Anzeige
|

Dank hohem Goldpreis: Australien fördert 22 Prozent mehr Gold

Der hohe Goldpreis erlaubt oft die Reaktivierung älterer Goldminen (Foto: Martin - Fotolia.com)

Das historisch hohe Goldpreis-Niveau führt vielfach dazu, dass ältere Minen wieder in Betrieb genommen werden können und Bergbauunternehmen bekannte Lagerstätten neu bewerten.

Die australischen Goldminen haben im dritten Quartal dieses Jahres 67 Tonnen Gold gefördert. Gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum entsprach dies einem Plus von 12 Tonnen oder 22 Prozent. Die Zahlen stammen von Surbiton Associates, einem Beratungsunternehmen der australischen Goldindustrie.

„Wir erleben nun das Ergebnis einer Periode anhaltend steigender Goldpreise. Die Produzenten haben zunächst bestehende Betriebe optimiert und Lagerstätten mit geringerer Mineralisierung ausgebeutet, somit fiel die Produktion. Jetzt erleben wir die Auswirkungen der Neubewertung bekannter Lagerstätten und die erneute Inbetriebnahme alter Minen, neben einigen neuen Funden. Somit steigt die Produktion“, sagt Sandra Close, Director von Surbiton Associates.

Die australische Goldproduktion ist allerdings seit 1997 rückläufig. Seinerzeit wurden 314 Tonnen Gold gefördert. Im Jahr 2008 waren es nur noch 220 Tonnen.

Der Goldpreis wirkt als natürlicher Regulator des Angebots und umgekehrt. Steigt der Goldpreis, dann lohnt es sich für die Bergbauunternehmen mehr Geld in Exploration und Abbau zu stecken. Das Goldangebot steigt. Fällt der Goldpreis jedoch, dann werden viele Minen unrentabel. Es wird weniger Gold gefördert. Das Angebot fällt. Was gleichzeitig wieder Spielraum für einen steigenden Goldpreis eröffnet.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Wie man Gold absolut sicher versteckt: Gold vergraben, aber richtig!

Wie man Gold sicher extern lagert: Schließfach- und Depotlagerung

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=3502

Eingetragen von am 29. Nov. 2010. gespeichert unter Australien, Gold, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Buchtipp


……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Silbereule: Es wird nachhaltig nicht viel passieren, dafür ist gesorgt.
  • SilverSurfer: Jawollo, strong buy für Silber :-))
  • Taipan: https://mobil.n-tv.de/mediathe k/videos/panorama/Hessen-will- Drogen-Bitcoins-zu-Geld-mac...
  • 0177translator: @Falco http://www.epochtimes.de/polit ik/deutschland/migrantenkrimin alitaet-ausgeblendet-und-kl...
  • Watchdog: @Thanatos Genau! Das sehe ich auch so! Obwohl ich beim Betrachten des Ufo-Videos automatisch an...
  • Falco: @materialist Ihr mit Euren Gewaltphantasien! Und das am 3. Advent, da fühle ich mich in meinen religiösen...
  • LosWochos: Also ich habe auch Lebensmittel für mind. 6 Monate vorrätig. Ich traue dem System nicht.
  • Klapperschlange: @Thanatos Wünsche einen vorweihnachtlichen Gruß, ja, da sind wir wieder beim „auf Eis...
  • Thanatos: @Watchdog Die Einstellung des Ufo-Programms finde ich wirklich schade – hier noch mal auf Deutsch für...
  • materialist: @Taipan Genau dieses zweierlei Maß bei den Deutschen und den Goldstücken aller Art ist es was die noch...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren