Anzeige
|

Altersvorsorge: Viele können sich Sparen nicht mehr leisten

Laut Vermögensbarometer des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes sorgen 30 Prozent der Befragten finanziell nicht für die Zukunft vor. 16 Prozent können sich die Altersvorsorge eigenen Angaben zufolge nicht einmal mehr leisten. Die Werte sind in den vergangenen Jahren gestiegen. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=45821

Eingetragen von am 23. Okt. 2014. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

7 Kommentare für “Altersvorsorge: Viele können sich Sparen nicht mehr leisten”

  1. http://www.t-online.de/wirtschaft/altersvorsorge/id_71507398/private-altersvorsorge-viele-deutsche-koennen-sich-das-sparen-nicht-mehr-leisten.html
    Interessant auch die Umfrage. Lebensversicherungen und Sparkonto.Kaum Edelmetalle.Die meisten tun allerdings nichts ! und müssen später von den anderen erhalten werden.

    0
  2. 25 Milliarden an Sozialleistungen im Jahr, Tendenz zunehmend.
    http://www.focus.de/finanzen/25-milliarden-euro-sozialhilfe-der-norden-war-2013-deutschlands-sozialhilfe-hochburg_id_4221997.html
    Das war so bisher die gesamte Nettokreditaufnahme des Bundes auch jedes Jahr.
    Daher die Schulden.

    0
  3. Anaconda@ eine Aufschlüsselung Autochthone Deutsche, Neudeutsche und Personen mit ausländischer Staatsbürgerschaft wäre interessant.

    0
    • @Christian
      Ist denke ich überflüssig.Jeder kann sich vorstellen,dass die Migranten ohne Sprachkenntnisse und ohne Ausbildung (ca 90 %) von Sozialleistungen leben müssen.Und zwar über mindestens 2 Generationen.Ich kenne mehrere Sinti-Familien, die leben seit 4 Generationen vom Sozialamt.(Und nebenbei von diversen illegalen Machenschaften). Man nennt das hier Sozialhilfe-Adel.
      Was meinen Sie, warum ein Rentner, welcher 40 Jahre gearbeitet hat, nur sowenig Rente bekommt ? Warum auf dem Lohnzettel so viele Abzüge drauf sind ? genau deshalb.Und auch nicht wegen der Zunahme der Rentenbezieher, welche gearbeitet haben.

      0
  4. Solange sich der Bürger das neueste Smartphone, den neuesten Flat, Zigaretten und Bier leisten kann ist alles halb so schlimm.

    0
  5. So toll laufen also die Geschäfte und so werden die sogenannten „Anleger“ getäuscht.Amazon mit Milliardenverlust.
    http://www.t-online.de/wirtschaft/boerse/derivate/id_51099024/dax-boerse-und-aktien-der-aktuelle-marktbericht-von-t-online-de.html
    Genauso wie bei dem Konsumklima Index der deutschen, welcher angeblich um 01% gestiegen ist.Verlautbarung: Die Deutschen im Konsum und Kaufrausch.
    Deshalb entläßt man auch dann noch mal 2000 Karstadt Mitarbeiter.Weil es so gut läuft.Aber man bejubelt die Geschäftszahlen.Woher die immer auch kommen.

    0
    • KritischerLeser

      @anaconda
      Vielleicht hätte sich Amazon den Chef-Buchhalter von CATerPillar ausleihen sollen, um die Bilanzen etwas „aufzuhübschen“.
      Schlechte Quartalszahlen „versauen“ doch nur das Weihnachtsgeschäft.

      0

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • 0177translator: @Draghos https://www.youtube.com/watch? v=f83J7okTnl8 Let me out of here …
  • 0177translator: @Draghos Der Troschinsky war’s: https://www.youtube.com/watch? v=QoGl4BL0GFk
  • Goldminer: Sorry, Korrektur bei den umgerechneten Papiergold-Kosten fehlen natürlich 3 Nullen; es muß heißen:...
  • Goldminer: @taipan Die ‚glibbrige‘ Fed-Show hat die „Gold-Shortseller“ ab Punkt 20:00 Uhr in...
  • 0177translator: @Draghos Wenn sie die Prepper ins Visier nehmen – und in den USA soll es Todeslisten geben, und...
  • Watchdog: Wenn ich die 3 Charts (€/$, Gold, Silber) übereinanderlege, fällt mir auf: http://www.mmnews.de Wem noch?
  • taipan: @Oro Fino Ausgerechnet am Meeresgrund und ausgerechnet Gold,welches man nicht essen kann und keine Zinsen...
  • thomas70513: Im Grunde kann die FED uns alles erzählen. Für uns nachprüfbar ist nicht was nach der großen Ankündigung...
  • taipan: Und schon sind wir unter 1300. Ohne Zinserhöhung,einfach so.Das mußte man tun,eben,weil die Zinsen nicht...
  • thomas70513: ….in Euro tut sich leider nix, ich hab die neue Lunar noch nicht. Egal, morgen wird zugeschlagen....

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren