf der Siegerstrasse sind.
      Die USA wollen Krieg machen weil das ihre Rüstungsindustrie ankurbelt und die Wirtschaft allgemein ankurbelt. Die Wirtschaft ist praktisch „down“.
      „Krieg als Selbshilfe“
      Mich wundert das die Amis nicht hinzugelernt haben.
      Irak und Afghanistan sind für immer Pflegefälle.
      Wenn die Truppen dort komplett abziehen wird dort nur noch Gewalt und chaos herrschen.
      Ein Land mit so vielen unterschiedlichen Religionen, die sich abgrund tief hassen, ist demokratisch nicht regierbar.
      Das hat nich NIE funktioniert! Aber das kapiert keine Schwein!
      Assad hat eine hochgerüstete gut ausgebildete Armee.
      Die Amis können da nur noch verlieren oder sie legen das ganze Land in Schutt und Asche.

      0
  17. @ copa
    Die deutsche Titanic sinkt und kann nicht gestoppt werden. Lucke kann höchstens den Leuten zurufen, nicht weiter der Musik zuzuhören, und sich stattdessen in Sicherheit zu bringen. Aber das Leck ist nicht zu stopfen. Und von der wahren Zins- (und Zinseszins-) problematik ist bei der AfD keine Rede. Nur die Aufgeklärten können sich retten, aber auch sie können nicht verhindern, dass der Kahn gen Meeresgrund rauscht!

    0
  18. Helmut Josef Weber

    In Polen sind nun auch die privaten Renten, die als Pflichtrenten eingezahlt werden mussten, enteignet worden.
    Wenn ich richtig mitgezählt habe, ist das nun das fünfte Land in der EU, das Private Renten beschlagnahmt.
    Wartet mal ab, wenn Deutschland die Rechnung für Euro-Rettung bekommt und auch die Zahlungen für Italien und Frankreich übernehmen muss.
    Dann kommt Allianz und Co, Riester und Konsorten auch mit in die Konkursmasse, denn die Gelder sind bei den Pleitebanken angelegt, die sich dann über die Einlagen sanieren.
    Wie irre muss man sein, Geld dort anzulegen, von dem der Staat Kenntnis hat.

    Viele Grüße
    H. J. Weber

    0
    • @H.J.Weber.Ist aber in der BRD jeder selbst schuld.Das die LV nicht mehr läuft hätte jeder Mündige, seit der Inflations/Niedrigzins-Politik der Staaten, kommen sehen müssen!

      0
      • @Heiko
        „Als ihr mich damals nach Rom schicktet, habt Ihr da geglaubt, es würde nichts kosten?“ Ich weiß nicht, ob Ihr Euch an die Szene im Martin-Luther-Film (mit Ralph Fiennes in der Hauptrolle) erinnert, als Luther von seinem ehemaligen Klostervorsteher rasiert wurde, um dann am nächsten Tag vor dem Kaiser seine Thesen zu rechfertigen. (Das mit dem Rasieren wird uns übrigens bald alle betreffen!)
        Die ca. 60. Mia $ FED-Bonds in deutschem Besitz, die mindestens 1.500 Tonnen deutschen Goldes in Bankrottistan – klar können wir das alles abschreiben. Vielleicht ist es aber wert, den Preis zu zahlen. Sollen die Briten und Franznasen ruhig mitbomben in Syrien. Was da am Verrecken ist – http://www.usdebtclock.org – wird die Welt nicht vermissen. Denn alles was entsteht ist wert, daß es zugrunde geht. Oder um es mit den Worten von Peter Scholl-Latour zu sagen: „Die Dauer der Imperien verkürzt sich.“
        Unsere deutsche Nation, die ich nicht abschreiben mag und werde, besaß jedesmal nach einem „Reset“ die Fähigkeit, sich wieder aufzurappeln. So wie es Rußland unter Putin offensichtlich auch geschafft hat. Wollen wir doch mal abwarten, ob die armen Irren, die Darwin für einen Spinner und Gott für einen Amerikaner halten, dieses auch vermögen. Manch Ignorant braucht es nämlich auf die harte Tour. Let’s get ready to rumble !!!

        0
  19. @0177translator.“Ich bin ein Teil vom Teil was einst das Ganze war,das aus der Dunkelheit das Licht gebar…….“:) Hoffe nur das wir keinen „fetten Krieg“ bekommen wie es der NWO gerne hätte!Ps.Goethe-Fan?

    0
    • @Heiko
      Nachdem Saudi-Arabien und Katar den USA zugesagt haben, daß sie die kompletten Kosten eines Angriffs auf Syrien übernehmen, können die Militärs nun aus dem „Vollen“ schöpfen und ihrer Rüstungsindustrie neue Aufträge zusichern.
      Wenn das Assad-Regime beseitigt ist, darf Katar als Gegenleistung endlich die Gas-Pipeline durch Syrien bauen, und Putin mit Gazprom haben das Nachsehen.
      Soweit die Theorie und Planung…(man wird sehen…).

      http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2013/09/kerry-arabische-lander-zahlen-die.html

      0
  20. Schaut euch mal den – wie immer – sehr interessanten Vortrag von Hannes Zipfel an.

    Bei Minute 7 wird erklärt, wie die Meinungsforschungsinstitute das Wahlvolk befragen und warum die AfD deswegen immer unter die 5% gekehrt wird.

    http://www.rottmeyer.de/waehlerfrust-und-unterschaetzte-afd-maerkte-zwischen-bundestagswahl-fed-und-syrienkrieg/

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • Ahat: @translator Nach 3 Mercedes habe ich mir letztes Jahr einen Dacia Sandero gekauft. Anfangs haben die...
  • Antoni voyage: Nachtrag: Comex Gold ist nicht Scharia-konform. GLD-ETF ist ok. So schauts aus!
  • 0177translator: @Ahat Ich kann/darf auch kein Auto made in Germany fahren. Wohne dicht vor der offenen, deutschen...
  • 0177translator: eykiway Hierzu gibt es das Buch „The Pity of War“ von Niall Ferguson, siehe:...
  • 0177translator: @Hillbilly Ja, ich möchte unbedingt den Stoff-Papagei. Und der gibt wie eine Sprechpuppe stets von...
  • Haribo: Du scheinst da was durcheinander zu bringen, du kommst in einem Satz von 1/10Oz Au zu 10Oz Ag…. Die...
  • Catpaw: @ForceMajeure Die Comex natürlich nicht, das ist ja keine Person. Es sind die Leute, welche an der Comex...
  • GolderBuddha: … wenn „man/frau“ sich so umschaut, könnte man diverse Goldmünzchen im Angebot als...
  • Krösus: Kleiner Nachtrag, soeben gefunden. http://www.spiegel.de/wirtscha ft/unternehmen/lebensversic...
  • Krösus: @Irgendein Typ Gehörst Du zu den Herrn vom andren Stern ? Die gute alte Mutter Erde kann Dein Zuhause nicht...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter