Anzeige
|

Chance auf 200-Dollar-Kurssprung bei Gold

Im Chartbild deutet sich die Ausbildung einer Schulter-Kopf-Formation an, deren Vollendung die Ableitung eines Kursziel von bis zu 1.950 Dollar zuließe.

Nach der Ausbildung eines Doppeltops nahe 1.800 US-Dollar fiel der Goldpreis Ende Februar um gut 100 Dollar zurück. Zuvor hatte sich das Edelmetall seit Jahresbeginn mit einem Plus von 15 Prozent sehr gut entwickelt. Nun zeichnet sich möglicherweise die erneute Kurswende ab.

Am Donnerstagmittag notierte der Goldpreis am Spotmarkt wieder knapp oberhalb von 1.700 Dollar und damit leicht südlich der 200-Tage-Linie. Die Notierung kam zurück von ihrem Acht-Wochen-Tief, das am Vortag bei 1.676 Dollar erreicht wurde.

Goldpreis in US-Dollar, 1 Jahr (Deuba-Indikation)

Wir beobachten nun die mögliche Vollendung einer Schulter-Kopf-Formation. Bei Überschreiten der Nackenlinie, die aktuell auf der Höhe von 1.746 Dollar verläuft (schwarz im Chartbild oben), ergäbe sich ein Kurssteigerungspotenzial von gut 200 Dollar oder 13 Prozent. Das zugehörige Kursziel lautete 1.950 Dollar. Zunächst müsste jedoch der Widerstand bei 1.719 Dollar fallen. Auf dem Niveau von 1.676 Dollar ist der Chart kurzfristig gut unterstützt.

Goldreporter

Sonderpublikation “Altersvorsorge mit Gold” als PDF- oder Print-Ausgabe im Goldreporter-Shop!

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Gold im Alter: Strategien für Goldbesitzer!

Kaufberatung: Gold kaufen: Das müssen Sie wissen!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=19846

Eingetragen von am 8. Mrz. 2012. gespeichert unter Charttechnik, Gold, Goldpreis, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

2 Kommentare für “Chance auf 200-Dollar-Kurssprung bei Gold”

  1. 0177translator

    Vergeßt mal Konfuzius, das hier ist interessant:
    http://www.manager-magazin.de/politik/weltwirtschaft/0,2828,820602,00.html
    Jeder abgeschlossene Goldkontrakt wird dort mit physischem Gold unterlegt sein, nicht mit Papiergold!

  2. Danke,0177translator.Ich denke aber,dass die Chinesen früher oder später auch auf den Gedanken kommen, Papiergold zu handeln.Die Verlockung wäre einfach zu groß, es nicht zu tun. Physisches Gold wird auch bei chinesischen Notenbanken zum Problem,wenn der Yuan inflationiert werden soll, wenn er es nicht schon ist.Jedes Papiergeld wurde noch per Inflation entwertet,es gibt keines.welches stabil blieb.
    Sicher, Gold wird auch „Inflationiert“,da 2% jährlich dazukommen, aber eben nur 2 % und nicht 20.Und letztlich ist es egal, ob Dollar oder Renimbi Leitwährung ist.Die Tücke sitzt im Detail und damit beim Menschen.

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Einkaufstipp


……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Pinocchio: @Taipan Danke für die Antwort. Es muss einem ja schon Sau schlecht gehen, das dieser gewillt ist, 12%...
  • Krösus: @Grandnaundsoweiter Wer den Mund so voll nimmt, dem kann man als Antwort so einiges zumuten, davon bin ich...
  • Taipan: @pinocchio Leider bekommt man aber zu den Spotpreisen kein Gold. Die Förderkosten liegen bei 1200 Dollar ohne...
  • Grandmaster: @Krösus ist das jetzt normal, dass man hier beleidigt wird (=> Grandmoul)? Ich finde das sehr...
  • Pinocchio: @Domino, Du hast Recht. Wenn die Produktionskosten beim derzeitig niedrigen Oelpreis $1.000 pro Unze...
  • Frosch: Die Amis sind doch so hoch verschuldet ( Rekordverschuldung bei Studentenkrediten und Autokrediten ) Wer will...
  • Domino: @Goldminer Danke. Die Konzerne unterliegen der modernen Versklavung… und auch das Volk!
  • Goldminer: @Domino Wenn es so einfach wäre, hätten das bestimmt schon einige Minenbetreiber versucht, um das Angebot...
  • Bernstein: „so lange ist mein Ziel weiter 697-714 usd“ Davon kannst du höchstens träumen diese Kurse...
  • Domino: @ukunda Wenn ich ein namenhafter Minenbetreiber wäre und ich darüber hinaus gute Kontakte zu weiteren...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

NEU Gold-Jahrbuch 2018

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren