Anzeige
|

Das sind die meistgesuchten Gold-Anlagemünzen

Welche Goldanlagemünzen sind in Deutschland am beliebtesten? Wir präsentieren die in den vergangenen sechs Monaten am meisten gesuchten Exemplare auf der Internetseite Münzengold.de.

Sie weist mit einem Goldanteil von 917/1000 nicht einmal den höchsten Feingehalt auf und dennoch ist sie seit Jahren die beliebteste Goldmünze der Goldanleger. Der südafrikanische Krügerrand, die weltweit älteste klassische Goldanlagemünze ist weiterhin auch die meistgesuchte Anlagemünze in Deutschland. Das bestätigte auch die Auswertung der Zugriffszahlen der Webseite Münzengold.de innerhalb der vergangenen sechs Monate.

Überraschend ist das nicht. Die Krügerrand-Münze erfreute sich schon während der letzten Goldhausse bis Anfang der 80er-Jahre größter Beliebtheit bei deutschen Anlegern, nicht zuletzt durch eine umfangreiche Werbekampagne, die die leicht rötlich schimmernde Münze (Kupferlegierung) auch hierzulande bei einer breiten Bevölkerungsschicht quasi als Synonym für die Goldanlage bekannt machte.

Auf Platz zwei der meistgesuchten Goldanlagemünzen bei Münzengold.de landete die kanadische Maple Leaf. Der Wiener Philharmoniker schaffte es auf den dritten Rang.

Übersicht (in Klammern: Anteil an den Gesamtzugriffen):

1. Krügerrand (Südafrika) 17,72%
2. Maple Leaf (Kanada) 13,46%
3. Wiener Philharmoniker (Österreich) 9,07%
4. Australian Nugget (Australien) 7,67%
5. Vreneli (Schweiz) 7,49%
6. American Buffalo (USA) 7,47%
7. American Gold Eagle (USA) 7,27%
8. Cook Islands (Cook Islands) 6,58%
9. Sovereign (Großbritannien) 5,39%
10. Libertad (Mexiko) 4,57%
11. Centenario (Mexiko) 4,56%
12. China Panda (China) 4,55%
13. Britannia (Großbritannien) 4,19%


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=306

Eingetragen von am 15. Sep. 2010. gespeichert unter Gold, Investment-Tipps. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Force Majeure: Erst das: https://www.youtube.com/watch? v=xTtH6U5CwSE dann das: https://www.youtube.com/wat...
  • Meckerer: Das wird sicher der beliebteste „Kommentar des Jahres“. Neben „Papier-Gold“ und...
  • Sev5: Watchdog Das war ein Tor bei dem der Schütze nicht wirklich einen Anteil hatte weil das Ding sowieso seinen...
  • Dagobert: tippte zu schnell sollte heißen …dank, …analyse, und ein ;) hinter …auch. sorry
  • Watchdog: @Falco Nachdem der Redakteur die Änderungsvorschläge im Artikel übernommen hatte, wohl eher nicht. Aber...
  • Dagobert: @christof777 vielen danke für deine interessante ansalyse, regt mich schon zum nachdenken an! und viele...
  • Falco: @Watchdog Oder ob es sich – dritte Möglichkeit – um Ironie handelt, die sich auf Deinen ganzen...
  • Watchdog: @Force Majeure Sportlich gesehen, ja. Wobei ein Leser der Goldreporter-Antwort – strategisch...
  • Force Majeure: @ Watchdog Auch wenn der Pass noch so gut war, den Jubel erntet der Torschütze.
  • Draghos: http://www.blaschzokresearch.d e/news-detail/us-notenbank-wir d-crash-und-goldrallye-ausloes en/

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren