Anzeige
|

Daten vom US-Terminmarkt stützen den Goldpreis

Die Netto-Short-Position der kommerziellen Goldhändler ist in der vergangenen Woche erneut gesunken und hat ein 5-Monats-Tief erreicht.

Laut aktuellem CoT-Bericht meldeten die kommerziellen Händler per 10. Juni bei Gold eine Netto-Short-Position im Umfang von 63.150 Futures-Kontrakten. Damit reduzierte diese Händlergruppe – darunter die großen Bullionbanken – ihre Vorwärtsverkäufe gegenüber Vorwoche nun noch einmal um 0,46 Prozent auf ein neues Jahrestief.

Dieser Umstand könnte dem Goldpreis nun etwas Spielraum verschaffen, da die Banken ihre Short-Positionen oft erst bei deutlich gestiegenem Goldpreis wieder aufbauen.

Die „Commercials“ haben ihre Netto-Verkaufsposition bei Gold seit dem Jahreshoch am 18. März mittlerweile mehr als halbiert. Seinerzeit besaß diese einflussreichste Händlergruppe netto noch 145.934  Futures-Kontrakte und der Goldpreis notierte bei 1.354 Dollar.

COT-Bericht Tabelle 10.06.14

Gold-Future-Handelspositionen der größten Händlergruppen an der COMEX; 100-Unzen-Kontrakt

COT-Bericht Grafik 10.06.14

Netto-Gold-Handels-Positionen der größten Händlergruppen seit Jahresbeginn 2014

 

Die großen Spekulanten erhöhten ihre Netto-Long-Position nun gegenüber Vorwoche um 3,34 Prozent auf 61.127 Kontrakte. Die kleinen Spekulanten sind dagegen netto nur noch mit 2.024 Kontrakten long, nachdem deren Netto-Long-Position im Vergleich zur Vorwoche noch einmal um knapp 53 Prozent sank.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Private Goldreserven richtig nutzen: Strategien für Goldbesitzer!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=42925

Eingetragen von am 16. Jun. 2014. gespeichert unter Gold, Marktdaten, News, USA. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

6 Kommentare für “Daten vom US-Terminmarkt stützen den Goldpreis”

  1. das wird doch nichts, was soll das denn noch bringen?

    0
    • @Hanni:
      Das bringt uns Goldbugs noch ein wenig Zeit mehr, um möglichst viel entbehrliches Fiat-Money zu günstigen Kursen ich Geld (sprich: Gold/Silber) einzutauschen.
      Wenn das Spielkasino COMEX erstmal auseinandergeflogen ist und die Preisdrücker „entsorgt“ sein werden, dann werden wir wieder faire Kurse sehen. Aber bei diesen Kursen muss man dann schon ein wenig mehr Arbeits- (Lebens-)zeit für die gleiche Menge EM aufwenden.
      Da zahle ich lieber noch ein paar Wochen die gedrückten Preise.
      Die Chinesen machen’s vor.
      Also – Hanni – den Hals ein wenig recken und über den Tellerand hinausschauen, das kann in diesen Zeiten den entscheidenden Vorteil bringen.

      0
  2. Die Kursdrückereine haben schon begonnen.
    Morgen FOMC Sitzung.
    Goldi erwartet nochmal 10 Milliarden Kürzung in Fed-Ankäufen von Bankenbetrug.
    Angeblich wurden 29 Trillionen $ in den Aktienmärkten gepumpt, damit ihr euch einbilden könnt, ihr hättet eine Wirtschaft.
    Da jetzt der $ mit dem Bankenbetrug gedeckt ist und die weiteren Ankäufen wegbleiben, dürfte der Crash an den Aktienbörsen nicht mehr weit sein, da die Banken dann das Geld sich von dort holen werden.
    Die Arbeitslosigkeit in der EU erreichen Rekordwerte !
    Kauft Silber und tauscht euer Gold in physisches Silber um.
    Die Scheideanstalten können euch noch günstige Angebote im Augenblick machen.
    Silverdoctors haben ihre IP verhurt.
    Oder waren das die Reaktionen auf die veröffentlichten Lügen mit der Forbes Liste ?
    Aber Hauptsache der Michael ist aus dem Koma aufgewacht.
    Was hätte die Welt bloss ohne ihn gemacht ?
    Jetzt muss er sich die Scheisse auch nocht mit anschauen. :-D :-D :-D

    0
  3. Ach du Scheisse !

    Banker streiken in fünf Bundesländern
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/06/16/verdi-bestreikt-banken-in-fuenf-bundeslaendern/

    Ach du Scheisse !
    Da werden die Affen diese Woche vor geschlossenen Banktüren stehen. :-D :-D :-D
    Währungsreform ?

    0
  4. Silver Chart And Sentiment Show Potentially Very Sharp Rally
    http://goldsilverworlds.com/price/silver-chart-and-sentiment-show-potentially-very-sharp-rally/
    James Turk – Gold & Silver Short Squeeze May Bankrupt Shorts

    Tja, worauf wartet ihr ?

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • Meckerer: @Catpaw über 35 Daumen „up“ in knapp 3 Std. ist eine tolle Leistung. Ab 50 Daumen gibt es beim...
  • Watchdog: @Catpaw Diesen Kommentar unterschreibe ich gern,- ersatzweise durch -3- (drei)’Daumen hoch‘;...
  • Krösus: @KuntaKinte Du hast das Marx Zitat offenbar nicht richtig verstanden. In Bezug auf Brodbeck ergibt sich, dass...
  • Krösus: @KuntaKinte Gewinne werden privatisiert – Verluste werden sozialisiert. Karl Marx (1818 – 1883),...
  • Catpaw: @Watchdog Das Problem ist halt, dass die sog. Märkte, nach denen sich der besagte Herr orientiert, schon...
  • Watchdog: Im Interview 2010: „Also nichts wie raus aus Aktien? Nicht sofort, bis zum Sommer würde ich das Spiel...
  • Watchdog: @Frznj Ich kenne seine Börsenbriefe auch seit 2010, als er noch beim Gevestor-Verlag Koblenz...
  • KuntaKinte: Tequilafähig ist ooch nich schlecht! hahaha. Am besten war immer der Tommy in meiner WG gewesen....
  • 0177translator: @KuntaKinte Im Buch „The Xenophobe’s Guide to the Germans“ werden Engländer...
  • 0177translator: @Catpaw Bei Stalin in der UdSSR hatten sie in echt mal Kybernetik und Biologie verboten. Als sog....
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der neue Präsident und das Gold
...................................................................................................
▷ Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter