Anzeige
|

Aufstockung des ESM: Bundesregierung knickt erneut ein

Nach Informationen des Spiegel, will die Bundesregierung nun doch der Aufstockung des permanenten Stabilitätsmechanismus ESM zustimmen. Es geht darum, dass die Mittel des auslaufenden Rettungsschirms EFSF in Höhe von 440 Milliarden Euro nicht aufzulösen, sondern das Geld dem ESM zuzuführen. Dieser wäre dann mit knapp 1 Billion Euro ausgestattet. Bislang hatten Merkel & Co. entsprechende Pläne immer abgelehnt. Bereits bei der Griechenland-Rettung ist man immer wieder von ursprünglichen Aussagen gegen weitere Hilfen abgerückt.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Anleitung für ein geniales Goldversteck: Gold vergraben, aber richtig!

Wie man Gold sicher extern lagert: Schließfach- und Depotlagerung

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=20480

Eingetragen von am 25. Mrz. 2012. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

2 Kommentare für “Aufstockung des ESM: Bundesregierung knickt erneut ein”

  1. Die Regierung ist mit Falten behaftet da sie pausenlos einknkickt. Immer kam das gegenteil dessen, was sie sagten. Die Krise sei ja beherrschbar, aber immer mehr Pleiteländer stapeln sich vor dem ESM der nun doch erhöht wird. Wie schön.

  2. Merkel ist nicht „eingeknickt“, sondern hat vorher einfach nur gelogen. Die Einführung des ESM stand von Anfang an fest und die Blockpartei (CDU, CSU, SPD, FDP, Grüne) wird wieder mal einfach am Bürgerwillen vorbei entscheiden und dem ganzen einhellig zustimmen. Das Ergebnis der Abstimmung steht schon lange fest und dürfte niemanden überraschen.

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • 0177translator: @Taipan https://mobil.n-tv.de/panorama /Nordkoreanische-Ex-Soldatin-p ackt-aus-article20147481.h...
  • 0177translator: @Falco http://www.handelsblatt.com/un ternehmen/industrie/krim-sieme ns-unterliegt-im-streit-um-...
  • Taipan: Ich kann nur sagen, hört auf mit Schuften. https://mobil.n-tv.de/der_tag/ Donnerstag-23-November-2017...
  • Falco: @0177translator Natürlich musste der Schulz den Arbeitern Sündenböcke anbieten. Angesichts der Nieten in...
  • Hoffender: @Frechdachs72 Der Silberpreis wird in den nächsten Jahren, da knapp und in der Industrie gebraucht, sicher...
  • Hoffender: Ach, hat Siemens Sanktionen ausgesprochen um ein wenig Vertragsbruch zu machen, wie es wohl in der...
  • Cameleon: Ist den schon lange die Regel,immer das Gegenteil zu tun was solche Typen empfehlen??! Also zukaufen ;))...
  • Frechdax72: Die Zeit für Silber wird bald kommen! In wenigen Jahren gibt es nur noch Silber aus Recycling ; dann ist...
  • 0177translator: Liebster @Krösus https://www.npr.org/sections/t hesalt/2016/09/06/482952588...
  • 0177translator: @Falco https://www.youtube.com/watch? v=LGLP1-lk3cU Feivel der Mauswanderer glaubte fest daran, daß...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren