Anzeige
|

Aufklärungsvideo zum ESM-Rettungsmechanismus sorgt für Aufsehen

„Video enthüllt verborgene Ziele der Euro-Rettung“, titelt die Tageszeitung Die Welt in ihrer Online-Ausgabe. Der Vortext lautet: „Die neue EU-Finanzbehörde strebt Rechte an, die Demokraten sprachlos machen. Die Politik weiß es seit Mai – und schweigt“. Dieses Video sollte jeder gesehen haben, vor allem aber unsere Parlamentarier in Berlin.

Der Europäische Stabilitätsmechanismus (ESM) soll ab 2013 den vorläufigen Mechanismus zur Rettung des Euro (EFSF) ablösen und zu Beginn mit einem Kapital von 700 Milliarden Euro ausgestattet werden. Der Vertrag, der dieser neuen Finanzinstitution zu Grunde liegt, schafft ein übermächtiges, außerparlamentarisches Monster, das sich dem politischen Einfluss der Länderparlamente vollends entzieht, sobald er verabschiedet ist.

Dieser Umstand ist Gegenstand eines Videos der Internetplattform www.abgeordneten-check.de, dem nun selbst die Tageszeitung Die Welt einen Online-Artikel gewidmet hat.

„Video enthüllt verborgene Ziele der Euro-Rettung“, lautet der Titel des Welt-Beitrags. Die Redaktion präsentiert das Video und bat sogar Parlamentarier in Berlin um einen Kommentar dazu. Von den Politikern kamen durchgehend beschwichtigende und abwertende Antworten („Kein Kommentar“, „Anti-Euro-Kampagne“, „Einseitige Darstellung“).

Machen Sie sich selbst ein Bild: Das Video veranschaulicht die Problematik des ESM-Vertrages und beschreibt die geplante Finanzinstitution mit schier absolutistischer Macht.

Link: Der Originaltext des ESM-Vertragsentwurfs

Update: Nun hat auch Spiegel-Online über das Video berichtet Vermeintliches Enthüllungsvideo – Polemik gegen Rettungshilfen. Allerdings entpuppt sich der Spiegel-Beitrag schnell als Anti-Anti-Propaganda, da er keinen der Punkte im Video entkräften kann. Wie auch? Letztlich werden dort ja nur Passagen aus dem Vertragsentwurf hervorgehoben und kurz kommentiert. Dass der ESM-Vertrag nur ein Entwurf sei, parlamentarisch noch abgesegnet werden müsse und auch abgelehnt werden könne, ist eine ziemlich hilflose Begründung für den Vorwurf einer gezielten Anti-Euro-Polemik.

http://www.youtube.com/watch?v=8kmcloVZu1o

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Anleitung für ein geniales Goldversteck: Gold vergraben, aber richtig!

Wie man Gold sicher extern lagert: Schließfach- und Depotlagerung

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=13905

Eingetragen von am 6. Sep. 2011. gespeichert unter Deutschland, Euro, Europa, News, Politik, Videos. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

25 Kommentare für “Aufklärungsvideo zum ESM-Rettungsmechanismus sorgt für Aufsehen”

  1. Helmut Josef Weber

    So viel Macht hatte und so unangreifbar war, in Deutschland, in den letzten 100 Jahren, nur Adolf Hitler.

    Warum hat man die Verwalter der ESM nicht gleich Führer genannt?

    Viele Grüße
    H. J. Weber

    • nichts und niemand sollte so eine macht besitzen, dass ist gefährlich!!!!
      das darf nicht zugelassen werden

    • Selbst Adolf Hitler hatte nicht soviel macht! Das bedeutet die totale Kontrolle ganz Europas welche ich durch die Bedürfnisse U$RAEL und dem Commonwealth begründet sehe.

  2. Peter Boehringer spricht über den Euro-Stabilisierungs-Mechanismus (ESM)

    http://goo.gl/OyLrf

  3. Haben keine Armee in Brüssel und wollen alle enteignen. Mal sehen wie das ausgeht. Man sollte nie eine Rechnung ohne den Wirt machen.

    • Wer unbegrenzt Geld nachfordern kann und niemanden Rechenschaften über den Verbleib des Geldes geben muss und Immunität hat, wird als Erstes Armeen und Geheimdienste aufbauen.
      Der ESM wird ein Krebsgeschwür sein, das Demokratie und Rechtstaatlichkeit schnell und vollständig zerfressen wird.
      Die großen, grausamen Diktatoren des letzten Jahrhunderts werden im Vergleich mit dem ESM als brave, unschuldige Waisenknaben erscheinen.

  4. Diktatur ist dagegen ein Kindergeburtstag. In einer Gesellschaft die sich auch noch Rechtsstaat schimpft wäre solch eine Absicht alleine reif für den Staatsanwalt. Diese Typen die so etwas wollen gehören sofort hinter Gitter.
    Wenn das so kommt hilft nur noch auswandern.

  5. Das absolut Traurige daran ist doch:
    KEIN Rechtsanwalt, KEIN Staatsanwalt, KEIN Richter, KEINE Polizeibehörde, KEIN TV-Sender, KEINE Zeitung (ich dachte immer, BILD schimpft sich „unabhängig“ !!!?), KEIN Radiosender !!! ABSOLUT NIEMAND interessiert sich dafür, was hier vorgeht !!!!!

    >>Wenn das so kommt hilft nur noch auswandern.<<
    Damit verschließt man nur die Augen vor der Realität !! Man kann doch nicht den Kopf in den Sand stecken und dann ist plötzlich wieder alles heil, oder was ?

    Hier sind mutige Bürger gefragt, die sich das Maul nicht verbieten lassen !

    Wenn Politiker (übrigens aller Coleur !) eine solche VERBRECHER-Organisation gründen können…..ja was hält denn uns Bürger ab, ebensolches zu tun ???? Gründen wir doch einfach einen eigenen, rechtlich gegen alles und jeden IMMUNEN Bürgerrat !!! Bestehend aus ca. 500 Millionen Mitgliedern !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Wie wär's denn damit ????

    GLEICHES RECHT FÜR ALLE !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  6. Einfach unglaublich, wohin soll uns das führen?
    Welche Zukunft steht für unsere Jugend an? Ich bin gerade 29 Jahre alt und mir macht sowas richtig Angst!

  7. Im GG steht was dagegen vom Bürger zu tun ist: Wenn eine Diktatur errichtet
    wird, dann steht dem Bürger ein Widerstandsrecht zu, wenn keine sonstigen
    Mittel mehr möglich sind, das wäre hier der Fall , da ja die Rechtswegegarantie
    abgeschaft wäre

  8. Leider steht dem dann die CHARTA DER GRUNDRECHTE DER EUROPÄISCHEN UNION entgegen. Im Kleingedruckten zum Artikel, also den Erläuerungen steht zu lesen:
    „Eine Tötung wird nicht als Verletzung des Artikels betrachtet,“
    wenn es erforderlich ist,
    „einen Aufruhr oder Aufstand rechtmäßig niederzuschlagen“.

    Die zweite Ausnahme, wann die Todesstrafe verhängt werden darf:

    „Für Taten in Kriegszeiten
    oder bei unmittelbarer Kriegsgefahr.“

    Wer entscheidet, was rechtmäßig ist? :-) Gute Nacht Demokratie!

  9. Früher nannte man das, glaube ich, „Ermächtigungsgesetz“.
    Geschichte wiederholt sich immer wieder.
    Einer kupfert vom anderen ab.
    Und das Volk schweigt, wie immer. Die haben ja „Brot und Spiele“,
    sprich „Unterschichtenfernsehen“ und HartzIV.
    Und später heißt es dann: “ Davon haben wir nichts gewußt!“
    Wer kann mir bei folgender Frage helfen: „Wer ist die wirkliche Macht hinter den hohlköpfigen Politikern?“

    • „Was Sie nicht wissen sollen!“ von Michael Morris / amadeus-verlag.com
      Aber Vorsicht! Die Früchte vom Baum der Erkenntnis machen depressiv.

  10. Update: Spiegel-Online hat nun auch über das Video berichtet (Artikel aktualisiert)

  11. Leute, den link mit mail und social networks an alle leute senden, die ihr kennt. mit bitte um weiterleitung. bekennt euch dazu, dass ihr politisch ein gesundes misstrauen habt. hab ich auch gemacht und nur positives feedback bekommen. nur, wenn wir diesen wahnsinn breit bekanntmachen, werden wir bei der bekämpfung auch erfolg haben.

  12. Die Abgeordneten und deren Helfershelfer, die den ESM so konzipiert, schriftlich beschrieben und diesen realisieren wollen, sind Verräter am Deutschen Volk, der fleißig arbeitenden Bevölkerung Deutschlands, die damit endgültig versklavt wird. Der Eid „Schaden vom Volk abzuwenden und …..“ wird damit zur Lüge.

    Die Arbeit unserer Großeltern, Eltern und die unserer Generation sowie unserer Nachkommen wird damit einer Idee geopfert, die nicht realisierbar ist, aber um jeden Preis vollzogen werden muß.
    Das Denken der in Europa vereinigten Völker ist so unterschiedlich, daß die, die gemütlicher in ihrer Lebensführung und ihrem Arbeitswillen sind, durch ein zum Arbeiten erzogenes Volk – so wie der Deutsche es ist – beschenkt werden.
    Damit wir der Deutsche enteignet, direkt durch Steuern, indirekt über Schuldenbudgets und Europäische Schuldtitel. Den sind diese fällig, wird eingesammelt, bedingunslos und ohne Einredemöglichkeit.

    Das hatten wir doch schon einmal …… oder ? Nur nannten die Armseligen sich damals anders, weil Sie etwas anders glaubten !

    Sind unsere Volksvertreter auf ihren Geisteszustand hin zu überprüfen ?
    Wie weit geht Übermut überhaupt ?
    Wer hat die gekauft ?

    Anscheinend findet der Werdegang vom „hochausgebildeten Akademiker“ in den offen Vollzug der Psychatrie über den Bundestag und dessen Verwaltungsstrukturen statt.
    Stecken hinter dieser Sache Großindustrielle, die damit langfristig aus einem Heer verarmter Angestellter oder plattgemachter Mittelständler sich die zum Arbeiten heraussuchen, die für ihre Anliegen fast bedingungslos arbeiten ?

    Ich kann nur hoffen, der Wähler merkt es, aber bis zur Bundestagswahl ist ja noch viel Zeit.

    Es klingt langsam nach einer Bürgerrevolte oder brauchen wir eine neue Form von Terrorismus, der diesem Irrsinn beendet, nur für den Fall das die Summe der wieder einmal Wähler zu dumm sein sollte.
    Der Weg zum Bürgerkrieg ist also gar nicht weit. Es muß sich nur einer finden, der ihn beginnt.
    Momentan sind mit diesem Papier unsere Politiker und Lobbyisten am Zug und könnten zum Auslöser werden.
    Ich empfehle folgende neu auflebende Berufsbilder:
    Scharfrichter, Schafottbauer und Henker.
    Wir haben so viele und schöne Laternenpfähle !

    Irgend wie sollte der offene Vollzug abgeschafft werden, damit wieder Normalität herrscht. Ich möchte auch wieder in Ruhe arbeiten können, meine Familie ernähren und mich nicht ständig über die Irrungen und Wirrungen dieser abgehobenen Selbstbedienungsgaukler aufregen dürfen.

    Ich hoffe nicht, daß es soweit kommt ! …aber der Deutsche schwankte schon immer von dem einen zum anderen Extrem ! Großmannsucht möchte ich das ja nicht nennen, wir retten damit ja nur Europa, den für die Welt ist es leider schon zu spät (Gönland schmilzt ab und der Meeresspiegel steigt bis 2100 um mehrere Meter !)

    Aber wen interessiert es, bei den Problemen. die wir noch bekommen werden.

  13. Tja, wird immer besser und die Demokratie ist noch eine Worthülse, die von nicht Rechtschaffenden benutzt wird, um das Volk zu degradieren, zu entmächtigen und zu enteignen…Ob mit oder ohne Kleingedrucktem ist das eine Farce! Es wird letzten Endes nur der Widerstand bleiben, ob wir wollen oder nicht. Trotzdem meine ich auch, das Aufklärung und Berichterstattung in jeder Form weiterhin zweckmässig sind. Einer der Mailensteine im „Globalsimus“ nämlich „911“ jährt sich ja die Tage gerade zum zehnten Mal…obwohl viele weitere Menschen inzwischen aufgewacht sind und aufklären. Aber noch immer gibt es dumme Leugner und verlogene Kritiker, ganz zu schweigen von einigen ignoranten Mainstreammedien! Traurig aber wahr…Und wenn die Wahrheit so lange braucht, um zu dem Bewußtsein der Menschen und Völker zu sprechen, dann gute Nacht, weil soviel Zeit haben wir gar nicht mehr!!! Übrigens mal keine Sorge wegen einem steigenden Meeresspiegel durch Klimaerwärmung machen…wird nicht passieren, da auch wieder eine Lüge! Gibt genügend brauchbares Material im Internet dazu :-)

    LG,
    paddy

  14. Der ESM ist in der Form für keinen zumutbar!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  15. Das wird nicht funktionieren ! Die Abschaffung der Demokratie auf diesem Wege mag zwar faszinierend sein,aber es gibt soetwas wie Revolutionen des Volkes.Siehe Ägypten,Tunesien,Ukraine etc.Und dann sitzen die Unverletzlichen doch vor dem Volksgericht und müssen mit dem Strick rechnen.

  16. Wenn dies, so wie in dem Beitrag erläutert, realisiert wird, haben wir einen Euro-Faschismus, eine Diktatur auf europäischer Ebene!

    Deshalb der Aufruf an ALLE selbstständig denkenden Menschen in Europa:

    „WEHRET DEN ANFÄNGEN !!!“

    Informiert die Bürger in Eurer Umgebung!

    Setzt euch mit allen verfügbaren Mitteln dagegen zur Wehr!

  17. Das Video ist gut und es bestimmt auch einige Wahrheiten enthalten aber leider betreiben beide Seiten Propaganda und drehen sich die Sachverhalte hin wie Sie es braucht. Die Wahrheit stirbt leider immer zuerst.

    z. B. Das Gremium besteht aus den Finanzministern der jeweiligen Länder d. h. Der Finanzminister kann in Deutschland auch immer zur Rechenschaft gezogen werden.

    Auch die Unkündbarkeit glaube ich nicht da wie in den anderen Berichten erwähnt wird ein Vertrag auch einseitig also national gekündigt werden kann. Das einzige was uns dann passieren kann ist der Ausschluss aus dem ESM Pakt (ach wie schlimm, grins). Aus der EU können sie uns nicht ausschließen da wir die größte Volkswirtschaft in Europa sind.

    Was ich damit sagen will ist. Es ist gut das man Dinge anprangert, Beschlüsse kritisch hinterfragt und sich Informationen besorgt aber bitte von beiden Seiten und sich dann eine Meinung bilden. Also immer schön Kritisch bleiben.

    • @peter Knies
      Dazu möchte ich noch den Kommentar von Eurogruppenchef Junker anfügen:
      „Wir machen erst mal ein Gesetz und warten ab.Wenn es dann kein großes Geschrei gibt, machen wir den nächsten Schritt. Schritt für Schritt, bis es eben kein zurück mehr gibt.“
      Oder den hier:
      „Man muss auch das Volk manchmal belügen, wenn es der Sache dient“

      Viel Spass mit der kommenden Demokratie werden alle dem „Staat-Vertrauer“ und „die werden es schon richten“ Gläubiger haben.
      Ich hoffe, dass alle hier im Gold-Forum gewarnt sind und ihr eigenes „Hedging“ betreiben.

    • 0177translator

      Peter, ich weiß auch nicht, wer Recht hat. Aber das Ganze kommt mir langsam vor, wie der Versailler Vertrag: 260 Mia. Goldmark, zu zahlen bis 1989. „Gulliver in Fesseln legen,“ das verlangte schon Margaret Thatcher vor 22 Jahren. Und Mitterrand gab zur dt. Einheit nur grünes Licht, weil sie mit der Aufgabe der DM verbunden war. Am Ende hatten wir 1933 die braune Diktatur, und ich mag mir gar nicht ausmalen, welcherart Rübe-ab-Jakobiner diesmal loslegen werden, wenn der Karren erst gegen die Wand gefahren ist.

  18. Das angesprochene Video ist auf Youtube nicht mehr verfügbar. Hat jemand einen anderen Link zu dem Video?

  19. ahaaa soviel zur freien Meinungsfreiheit in einer angeblichen Demokratie !!!!

    Video steht nicht mehr zur Verfügung !!!!!!!

    Da müssen sich wohl welche ziemlich auf den Schlips getreten gefühlt haben!!!!

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Helmut Josef Weber: Mich wundert, dass in der Bevölkerung überhaupt nicht wahrgenommen wird, dass die...
  • Hoffender: @Taipan Danke, hat mir sehr geholfen. Ich vertraue dem entsprechenden Staat durchaus mehr. Die Gefahr...
  • thomas70513: Immer wenn’s 10 Euro runtergeht posten Ukunda, ex, und noch ein paar wie weit es noch runtergeht...
  • Taipan: Die FED will die Zinsen anheben. Mal sehen, was Draghi macht. Er wird auch müssen, allerdings verspätet.
  • Taipan: @Hoffender Klar, dann könnte Sie nur der Eurocrasj treffen oder, dass die betreffende Bank pleite geht pder...
  • eX: Ja, aber nur weil die Lira sich bereits seit Jahren im freien Fall befindet. Also ruhig Blut :)
  • 0177translator: https://www.youtube.com/watch? v=3x4t_xJEchM
  • 0177translator: https://www.youtube.com/watch? v=F43DqnMoWi0 Schaut euch mal die zwei Hände auf dem Victory-Zeichen...
  • Hoffender: @0177 Da brauchen wir nicht träumen. Da sie sich mit ihren Taten über kurz oder lang abschaffen, werden...
  • 0177translator: https://www.youtube.com/watch? v=XvGmOZ5T6_Y Ich hab’s gefunden.

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren