Anzeige
|

Chinas Goldproduktion im 1. Halbjahr um 10 % gefallen

Sinkendes Angebot bei steigender Nachfrage führt für gewöhnlich zu höheren Preisen (Foto: Treenabeena – Fotolia.com).

Höhere Umweltauflagen und geringere Reserven führten laut China Gold Association zu einem deutlichen Rückgang des Goldangebot aus Minenproduktion. 

Chinesische Goldminen haben im ersten Halbjahr 2017 insgesamt 206,54 Tonnen Gold gefördert. Damit lag der Output knapp 10 Prozent (9,85 Prozent) niedriger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Das meldet die China Gold Association (CGA) laut Shanghai Daily.

178,46 Tonnen der jüngsten Fördermenge sollen aus reinem Golderz stammen. 28,08 Tonnen haben die Betriebe als Nebenprodukt bei der Extraktion anderer Metalle hervorgebracht.

Als Grund für die niedrigere Ausbeute werden strengere Umweltauflagen und sinkende Reserven genannt.

Während das Goldangebot aus Minen also rückläufig war, stieg der Goldkonsum im ersten Halbjahr ebenfalls um 10 Prozent auf 545,23 Tonnen. Die Verkäufe von Goldbarren stiegen um mehr als 50 Prozent (Goldreporter berichtete).

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Geniale Lagerlösung: Gold vergraben, aber richtig!

Gold extern lagern: Ratgeber `Schließfach- und Depotlagerung´

Kaufberatung: Gold kaufen: Das müssen Sie wissen!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=67182

Eingetragen von am 31. Jul. 2017. gespeichert unter China, Gold, Marktdaten, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

2 Kommentare für “Chinas Goldproduktion im 1. Halbjahr um 10 % gefallen”

  1. Flasche leer,da werden keine nennenswerten Steigerungen mehr kommen.

Antworten

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Buchtipp


……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Hans: Ich bitte um Verständnis, dass ich das nicht kapiere: der im goldreporter.de dargestellte Gold-Chart (kitko)....
  • Taipan: @materialist Das sind die Asylzuwanderer. Kasache war es diesmal. 26 Jahre alt. Geht aber bei den Biopaukern...
  • Taipan: @stillhalter 15:00 5 Dollar Drückung. Obs was bringt? Teuer jedenfalls ist es. Und physisches Silber, welches...
  • Helmut Josef Weber: Hallo Christof777, weder in Deutschland, noch in Spanien habe ich (von ein paar Unzen abgesehen)...
  • Stillhalter: 14.30 Uhr, Silber Minus 1,2 Prozent. Sind ja pünktlich die Maurer.
  • materialist: @Taipan Wenn es nach deutschen MV-Medien geht folgt spätestens 3 Tage nach dem endgültigen Austritt aus...
  • 0177translator: @sauriger https://www.youtube.com/watch? v=9C2cLTif4QU Drei Chinesen mit dem Bitcoin-Faß saßen in...
  • sauriger: Bitcoin…die Welle c. ist grad im Anflug…;-) Das wird böse enden!!! Das gibt wieder uinruhige...
  • Taipan: Überraschend ! gute Konjunkturdaten aus UK. Das Pfund auf Höhenflug.Als Grund geben die Analysten Dummies an:...
  • Goldminer: @Klapperschlange Was bedeuten die hohen Strafzölle auf Solarmodule für den Silbermarkt? „SILBER- UND...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

NEU Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren