Anzeige
|

Degussa gedenkt Reinheitsgebot mit limitierten Gold- und Silberunzen

Degussa Bier SilberDie Degussa Goldhandel GmbH gibt anlässlich des 500. Jahrestages des deutschen Reinheitsgebots für Bier Gedenkmedaillen heraus. Die neuen Degussa-Thaler sind in Gold und Silber geprägt. Der Gold-Thaler (999,9er Feingold) ist auf 200 Stück limitiert und wird parallel in einer speziellen Sammleredition angeboten – inklusive Schmuckschatulle und gedruckter Reinheitsgebot-Urkunde. Vom Silber-Thaler (999er Feinheit) gibt es gibt es Varianten zu 1 Unze (5.000 Stück), 1 Unze in „Antik-Finish“ (500 Stück) sowie 1/2 Unze (4.500 Stück). Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Wie man Gold sicher über die Grenze bringt: Mit Gold durch den Zoll

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=57611

Eingetragen von am 5. Apr. 2016. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

11 Kommentare für “Degussa gedenkt Reinheitsgebot mit limitierten Gold- und Silberunzen”

  1. Über 1.500 € ist mir zuviel für die Goldmünze. Ist der Preis gerechtfertigt?

    1+
    • Sind Ladenhüter bei Degussa, als ich vor 3 Monaten in Frankfurt war wurden noch aus 2013 !!! der so stark limitierte Weihnachtsthaler in Gold angeboten.
      Hauptproblem der Münzen im Goldbereich, sie sind Mwst-Pflichtig da kein Anlagegold, der Sammlerwert dieser Münzen ist stark anzuzweifeln. Allerdings habe ich ein paar Silberthaler im Portfolio, zur Abrundung.

      3+
    • Force majeure

      @Safir

      Der Preis ist viel zu hoch. Zumal es sich um Medaillen handelt, also ohne irgend ein Währungs-Nominal, d.h. nicht mal als gesetzliches Zahlungsmittel anerkannt ist.

      2+
  2. Warum gefallen mir die Motive und die Preise bei den deutschen Münzen und Medaillen nicht. Alles Geschmacksache. Z.B.: Gewicht: 18,00 g Material: Silber (925/1000) 49,90 € Ihre Startlieferung „Rotkäppchen“ der Kollektion „Die deutschen Euro-Silber-Gedenkmünzen aus der Prägestätte Berlin“
    Allerdings polierte Platte. Naja, wen es interessiert, bitteschön.

    2+
    • Force majeure

      @Mikki Maus

      Man kann die in Stempelglanz bei der Bank für den Nominalwert bekommen. Einfallslose Motive zeichnen die deutschen Silbermünzen seit jeher aus.

      2+
  3. Was mir schon mehrfach aufgefallen ist: steigt der Goldpreis mehr als $10,-/Unze, zeigt „Finanztreff.de“ die EM-Kurse nicht mehr an – bei fallenden Kursen geht es fast in „Real-Time“: http://www.finanztreff.de

    Heute Vormittag soll nach Insidern der Londoner Goldbörse LBMA ein „Millionen-schwerer“ Kunde mehrere Tonnen Goldbarren im Block geordert haben; Mitarbeiter, die mit dem Vorgang vertraut waren, berichteten einstimmig, daß es sich um ein großes, europäisches Versicherungs-Unternehmen gehandelt haben soll.
    Das könnte darauf hinweisen, daß die Münchner Rück damit begonnen hat, ihren neuen Goldtresor zu füllen.

    Ein anderes Gerücht, daß es sich bei dem Käufer um einen großen, deutschen Auto-Hersteller handeln soll, macht eigentlich weniger Sinn, da alle dt. Autobauer ihre eigenen Hausbanken haben und deshalb keine Negativzinsen für Guthaben bei der EZB bezahlen müssen.

    4+
    • Nach der Katzenwäsche setzt das pünktliche Ritual der Goldpreis-Drückerei ein: der Preis ist „gerichtet“ und die Münchner Rück darf noch mal zu günstigen Preisen Gold nachkaufen.
      Aber wo?
      Gibt’s in London noch physisches Gold?

      Könnte der (inzwischen auch von der NASA bestätigte) Planet „X“ (Niribu) auf seiner Umlaufbahn per Asteroid etwas Gold abwerfen?

      1+
  4. @Goldminer, ich habe auch gleich an die Münchner Rück gedacht…….würde passen.

    2+
  5. Schrott. Finger weg

    4+
  6. Bei Degussa Schweiz höchstwahrscheinlich eh nicht erhältlich. Ich bleibe bei altbekannten Klassikern wie Goldvreneli, Silber Eagle etc.

    4+
  7. Nach dem Ausverkauf an den Aktienbörsen hat man den Medien heute den Auftrag gegeben, folgendes zu schreiben :Positive Konjunktursignale und anziehender Ölpreis signalisieren die wirtschaftliche Erholung.
    Sinngemäß, Leute kauft Aktien.
    Gestern wirtschaftliches Chaos, heute Aufschwung, morgen wieder Absturz.
    Wenn ich Redakteur wäre, würde ich kündigen und Gartenbau machen.Und sagen, schreibt euren Mist selber.
    Und als Abschiedsgeschenk schreiben: Leute kauft um Himmelswillen Gold und Silber.

    4+

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • Thanatos: Kleines Update: Für die „Rettung“ der beiden Regionalbanken wird der italienische Staat 17...
  • Nordlicht: @Scholli, wer weiß, ob der bis heute unterbrochene Krieg weitergeführt wird oder das Geldsystem...
  • Antoni voyage: @scholli schön zu hören das es läuft. Denke nur, aus eigener Erfahrung, das Gefühl für Chancen oder...
  • Chango: In Pursuit of Profit: People Are More Important Than Properties – Rick Rule https://www.youtube.com/w...
  • scholli: Wenn die Welt untergeht, dann endet es hoffentlich so wie in „Das Heerlager der Heiligen“. Damit...
  • scholli: @av Nö, war ganz ernst gemeint. Aber das Demokonto soll nicht dazu da sein, fiktives Geld anzuhäufen sondern...
  • Chango: Was haltet ihr von First Majestic Silver, Amarillo Gold und dem Van Eck Juniorgoldminers ETF?
  • Force Majeure: Wie Chinas Pandabären internationale Deals klarmachen http://www.epochtimes.de/ch...
  • Stillhalter: @materialist Das ist mit den Panda Bären ist mir aufgefallen. Na ja, wie ernst es ist werden wir morgen...
  • Antoni voyage: @Preussen+Silberfan Darf ich da kurz meinen Senf dazugeben, der Kurs von Gran Colombia war nie bei...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der neue Präsident und das Gold
...................................................................................................
▷ Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren