Anzeige
Startseite » 31. Juli 2011 Einträge in “Juli, 2011”

Deutsche Bank: Goldpreis von mehr als 2.000 Dollar in 2012 möglich

Die Deutsche Bank erwartet, dass der Goldpreis in eine neue Kursregion vorstößt, sollte die amerikanische Notenbank eine Straffung ihrer Geldpolitik weiter hinauszögern.

31. Juli 2011 | Veröffentlicht in Banken,Gold,Goldpreis,News,Politik,USA | Mehr »

Viele Deutsche kaufen wieder Zertifikate (Zeit Online)

Kommentar: Diesen Leuten ist nicht zu helfen. Nochmal: Zertifikate sind Inhaberschuldverschreibungen, bloße Zahlungsversprechen. Geht der Emittent pleite, dann ist die ganze Kohle im Zweifel weg! Physisches Gold und Silber in Griffweite sind dagegen frei von Risiken dieser Art.

30. Juli 2011 | Veröffentlicht in Hot-Links | Mehr »

Gold! Gold! Gold! (Wiener Zeitung)

Kommentar: Auch die österreichische Presse feiert den „Goldrausch“!

30. Juli 2011 | Veröffentlicht in Hot-Links | Mehr »

„Superreiche zittern vor Geldentwertung“ (Handelsblatt)

Kommentar: Unter diesen Superreichen sind bereits Menschen, die zuletzt mithalfen, die deutsche Goldnachfrage auf bis zu 70 Tonnen pro Quartal anzuheben. Der größte Teil dieser Millionen geht aber vermutlich weiter in Immobilien. Die regionale Nachfrage ist groß. Die Preise in den Ballungsgebieten mit guten Lagen sind bereits stark gestiegen. Eine kommende Vermögensabgabe wird man allerdings zu allererst bei Haus- und Wohnungsbesitzern abkassieren.

30. Juli 2011 | Veröffentlicht in Hot-Links | Mehr »

Vorschlag: Obama soll US-Schuldenproblem mit Platinmünzen lösen

Seit Wochen wird zwischen Republikaner und Demokraten über die Erhöhung der amerikanischen Schuldengrenze gestritten. Nun machen spitzfindige Kommentatoren einen verrückten Vorschlag. Obama soll einfach 2 Billionen Dollar in Münzgeld produzieren.

30. Juli 2011 | Veröffentlicht in Gold,News,Platin,Politik,US-Dollar,USA,Währung | Mehr »

Die D-Mark: Wiedersehen macht Freude! (n-tv)

Für D-Mark-Nostalgiker und Fans der Geldhistorie: n-tv.de hat eine schöne Bildergalerie zur Geschichte der Deutschen Mark veröffentlicht. Durchaus lesenswert sind jeweils auch die kurzen Kommentare zu den D-Mark-Scheinen, die seit 1948 durch unsere Hände und die unserer Vorfahren gegangen sind.

29. Juli 2011 | Veröffentlicht in Hot-Links | Mehr »

US-Wirtschaft viel schwächer als angenommen (Yahoo)

Kommentar: Die Antwort der Märkte folgt auf dem Fuß: Aktien fallen, Euro gewinnt gegenüber dem Dollar, Gold und Silber steigen. Ein QE3 (Wiederaufnahme des Gelddruckens durch die Fed) dürfte nun ausgemachte Sache sein.

29. Juli 2011 | Veröffentlicht in Hot-Links | Mehr »

Nachfrage-Wettbewerb: China und Indien treiben gemeinsam den Goldpreis hoch

Im ersten Quartal 2011 verdoppelte sich die chinesische Gold-Investmentnachfrage. Der Chef des Goldproduzenten Goldcorp rechnet damit, dass das Reich der Mitte in diesem Jahr Indien als größten Goldkonsumenten ablöst. Dabei steuert auch Indien auf ein Rekordjahr zu.

29. Juli 2011 | Veröffentlicht in Asien,China,Gold,Indien,Marktdaten,News | Mehr »

Griechenland-Rettung einfach erklärt (Video)

Ein grafisch schön gemachter Animationsfilm, veranschaulicht die Maßnahmen, die bislang zur Griechenland-Rettung angegangen wurden.

29. Juli 2011 | Veröffentlicht in Euro,Europa,EZB,News,Videos | Mehr »

Schweizer Politiker wollen Franken an Euro binden (Kurier.at)

Kommentar: Das wäre dann wohl der erste Schritt in Richtung eines Schweizer Euro-Beitritts. Einen weiteren starken Euro-Retter mit ausreichend Volksvermögen könnte man in Brüssel natürlich gut gebrauchen. Oft vergessen: Die Exportpreise des Landes verteuern sich zwar, die Schweiz profitiert allerdings erheblich durch niedrige Importpreise (Öl, Energie). Ja, unsereins reist aus Budgetgründen möglicherweise lieber nach Österreich, um Urlaub zu machen. Aber war die Schweiz jemals ein günstiges Urlaubsziel? Und: Welches Land ist jemals zugrunde gegangen, weil dessen Währung zu stark war?

29. Juli 2011 | Veröffentlicht in Hot-Links | Mehr »

Währungs-Lieblinge: Statt Euro lieber Franken und Guarini (FAZ.net)

Kommentar: Man darf sich nichts vormachen, heute besitzt keine Währung der Welt mehr eine durch reale Werte begrenzte Deckung – vielleicht mit Ausnahme der malaysischen Provinz Kelantan („Staat in Malaysia führt reine Edelmetall-Währung ein“). Die ein oder andere Papierwährung wird aufgrund einer geringeren Verschuldung des jeweiligen Landes allerdings sicher etwas länger durchhalten.

29. Juli 2011 | Veröffentlicht in Hot-Links | Mehr »

Nächster Gold-Preissprung absehbar

Kurze Atempause bei Gold. Der Aufwärtstrend ist jedoch in jeder Hinsicht voll intakt.

29. Juli 2011 | Veröffentlicht in Charttechnik,Gold,Goldpreis,News | Mehr »

„Moody’s droht Spanien mit Herabstufung“ (Handelsblatt)

Kommentar: Aktien und Euro bewegen sich heute Morgen weiter abwärts. So angebracht der Warnhinweis der Ratingagentur einerseits erscheinen mag, so muss man sich auf der anderen Seite erneut fragen, wem eine solche Erklärung hilft. Schließlich stehen die USA kurz vor der (technischen) Zahlungsunfähigkeit und das nach wie vor mit Top-Rating.

29. Juli 2011 | Veröffentlicht in Hot-Links | Mehr »

„US-Wirtschaft geht am Stock“ (n-tv)

Kommentar: Auch ein Grund für die anhaltende Gold-Stärke. Aus den vergangenen Äußerungen von Fed-Präsident Bernanke ging hervor, dass man mit weiteren Liquiditätsspritzen („QE3“) zur Stelle ist, sollte die US-Wirtschaft nicht in die Gänge kommen. Dann wird noch mehr Geld gedruckt und der Dollar wertet gegenüber Gold noch stärker ab.

28. Juli 2011 | Veröffentlicht in Hot-Links | Mehr »

„Gold mutiert zum Volksinvestment“ (FTD)

Kommentar: Financial Times Deutschland bringt – genau wie viele andere Online-Medien – eine Gold-Story nach der anderen. Nicht selten werden bestehende Berichte mit einigen weiteren Erkenntnissen aufgebohrt und mit neuer Überschrift versehen.Ein Zeichen dafür, dass Gold-Artikel derzeit viele Leser bringen. Aber: Anders als während der Preisrally bis Anfang Mai, kann man über Silber weit und breit nichts mehr lesen. Das könnte sich bald wieder ändern: Silberpreis: Der große Ausbruch steht noch aus

28. Juli 2011 | Veröffentlicht in Hot-Links | Mehr »

„Angst vor Massenflucht aus US-Staatsanleihen“ (Handelsblatt)

Kommentar: Die Sache wird nach wie vor zu heiß gekocht. Die USA werden letztlich über eine Anhebung der Schuldengrenze entscheiden, weil es am Ende auch für die Politiker um den eigenen Job und für deren Bekannte, Verwandte und Wähler um die Existenz geht.

28. Juli 2011 | Veröffentlicht in Hot-Links | Mehr »

Marc Faber: „Gold ist billig“

Der Schweizer Investment-Profi setzt den Goldpreis in Beziehung zu Dollar-Geldmenge und Staatsverschuldung in den 80er-Jahren. Kurse bis zu 15.000 Dollar pro Feinunze wären heute denkbar.

28. Juli 2011 | Veröffentlicht in Gold,Goldpreis,News | Mehr »

Silberpreis: Der große Ausbruch steht noch aus

Die Marke von 41 Dollar konnte Silber bislang nicht wieder nachhaltig hinter sich lassen. Ein Ausbruch verspräche weitere Kursgewinne.

28. Juli 2011 | Veröffentlicht in Charttechnik,News,Silber,Silberpreis | Mehr »

„Anleger misstrauen Italien“ (Sueddeutsche)

Kommentar: Niemand scheint so richtig zu verstehen, dass die Schulden weltweit weiter steigen. Mit jedem Hilfspaket werden neue Bürgschaften und Kredite vergeben. Natürlich ist die Krise nicht vorbei. Sie wird permanent mit neuem Geld kurzzeitig übertüncht, für das die Bürger der Gläubigerländer mit ihrem Vermögen garantieren.

28. Juli 2011 | Veröffentlicht in Hot-Links | Mehr »

Jeder Dritte in Deutschland will Gold kaufen

Einer Umfrage des Nachrichtenmagazins „Stern“ zufolge, erwägen 32 Prozent der Menschen in Deutschland, von ihren Ersparnissen künftig Gold zu kaufen.

27. Juli 2011 | Veröffentlicht in Deutschland,Gold,News | Mehr »

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Buchtipp


……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Taipan: 2018, das Jahr der Hunderttausend. Bitcoin, Dow, Dax, Iota, Ripple einfach alles. Kauft, greift zu, solange...
  • Taipan: Keine Bange Analysten ! Sehen 2018 den Bitcoin um 100.000 Dollar ( Simbawe?). Ripple Anleger im Kaufrausch....
  • Olympia: Wo man nur hinsieht, überall, wo es um Finanzen/Geld geht, nur noch Lug und Trug, Täuschung und Abzocke und...
  • Falco: Ach @f.s., „Bitconnect“ schließt seine Betrugspforten. Die Investment-Plattform für Kryptoshit...
  • Jogi: Das sehen einige Bitcoin-Investoren sicherlich anders, die zu Höchstkursen eingekauft haben.
  • f.s.: es war kein Crash ! Sondern eine ganz normale Korrektur. BTC u. Co. ziehen schon wieder hoch u. eine Flucht...
  • Christof777: @Gary Eich Die Blockchaintechnologie wurde von der NSA schon vor 20 Jahren entwickelt, das ist Fakt und...
  • Incamas SRL- Asuncion / Paraguay: Da chinesische Firmen auch große Goldbestände haben um damit Handelsgeschäfte...
  • Falco: Konnichiwa @Gary Eich. Als jemand, der sich nach einer Pokemon-Figur benannt hat, lebst Du bestimmt in diesem...
  • conny: Wo ist der bloß ,der liebe Radi , hoffentlich hat er nicht vergessen Sauerstoff aufzunehmen !

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

NEU Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren