Anzeige
|

China könnte ein Drittel allen Goldes kaufen

Gold © Xuejun li - Fotolia

China liebt Gold. Mehr, als die Machthaber in Peking bereit sind, zuzugeben.

Die Währungsreserven Chinas haben im vergangenen Jahr ein neues Rekordhoch erreicht. Enorm, was das Land mit diesem Geld theoretisch an Gold kaufen könnte.

Mit 3,3 Billionen US-Dollar beziffert der Nachrichtendienst Bloomberg die Währungsreserven Chinas per Ende 2013. Damit verfügt das Land die größten Geldreserven der Welt. Der weitaus größte Teil wird in US-Dollar gehalten.

Laut den Angaben des US-Schatzamtes war Peking im vergangenen Dezember alleine mit 1,2 Billionen US-Dollar in US-Staatsanleihen investiert. Der Goldanteil an den chinesischen Währungsreserven wurde vom World Gold Coucil zuletzt mit 1,7 Prozent beziffert. Die Zahlen, die dieser Berechnung als chinesische Goldreserven zugrunde gelegt werden, dürften mittlerweile faktisch deutlich viel höher liegen. Im Moment sind es offiziell geradezu lächerliche 1.054,1 Tonnen Gold.

Uns interessiert nun die Frage, wie viel Gold China mit all seinen Währungsreserven derzeit überhaupt kaufen könnte.

Die Gesamtmenge allen weltweit von der Menschheit zu Tage geförderten Goldes wird auf rund 170.000 Tonnen geschätzt. Das sind umgerechnet 5,46 Milliarden Unzen Gold. Zum aktuellen Marktpreis von 1.580 US-Dollar pro Feinunze hätte dieses Gold einen Wert von 8,64 Billionen US-Dollar.

Angenommen also, China wollte seine gesamten Währungsreserven in Gold ummünzen, so bekäme das Land dafür zum aktuellen Kurs theoretisch 2,09 Milliarden Unzen Gold. Das entspräche rund 38 Prozent der weltweit existierenden Goldbestände. Theoretisch.

Denn würde China auch nur ansatzweise solch ungeheure Mengen an Gold kaufen wollen, so würde der Goldpreis innerhalb kürzester Zeit förmlich explodieren. Das ist auch der Grund, warum die Machthaber lieber Stillschweigen über ihre Gold-Investments halten. Alle paar Jahre wird die Öffentlichkeit dann über die Goldkäufe der letzten Jahre informiert. Das geschah zuletzt 2009. Wir sind gespannt, wann es neue Zahlen gibt. Man wird aber sicher noch ein paar Unzen für andere Goldfreunde übrig lassen.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Profi-Tipps von "Panzerknackern": Ratgeber Tresorkauf

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=30742

Eingetragen von am 7. Mrz. 2013. gespeichert unter China, Gold, Hintergrund, Marktdaten, News, US-Dollar. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

2 Kommentare für “China könnte ein Drittel allen Goldes kaufen”

  1. ich nehme an, daß China das auch tun wird, keiner beschwert sich und wenn sie dann alles haben, wird der Preis durch die Decke gehen, ist doch ganz einfach

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Nordlicht: @roland, kommt hoffentlich bald wieder… für uns alle !
  • roland: @Nordlicht Schön dass hier noch jemand in der alten Gewichtseinheit Grain(Abkürzung gr) rechnet.
  • Nordlicht: @ukunda, die Südlaender werden schon darauf einwirken, dass Drucki den Kurs nicht über 1.20 steigen lässt...
  • Familienvater: @ Taipan Als Physiker sehe ich dies, wie auch viele Kollegen, anders. Das Gute ist, dass uns gelehrte...
  • ukunda: @Taipan Da stimme ich Dir teilweise zu denke auch das der Euro noch steigt bis vielleicht 1.30 doch wir...
  • Christof777: Dieser Beitrag auf Terra X ist für die Schafe gemacht worden. Wer sich mit Gold befasst hat und Gold...
  • 0177translator: @Goldreporter Bitte gib doch mal meinen Kommentar frei. Danke.
  • Taipan: @ukunda Gold wird aber auf Dollarbasis gehandelt und nicht auf Eurobasis und da sehe ich erhebliche...
  • ukunda: Nun wird es interessant beim Goldchart „“Gold auf Eurobasis““ Zur Unterkante des...
  • Mikki Maus: …. Sie sich u n d uns …. sollte das heißen.

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren