Anzeige
|

De-Hedging: Minenbetreiber rechnen mit steigendem Goldpreis

Zuversicht: Minenbetreiber bauen ihre Versicherung gegen fallende Goldpreise ab.

Die Bergbauunternehmen haben ihre Gold-Hedging-Positionen im ersten Quartal in Summe erneut reduziert. Ein Zeichen, dass man von einem weiter steigenden Goldpreis ausgeht.

Die Goldproduzenten der Welt rechnen mit einem weiter steigenden Goldpreis. So lassen sich die Zahlen interpretieren, die der Marktforscher Thomson Reuters GFMS in dieser Woche für das erste Quartal 2012 präsentierte.

Das so genannte Global Gold Hedge Book wies für diesen Zeitraum einen Rückgang der Hedging-Positionen um 2 Tonnen auf insgesamt 158 Tonnen gegenüber dem Vorquartal aus.

Hintergrund: Um sich gegen die Risiken eines fallenden Goldpreises abzusichern, besitzen die Betreiber von Goldminen die Möglichkeit, über den Terminmarkt Vorwärtsverkäufe zu tätigen und somit garantierte Erlöse für künftigen Output zu erhalten. Das nennt man Hedging. In einer Phase kontinuierlich steigender Goldpreise verlieren die Firmen mit einer solchen Strategie allerdings Geld.

Wie aus dem GFMS-Bericht hervorgeht, betreiben junge Goldförderer nach wie vor Hedging, um sich in den ersten Jahren des Minenbetriebes abzusichern. Die Netto-Reduzierung der globalen Hedging-Positionen ergab sich hinsichtlich der großen Produzenten insbesondere dadurch, dass Optionen und Futures ausliefen.

Eine gezielte Glattstellung von Short-Positionen, wie noch vor einigen Monaten, fand demnach wohl nicht statt. Daraus ergaben sich in der Vergangenheit immer wieder zusätzliche Impulse für den Goldpreis, da die Minengesellschaften in diese Zuge Gold am Markt aufgekauft haben. Zum Vergleich: Im Jahr 2000 saß die Industrie noch auf Hedging-Positionen im Umfang von 3.000 Tonnen.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Goldbestände richtig einsetzen : Strategien für Goldbesitzer!

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=23459

Eingetragen von am 15. Jun. 2012. gespeichert unter Gold, Goldpreis, Marktdaten, News, Welt. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Dieter: @Hoffender Sie meinen wahrscheinlich die anrechenbare KeSt auf ausgeschüttete Gewinne (Dividenden) von...
  • 0177translator: @Nordlicht http://krisenfrei.de/sechs-mon ate-haft-fuer-pi-news-autor-mi chael-stuerzenberger/ Was...
  • Hoffender: @Dieter Falls Sie noch die Zeit kennen, wo man 43%! Steuergutschrift auf Aktien bekam: So habe ich mir...
  • stan: Der „Gauckler“ kommt uns teuer zu stehen. http://www.focus.de/politik...
  • Dieter: Natürlich ist aber der Zeitpunkt der wichtigste Faktor um in Aktien zu investieren.
  • Hoffender: @Nordlicht Der Beweis ist doch schon erbracht: Man druckt soviel Geldscheine, wie die Rentner brauchen...
  • Dieter: @Taipan, klar, steht hinter einer Investition in Aktien der „profit“ Gedanke. Die große Kunst ist...
  • Nordlicht: @Sao Paulo, ich hoffe mal, das dem Silberjungen jetzt nichts passiert, nur weil er die Wahrheit sagt. Die...
  • Taipan: @stan Es ist wie es ist Wenn Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht. Denn wir sind das Volk und...
  • Krösus: @Translator Ja genau ist ja eigentlich alles mehr oder weniger bekannt. Die RAF beschäftigt mich auch schon...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren