Anzeige
|

American-Eagle-Goldmünzen: Absatz 56 Prozent über Vorjahr

Laut den Angaben der U.S. Mint wurden im vergangenen Dezember aufgrund mangelnder Verfügbarkeit nur noch 500 Goldunzen verkauft. Der Jahresabsatz lag dennoch deutlich über Vorjahr.

Die amerikanische Prägeanstalt U.S. Mint hat im vergangenen Jahr 801.500 Unzen Gold in Form von American-Eagle-Goldmünzen abgesetzt. Die Verkäufe lagen damit 56 Prozent über Vorjahr. Zum Vergleich: 2014 hatte man 856.500 Goldunzen ausgeliefert.

Im vergangenen Dezember wurden laut offiziellen Zahlen auf der Website des Anbieters nur noch 500 Unzen Gold verkauft, nach 97.000 Unzen im Vormonat und 18.000 Unzen im Vorjahr. Wesentlicher Grund für die niedrigen Dezember-Zahlen: Die 2015er Eagle-Ausgaben waren ausverkauft. Die Münzen des 2016er-Jahrgangs gehen laut dern US-Seite Coinnews erst am 11. Januar in den Verkauf.

Gold Eagles 12-2015

Silber Eagles 12-2015

Auch die Verfügbarkeit der Silber-Eagles war im Dezember weiter limitiert. Dennoch konnten 2.333.500 Unzen angesetzt werden. Der Silber-Absatz der U.S. Mint lag im Gesamtjahr 2015 mit 47.000.000 Unzen 6,65 Prozent über Vorjahr.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Wie man Gold absolut sicher versteckt: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=55620

Eingetragen von am 4. Jan. 2016. gespeichert unter Gold, Goldmünzen, Marktdaten, News, Silber, Silbermünzen, USA. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

118 Kommentare für “American-Eagle-Goldmünzen: Absatz 56 Prozent über Vorjahr”

  1. jetzt gibts Geld (fast) umsonst, 1.000 € in 36 Monatsraten je 28 € = 1.008 €. Guckst Du:

    https://www.smava.de/brokerage/kreditantrag.html;jsessionid=018A52410A4DC1FF5F078CE29E48887A.smava2_FE2

    In Kürze wird man für die Schuldenaufnahme belohnt werden. MediaMarkt hat bereits Gutscheine von 50 € ausgegeben. Einzige Bedingung:
    Eine Kreditaufnahme für den Kauf, Barzahlung wird nicht akzeptiert. Ich wette, dass mittlerweile jeder einen Kredit bekommt wenn er seinen Namen schreiben kann und gemeldet ist.

    Das Ende ist wohl sehr nahe und jetzt werden die letzten irrationalen Möglichkeiten ins Feld geführt um den Konsum irgendwie hochzuhalten.
    Da die Banken das Kreditgeld aus dem Ärmel schütteln ist es auch völlig unwichtig wie hoch die Ausfallraten sind, die Allermeisten werden weiter schuften um die Raten bedienen zu können. Zum Ende der Subprimekrise in den USA gabe es Putzfrauen die mehrere Häuser hatten.

    Fazit: Die Stabilisierung des Finanzsystems wird immer schwieriger und skuriller. Geld für Nullzinsen bzw. sogar Negativzinsen sind eigentlich gleichbedeutend mit „Game over“ denn Geld verleihen und dafür dem Schuldner noch ein Geschenk machen heißt auf gut Deutsch: entweder total bescheuert oder total verzweifelt. Wahrscheinlich trifft beides zu.

    19+
    • Dieses Kreditangebot zu 0,00% Zinsen gibt es schon etwas länger (wobei das mathematisch falsch gerundet ist denn 0,008% müsste man auf 0,01% aufrunden statt auf 0,00% abzurunden).

      Ich hatte das hier in den Kommentaren auch schon einmal so euphorisch erwähnt wie du, aber irgendwer hatte auch mir damals den Wind aus den Segeln genommen.
      Argumentation sinngemäß: so dumm sind die Systemeliten auch wieder nicht dass Sie dem Endverbraucher das Geld mit negativen (Kredit-)Zinsen schenken werden. Das würde vermutlich auch innerhalb kürzester Zeit zu einer Hyperinflation führen.
      Weiterhin würden sich dadurch auch viele Leute entschulden können ohne viel dafür zu arbeiten.
      Und das der einfache Bürger sich entschuldet ohne sich ordentlich abzurackern, DAS wollen die gleich 10 mal nicht.

      Von daher meine Meinung: Negativzinsen für den Endverbraucher (als Kreditnehmer) wird es wohl eher nicht geben.
      Vermutlich werden nur die Zinsen für dein Bankguthaben negativ.

      4+
      • Genau das ist der Denkfehler, die Eliten sind sich bewusst dass das fiat Geld im Grunde nix Wert ist, daher kriegst du es auch für Negativzinsen. Es geht nur um die dafür geleistete Arbeit, also darum für die zu schuften wenn die auf den EswerdeGeld-Knopf drücken. Also solang jemand noch bereit ist für dieses Geld zu arbeiten sind die Eliten immer auf der Gewinnerseite, egal welcher Zinssatz.

        0
    • Guckst Du „3 Monats Schweizer Franken LIBOR Zinssatz“ mit -0,756%.

      Verrückte Welt mit Negativzinsen: am Ende werden Kreditnehmer noch
      belohnt, wenn sie einen Kleinkredit bis 5000,- Franken aufnehmen und
      damit griechische Staatsanleihen kaufen (Rendite aktuell: 8,35%).

      Trotzdem gilt: „No risk, no fun!“

      0
  2. Hans - Jörg Hofer

    Auch ich glaube dass es nicht mehr weit ist bis zum Finale,
    bei den günstigen Krediten schaut es aber nur anfangs so toll aus,
    da gibt es Gründungsgebühren, Bearbeitungsgebühren, und, und, und,
    ich glaube diese Gebühren sind maßgeblich und wenn man dann genau nachrechnet dann schauts für die Bank nicht so schlecht aus,
    dann landet man schon bei einer echten 4% Verzinsung……..

    6+
    • Ich frage mich auch…
      Wenn viele Kunden ihren Kredit nicht mehr bedienen können,müssen Andere herhalten.
      (Über die Verschuldung von Manchen möchte ich garnicht nachdenken! Etwas anders ist,wenn nebenbei trotzdem noch eine Sicherheit vorhanden ist..)

      Wenn die Preise für EM wieder anziehen,dann heisst es für die Masse:
      Kaufen !!! Dann gehts erst richtig los?!

      1+
  3. Die Anzeichen mehren sich,dass der Ölpreis wieder steigen wird.
    Das Spiel mit dem billigen Öl geht für keinen gut aus.
    Wenn der Ölpreis steigt,dann EM ebenfals ;)
    Bin gespannt,wie sich Silber “im Schatten“ von Gold bewegen wird!
    Vielleicht lässt Ji Pi m die Zügel mal ein bisschen lockerer..

    4+
    • Steigender Ölpreis für Exportländer gut..
      Für Industrie mit viel Bedarf/Import an Öl schlechter..

      2+
      • @copa,,dafür dient dann die schwache Währung! Man kauft teuer Rohstoffe ein ,um diese dann ,dank schwacher Währung, günstig auf dem Weltmarkt(der Kunde bekommt natürlich Kredit) zu veräußern! Finanziert wird dies durch den Bürger(bürgt mit Einkommen, Steuern, Guthaben ,Land und Leben). Und der Rest wird dann mit den Vermehrungstechnikern geteilt! Zu rech! Wir(wir?????) haben ja den bösen 1.8.gewählt! Strafe muß sein ,dafür ist die 1.13. jetzt da!

        0
  4. Wenn „es“ passieren sollte, dann anders,,als sich es erwarteb lässt und an einem unerwarteten Zeitpunkt.
    Wann sind die Daten (Plural von datum ) der sportgroßereignisse dieses Jahres? Und wo finden diese exakt statt?
    Weiss das jemand zufällig?

    3+
  5. Silber gerade explodiert auf 14,16!

    0
    • Hans - Jörg Hofer

      du hörst das Gras wachsen !
      Nix explodiert, denn zum jetzigen Zeitpunkt ist es schon wieder unter 14,-
      Und es wird den ganzen Januar nix explodieren, eplodieren wird erst was wenn es richtig brennt auf dem Planeten, sprich Krieg,
      und das wünscht sich niemand!!!
      Also seid froh wenn alles so vor sich herdümpelt !!
      Hoffen wir das sich EM noch sehr, sehr lange seitwerts bewegt, denn dann ist es für uns noch lebenswert hier, alles andere brauche ich nicht !!!

      14+
      • Hansl, du solltest dir mal ein RT System zulegen, nid immer nur Coba-Seiten anschauen….

        bei mir immer no RT 14,18 USD

        1+
  6. „lebenswert“….nennst du das lebenslange Sklaventum??

    https://m.youtube.com/watch?v=2UEDyyT_R5g

    1+
    • Sorry, falsch zugeordnet, dich hab i gemeint lb. Hans Hofer

      1+
      • Hans - Jörg Hofer

        Ich verstehe was du meinst,
        jedoch „zur Zeit“ geht es uns immer noch sehr gut.
        Denk mal wie es in anderen Ländern zugeht!
        Ich bin sehr froh dass ich in Österreich (bin Ösi) mein Leben (mittlerweile 54 Jahre) verbringen durfte.
        Wenn man keine faule Sau ist bringt man es zu einem ansehlichen Wohlstand im Ösiland wie auch in Deutschland.
        Mit Wohlstand meine ich schuldenfrei, Haus mit Garten, 2 Autos und ausreichend Freizeit für Aktivitäten,
        von Reichtum kann natürlich nicht die Rede sein, den strebe ich allerdings auch nicht an,
        die jetzige Politik gefällt mir nicht, was die Zukunft bringt steht in den Sternen, dennoch habe ich meine 54 Jahre im richtigen Land verbracht.
        Deutschland und Schweiz wären eine Alternative gewesen, aber sonst hätte mich kein Land gereizt.
        Also wo bitte schön ist es so toll deiner Meinung?

        7+
    • Hans - Jörg Hofer

      So ne lange Liste,
      was der alles aus den Sternen liest !
      So gesehen ist die Astrologie für mich reiner Scharrn,
      der Knabe hat einfach zu viel geraucht….

      6+
      • Hans - Jörg Hofer

        Sorry,
        habe jetzt gegoogelt, ist ja ne Frau,
        und hat sich schon etliche Falschaussagen geleistet,
        dann berichtige ich:
        die Frau hat einfach zu viel geraucht….

        5+
  7. Nix da…der Abwärtstrend bei go si pla palla ist weiter intakt. Ein bisschen steigts, dann sinkts wieder (noch).
    1 Tag macht noch keinen Sommer und
    1 tropfen macht noch keinen regen.
    Haltet euch mal zurück mit euren jahrelang angestauten Hoffnungen und träumen.

    Ich meins nur gut.

    Es ist noch viiiiiel zu früh. Und nicht immer gleich bei jedem börsenfurz eine finanzapokalypse „erkennen wollen“.

    8+
    • Leider, ich freue mich lieber auch zu spät als zu früh! Krachen sollte es jetzt aber langsam(in jeder Hinsicht),denn das warten auf einen Orkan ist schon zermürbend!

      2+
      • Und du glaubst das „Krachen“ ist schöner….Krieg, Vergewaltigung, Elend, Hunger, Arbeitslosigkeit, Panik, Krankheiten etc….???

        Ist das wirklich deine Meinung?….Denk nochmals ne Runde nach!

        10+
        • @Gilwebuka.Habe lange genug gedacht !Und ja ,für mich würde sich einiges verbessern! Erwarte aber kein Verständniss !Also befasse dich damit auch nicht!

          2+
          • Hans - Jörg Hofer

            dann kann man nur foh sein dass solche Leute wie du nicht die Macht über den Knopf haben der die Atombomben fliegen lässt…….

            5+
            • @hjh,das sage ich mir auch immer! Aber eher mit einem frustrierten Sarkasmus! Leben ist leider kein Wunschkonzert! Aber den Typus Mensch habt ihr Pfeifen doch schon lange an die Macht gewählt.Nur die sagen es euch ausgeschmückter!

              6+
              • Doch das Leben ist cool und schön, man muss es sich nur entsprechend einrichten und das tun was Freude bereitet.

                Aber soviel „Freude am Weltuntergang“…woahhhh…ich hoffe du bereust deine Aussage nichgt mal…

                7+
                • Würde das dann was ändern? Wohl nicht! Aber mal das Beispiel Noah,der hat gebaut ,Vorräte eingelagert, Werkzeuge gebunkert, (sicher auch Goldschmuck) ,etc .! Alles nur um der Sintflut zu entkommen(sicher auch um ein paar elendige Schweine verrecken zu sehen ,wäre bei mir der Fall gewesen).Und dann passiert jahrelang nichts! Das wäre sicher ein Scheißgefühl ! Und all meine Vorbereitungen dienen als Versicherung! ABER BITTE MIT RÜCKPRÄMIENERSTATTUNG !

                  0
    • @V+
      Sehe ich nicht ganz so.Die Volatilität ist der wahre „Kracher“.Immer dann,wenn es rauf und runter geht,ist das Chaos nicht mehr fern.Und was Gold als sicherer Hafen für eine Potenz hat,kann man gerade wieder sehen.Was meinen Sie,was Gold und Silber macht, wenn der dax die 3.500 Punkte abarbeitet und der Dow die 5.000er.Und die kommen,sicher wie das Amen in der Kirche und zwar ganz bald.Ich sehe beim Gold keinen Abwärtstrend,habe den noch nie gesehen.Bei den Papieren jedoch schon seit 2008.

      12+
      • …..“…..wenn….“……

        0
      • „Dax droht schlechtester Jahresstart seit Vierteljahrhundert“,- wer konnte das voraussehen?
        Oder haben die „Plunge Protection Teams“ noch Weihnachts-Urlaub?

        Die Schuldigen sind sofort gefunden: die Chinesen versauen den Aktionären den Jahresstart (ersatzweise hätte auch Putin herhalten können, weil Rußland seine Erdöl-Förderung erhöht hat, was den US-Fracking-Ölfirmen überhaupt nicht gefallen dürfte, nachdem die saudischen Windel-Kopftuchträger am Wochenende 47 Todesurteile vollstreckt hatten und damit absichtlich einen neuen Krisenherd im Nahen Osten geschaffen hatten).

        Daß es vielleicht auch die Nachwehen der Fed-Zinsentscheidung sein könnten, davon ist nichts zu lesen; ebensowenig liest man in den vorgekauten „dpa“-Pressemeldungen, daß viele Investoren (bei heftigem Gold-Handelsvolumen) heute in sichere Häfen geflüchtet sind (Edelmetalle).

        7+
      • Toto
        Mit anderen worten haben wir beide ziemlich ähnliches gesagt…..
        Ich hab bewusst das Wörtchen …“(noch)“ …
        in klammern gesetzt….

        Das nächste Datum dieser Entwicklung dürfte (wahrscheinlich) der April sein=yuan goldfixing
        FALLS kein black-swan passiert.

        Ansonsten gab es auf dem economist cover bei den olympischen Spielen im Hintergrund rollende panzer…..

        Ich will mal eine Voraussage der besonderem Art machen…..undzwar…..wenn irgendjemand verhindern wird,dass ganz Afrika und Südasien nach Europa kommt, dann werden es die Russen sein.
        Merkt euch das. Die Russen werden „dann“ diejenigen sein, die den Ansturm der drittweltbevölkerung auf europa abwehren werden.

        5+
  8. Ungläubiger Thomas

    Nach dem heutigen Börsenrutsch muss natürlich sofort eine Erfolgsmeldung her:
    Seit der deutschen Wiedervereinigung Rekordzahlen bei den Arbeitsplätzen und das auch dank der Zuwanderung von Ausländern. Schon erstaunlich!
    Für wir blöd sollen wir eigentlich noch gehalten werden, Frau Merkel? Immerhin eins muss man ihr lassen,sie hat fleissig gelernt von den manipulierten Positivnachrichten der DDR-Medien.

    9+
  9. Wo heute Aktien abstürzen, darf Edelmetall ja nicht zuviel steigen.
    Zuerst rauscht Edelmetall 2 – 3% hoch.
    Jetzt ist Silber schon fast wieder bei der Ausgangslage.
    Gold wird nachfolgen.

    Niemand soll auf die glorreiche Idee kommen, wenn Aktienmärkte wanken, das Geld in Em zu investieren.

    11+
    • @Bauernbua
      Nicht zu sehr auf den Stundenchart gucken.Noch sind die Börsenhändler nicht alle da und die Umsätze schwach.Da rauscht es schon mal rauf und runter.Ab der nächsten Woche wird es interessant.
      Dann werden wir sehen,was der Ölpreis macht und die Indizes,aber auch die EM.Es kristallisiert sich raus:Das Verhältnis Ölpreis/Indizes/Gold.
      Alle drei stehen sich gegenüber und jedes zerrt in seine Richtung.
      Jedoch,und das ist wichtig,darf man die Einflussnahme der Notenbanken noch ! nicht vernachlässigen.Erst wenn die aufgegeben haben,kommen die Politiker ins Spiel und dann erst kommt die Stunde der Edelmetalle.

      11+
  10. zum Kotzen: zum Ende des Tages stehen die EM s unter Wochenendkurs

    diese verlogenen Bankers und Politiker mir reichts dieses Jahr mach ich meine Firma zu und gehe arbeiten schade um die 20 Jahre aufopferung für was bitte

    Schnauze voll geh jetzt mit 10 x 1 OZ Philis in die Wanne bisschen rummachen

    Gold ich lieb dich sehr dich geb ich nicht wieder her……..bums vallera….

    hab gerade 2 Bier getrunken…….ups…….

    5+
    • @Basti. Das ist immer eine gute Lösung! Ich mache nur noch lukrative Jobs,alles andere lehne ich ab! Mein Steuerberater versteht zwar meine Welt nicht (Konsumschaf),aber welche derzeitige Form von Widerstand steht sonst zur Verfügung? Ich schlage lieber 8 Std.Holz zum Heizen aus dem Wald anstatt nur eine Stunde für einen Popanz mir mein Gesäss aufzureissen , dadurch habe ich zwar 2015 nur 18.000€ Gewinn erzielt , aber egal! Und Abends ne viertel/hlabe Flasche Aquavit ,und gut ist es !

      3+
    • @Basti1107
      10 Unzen Phili ? Hoffentlich in Gold.Was jammern sie da rum ?Sie brauchen
      500 Unzen Philis in Gold,also nützen Sie die Chance solange diese noch billig zu kaufen sind.
      Halten Sie die Firma,ein Kapitän verläßt das Schiff nicht,bloß weil die Wellen höher sind.Ziehen Sie verfügbares Kapital aus der Firma ab und legen Sie es beiseite.Zur Zeit geht das infolge der Transparenz bei den Sichteinlagen und anderen Papieren ohnehin nur in physisches Gold.Prosperiert die Firma,vererben Sie das Gold,denn Sie werden es nicht brauchen.Geht alles den Bach runter,brauchen Sie die 400 Unzen.
      Ich bin gerade bei 480 Unzen Gold und die nächsten 20 kaufe ich wenn es wieder runter geht und wenn nicht,dann auch.
      Und wenn weiter es gut läuft,gehe ich bis 1000 Unzen,warum bitte denn nicht ? alle anderen Anlagen können mir gestohlen bleiben.Es wird keine Ertragssteuer, Erbschaftssteuer oder sonstige Abgaben bei mir geben,nur das absolute Minimum und das wird noch steuerlich runtergerechnet,dank Steurberater.Ja,der rechnet mich jedes Jahr arm,der Gute.Und ab geht es ins Gold,Jahr für Jahr und es hat sich wahrlich gelohnt.

      5+
  11. Klapperschlange

    @Basti1107
    Bei einem Erwachsenen (bis 78kg Körpergewicht) empfiehlt Dr. Sommerauer
    mindestens 20 Philis (bzw. 21 Maple Leaf) in der Badewanne, um als
    uraltes Heilmittel mit antibiotischer Wirkung Depressionen vorzubeugen…

    2+
    • @Klapper…. i hab schon Jahrelang einen „Silbermaker “ für Silberkolloid mit zwei hochreinen Ag – Elektroden + Netzgerät . Hat damals ca. € 70,- kostet . Nach einem halben Jahr sind die Elektroden fast aufgelöst . 2 Neue kosten ca. 25 € .
      I glänz jetzt a schon von innen :-)
      Wennst die Philis in de Badewann legst , dann muass ma halt des ganze Joahr drinn liegen bleiben , damit ma a bisserl an Effekt hot . Des is wos für Leut , denen ganz langweilig is , und dannoch schaust aus wia a Wasserleich .

      4+
      • Klapperschlange

        @resi
        Siogst, resi – unsa Retrieva-Welpe deaf oiwei nach uns in da Wann a Bod nehma, oierdings is deselbe grod bis zum Krügerrand gfüllt, sonst wiad er ja absaffa, der Welpe.

        Die Gold-Therapie duat eahm net nua guat – er kriagt a oane
        güldene Föllfarbe.

        1+
        • @ Klapper…. mei , is des liab , des klane Hundi . I hob mein Schäfer vor kurzen einschläfern miassn . 14 Joahr issa woarn . I nimm ma kan mehr . Des woar grauslich zum zuaschaun . Do glaubst , es stirbt a Teil von dir .
          Und wannst in da Fruah aufstehst – gonz ruhig isses dann . Kana begrüßt di . I muass mi hoit erst dran gwöhnen . Es geht einem schon was ab . Ma is schon traurig . Wer noch nie a Tier besessen hot , konn si des net vorstellen . Es woar hoit a Familienmitglied .

          4+
      • @resi
        Ich blas das Zeug mit einem Ultra-schall-luftbefeuchter in meine Bude.
        Gerade im Winter, bei trockener Heizungsluft….
        Ich frage mich gerade, wie lange so zwei 1Oz Münzen aushalten.
        Preis-Leistung.

        0
  12. … ich liebe euch und eure Kommentare aus dem Leben. Die sind echt Gold wert!!

    4+
  13. Ich habe gerade auf NTV die Nachricht erhalten, dass ca. 1000 Männer aus dem afrikanischen bzw. arabischen Raum am Hauptbahnhof Köln Dutzende Frauen in der Silvesternacht massiv sexuell belästigt und bedrängt haben sollen. Gott sei Dank sind nicht alle so. Diese Nachticht hat mich sehr getroffen.

    2+
  14. Ist schon irgendwie spannend. Der Ölpreis ist schon wieder im Keller, trotz der Kriese Saudi-Arabien, Iran, Jemen usw. Das sagt mir eigentlich, dass die Wirtschaft total im Arsch ist.

    Leider wird auch Gold vermutlich nicht steigen, wenn das Öl im Kelle ist. Ohne Ölpreissteigerung keine Inflation, ohne Inflation kein höherer Goldpreis. Alles ist beim „Alten“, trotz DAX Einbruch von 4%.

    1+
  15. toto:
    also bitte wir sind hier nicht alle Millionäre oder 70 Jahre alt
    480 OZ Gold – ich weiss ja wo do wohnst — ironie
    vielzuviel Gold was willst du damit??????
    also ich hab seit 2011 meine 17 OZ Gold und 500 OZ Silber gespart und ich denke das kann sich sehen lassen bei den Preisen von Energie und Lebenshaltung
    ich hab eine Alleinunterhalterfirma sehr anstrengend aber viele Vorteile und noch mehr Nachteile
    hätte ich Frau und Kinder wie 95% in meinem Alter (42) wäre ich verschuldet und könnte gar nicht sparen ,weil es für die meisten Deutschen gar nicht mehr möglich ist,etwas beiseite zu legen.
    DER EURO MUSS WEG DER EURO MUSS WEG DER EURO MUSS WEG

    6+
  16. toto:
    also bitte wir sind hier nicht alle Millionäre oder 70 Jahre alt
    480 OZ Gold – ich weiss ja wo do wohnst — ironie
    vielzuviel Gold was willst du damit??????
    also ich hab seit 2011 meine 17 OZ Gold und 500 OZ Silber gespart und ich denke das kann sich sehen lassen bei den Preisen von Energie und Lebenshaltung
    ich hab eine Alleinunterhalterfirma sehr anstrengend aber viele Vorteile und noch mehr Nachteile
    hätte ich Frau und Kinder wie 95% in meinem Alter (42) wäre ich verschuldet und könnte gar nicht sparen ,weil es für die meisten Deutschen gar nicht mehr möglich ist,etwas beiseite zu legen.

    1+
    • @Basti1107

      mal eine bescheidene Frage. Seit wann braucht man für 480 OZGold eine Million?

      0
      • @Stillhalter
        eben.Wenn man über längere zeit kauft,auch gekauft hat,als keiner kaufte,weil es so billig war und weil man mit Anleihen mehr Rendite bekam,so läppert sich das zusammen.Jeden Monat eine oder 2 Unzen.
        Dazu noch das geerbte und geschenkte (Geburttage,Weihnachten).
        Dann die Lebensversicherungen ausbezahlt,einen Betrieb verkauft,ein Haus geerbt und verkauft.Ich finde,da sind 500 Unzen nicht so viel.
        Ich hätte mir auch einen oder 2 Porsches und eine Fewo oder ein Wohnmobil samt 2 jüngeren Frauen anschaffen können und alle hätten das für normal empfunden.Habe ich aber nicht und werde ich auch nicht.
        Ich fahre gebrauchten Polo (8 Jahre alt) und in den Urlaub mit Schau ins Land oder so und wohne zur Miete auf dem Land.Das hat den Vorteil,dass man dort reichlich was zum Graben hat.In den frühen Morgenstunden,wenn noch alle schlafen oder so.

        6+
        • Mein Blutsbruder Toto:

          100 % Zustimmung von meiner Seite.
          Wenn ich überlege, was meine Bekannten in den letzten 50 Jahren an KFZ-Kosten verbrannt haben, bringt MANN es alleine mit dieser Position schonmal auf 250 Unzen. Eine ähnliche Disskussion hatte ich zu Sylvester. Ich fahre in meinem Alter (ü70) immer noch gerne (elektrisch) Fahrrad. Mein einziges Laster, ohne dem ich zweifellos den ein-oder anderen KR mehr hätte: Ich bin ein Liebhaber der Marke Cohiba.
          Ich bevorzuge KR und besitzte nur einen einzigen „Philli“.
          Darauf steht: 2000 Schilling !

          0
  17. sorry 2 mal abgesendet doofes Veltins…….schäme Dich

    0
    • Werter Basti 1107,
      auch mit weniger Gold als empfohlen, werden Sie als Sieger aus einer kommenden Geldkrise gehen. Wichtig ist, dass Sie innerhalb dieser Krise mit SILBER liquide bleiben. Man kann nicht davon ausgehen, dass man mir einer Unze Gold irgendwetwas lebensnotwendiges kaufen kann. Darum mein guter Rat: W e n i g s t e n s 100 Unzen Silber stapeln. (5 Rollen a 20 St.=1800Euro) Mit Silber können Sie immer genug Essen kaufen, auch wenn es wenig Essen gibt. Mit Gold kauft man nach der Krise ganze Häuser nebst Grundstück.

      1+
  18. Kann mal passieren. Stimmt 2X 480 sind fast eine Million EURO. Bin ich fast nicht darauf gekommen.

    0
  19. Ist aber auch irgendwie ein scheiss (teuerer) Tag heute (theoritisch jedenfalls). Aktien runter und EM nicht wirklich rauf. Versicherung Gold hat heute nicht wirklich funktioniert. Ich verkaufe morgen alles und tausche alles gegen Brinkhoffs No 1.

    0
    • @stillhalter
      Heute wurden bei der Fed Baldrian-Tropfen und Kopfschmerztabletten verteilt, denn das US-Plunge Protection Team wurde heute in Zeitlupe bei der hektischen Arbeit erwischt:

      nachdem der S&P500-Index bis 11:00 Uhr New York Zeit nur noch talwärts
      unterhalb der wichtigen 2000er-Indexmarke rauschte, tauchte um 11:01 Uhr plötzlich eine ( FED ) fette „Kauf-Order“ mit gewaltigem Volumen (knapp 600 Mill. USD) auf, durch die eine Mini-Rally
      ausgelöst wurde, siehe hier:.
      Viel geholfen hat es nicht – der S&P500-Index sackte von 2060 Punkten auf
      unter 1980 Index-Punkte ab; im Moment dümpelt der Index unterhalb 2000 Punkten.

      Wie man Dank NANEX sehen kann, haben die Drückeberger-/Schieber-Kolonnen alle Hände voll zu tun, um die immer größer werdenden Risse in der Wallstreet zu „kitten“.
      Und der ganze Spaß kostet jede Menge „Kleingeld“.

      7+
      • @Watchdog
        danke für das Bild.
        Diese Stützungskäufe mittels Steuergeldern und neuen Schulden wird nichts bringen,denn mittlerweile merkt es selbst der dümmste Spekulant,wie man das zu seinem Vorteil ausnutzen kann.Und so werden weitere Milliarden sinnlos verpulvert in einer Zeit,wo man ohnedies kein Pulver mehr hat.Das erinnert mich irgendwie an die Endsieg-Parolen und der WuWa (Wunderwaffe),welche diesen bewirken sollte.
        1945 rückt näher an der Wallstreet.

        1+
  20. @Watchdog

    Vielen Dank für den Chart. Den hatte ich so nicht auf den Schirm. Hilft aber trotzdem nichts. Das Ergebnis bleibt trotzdem für den heutigen Tag etwas unschön. Mal sehen was die nächsten Tage bringen. Es bleibt jedenfalls spannend.

    1+
  21. Ungläubiger Thomas

    Was die Grünen und Linken wollen ist doch klar: je mehr Flüchtlinge desto mehr Stimmvieh. Da darf Merkeline natürlich nicht hintan stehen. Ob sie vielleicht doch nach den jüngsten Sympathieeinbußen die Partei wechselt, bevor ihr Generalsekretär Tauber noch andere Kritiker auf Twitter als „Arschloch“bezeichnet? Wie nannte sie neulich doch ein renommierter Journalist, dessen Namen ich leider vergaß: einen Unfall der deutschen Geschichte!

    2+
  22. @alle:
    Hat schon jemand realisiert, was Silvester in Köln abgegangen ist und was das für die Zukunft verheißt?

    Guggst Du hier:
    http://www.stern.de/panorama/stern-crime/silvesternacht-in-koeln-am-bahnhof–maenner-umzingeln-frauen-6631416.html

    Die schlimmsten Befürchtungen bewahrheiten sich jetzt.

    Wann werden sie beginnen, die Ungläubigen zu erschlagen, wie in Sure 2 vorgeschrieben???

    3+
    • @Lucutus

      Absolut realisiert, ja, dass was schon seit einiger Zeit überall geschieht nur waren hier die Massen zu Umfangreich, als dass dies die Medien-Hur… hätten verheimlichen können, wie sonst üblich. Die Polizei tut jetzt auch gross verwundert, dabei erwarten die das doch schon lange, nur hängt halt überall der Zensurhammer über den Köpfen.

      Fand den Artikel bei Epoche Times aufschlussreicher ;)

      http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/selbstzensur-aufgehoben-koelner-silvesterhorror-und-sex-attacken-jetzt-spricht-polizei-offiziell-von-1000-nordafrikanernarabern-video-a1296445.html

      Finde allgemein, dass die erste Woche im neuen Jahr doch hervorragend anfängt.

      – China Börsencrash (Pseudocrash, da ja neues Gesetz fruchtete, aber auch das wird nichts nützen)
      – Kölner Verhältnisse können nicht mehr geleugnet werden
      – Iran / Saudi Arabien mit den ganzen Stellvertreterkriegen von West/Ost im nahen Osten.

      Ja, das Jahr 2016 wird definitiv noch spannender als 2015!

      2+
      • @Schleifi
        Also, je mehr ich darüber nachdenke, umso mehr komme ich zu dem Ergebnis, dass das, was wir in Köln gesehen haben,

        die erste taktische Übung des IS / DAESH

        in Vorbereitung dessen

        http://alpenschau.com/2015/11/14/wann-beginnt-das-grosse-morden/

        war.

        EINTAUSEND Mann treffen sich nicht einfach mal so aus Jux und Dallerei an einem so sensiblen Ort, wie dem Hauptbahnhof einer Landeshauptstadt.

        Die DAESH-Kämpfer wissen jetzt, dass sie selbst deuschen Polizistinnen in die Hose fassen können, ohne dass ihnen etwas passiert.

        Greifen sie zu mehr als ein paar Hundert an, dann ist die deutsche Staatsmacht außer Stande, ihnen auch nur IRGENDETWAS entgegenzusetzen.

        Sie wissen jetzt, dass sie jederzeit an jedem Ort zuschlagen können und nicht auf die geringste Gegenwehr treffen werden.

        Wären bei diesem Angriff in München kriegstaugliche Schusswaffen zum Einsatz gekommen,
        wie sie der italienische Zoll in Triest bereits beschlagnahmt hat,
        dann wäre hier wohl schon die erste Viertelmillion Ungläubiger gemäß Sure 2 von ihrem irdischen Dasein befreit worden.

        Auch wenn es keiner recht glauben will, aber

        ES IST BEREITS IN VOLLEM GANGE.

        3+
    • Das heißt das jede nicht bereicherungswillige Frau sich schariakonform kleiden und begleiten lassen muß! Dank der grünen Fettfotzen die nichts anderes abbekommen als ein paar beschnittene Hammelfresser!

      2+
  23. 1000 fache Verabredung zum Flashraping oder was ist der neueste Trend?
    Ob den drei Söhnen von Hern Stegner genauso wie ihrem Vater wohl die Knie geschlottert hätten, wenn Frau Stegner unsichtlich berührt, gar fingerlich penetriert hätte „Spalier laufen“ müssen?
    Herr Heiko Maas hat wohl noch Urlaub.

    2+
  24. Landfriedensbruch und eine Presse, die erst drei Tage später berichtet, sollten nicht unerwähnt sein, lieber Heiko.

    2+
  25. Goldreporter danke das man hier noch schreiben und vorallem lesen darf….danke
    Watchdog sehr gut geschrieben und Ihr anderen alle das gibt Mut zu neuen Taten

    meine Eltern sind 70 und 76 Jahre alt und ich bin der einzigste nicht verheiratete von 4 Kindern ups
    Sie sind von den Russen befreit wurden -1990.
    verständlich nach 40 Jahren Besatzung Helmut Kohl zu wählen……..aaaaaber

    die Zeiten ändern sich

    aber bei den meisten Rentern und das sind viele ist CDU und Frau Merkel der Heilsbringer

    keine Chance für mich trotz Weihnachstlicher Goldgeschenke

    Antwort zum Geschenk: was soll ich damit?????

    Lacht nicht bitte aber ich war öfters mit meinen Freunden in Erfurt um die AFD Demonstrationen mit -zumachen da waren keine RECHTEN KEINE ASSIS nur Deutsche Rentner und normale Bürger
    die Polizei hat Überwachungsstationen aufgebaut davon träumt die NSA

    die Linken Drecksschweine werden mit 65,-EUR bezahlt pro Anreise

    danke Ihr Südthüringer Vollpfosten für die Wahl von Ramelow und den anderen Nichtdeutschen

    wir haben nicht mehr viel Zeit zum schreiben es muss etwas passieren in Ost und vorallem in West danke fürs lesen

    7+
  26. 100% Zustimmung!

    0
  27. Ungläubiger Thomas

    @jacob frye: das kommt leider noch hinzu.

    0
  28. Ungläubiger Thomas

    Übrigens, liebe EM-Freunde! Eins muss doch klar sein: auch wenn die Asiaten (Inder, Chinesen etc…) weiterhin Gold am Markt aufkaufen, sie sind natürlich an Niedrigpreisen interessiert, erstens um weiter billig kaufen zu können und zweitens weil auch sie wie der gesamte Westen das Vertrauen in ihre Papierwährungen benötigen. Aber bei aller Machtgier hüben wie drüben wird es ihnen niemals gelingen, die EM-Preise gegen Null zu drücken. Die Papierwährungen schon, wie die Geschichte oft genug bewiesen hat. Erstaunlich, daß es bei diesen internationalen Schuldenständen nicht schon längst ordentlich gescheppert hat. Kommt Zeit, kommt Rat!

    3+
    • @Ungläubiger Thomas
      Im letzten Satz: „Kommt Zeit, kommt Rat“ versteckt sich die hilflose Arbeitsweise der Geld-Vermehrer (Notenbanken):
      seit 2008 „kaufen“ sie mit Billionen von Dollar ZEIT und hoffen auf ein Wirtschaftswunder oder göttlichen Rat, ob das größte Experiment im neuen Jahrtausend, alte Schulden mit schnell gedruckten Schuldscheinen und dadurch neuen Schulden zu bezahlen, funktionieren könnte.

      Das Experiment ist nach 7 Jahren kläglich in die Hose gegangen.

      Jetzt wartet man immer noch auf ein Wunder,- und weil es ausbleibt, versucht der „abgehalfterte“Weltpolizist den Rest der Welt mit in den Abgrund zu reißen, indem er überall Kriege anzettelt und ein Land nach dem anderen ausplündert und Chaos zurückläßt.
      Die alten Römer hätten mit Recht gesagt: die „Mammon-Fetischisten“ sind mit ihrem kleinen Latinum am Ende.
      Die Falschspieler am Goldmarkt sieht man immer noch an den täglichen Betrügereien und Manipulationen beim Goldpreis-Fixing in London (siehe Grafik überlagerter 5-Jahres-Chart des Gold-Intradays): dort verrichten angeblich Großbanken „Gottes Werk“ und sitzen wie im Großkasino hinter heimlichen Kameras und sehen die Karten der Poker-Mitspieler, um sie mit diesem heimlichen Wissen zu betrügen und auszubeuten.

      Die Zeit läuft, aber guter Rat ist „teuer“.

      2+
  29. Ungläubiger:
    Recht haste aber wir dürfen eins nicht vergessen: die Zeit vergeht im Alter immer schneller ich wollts damals nicht glauben
    schon 2016 autsch und ich seh besser aus als alle Damen in meinem Jahrgang gut das Ihr kein Foto von mir habt

    1+
  30. 0177translator

    Leute, auf Gott müßt Ihr vertrauen. Unsere Obrigkeit hat ja von Tuten und Blasen keine Ahnung, Aber hier „kommt“ die Stimme der Vernunft:
    http://www.merkur.de/lokales/muenchen-lk-sued/pfarrer-schlaegt-vor-prostituierte-asylbewerber-4791059.html
    Dann gibt es Bumsgutscheine vom Amt für Kulturbereicherer. Verzeiht dieses Wort – EINGEFÜHRT per – sorry – Notstands-Verordnung.
    Kann man irgendwo Aktien von Bordellen erwerben?
    Und brauche ich einen Gewerbeschein, wenn ich selber eins aufmache?
    Pfarrer Wagner sendet dann für alle Stoßgebete zum Himmel: „Und so ich auch wandere im finsteren Kölne, so fürchte ich doch kein Übel. Die Bordell-App ist mein Hirte.“
    Leider haben die Engländer bei sich gepennt:
    http://derstandard.at/2000012422624/Vergewaltigerring-in-Oxford-laut-Bericht-370-minderjaehrige-Opfer
    Wie tief wollen wir eigentlich noch sinken?

    3+
    • @0177translator
      Einer der wehrhaftesten €-Kritiker und Klartext-Redner in „Kleinbritannien“, Nigel Farage, sollte wohl …„gehaidert“, „gemoellemannt“ und „gebarschelt“ werden, wie vor einigen Tagen berichtet wurde (klicke hier:)

      Wer so heftig und penetrant gegen die EU-Diktatur anredet, braucht für seine Familienangehörigen eine von diesen kraftlosen „Risiko-Lebensversicherungen“.
      Das Beispiel zeigt aber auch deutlich, wozu die EU-Schergen fähig sind, um ihre dicken, fetten Gehälter möglichst lange einzukassieren.

      2+
    • alter schussel

      0177,
      – alles wird neu definiert:

      „1000 Kriminelle auf einem Fleck sind keine “Gruppe” sondern sie sind Landfriedensbrecher in Bataillonsstärke. Ein Bataillon verharmlosend “Gruppe” zu nennen ist entweder sicheres Zeichen für einen IQ von 30 oder es geschieht in Verharmlosungsabsicht. Egal welcher dieser Fälle vorliegt, so jemand hat bei der Polizei nichts zu suchen weil er entweder dumm wie Scheiße ist oder bösartig oder beides.“
      AUS:

      https://astrologieklassisch.wordpress.com/2016/01/04/polizei-von-koeln-falls-ihr-das-gesagt-habt-was-die-agentur-zitiert-dann-seid-ihr-jaemmerlikche-kretins-und-vollidioten/

      3+
      • 0177translator

        @AS
        In Texas, wo jeder eine Waffe mit sich führen darf, hätten solche Halbaffen keine weißen Mädchen befummelt, beklaut und (in einem Fall) vergewaltigt. In Ferguson, Missouri waren es bewaffnete Bürgerwehren, die dem Geschrei, dem Vandalismus und dem Terror von linken Faschisten und Asozialen ein Ende setzten.
        Ich wünsche mir amerikanische Verhältnisse.

        1+
        • Transe, wenn da nicht diese Neger wäre, der die Waffengesetze im Alleingang verschärfen will.
          Wenn, dann bräuchten wir Texanische Verhältnisse.

          2+
          • 0177translator

            @odin
            Dem stimme ich zu. Insbesondere angesichts der Geschichte von Texas. Und diesen moslemischen Kommunisten schicken sie hoffentlich bald in sein Geburts- und Herkunftsland Kenia zurück. Per Arschtritt.
            Odin, weißt Du eigentlich, daß der Addi bis Februar 1932 gar keinen deutschen Paß hatte? Bis dahin hätte man den Penner aus Deutschland rausschmeißen können. Für das Organisieren des bewaffneten Aufstands gegen eine gewählte Regierung in Bayern (Hoch- und Landesverrat) am 9. November 1923 saß er nur 8 Monate. In einer Luxuszelle. Wo er die Muße fand, dieses Buch Mein Krampf zu schreiben. Und in seinem Urteil stand noch drin, daß er nach Verbüßung der Haft keineswegs nach Österreich ausgewiesen werden soll. Diese Justiz-Laffen und Verbrecherschutz-Organisationen (wie Pro Asyl) heute sind genau so ein menschlicher Müll wie der von damals.

            1+
    • alter schussel

      0177,
      – wer also bisher keinen beruf auf die reihe bekommen hat
      qualifiziert sich zum bewerber im öffentlichen dienst!

      „Bei der Feuerwehr war bislang eine abgeschlossene Berufsausbildung Voraussetzung; daran scheiterten Migranten besonders häufig. Ab Herbst 2009 sollen nun auch Schulabgänger mit mittlerem Schulabschluss genommen werden.

      „Auch die Polizei will 2010 ein neues Einstellungstestverfahren einführen. Der Numerus Clausus, der für viele Migranten nicht zu schaffen war, soll entfallen. „Neben Deutschkenntnissen soll außerdem die interkulturelle Kompetenz der Bewerber geprüft werden“, so ein Sprecher. Die werde dann angemessen berücksichtigt. Ziel sei, bei Einstellungen von Bewerbern mit Migrationshintergrund zehn Prozent zu erreichen. Eine Quotierung sei jedoch verfassungsrechtlich nicht zulässig.“
      AUS:
      http://www.tagesspiegel.de/berlin/pro-und-contra-erleichterte-einstellung-von-migranten/1565902.html

      3+
  31. Gutes 2016 in die Runde! Läuft doch, wie gehabt. Nach Adam Riese kommt nach der Deflation die Hyperinflation: Wie ist das, wenn bei Rohölpreis von $140,– unser Diesel €1,40 und bei Ölpreis $40,– unser Dieseltreibstoff immer noch €1,10 kostet?! Was kostet dann bei wieder auf z. B. $100,– steigender Barrelpreis ein Liter Diesel an der Tankstelle? Das nennen wir dann Inflation. Nämliches, wenn die EM nicht laufend gebashed werden und Stagnation als Steigerung, wenn nichts mehr geht, denn die Maßnahmen gegen Inflationierung sind alleine Zinserhöhungen. Die würgen die Staatshaushalte und die Wirtschaft ab, was nicht mehr notwendig sein wird, denn vorher platzen die Assetblasen – dagegen wird dann 2008 ein Sommerspaziergang gewesen sein.

    4+
  32. jawoll gute Nacht allen deutschen Mitdenkern es lohnt aich wieder aufzustehen

    1+
  33. jawoll gute Nacht allen deutschen Mitdenkern es lohnt sich wieder aufzustehen

    dieser Rechtschreibteufel

    0
  34. Was da in Deutschland abgeht – unglaublich.

    Ca. 1000 Asiaten und Nordafrikaner belästigen Frauen sexuell und bestehlen sie noch.
    Sogar zu einer Vergewaltigung isr es gekommen.

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/04/gespenstisch-1-000-maenner-belaestigen-in-koeln-frauen-ignorieren-polizei/

    Bravo Mutti – Bravo Multi Kulti!

    5+
    • @Bauernbua

      Ich wiederhole mich:

      Je mehr ich darüber nachdenke, umso mehr komme ich zu dem Ergebnis, dass das, was wir in Köln gesehen haben,

      die erste taktische Übung des IS / DAESH

      in Vorbereitung dessen

      http://alpenschau.com/2015/11/14/wann-beginnt-das-grosse-morden/

      war.

      EINTAUSEND Mann treffen sich nicht einfach mal so aus Jux und Dallerei an einem so sensiblen Ort, wie dem Hauptbahnhof einer Landeshauptstadt.

      Die DAESH-Kämpfer wissen jetzt, dass sie selbst deuschen Polizistinnen in die Hose fassen können, ohne dass ihnen etwas passiert.

      Greifen sie zu mehr als ein paar Hundert an, dann ist die deutsche Staatsmacht außer Stande, ihnen auch nur IRGENDETWAS entgegenzusetzen.

      Sie wissen jetzt, dass sie jederzeit an jedem Ort zuschlagen können und nicht auf die geringste Gegenwehr treffen werden.

      Wären bei diesem Angriff in München kriegstaugliche Schusswaffen zum Einsatz gekommen,
      wie sie der italienische Zoll in Triest bereits beschlagnahmt hat,
      dann wäre hier wohl schon die erste Viertelmillion Ungläubiger gemäß Sure 2 von ihrem irdischen Dasein befreit worden.

      Auch wenn es keiner recht glauben will, aber

      ES IST BEREITS IN VOLLEM GANGE.

      11+
      • @Lucutus
        Ferkels Saat geht auf … und „plötzlich“ wird klar dass die „Merkel Merkel Deutschland Deutschland“-Schreier hier nicht zum Spaß sind … naja vielleicht nur zu „ihrem“ Spaß, waren ja angeblich „stark alkoholisiert“. Während Otto Normalverbraucher nun überlegt, aus Rache das Ferkel nicht mehr zu wählen (hört hört !) überlegen unsere Neuen Landsleuten nicht lange … sondern greifen an … und treffen auf Handlungsunfähigkeit.
        Nur totaler Widerstand kann noch retten, gegen unsere Volkszertreter ist eh jedes Mittel recht und billig.
        … und wieder der ewige Klassiker :
        „… dann richtet das Volk und dann gnade Euch Gott“

        4+
        • alter schussel

          nugget,

          wo sind die gutmenschen?

          AUS FOCUS:

          „Dutzende Frauen sind in Köln Opfer sexueller Gewalt geworden. Doch der feministische Aufschrei gegen diese Taten bleibt aus. Stattdessen werden Berichte über die Abstammung der Täter gelöscht. Doch wenn wir die Täter mit zweierlei Maß messen, lassen wir die betroffenen Frauen im Stich.“

          „Es ist ziemlich genau drei Jahre her, dass uns im Januar 2013 Rainer Brüderle und ein altherrendämlicher Anmachversuch in einer Hotelbar eine Sexismus-Debatte in Deutschland bescherte, angeheizt durch den sogenannten Aufschrei bei Twitter.“

          „Und während man spontan vermutet, in einem Land, in dem jedes falsche Wort und jeder vermeintlich falsche Blick zu einem feministischen Aufschrei führt, weil Mann sich angeblich falsch benommen hat, bleibt das feministische Netz angesichts dieser unglaublichen Vorgänge in Köln stumm.“

          „Berichte über die Abstammung der Täter wurden gelöscht!“

          „Und dann das unvermeidliche Gutmenschentum, das sich darüber beschwert, dass überhaupt veröffentlicht wird, dass es Männer mit arabischem oder afrikanischem Aussehen waren. Denn das sei ja irrelevant, außerdem hetzerisch und rassistisch und spiele zudem „nur den Dumpfbacken“ in die Hände.“

          http://www.focus.de/politik/experten/bkelle/schreckliche-taten-in-koeln-sexuelle-gewalt-gegen-frauen-warum-der-aufschrei-gegen-die-taeter-nicht-ausblieben-darf_id_5189307.html

          3+
          • @alter Schussel, das zeigt ja auf im welchen Lager die Feministinnen,Kirchen,Gewerkschaften und Parteien sind ! Im satanischen Lager der Rockefellers ! Deshalb kann eine Veränderung auch nur radikalst blutig etwas bewirken ! Der März trägt seinen Namen nicht umsonst, dann wird die Schafsherde vom Minderwertigem ausgemärzt!

            3+
          • @alter schussel
            zu den schlimmsten menschlichen Eigenschaften gehört:

            Bescheidenheit und
            Gutmenschentum

            Das sind nämlich Menschen,welche keine eigene Meinung haben,sich nicht entscheiden können und letztlich nichts wissen und auch nichts unternehmen.Egal, wie sehr jemand anders in Gefahr ist.

            2+
        • Bin i voll dabei, Nugget, wenn das Volk richtet.
          Werfen wir dann diese Cretins in den Beamtenstuben aus dem Fenster?
          Oder vom Dach, so wie die ISIS das vorgemacht hat?

          1+
      • alter schussel

        Lucutus,
        die werden auch bald feststellen das man dazu
        kein besonderen anlass braucht.

        das kann ma jeden tag machen.
        mit gegenwehr ist nicht zu rechnen.

        heute ließ es sich auch nicht im gutmenschen
        ddr fernsehen MOMA vermeiden darüber zuberichten.
        alles ohne kommetar und nur zwei minuten.

        es ist halt ein unterschied ob fünf glücksritter einer älteren frau
        beim hecke schneiden helfen
        oder ob hunderte glücksritter
        unsere frauen zu freiwild erklären.

        gestern gegen 23.00uhr bei den tagesthemen
        zu diesem thema etwas mehr als eine minute berichterstattung
        ohne angabe der arabischen africanischen herkunft.

        ABER DANN MINUTENLANGE VORSTELLUNG
        VON „leonardo dicaprio“ NEUEN FILMS.

        die amis müssen gar keine werbung mehr schalten.

        ob „starwars oder ein neues „apple“ gerät,

        tagelange minutenlange beschallung in unseren qualtätsmedien.

        5+
  35. @Lucutus

    Meine Frau hat Deine Kommentare bei Microsoft Word gespeichert und ausgedruckt.

    Ich wollte sie heute schon als Link anfügen.

    Leider bin ich zu blöd dafür.

    Deine Kommentare hat meine Frau mehrmals kopiert und an mehrere Menschen verteilt.

    3+
    • ….und was bringt dir das?

      0
      • Steigerung einer spezifischen germanischen Eigenschaft, man muß den Druck im Kessel erhöhen! Man muß diese Infos den Leuten im Unterbewußtsein manifestieren , und dann zur gegebenen Zeit abrufen! Wie gesagt ,ich mag es wenn es brennt!

        3+
    • @ Bua
      Das tut gut, zu wissen.
      Da ist vielleicht nicht alles umsonst, was man so kommuniziert.
      Sage Deinem edlen Weibe unbekannterweise die besten Grüße von mir.

      1+
      • @Lucutus

        Werde ich ausrichten und stell Dir vor , kürzlich habe ich windows 10 auf meinen alten PC geladen.
        Jetzt erscheint beim Startbild bei den apps Deine Kommentare vom September als Lucutus1 und Lucutus 2.
        Von wegen “Blechtrottel“ , der alte PC hat von sich aus gewusst, was wichtig ist.

        2+
        • Braver Puterich.
          Aber das mit Win10 würde ich mir nochmal überlegen.
          Der Nutzungsvertrag räumt Microsoft u.a. das Recht ein, „nicht gesetzeskonforme Dateien“ von Deiner Festplatte zu löschen.

          Das meint, die haben direkten Zugriff auf Deine Festplatte und kein Mensch fragt, nach welchem Recht die Gesetzeswidrigkeit festgestellt werden soll.
          Deutsches? Amerikanisches? Aserbaigrusisches?

          3+
          • Von mir können sie machen und löschen was sie wollen.
            Seit gestern werden in Österreich alle ca. 70 000 000 Konten , Aktiendepots – Sparbücher vom Staat durchleuchtet.

            Wir in Ö. und D. sind sowieso rechtlos!

            0
  36. Also wenn das in der Nacht vom 31. Auf den 01.01.2016 nur 1000 gewesen sein sollen….dann bin ich Rudolf das Rehntier….
    Im kölner hbf und 500 Meter drum herum
    (auf den vielen großen plätzen direkt um den hbf)
    waren sicherlich mindestens 10.000+ nichteuropäer ….
    Man hat fast gar keine europäisch aussehenden menschen gesehen. Ausser eine (vergleichsweise) kleine Gruppe dunkel vermummte Polizisten (die selber anfang 20 waren und hin und wieder milchbubi gesichter hatten)
    Leider!
    Jeder der sie noch beisammen hatte zwischen den ohren hatte sich in dieser Nacht SCHNELLSTENS vom kölner hbf entfernt.
    SOETWAS HABE ICH NOCH NIE ERLEBT.
    Das war einfach krass.
    Sogar dabei UNTERtreiben die Medien stark.
    Direkt gesehen habe ich keine strafbaren Handlungen.
    Aber die Atmosphäre war Katastrophal !!!

    Man sollte JEDEM dringend (ab jetzt) abraten weder an Karneval noch an sylvester oder sonstigen größeren events nach köln zu fahren.
    DAS IST MEIN VOLLER ERNST !!!
    UND ICH BIN BESTIMMT KEINE PUSSY !!!

    10+
    • @V+
      Da nun das Kind im Brunnen liegt, hilft nur noch die Einführung der Scharia Gesetze. Dann ist wieder Ruhe. Saudi Arabien zeigt gerade, wie das geht.
      Frau angrapschen, Kopf ab, Diebstahl Hand ab.Lästerung hundert Stockhiebe.
      Nicht umsonst gibt es in diesen Herkunftsländern solche Gesetze.

      8+
  37. Das bringt mir (ein abgeleiteter Spruch der Linken), jeden den ich überzeugen kann, daß Österreich (Deutschland) ein lebenswerter Staat für unsere Kinder bleiben soll, ein kleiner Schritt in die richtige Richtung ist.

    Aber bei Deinem Kommentar sehe ich, es wird schwer – sehr schwer.

    5+
    • @Bauernbua , Heimat ist Heimat! Die gehört den heimischen Völkern,dort herrscht Heimrecht! Damit ist eigentlich alles umschrieben !

      4+
  38. Hier noch eine interessante Nachricht für deutsche Soldaten in Syrien:
    Ihr begeht ein von der UNO geächtetes internationales Kriegsverbrechen.

    Siehe UN-Resolutionen
    2249 vom 20. November 2015 (einstimmig verabschiedet),
    2253 vom 17. Dezember 2015
    2254 vom 18. Dezember 2015

    2249 sagt:
    Es darf niemand anderes in Syrien kämpfen, außer diejenigen, welche von der syrischen Regierung dazu authorisiert sind.
    Das sind derzeit ausschließlich Russland und der Iran.
    Sonst niemand.

    2253 sagt zum einen:
    Der IS / DAESH wird mit umfassenden Sanktionen belegt.
    Kein Staat darf die dshihadistischen Gruppen unterstützen, indem er Öl von ihnen kauft, Waffen liefert oder sonst in irgendwelche geschäftliche Beziehungen mit ihnen tritt.
    Das zielt offenbar und hauptsächlich auf die Türkei ab jedoch genauso auch auf andere Unterstützerstaaten.

    2253 sagt zum anderen,
    dass Zuwiderhandlungen unter internationale Strafverfolgung fallen.

    2254 sagt:
    Assad ist der rechtmäßige Präsident und der Friedensplan von 2011 muss umgesetzt werden – MIT Assad.

    Voll konkret liest Du hier:

    http://vineyardsaker.de/analyse/drei-russische-truempfe/

    Warum findet soetwas wichtiges in KEINER Nachrichtensendung und in KEINEM Medium der deutschen Journalistik auch nur die geringste Erwähnung??

    6+
    • Lux

      Ups.

      Diese kleine „Nebensächlichkeit“ von un Resolution ist wohl völlig übersehen worden.
      Waren wohl alle in der kaffeepause, als das verabschiedet wurde.
      Hoppala……klingt wie die Geschichte der nächsten paar jahrzehnte, die da absehbar wird? …..

      2+

Antworten

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • stillhalter: Habt ihr schon von den Protesten in Frankreich gehört. Das regiert das Volk. Sprit wir knappt. Da wehrt...
  • Toast: Och nicht doch….jetzt kann ich der perversen Schwester von minny mouse keine Dollars mehr in ihre...
  • Toast: Was ist denn mit den 40.000t au im Sudan? Hat irgendjemand den gesamten Erdball umgegraben und geguckt wieviel...
  • Supergeldsack: Also immer schön nachkaufen; dann dauert es nur noch 10 Jahre; vielleicht noch die träge Masse zum...
  • Papillon: @beppi- guguk e´mol https://www.youtube.com/watch? time_continue=27&v=psFO_P- 8gvU
  • Joachim: Ja es wohl alles eine Frage des Preises. Das Grösste Proplem bei der Silberförderung ist,je tiefer man geht...
  • beppi: Um die Kuttenbrunzer müssen wir uns auch noch kümmern….
  • beppi: „Jeder darf seine Meinung in Wort und schrift ausdrücken, eine Zensur besteht nicht“ OK. Also: Ich...
  • beppi: Wenn der kommende Volksgerichtshof einen Henker sucht, ich würde gerne das Schafott bedienen.
  • beppi: Bauernbua, holt die Mistgabeln heraus!
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


▷ NEU Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter