Anzeige
|

Belauscht und ausspioniert: Der moderne Konsument lässt sich alles gefallen

Dass Spionagedienste E-Mails und sonstige Internetkommunikation mitlesen und auf Vorrat speichern, kein Problem. Dass das Smart-Phone ein Bewegungsprofil aufzeichnet und sämtliche Nutzergewohnheiten ausspioniert, was soll’s. Ab 2018 wissen NSA und BND welche Wegstrecken Neuwagenbesitzer zurücklegen.  „eCall“ wird bei allen Fahrzeugen zur Pflicht. Es ist ja nur zu unserem Besten. Der Angriff auf unsere persönliche Freiheit und informationelle Selbstbestimmung findet jetzt schon direkt in unserem Wohnzimmer statt. Smarte TV-Geräte werden zum Spion in den eigenen Wänden. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Wie man Gold absolut sicher versteckt: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=50566

Eingetragen von am 13. Mai. 2015. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

22 Kommentare für “Belauscht und ausspioniert: Der moderne Konsument lässt sich alles gefallen”

  1. Zeit die Abrissbirne zu schwingen …

    0
  2. Na wer so weich in der Birne ist und die eigene Verblödung und Auspionieren auch noch bezahlt, dem kann sowieso nicht mehr geholfen werden und denke das geschieht dann ganz recht so. Das erinnert mich an Goethe

    Das geht so fröhlich ins Allgemeine
    ist leicht und selig als wär`s auch reine
    Sie wissen gar nichts von stillen Riffen
    Und wie sie da schiffen die lieben Heitern
    Sie werden wie gar nichts zusammen scheitern

    0
  3. Es gibt etwas, dass höhere von niederen Wesen unterscheidet.
    Das ist die Fähigkeit Kausalitäten zu erkennen, je mehr und umfänglicher, desto höher steht man.

    Jetzt ist es im Prinzip ganz einfach und selbst für durchschnittliche pöbel-europäer absehbar was, ca wann, wie … und evtl sogar,warum, passiert…
    Aber ich glaube ich schmeichel dem Verstand des durchschnittlichen suffrage universel zu sehr.

    0
    • So, Abrissbirne?
      Das haben die Leute von sich zu allen Zeiten behauptet.
      Wer 1933 oder 1934 noch schnell in die NSDAP eingetreten war, dünkte sich den Dumpfbacken, die die „Neue Zeit“ noch nicht erkannt zu haben schienen, intellektuell überlegen.
      Wer so redet, wie „Abrissbirne“ kann nur sehr jung sein und mit entsprechender geringer Lebenserfahrung ausgestattet sein.
      Er sollte sich seinen eigenen geschriebenen Käse ausdrucken und einrahmen, dann weglegen und dreissig Jahre später nochmal lesen.
      Er wird entsetzt sein!
      DEnn alles, buchstäblich ALLES, was hier diskutiert wird war schon mal vor Jahrzehnten da. Der Kapitalismus existiert seit über 170 Jahren!

      0
  4. Das gilt für alle Lebensbereiche.
    Die letzten zwei drei Tage gab es über meiner Stadt wieder wunderbare Muster und geometrische Figuren zu sehen, welche aus „Kondensstreifen“ gemacht waren.
    Der gesamte Himmel war davon bedeckt.
    Und im weiteren Tagesverlauf hatten wir eine dunstige Glocke über der Stadt.
    Meine Frau bekam Asthmaanfälle und ich hatte ein beständiges Kratzen im Hals und musste auch immer wieder husten.

    Die Menschen nehmen dieses Phänomen nicht einmal bewusst wahr.
    Keine Sau sieht dort hinauf!
    Wenn sie überhaupt mal in einen sonnenklaren Himmel sehen,
    würden sie – selbst wenn ihnen die Flieger eine Mona Lisa an den Himmel „malten“ – das Ganze immernoch für ein Naturereignis halten.
    Und warum?
    Sie WOLLEN einfach nicht. Kognitive Dissonanz.
    Sie sind bereits jetzt schon wie die Elois in Wells‘ Zeitmaschine.
    Warten darauf, von den Morlocks geschlachtet zu werden.

    Es ist unnütz, aufklärerisch tätig werden zu wollen.
    Das Geschrei wird erst einsetzen, wenn die ersten russischen Mehrfachsprengkörper zwischen Berlin und Paris einschlagen.
    Aber dann ist es, wie es das immer schon war: ZU SPÄT.

    0
  5. Dazu noch die Kommunistische Partei Chinas

    http://www.n-tv.de/politik/China-will-seine-Buerger-perfekt-steuern-article15097486.html

    Na das ist doch hier auch nicht anders oder kommt bald in anderer Form hier genauso.
    Bevor man so ein scheiß Leben führen müsste, lebe ich lieber bei Indios, abseits von dieser schwachsinnigen Zivilisation.

    0
  6. Konsumidioten ohne Grips

    Der willige Konsumidiot hinterfragt nicht mehr ob für seine Freiheit Gefahr droht!

    Zugedröhnt mit Handy, Lügenpresse und gelenktem Fernsehen und einer Regierung die jeden kritischen deutschen als Gegner erklärt und in die rechte Ecke stellt!

    So muss ein „modernes“ Gefängnis aussehen, bei dem die Elektroniksklaven immer mehr überwacht werden und kritische Menschen Mangeware werden!

    Ein politischer Einheitsbrei aus CDU, SPD, Grüne runden diesen Eindruck ab.

    0
  7. Sobald wer mit der Chemtrail-Verschwörung anfängt, weiß ich, was ich auch von seinen sonstigen Argumenten zu halten habe.

    0
    • Danke.

      0
    • Das sind alles nur …„Schönwetter-Wolken“…

      Frag‘ mal einen Piloten zu diesem (Tabu-)Thema, und Dir wird kotzübel…

      0
      • @watchdog,in Mönchengladbach holt ein Bauer jährlich 2,6 To.Aluminium aus seinem Großteich!Das sagt alles!Alu macht blöde,die Reaktionszeiten der Verkehrsteilnehmer hat in den letzten Jahren immens abgenommen!Dazu Viagra ,Blutdruckmedis und Antidepressiva und fertig ist der Zombiecocktail!

        0
        • Man, man, man – sorry, ich schätze euch alle sehr – aber Chemtrailverschwörungen gehen echt zu weit.

          Heiko: Welche Oberfläche hat denn der Teich des Bauern? Wie „holt“ er denn das Al aus seinen Teichen?

          Wenn dem Bauern nicht gerade die Nordsee gehört, dann ist diese Mengenangabe völlig widersinnig. Das Zeug würde (dickschichtig) überall rumliegen. Auch die schiere Menge, die dem Jet A1 (Flugbenzin) zugegeben werden müsste, um uns alle flächendeckend „zu vergiften“ wäre gigantisch.

          0
          • @Silberhase

            Manipulation des Libor-Zinssatzes? EM? Devisen? Wahlergebnisse?

            Das sind alles plumpe Verschwörungstheorien!

            Wir reden ja nicht von normalen Linien-Maschinen, die gegen Bezahlung Additive im Flugbenzin versprühen (Ryan Air ist bekannt dafür), sondern ganze Luftflotten mit US-amerikanischen Hoheitszeichen, die unter dem Deckmantel des „Geoengineering“ fast täglich über Europa einen Alu-Sonnenschirm aufziehen.

            Gibt’s nicht?
            Das Bild hat ein Flugzeug-Mechaniker heimlich von einem Chemtrail-Flugzeug gemacht, in dem die benzolhaltigen Fässer die Passagiere ersetzen.
            „Normale“ Kondensstreifen lösen sich nach ca. 20-30 Sek. völlig auf;
            Chemtrails eben nicht.
            Mann, man, man…

            0
            • …wo gibts denn die Bilder? Welche Al-Verbindungen sollen denn versprüht werden? Welches Ziel verfolgen die? Das keine Sonne mehr scheint und wir alle depressiv unser Vermögen den Banken überlassen?

              Kurse, EM und weiterer Kram ist alles nachvollziehbar und z.T. belegt. Für einen europaweiten Sonnenschirm reichen alle Flugzeuge der Amis nicht aus.

              0
            • Meckerer @ Heute am Vormittag sind bei uns in der Steiermark schon wieder 2 Flugzeuge geflogen , die Kondensstreifen hinterlassen haben -die wolkig nach unten abfallen und ewig lang zu sehen sind .Jetzt ist ein leichter hellgrauer Schleier zu sehen.
              Silberhase @ wach auf !!!
              Ich wollte es erst auch nicht glauben .
              Beobachte den Himmel über Wochen ( Monate ) und schau dir die Videos über Chemtrails an , dann gibt es keine Zweifel mehr.
              Ich habe gestern einigen Umweltschutzorganisationen Mails geschrieben —unter Anderem die Frage , warum es wegen Chemtrails keinen Aufschrei weltweit gibt !! Wir werden sehen , ob es Antwort darauf gibt .
              I

              1

              0
              • Ich sitze unter einer Hauptflugroute und in langen Telefonkonferenzen habe ich genug Zeit, die Flieger mit den entsprechenden Kennungen in flightradar24 zu beobachten. Je nach Wetterlage gibt es mehr oder weniger Kondensstreifen. Aber alle machen die gleichen Streifen, egal woher sie kommen und wohin sie fliegen. (gleiche Flughöhe vorausgesetzt). Es ist technisch nicht möglich, ganz Europa abzusprühen. Rechnet doch mal aus, wie viel Material (welches auch immer) dafür verwendet werden müsstet. Wissenschaftlich ist die Geschichte nicht haltbar.

                0
                • @Silberhase,du hast recht!War ne Verarsche.Ohne Dich wäre ich nie drauf gekommen!Es ist immer gut das es noch klare Verstandsleute wie Dich gibt!Wo wären wir ohne die Logik dieser Mitmenschen!Chem-Trails:),Einhörner:),Feen:),Eskimos:),alles Verschwörungshumbug!

                  0
              • Silberhase @ Leider kann ich keinen Link setzen – bin mit meinem neuen Windows 8 noch nicht befreundet aber gib bei You Tube –„-Achtung an Alle Zensur – Tube mag dieses Video nicht ! Helft dieses Video zu verbreiten !“
                Es dauert eine Stunde , das Bild zeigt ein Gitter aus diesen Streifen . Ich schreib es deshalb so genau , weil es Mehrere Videos mit diesem Titel gibt.

                0
                • Silberhase @ noch etwas , ich habe vorige Woche geschrieben , dass einen Tag bevor der Hagel bei uns alles kurz und klein geschlagen hat , einmal 6 und dann 3 solche Flugzeuge mit diesen Streifen geflogen sind . 1 Stunde nach dem Hagel , gab es ein beängstigendes Farbenschauspiel , für diese Uhrzeit ( 20 Uhr 45 ) viel zu hell und die orange- rot – gelb — sind auf diesem Video als Strontium – Niedergang beschrieben. Barium schaut grünlich aus . Meine Freundin wohnt 30 Km von mir entfernt , die sah das Farbenschauspiel grünlich. Ich habe Fotos gemacht.

                  0
                • @Willy, hoffe Du kannst noch ruhig schlafen, wenn Du so eine Paranoia schiebst ? ;-)
                  Hab mal bei yt den Suchbegriff eingegeben.
                  chemtrails+deutschland

                  Sicherlich gibt es „Geo-Engineering“. Nur wem „nutzt“ es wirklich, wenn in „der Zeit danach“ die Umwelt komplett hin ist ?
                  Meine, selbst die Russen haben schon ziemlich früh „erkannt“, daß es unsinnig ist eine A-Bombe zu werfen, weil sie mit dem dann „neu gewonnenen“ Land auf Jahrtausende nix anfangen können, sondern hätten nur immense Kosten…
                  Interessant:
                  https://www.youtube.com/watch?v=_8o4xgSVcyg
                  und der hier:
                  „Pilot vergisst den Chemtrail beim Landeanflug auszuschalten“
                  https://www.youtube.com/watch?v=F-xD0QxGlGM
                  Schade, daß der Filmer, die Abgase nicht analysiert hat.
                  Es war so schon neblig, von daher wäre auch hier Skepsis angesagt…

                  0
  8. Willy: Ich kenne diese Videos. Auch diese Kreuzmuster sind bekannt. Wenn man sich ein wenig mit Meteorologie beschäftigt, kommt man sehr schnell drauf, dass die beschriebenen Phänomene nicht so ungewöhnlich sind. Auch wenn die Flieger nicht gekommen wären, hätte es gehagelt. Die Streifen sind lediglich ein Zeichen für das drohende Wetter. Bei mir hagelt es auch ohne Kondensstreifen bzw. gibt es Kondensstreifen bis in den Abend hinein ohne jegliches Wetterereignis.

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • Mikki Maus: Rente = Pension Pension = Rente ?????????????? Da gibt es einen gewaltigen Unterschied!!!
  • scholli: Naja ganz so einfach ist es mittlerweile nicht mehr aber man muss sich (als weißer Europäer) doch schon...
  • Lucutus: Hallo Resl, das Zitat kenne ich und ich finde, dass es die Ralität recht gut beschreibt. Im Zuge der...
  • hasenmaier: 50 Jahre Edelmetallmindestreservesystem …oder warum die Bänktser nicht in den Knast kommen weil sie...
  • beppi: Bauernbua, ich weiß von Deutschen, die in Schweden leben und arbeiten, dass sie nach nur 7 Jahren im...
  • beppi: materialist das weiß ich nicht. Ich weiß nur, dass unter meinen Zitterpappeln, wie Espen auch genannt werden,...
  • Resl: @Luctus , i hab da einen Bericht glesen : Es erwächst in der Tat ein neuer Faschismus – aber er kommt nicht...
  • Hillbilly: Der Afrikaner hat nichts begriffen, kommt er doch aus einem Land, da kratzt man kiloschwere Goldklumpen...
  • Bauernbua: Ich bin Ende Oktober 50 gewesen. Immer war ich mir sicher, ich komme noch durch. Auch wenn die Pensionen...
  • Peace: satiere: Die Geschäftsidee für den Beppi in Schweden. Mit dem richtigen integrations-Waschmittel und Zuber...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


▷ NEU Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter