Anzeige
|

Auslandsschulden der USA steigen auf Allzeithoch

Ewiges Leben auf Pump? Weltwährung Dollar (Foto: Goldreporter)

Die USA haben sich über Staatsanleihen mittlerweile mit 4,49 Billionen US-Dollar im Ausland verschuldet.

Derzeit wird zwischen den politischen Parteien in den USA über die Anhebung der gesetzlichen Schuldenobergrenze für Staatschulden von derzeit 14,3 Billionen US-Dollar verhandelt. Dass die Verbindlichkeiten zuletzt unvermindert stiegen, zeigen die nun vom Finanzministeriums veröffentlichten Zahlen für April.

Demnach ist die über Staatsanleihen getätigte Auslandsverschuldung der USA auf insgesamt 4,49 Billionen US-Dollar gestiegen. Das ist der höchste Stand aller Zeiten.

Erstmals seit Oktober 2010 hat China seine Dollar-Reserven wieder erhöht. Laut den Angaben des US-Finanzministeriums stieg das Volumen der durch China gehaltenen US-Bonds im April um 0,6 Prozent auf insgesamt 1,1525 Billionen Dollar. Die größten Auslandsschuldner der USA in der Übersicht (in Klammern: Veränderung zum Vormonat):

  1. China: 1,15 Bio. $ (+0,6%)
  2. Japan: 906,9 Mrd. $ (-0,1%)
  3. Großbritannien: 333 Mrd. $ (+2,3%)
  4. OPEC-Länder: 221,5 Mrd. $ (-0,35%)
  5. Brasilien: 206,9 Mrd. $ (+6,9 Prozent)
  6. Taiwan: 154,5 Mrd. $ (-1%)
  7. Karibische Finanzzentren: 138,1 Mrd. $ (-10,79%)
  8. Russland: 125,4 Mrd. $ (-1,88%)
  9. Hongkong: 122,4 Mrd. $ (+0,24%)
  10. Schweiz: 112,4 Mrd. $ (+0,72%)

Deutschland liegt mit 61,3 Mrd. Dollar (+2,5%) auf Platz 13.

Goldreporter

Immer bestens über Gold- und Silbermarkt informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Goldbestände richtig einsetzen : Strategien für Goldbesitzer!

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=10195

Eingetragen von am 15. Jun. 2011. gespeichert unter News, US-Dollar, USA. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Hoffender: @0177 Ich darf aushelfen? Er sagte in Kurzform, dass der Politiker der Dienstleister des Bürger ist. Von...
  • Hoffender: @eX So bastelt sich jeder die Welt, so wie sie gefällt. Immerhin ist Gold um den Faktor 90 gegenüber der...
  • Taipan: @Karl der Grosse Privatkredite sind und bleiben Schulden. Egal ob immobilie oder der Ferrari oder der...
  • Watchdog: Wurde „Karl der GROSSE II“ (‚Carolus Magnus‘) schon in Aachen zum neuen HG-Kaiser...
  • Karl der Grosse: was sind das hier fuer lausige Kommentare und Halbweisheiten…. Privates Niesbrauch-Recht...
  • eX: Ich kenne keinen einzigen Spekulanten, dafür aber eine Menge Investoren. Sie würden sich hier köstlich amüsieren...
  • eX: Die Krise, mittlerweile bereits über 200 Jahre andauert … ,-) Selbst Staatsanleihen haben sich besser als...
  • Falco: @Ulrike Lieben Dank, ich weiß das zu schätzen. Ja, die schmieren alles zu. Leider.
  • 0177translator: @brunix Hilfe, ich brauch‘ einen Dolmetscher. Für Vrenelisch. Habe absolut NICHTS verstanden!...
  • Thanatos: Angesichts periodisch wiederkehrender, dunkel dräuender Wahlempfehlungen im Forum („macht das Kreuz...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren