Anzeige
|

Chinas offizielle Goldreserven auf 1.722 Tonnen gestiegen

Wichtige Impulse für den Goldpreis kommen immer stärker aus Asien.

China baut weiter kontinuierlich seine Goldreserven auf (Foto: thaikrit – Fotolia.com)

Chinas Goldreserven sind im Oktober wohl erneut um 14 Tonnen angestiegen. Das lässt sich aus den offiziellen chinesischen Währungsreserven ableiten.

Die People’s Bank of China meldet per Ende Oktober Goldreserven im Wert von 63,261 Milliarden US-Dollar.

Bei einem Goldpreis von $ 1.142,35 pro Feinunze (LBMA-Kurs P.M. am 31.10.2015) entspricht dies 55.377.948,96 Unzen oder 1.722,24 Tonnen.

Gegenüber Vormonat entspräche dies einer Zunahme der chinesischen Goldreserven um 14 Tonnen. In den vergangenen Monaten haben sich unsere Hochrechnungen auf Basis des Londoner Goldpreises jeweils bestätigt.

China Goldreserven Reserven 10-2015

Chinas Währungsreserven seit Juni 2015 laut Statistik der People’s Bank of China.

 

Übersicht: Chinas offizielle Goldreserven seit Juni 2015

Monat       Goldkurs     Goldreserven ($)   Goldreserven (abgel. Unzen)

Juni:           1.171,00 $/Uz      $ 62,397 Mrd.        53.285.226,30 Uz (1.657,17 t)
Juli:            1.098,40 $/Uz     $ 59,238 Mrd.        53.931.172,62 Uz (1.677,26 t)
August:       1.135 $/Uz          $ 61,795 Mrd.        54.444.933,92 Uz (1.693,24 t)
September: 1.114 $/Uz          $ 61,189 Mrd.        54.927.289,05 Uz (1.708,24 t)
Oktober:     1.142,35 $/Uz      $ 63,261 Mrd.       55.377.948,96 Uz (1.722,24 t)

Basis: Goldpreis London P.M.; Wertangaben (People’s Bank of China); eigene Berechnung Goldreporter.

Seit Juni 2015 macht die chinesische Zentralbank monatlich Angaben zu ihren Währungs- und Goldreserven. Die gesamten Reserven Chinas stiegen im Oktober gegenüber Vormonat um 0,38 Prozent auf 3.604,03 Milliarden US-Dollar. Der Goldanteil an den Reserven betrug zuletzt 1,75 Prozent (Vormonat: 1,74 %).

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Risiko Goldfälschungen: Der Falschgold-Report

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=54166

Eingetragen von am 9. Nov. 2015. gespeichert unter China, Gold, Marktdaten, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

15 Kommentare für “Chinas offizielle Goldreserven auf 1.722 Tonnen gestiegen”

  1. Das schreit ja wieder mal nach einer neuen us-racheaktion … irgendwo geht bei den schlitzis doch wieder was in die Luft deswegen

    0
  2. Wir sind jetzt in eine „offiziell“ hochbedenkliche Phase eingetreten. Warum?
    Darum! —> http://m.onvista.de/news/bild-weiss-es-aktien-statt-lotto!-17762835

    Wahrscheinlich steigen die Aktienmärkte noch einige Wochen..vlt Monate …. aber ob man auch abnehmer findet, wenn es plötzlich täglich 10% und mehr,heruntergeht?

    Auch bedenklich ist, dass läden wie Walmart in den usa aktien an der Supermarktkasse anbieten …. ohne Beratung … einfach so … für den überfetteten joe und billy keine gehirnakrobatik ….
    Natürlich weiss keiner von denen dass die chin . Regierung dasselbe vor nem guten Jahr mit ihrer Bevölkerung getrieben hat….ab dem 12.06. diesen jahres gings dann mal schlappe 40% runter ….
    Was bei uns die Bildzeitung ist, ist im chinaland die regierungspropaganda … das ergebnis ist dasselbe … geschröpfte arbeitende/sparende dummdödel – Bevölkerung

    Aber lustig ist der Zeitpunkt an dem es hinz und kunz so populistisch sowohl in eu als auch usa angetragen wird in aktien zu gehen, nämlich relativ zeitgleich. ..ABER nachdem es in china zum „Abschwung“ kam …china hatte reserven und einen erhöten zentralZins der gesebkt werden konnte. …
    Aber eu und usa haben nicht mehr viel, was sie einer flaute DANN entgegenhalten können.

    Des westens letzte Stunde hat geschlagen.
    Vor dem umfallen, noch einmal aufbäumen, um noch die letzten trottel, maximal zu schädigen und zum arbeiten zu zwingen,für n appel und n ei, weil die Ersparnisse dabei draufgegangen sind, als er auf die „Autorität“ Bildzeitung und Walmart-verkäufer gehört hat.

    0
  3. Im April 2015 waren beim WGC offiziell 1054t für China gemeldet und jetzt sind es 1722t! Die Chinesen haben sehr wahrscheinlich bereits viel höhere Goldreserven als sie angeben, dass scheint sich mehr und mehr zu bewahrheiten. Fast 700t mehr als vor 6 Monaten? Wenn jetzt jedes halbe Jahr eine ähnliche Zunahme gemeldet wird haben sie in 5 Jahren die Menge gemeldet, die jetzt schon vorhanden ist, real ist sie dann noch einmal um das 2-3fache gestiegen.

    0
  4. Vielleicht sind die so schlau, und tauschen nun Ihre US Govermentpapiere in was richtiges, nämlich Gold. Papier ist Papier und nur eine Zusage.

    Grüße

    Pinocchio

    0
    • @Pinocchio
      He,- Pinocchio: woher weißt Du das?
      Das ist genau die Methode, mit der China die xx Tonnen Gold bezahlt: sie tauschen ihre Forex-Dollar-Reserven in Gold um! (siehe hier:)

      Allein im letzten Monat waren es ca. 100 Milliarden US-Dollar, die zurück an das US-Schatzamt gingen (Absender war: 中国的人民银行, oder „Zhōngguó de rénmíng yínháng“).

      Mein Chinesisch ist nicht besonders gut, aber ich glaube, es bedeutet: „Peoples Bank of China“.

      0
  5. LOL @ 1722 Tonnen ich verwette mein Hinterteil drauf, dass China mittlerweile mehr als das 10-fache an Physischem Gold gebunkert hat.

    @Mars. Meine Aktien sind etwas kleiner aber dafür schwerer und haben ein Ahornblatt oder eine Kapelle aufgeprägt, waren spottbillig, verfallen niemals und werden mir bald einen unglaublichen Anstieg sehen. Wir sprechen uns ende 2016 wieder…

    0
  6. Neo

    Alles klar, ende 2016, wir sind verabredet ;-)

    0
  7. Ungläubiger Thomas

    Na dann, prost Neujahr!

    0
  8. China will eben noch günstig ans gelbe kommen UND den Tauschwert seiner Dollar-Devisen nicht fahrlässig gefährden.
    Insofern gut reflektiert und überlegt gehandelt. Alles andere wäre völlig inakzeptabel.
    Es ist halt dafür noch nicht an der Zeit. Aber was weiss unsereiner schon wann es wofür zeit ist. Das wissen nur die Akteure selbst.

    0
    • @Mars – vielleicht sollten wir genauer nach China blicken . Erst wenn die in grossem Umfang US-Papiere abstossen – bisher waren es ja nur einige % – dann brennt wirkli der Hut . Solange die noch so günstig an physisches EM kommen , werden die so scheibchenweise weitermachen . Aber wehe , sie werden zu diesen Preisen nicht mehr bedient oder der phys. EM -Markt trocknet aus , dann geht wahrscheinlich die Post ab und die kippen denen den ganzen $ Müll vor die Türe . Ist halt meine Meinung .

      0

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • EN: Nun eine kleine Ergaenzung, hoffe es klappt mit dem schoenen Wochenende und darueber-hinaus, fuer die Bezahl...
  • EN: Interessante EM Gold und SIlver Bewegunge! Allseits gute Nacht und Wochenende
  • EN: Ein Hallo an Catpaw und sein altes „Ego“ nein, „wozu“ ihr persoenlicher...
  • oberdepp: @ translator Deinen letzten Satz kann ich nur zehnmal unterstreichen. Was sich da in unseren Amtstuben...
  • 0177translator: @oberdepp Mein Vater ist Imker. Was meinst Du, was wir jahrein, jahraus für einen Fez haben mit dem...
  • oberdepp: @ Bestminister und Force Majeure Mir fällt auf, dass um die großen Viecher – alle die es ins...
  • 0177translator: @Catpaw Neulich zeigten sie im Fernsehen eine Neuverfilmung des Grimm’schen Märchens Hans im...
  • freier Wettbewerb der Zahlungsmittel: …ünzlosen. Safir :D
  • Resilein: ….nur wer prüft bei einem Goldstandard die angegebenen Gold-Tonnagen auf Echtheit ? Da kann...
  • catpaw: @Lee Harvey Oswald Also,im Crash können Sie nichts mehr umtauschen, danach auch nicht mehr. Geht nur vorher...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter