Anzeige
|

Bundesbank lehnt Bargeld-Abschaffung ab

In den vergangenen Monaten kursierte das Thema bargeldlose Gesellschaft in den Medien. Die Bundesbank hat sich nun klar gegen eine Abschaffung des Bargeldes ausgesprochen. Dies sei nicht sinnvoll und widerspreche den Wünschen der Bevölkerung. „Ich möchte es hier ganz deutlich sagen: Die Deutsche Bundesbank lehnt die Forderung nach einer Abschaffung des Bargelds ebenso ab wie Restriktionen für die Bezahlung von Waren und Dienstleistungen mit Bargeld“, sagte Bundesbank-Vorstand Carl-Ludwig Thiele gestern während einer Veranstaltung in Stuttgart. In Deutschland würden, gemessen am Umsatz, noch immer 53 Prozent der Waren und Dienstleistungen bar bezahlt. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Risiko Goldfälschungen: Der Falschgold-Report

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=53621

Eingetragen von am 14. Okt. 2015. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

14 Kommentare für “Bundesbank lehnt Bargeld-Abschaffung ab”

  1. Das ist mal ein Trend

    http://m.onvista.de/

    All großen indizes/Aktien und öl, runter

    Gold deutlich, rauf

    Und das in Schubbewegungen…seit einiger Zeit….
    Looks like a Trend.

    And you know, the Trend is your friend ;-)

    0
    • @Phönix
      Noch funktionieren die Stützungskäufe bzw.die Stützungsverkäufe.Aber es kostet jeden Tag Milliarden.Milliarden um Gold unten zu halten und die Aktien hoch.Alle,welche sich freuen,dass Gold nicht hochkommt und nur die Aktien steigen,sollten wissen,dass auch sie die Zeche bezahlen müssen.Über höhere Steuern,Energiekosten, Umlagen und Versicherungsbeiträge.
      Auch wer kein Gold hat, zahlt die Golddrückerei auf diesem Umweg mit.Wer keine Aktien hat,ebenfalls.Denn es gibt auf dieser Welt nichts umsonst.

      0
  2. Holland die Waldfee – jetzt geht’s lohos…

    0
  3. Was für eine Gewalt Orgie heute bei den Manipulateuren. Diesmal drückte man den Euro . Geht das nicht ein bisschen unauffälliger? Jeder Blödmann merkt doch, dass die Hütte lichterloh brennt und bei Merkel und Co die helle Panik herrscht.Leute, jetzt kommt die Quittung und es geht ans bezahlen.Unsere Kinder werden uns genau das gleiche fragen, wie wir unsere Eltern:
    Warum habt ihr das zugelassen?
    Meine Eltern antworteten: Weil wir so blöd waren. Das werde ich auch meinen Kindern antworten.

    0
  4. Toto

    Das Problem ist es, leute zu mobilisieren.
    Niemand macht irgendetwas, bloß, weil irgendjemand es sagt.
    Erst wenn es jemanden akut betrifft und zum persönlichen Problem geworden ist, werden die leute „etwas machen“.
    Ja aber was?
    Sich eine neue Verfassung geben.
    Die eigenen „Interessen“ nicht mehr hinter „fremde“ Hegemonieimteressen stellen (siehe steuerAbkommen mit den vsa … etc.)
    Dafür bräuchte man aber die „oberste“ macht im staat, um soetwas durch-zuführen/setzen.
    das ist eine Gefahr für den/die „durchführenden“.
    es sei denn, es verbünden sich Bundeswehr+sämtliche Polizeien+sämtliche deutsche „dienste“….
    oder es kommt eine politische Persönlichkeit daher und bietet sich an…dann wird es gewählt…“er“ wiederrum lässt das volk entscheiden und führt dann alle „notwendigen“ Schritte aus, um einen gewünschten gesamtzustand zu bekommen.

    Das ist alles ohne größere Fantasie realisierbar.
    Es ist sogar schon fast langweilig es zu erwähnen. Denn die Geschichte ist voll von solchen Beispielen.

    0
    • PHÖNIX
      -war heute abend bei einem bürgerforum….
      – sehr sachlich, rechte waren auch da.
      – haben sich aber nicht als solche zu erkennen gegeben.

      – die wut ist da.
      – man weiss aber noch nicht wie man das alles formulieren soll.
      – alles soll korrekt sein.

      – das was man sagen will, ……heraus schreien ????……traut sich niemand!!!
      REEDUCATION– hat toll funktioniert!!!

      – zur mini demo:

      – keine flaschen zeigen …..aloahol..och .nich.
      – nüchtern
      – keine parteizugehörigkeit zeigen
      – keine flaggen
      – heim nicht hier (ansonsten egal wo)

      – ALLES WEGEN „AKTUELLER KAMERA“

      REVOLUTION: ORDEN ODER GALGEN ?? !!!!

      0
  5. Alter

    Ein weiteres,aber letztlich entscheidendes, Problem ist, dass die Bevölkerung sich untereinander misstraut.
    Das bringt alles auch nichts.
    Es muss von oben kommen. Oder aus dem Ausland….so, wie es seit dem 30.09.2015 in Syrien auch aus dem Ausland kommt…und siehe da, Syrien schöpft neue Hoffnung.
    Und wahrscheinlich wird es auch bei uns so kommen.
    Allerdings steht Polen im weg….dumm nur,dass die dem „Aktuellen hegemon“ zugetan sind.
    Es kommt also, wie es immer kommen muss.
    Man wird wohl kämpfen müssen.
    Nichts anderes wird ja jetzt von den eliten vorbereitet.
    Das outcome, wenn alles vorbei ist, -könnte- aber ganz gut werden, gesetzt den Fall, dass es nach Regie Nietzsches (Titel :unschuld des werdens band 2) abläuft.
    Demnach würde, nachdem eine menge „fremdes blut“sich ins deutsche mischt, Deutschland mit russland zusammengehn…
    Was bedeutet, dass sich deutschland UND Österreich und die anderen nordländer hier von der eu losssagen. ..und nicht nur von der eu.

    Man vergisst dass auch nach schweden und in die Niederlande und belgien aber auch Norwegen und Finnland, viele „““Flüchtlinge“““ strömen.

    Nachdem die staatsfinanzen und sozialsysteme zusammengebrochen sind und der nächste finanzkrach passiert, wirds insgesamt ungemütlich und es braucht eine größere macht, die wie jetzt in Syrien, kommt, und Ordnung schafft. Das steht doch schob in 100 Zeichen ganz genau so an allen Wänden.

    Wie soll es denn viel anders kommen.
    Ja bisschen krieg in europa…wer weiss…
    Allerdings hat der ami im eigenen land ärger ohne ende…vlt können die sich noch über die wahlen retten … bis tief in 2017 hinein … und dann? Kämpfen die gi’s oder Söldner in der ukraine für völlig inflationierte dollar?
    Bestimmt nicht.
    Der russe kämpft, weil er sein volk beschützt…der ami söldner für 150 oder 300 dollar am tag.
    Wenn aber der dollar, dank qe 4 immer weniger wert ist, haben die amis den russen aber vorher noch Gelegenheit gegeben den größten teil europas einzunehmen und zu befrieden (von den sich anbahnenden inneren unruhen jetzt…), da der ami wohl vorher noch, d.h jezzt bald.in Europa noch etwas zündeln wird…….bevor sie dann, durch den vollkommen inflationierten dollar, unverrichteter Dinge, von dannen ziehen…..bzw einfach aufhören zu kämpfen in europa und desertieren.

    Das ist alles so offensichtlich …. weil es all3s wie die Faust aufs Auge passt.

    Es ist alles EIN GROßER ZUSAMMENHANG.
    Mehr Drehbuch als irgendwas anderes.

    0
    • vllt. bringt das ja was ?
      Ich hab‘ mal unterzeichnet. Wenn sich genügend finden (50 +1) wird auch die „Obrigkeit“ nicht mehr dagegen sein können.
      Daher, bitte auch unterzeichnen und weiterverbreiten ! ;)
      Eigentlich wollte ich hier nochn Link zu change org zur Aufhebung der Immunität von Merkel posten, doch change ist grad offline. (Hacker Angriff ?)
      Kommt aber noch, die Tage. Stattdessen eine „Kriegserklärung“ an das ReGIERende „Pack“ ! ;)

      (Gefunden im Netz: 更多更详尽歌词 在 ※ Mojim.com 魔镜歌词网)
      Nachtmahr

      Kriegserklarung

      Eure Lügen wurde viel zu lange schon
      geglaubt und toleriert
      wie ihr auf andere Menschen spuckt
      im Grunde ignoriert

      Lange werdet ihr nicht mehr bestehn
      wenn ihr mit falschen Zungen sprecht
      denn die Mühlen mahlen langsam
      doch mahlen sie gerecht

      Dies ist meine Kriegserklärung
      gegen alles was ihr seid
      ein blutgetränktes Manifest
      gegen die Zeichen dieser Zeit

      Ich sehe wie du viel zu lange schon
      ausbeutest, manipulierst
      die Menschen die dir blind vertrauen
      instrumentalisierst

      Lange habe ich nur zugesehen
      doch bin nicht länger stumm
      dies ist meine Kriegserklärung
      denn deine Zeit ist um

      Dies ist meine Kriegserklärung
      gegen alles was ihr seid
      ein blutgetränktes Manifest
      gegen die Zeichen dieser Zeit

      Dies ist eine Kriegserklärung
      nun sind wir zum Kampf bereit
      wenn eine geschundene Seele
      nach Erlösung schreit

      Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten
      vom Feinde bezahlt, den Menschen zum Spott
      doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten
      denn dann richten wir – dann gnade euch Gott!

      Dies ist meine Kriegserklärung
      gegen alles was ihr seid
      ein blutgetränktes Manifest
      gegen die Zeichen dieser Zeit

      Dies ist eine Kriegserklärung
      nun sind wir zum Kampf bereit
      wenn eine geschundene Seele
      nach Erlösung schreit

      Gute N8 allerseits… ;)

      0
  6. Dafür hat der BFH jetzt eine Entscheidung gefällt ..

    Xetra-Gold doch steuerfrei Bundesfinanzhof entscheidet für Anleger
    Der jahrelange Streit über die Besteuerung von Xetra-Gold ist beendet. Der Bundesfinanzhof urteilt, dass Kursgewinne nach Ablauf der Spekulationsfrist steuerfrei realisiert werden können.

    Der Erwerb und die mögliche Veräußerung von Xetra-Gold sind wesentlich kostengünstiger als bei physischem Gold
    Mit ihren Urteilen (Az: VIII R 4/15 und VIII R 35/14) stufen die Richter in oberster Instanz die Inhaberschuldverschreibungen als börsengehandelten Rohstoff, also als Exchange Trades Commodities (ETCs), ein. Damit ist Xetra-Gold in steuerlicher Hinsicht genauso wie Münzen und Barren aus physischem Gold zu behandeln. Wenn der Anleger sie länger als zwölf Monate gehalten hat, unterliegen beim Verkauf erzielte Gewinne nicht der Abgeltungssteuer.
    Hintergrund: Da die Schuldverschreibung keine Kapitalforderung verbrieft, sondern einen Anspruch auf eine Sachleistung, wird ein vermeintlich erzielter Veräußerungsgewinn nicht den Einkünften aus Kapitalvermögen zugeordnet. Abgeltungssteuer wird auch dann nicht fällig, wenn sich der Anleger das ihm zustehende physische Gold ausliefern lässt. Unter dem Strich stellt der Bundesfinanzhof (BFH) den Kauf und die Einlösung oder den Verkauf der Inhaberschuldverschreibung dem direkten Erwerb und der späteren Veräußerung von Goldmünzen und -barren gleich.
    Xetra-Gold ist in Deutschland die am weitesten verbreite Gold-Anleihe. Emittent ist hier die Deutsche Börse Commodities. Ihr gegenüber kann der Anleger jederzeit seinen Anspruch auf Lieferung der verbrieften Menge Gold geltend machen. Für einen Anteilsschein gibt es ein Gramm Gold. Aufgrund der Kosten für das Gießen der Goldbarren, die Versicherung und den Transport lohnt sich eine Auslieferung allerdings erst ab einer großen Menge von Anteilen.
    Wesentlich geläufiger ist daher der Handel von Xetra-Gold an der Börse. Die Gold-Anleihe wird börsentäglich mit einer minimalen Differenz zwischen An- und Verkaufskurs gehandelt. Der Erwerb und die mögliche Veräußerung sind damit wesentlich kostengünstiger als bei physischem Gold. Außerdem entfällt die Lagerproblematik. Das erklärt auch die Beliebtheit von Xetra-Gold, von dem mittlerweile Anteile im Wert von rund zwei Milliarden Euro im Umlauf sind. Das entspricht in etwa gut 59 Tonnen Gold.
    .

    0
  7. Was auch ein Unsinn Bargeld abschaffen zu wollen. Da muss man erst abwarten bis noch 20 Millionen der alten Bundesbürger weggestorben sind, denn die können gar nicht mit Karte bezahlen, noch wollen viele von ihnen so etwas. Da beweisen sie mal wieder mehr Intelligenz als viele jüngere Bürger-Permanent-Karten-Zahler.

    0
  8. Wir werden zu dem gezwungen werden, was der Ammi will und seinen Skl..en befielt!

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • Terrabanio: @Force, Dachhopser. Es ist nicht so,dass Gold einfach nur knapp ist. Die weltweite Elite will doch die...
  • Sao Paulo: und, man traute seinen Ohren nicht, das Volumen der Käufe würde dann ab April wieder von 80 auf 60...
  • EN: Hallo und einen guten Morgen Goldreporter, da Sie mir nicht untersagt haben die aktuellen Gold Trust Daten...
  • Goldkiste: „Typischer EZB-Kompromiss“ : Weniger aber viel länger Dauerfeuer Drahguli schaffte es gestern...
  • Goldesel: @frznj Dann ist ja alles in Butter
  • frznj: bei mir ist der Käse auf 1,99 von 1,50, kann auch mit dem Milchpreis zusammenhäng, bin da nicht ganz aufm...
  • Krösus: @Christof Du hast völlig Recht. Der Goldpreis in Euro ist heute deutlich gestiegen. Bei meinem Händler...
  • Pinocchio: @Force, Das mag stimmen das man kein oder nur bedingt Bargeld im Schließfach deponieren kann. Das steht...
  • Force Majeure: Wer Lust hat: http://moneywise411.com/why-mi llionaires-take-this-warning-s eriously-6/?ppc=592746
  • Force Majeure: Dead Money, da gibt es Banken, da darf man kein Bargeld in die Fächer legen…
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter