Anzeige
|

BayernLB verkauft Rekordmenge an Gold und Silber

Die Edelmetallabteilung der BayernLB hat im vergangenen Jahr 430 Tonnen Silber und 40 Tonnen Gold verkauft. Gegenüber dem Vorjahr sei der Absatz damit auf ein neues Rekordhoch verdoppelt, heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung der Landesbank. Vor allem Silbermünzen seien aufgrund der Mehrwertsteueranpassung zum 1. Januar 2014 sehr gefragt gewesen. Viele Anleger haben nach der Preiskorrektur ein gutes Einstiegsniveau gesehen und zugegriffen“, sagt BayernLB-Spartenleiter Michael Eubel. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Anleitung für ein geniales Goldversteck: Gold vergraben, aber richtig!

Wie man Gold sicher extern lagert: Schließfach- und Depotlagerung

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=39353

Eingetragen von am 5. Feb. 2014. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

2 Kommentare für “BayernLB verkauft Rekordmenge an Gold und Silber”

  1. Kein Wunder. Zumindest bei der DKB (100 %ige Tochter der BayernLB) wird seit Jahren bereits massiv Werbung für den Kauf von Gold- und Silbermünzen im hauseigenen Onlinebanking gemacht.

    Die dort verlangten Aufpreise sind übrigens sehr gering und die Versandkosten für den versicherten Versand angemessen.

    Rein preislich sind die Angebote also sehr gut. Ob man allerdings sein Gold bei einer deutschen Bank kaufen möchte, muss dann jeder noch selbst entscheiden.

  2. Auch die Bundesländer und deren Institutionen verkaufen das Tafelsilber! Endzeitszenario.

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Conny: @0177translator ,AIDS ist eine Verschwörungstheorie , das sind Fake News der Russen um den Westen zu...
  • Krösus: @Boa Constriktor Lieber Boa das mit dem Destruktor nennt man eine Metapher, das ist gewiss kein Schreibfehler.
  • 0177translator: @Krösus In den USA kostet die HIV-Medikation eines Betroffenen, welche den offenen Ausbruch von AIDS...
  • Krösus: @Hoffender Mein Lieber Hoffender, Dass 150 von 700 = 20% …….und 20%…ein Sechstel sind, also...
  • Force Majeure: @ Boa constrictor Einigen Teilnehmern dieses Forums sind so lupenreine Dummschwätzer-...
  • Strichlaus: Die totale Zensur: EU plant Webseiten-Sperren ohne Gerichtsbeschluss! Wo leben wir eigentlich? Diese...
  • Boa-Constrictor: @Falco Das muß heißen: Boa-„Constrictor“, nicht „Destructor“! Also bitte nicht beleidigen und...
  • freier Denker: Wann sagt Draghi „Ich habe fertig“ ? https://www.pravda-tv.com/2...
  • Falco: @hanny Dann wollte Trump noch die Freiheit im Internet beschneiden, die sowieso schon laxen Waffengesetze ganz...
  • Force Majeure: @Krösus Gibt es bis heute einen Beschluss eines Parlamentes oder Bundestages das die Staatsgrenzen für...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren