Anzeige
|

Der Wert des Geldes basiert nur auf Glauben und Hoffen

Gold Geld

Gold ist Geld. Im Gegensatz zu Banknoten hat es einen inneren Wert.

Ein interessanter TV-Beitrag charakterisiert das Wesen unseres Geldes. Daraus ergeben sich Erkenntnisse, die vor allem Goldanleger interessieren dürfte.

„Wenn alte Gescheine ausgedieht haben, wird offensichtlich, was es eigentlich ist. Nichts weiter, als bedrucktes Papier, dem wir über eine Behauptung Bedeutung verleihen. Worum sich die Welt einst drehte, ist plötzlich Altpapier“, heißt es in der Einleitung des TV-Beitrag „Geld – Die scheinbare Sicherheit“ des 3Sat-Magazins Scobel.

„Die Substanz des Geldes ist Vertrauen“, sagt der Wirtschaftsphilosoph Karl-Heinz Brodbeck darin. Und weiter: „Wenn man glaubt, es gäbe so etwas, wie Wert hinter dem Geld, dann erliegt man glaube ich einer tiefen Illusion, die gerade in Krisen enttäuscht wird.“

Zins sei der erste Vertrauensmissbrauch, Derivate und der „moderne Finanzwucher“, wie beispielsweise Lebensmittelspekulationen seien höhere Stufen dieses Missbrauchs.

Welche Bedeutung das Vertrauen in Regierungen und Notenbanken für den Goldpreis hat und welche Handlungsempfehlungen sich daraus ableiten lassen, haben wir in unserem Ratgeber „Strategien für Goldbesitzer“ dargelegt.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Was geschieht nach dem Cash? Wenn Gold wieder Geld wird

Jetzt vorbereiten! Mit Gold sicher durch den Crash

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=55569

Eingetragen von am 30. Dez. 2015. gespeichert unter Banken, Gold, Goldpreis, News, Politik, Videos. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

128 Kommentare für “Der Wert des Geldes basiert nur auf Glauben und Hoffen”

  1. „Zins sei der erste Vertrauensmissbrauch, Derivate und der „moderne Finanzwucher“, wie beispielsweise Lebensmittelspekulationen seien höhere Stufen dieses Missbrauchs.“

    Was ein Unsinn! Sozialistengequatsche !!!

    5+
    • Missbrauch ist das falsche Wort, VORSÄTZLICHER BETRUG triffts besser. Husch husch, schleich dich Schlafschaf!

      25+
    • @Jinnx
      Ist aber leider so.Wucher (so nennt man den Zins) wurde von den jüdischen Geldverleiheren erfunden. (Genau die,welche Jesus rausgeschmissen hat).Und die Geldverleiher und Banken heissen auf jiddisch „Wucherer.
      Ständig werden neue sogenannte Finanzinstrumente erfunden,welche nur einem Zweck dienen: Zu betrügen.
      Weder braucht die Gesellschaft Derivate,noch Aktien oder Anleihen und sonstige Betrugspapiere und auch keine Börsen.Händler dieser Papiere sollten allesamt in den Knast wandern und die Börsen geschlossen werden.
      Dann wäre Ruhe und die Welt könnte leben.
      Ich bin sicher,dass es demnächst auch dazu kommen wird.
      Manchmal wünsche ich mir die Scharia als Rechtsgrundlage.

      9+
      • @Alle. Zins ist wichtig! Der Zins ist die Lebensarbeitsleistung,die beruht auf den Vertrieb von echten Werten(Miete/Pacht).Ich erarbeite etwas und wenn ich es Verleihe will ich eine Gebühr! Das ist Logik und Recht! Erst wenn ich ohne Arbeits-/Lebens-wert (Papiergeld) verleihe und damit den Zins erwirtschafte ist es Betrug! Das ist ein gewaltiger Unterschied! PS in der Scharia gibt es sehr wohl einen Geldverleihzins,dieser ist aber gesamt vorfällig,in Form eines Vorkredits/Verleihgebühr oder Land/Frau/ Tier/etc.!

        3+
        • @Jacob Frye
          Richtig, Statt Zins eine Erfolgsbeteiligung .Aber keinen Zinseszins und ähnlichen Betrug.
          Es ist doch ein einfaches mathematisches Beispiel,dass Zinsezins auf längere Zeitnicht funktionieren kann, eine Erfolgsbeteiligung jedoch sehr wohl.Bei ersterem kommt es immer zum Reset.
          (Jesuspfennig Z.B.).
          Ich bleibe dabei, Zins ist Wucher und sollte abgeschafft werden.Nun,mittlerweile sind wir ohnedies gerade dabei.Offenbar hat man es zumindest bei der Notenbank erkannt.

          5+
          • @toto,durch die Nullzinspolitik bezahlt der Mensch gerade den Wucher! Und zwar am Bankenkapital!Es wird ganz schnell der Mittelstand zum „Unterstand“,und zwar wird der parasitäre Flutling als Transmitter dafür verwendet.Und damit der baldige Unterstand sich nicht wehrt, holt man sich gleich den menschl. Abschaum,da muß der Staat natürlich die Freiheiten der Bürger einschränken,aber zum Schutze natürlich! Wir bekommen eine feudale Jacobinergesellschaft als Belohnung!

            2+
      • @toto

        Man kann in allem zustimmen. Nur deswegen die Scharia als Rechtsgrundlage? Sollen doch alle Religionen aussterben.

        0
    • Hier ein Video aus Österreich über den großen Raub, der von den Banken & Versicherungen geplant wird.
      https://www.youtube.com/watch?v=KaGakUdCRus

      0
  2. Ich wünsche allen die diese Zeilen lesen noch ein paar geruhsame Stunden im alten Jahr, sowie alles Gute für das Jahr 2016!
    Hier noch ein alternatives Angebot anstelle der regierenden Aufklärungsmedien:
    https://www.youtube.com/watch?v=cTMSePDA938
    Vielleicht ist das schon einigen bekannt, anderen vielleicht noch nicht.
    Einen schönen Gruß
    M M

    3+
  3. SEHR ZU EMPFEHLEN,
    DER SCHEIN WAR NICHT DAS GELD.
    CA.: 11 OZ GOLD FÜR 1000REICHSMARK.

    – 7,96 Gramm (900) a 20 reichsmark x 50stück = 1000 reichsmark als „SCHEIN“
    – hat aber nicht bis zum schluss funktioniert.
    – diese scheine wurden auch noch nach dem WK II gedruckt.

    Die große Illusion – Prof. Dr. Karl-Heinz Brodbeck über Papiergeld und Fiat-Money Schuldgeld

    https://www.youtube.com/watch?v=PTufeDujBsY
    5,50min.

    – wenn du aber diese 1000 reichsmark in 1909 (spätestens)
    in 20 goldreichsmarkstücke, anstelle Papiergeld getauscht hättest,
    dann wären es 50 goldstücke .
    (50münzen x 7,96gr) – 10% . = 398gramm / 31,14gr (OZ) = 11OZ??

    – PER GESETZ WURDE DIESER SCHEIN ZU GELD

    – auch in frankreich wurde so entschieden,
    – damit waren alles voraussetzungen zu einem krieg gegeben
    – unendliches geld“SCHEIN“ drucken

    „So hieß die entscheidende Neuerung in Paragraf zwei des Gesetzes. Zuvor war es unter eben diesem Paragrafen ausdrücklich freigestellt gewesen, ob man die Geldscheine, die die Reichsbank ausgab, als Zahlungsmittel akzeptierte oder nicht. Ein Geschäftsmann oder Gläubiger konnte darauf bestehen, dass ein Käufer oder Schuldner in Münzen – der Mark, die damals eine Goldmark war, – bezahlte. Deren Vorzug war, dass sie ihren Wert als Edelmetallanteil quasi in sich trug. Die Noten der Reichsbank waren dagegen ein abstraktes Versprechen auf Geld und Gold; ein Versprechen, das den Scheinen damals noch ausdrücklich aufgedruckt war. Unter den allegorischen Darstellungen von Handel und Industrie stand stets noch eine kurze Zeile, zum Beispiel:

    „Eintausend Mark zahlt die Reichsbank in Berlin ohne Legitimationsprüfung dem Einlieferer dieser Banknote.“ „.

    http://www.deutschlandfunk.de/papiergeld-wird-als-zahlungsmittel-anerkannt.871.de.html?dram:article_id=126604

    HABE IRGENDWIE DAS GEFÜHL FALSCH GERESCHNET ZUHABEN.
    – bitte mal überprüfen.

    6+
  4. Gold kennt nur eine Richtung, jeden Tag weiter runter!
    Gold ist ein 100%iger Verlustkracher

    4+
    • Dann schai die mal die Langfristcharts an du Intelligenzbestie!

      5+
      • sollte natürlich heißen „schau dir mal“ …

        Seit Bretton Woods kennt Gold nur eine Richtung nämlich aufwärts, und die fiat Währungen auch, nämlich Richtung null!

        19+
    • Pauli,
      du hast recht.
      – habe gestern meine eheringe im
      ehemaligen quelleshop in zahlung gegeben.

      – nun bin ich glücklich.

      – die haben mir die augen geöffnet:

      https://www.goldlosgluecklich.de/

      BIN RICHTIG FROH DAS AUSGERECHNET
      DU HIER SCHREIBST
      WEITER SO!!!

      16+
      • @alter schussel
        Goldlos glücklich – sag mal, gibt es Länder, wo Inzucht nicht verboten ist? Wo Bruder und Schwester heiraten und Kinder zeugen dürfen? Oder war es durch Tschernobyl? Oder beides?
        Herr vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun.

        1+
        • alter schussel

          0177translator,
          woher weißt du
          das meine mutti auch meine schwester ist?
          und meine mutti und ich den gleichen papa haben?
          und das meine tochter zu meiner schwester mutti
          und zu opa, vati sagt!
          und zu mir sagt die kleine maus onkel!

          WOHER WEIßT DU DAS ????

          0
          • 0177translator

            @AS
            Weil ich der Betreiber von http://www.goldlosgluecklich.de bin.
            (Da kenne ich doch meine Pappenheimer.)
            Und außerdem arbeite ich für die Neugierigen Staaten von Amerika. (Enn-Ess-Ähh). Meine Auftritte als Putin-Versteher sind meine Tarn-Legende. Ich spioniere die Leute aus, um sie später denunzieren zu können, wenn sie ihr Gold nicht freiwillig beim Fiskus abliefern.

            0
            • alter schussel

              GOLDREPORTER!!!
              ALARM:
              SCHLIMMSTE BEFÜRCHTUNGEN
              MEINERSEITS SIND WAR GEWORDEN:

              – diese seite wird seit jahren von feinden unterwandert.
              – dabei hat man nicht an geld und mitteln gespart.
              – man hat „0177“ eingesetzt, im royalem auftrag der majestät.

              – keiner wollte auf mich hören!

              GOLDREPORTER WURDE VON
              GOLDLOSGLÜCKLICH ÜBERNOMMEN
              ———————————–

              – ……goldlosglücklich……
              – über diesen namen kann ich tatsächlich
              jederzeit königlich amüsieren

              0
              • alter schussel

                veröffentlicht und richtig gelesen.

                WAHR statt war…..
                – sowie
                – über diesen namen kann ich MICH
                tatsächlich
                jederzeit königlich amüsieren.

                WAS SOLL`s ?

                0
            • @translator

              Ich habe den Rechner von “goldlosglücklich“ ausprobiert.
              Obwohl sie nur den Materialwert zahlen, ist dieser “relativ“ fair.

              Mit meinen alten Silber Pandas braucht ich dort nicht auftauchen.

              0
            • @0177translator
              Mein Altgold staubt nicht und warum sollte ich mir damit eine goldene Nase verdienen? Meine Nase dann auch verkaufen und goldene Füsse verdienen, dsnn die Füsse verkaufen bis vom toto nichts mehr übrigbleibt.Das is eine Falle, Holocaust.
              Ich habe ein paar alte, verstaubte Reichsmark, ob Ihr die mir vergoldet ? Reichsmarklos- gluecklich ? Das wäre ich gerne.

              0
              • 0177translator

                @Bauernbua und Toto
                Gebranntes Kind scheut die Papierwerte. Habe ja selbst dem AWD vom Onkel Maschmeyer 31.500 DM gespendet. (Er und Monika wollen ja auch leben.) Für einen geschlossenen Immobilien-Fonds (Fuggerstadt-Center Augsburg), der platzte. 2008 verlor mein Vater 15.000 € und meine Mutter 16.000 €. ARB heißt für die grinsenden Besoffen-Quatscher eben „alt, reich und blöd“.
                Wie kann man bloß nach all dem, was in den letzten Jahren passierte, noch so naiv sein?
                Ich habe selbst einen Versicherungs-Fritzen hier in der Nähe, bei dem ich meine Kfz- und Krankenversicherung habe. Ein Schlawiner vor dem Herrn. Ging mit mir 2 Jahre zusammen zur Penne, ein halbes Jahr waren wir danach noch in Eggesin zusammen bei der NVA, dann wurden wir an verschiedene Dienstorte versetzt. Bei ihm mußt Du nach einem Handschlag die Finger nachzählen. Wenn Du nicht aufpaßt, verkauft der Dir eine Kuckucksuhr und einen Sack Vogelfutter dazu, also die herrlichen Anlage-Produkte seines Konzerns. Selber hat er einen alten Safe aus DDR-Zeiten, und das Ding ist bis obenhin voll mit bei e-bay gekauften Kaiser-Wilhelm-Goldmünzen.
                Goldlos glücklich – every minute a sucker is born. (Jede Minute wird ein Trottel geboren.)

                4+
                • translater @ Erinnere mich nicht daran,dass ich wegen meiner Blödheit und der Verbrecherorganisation “ AWD “ mindestens 20 Unzen Gold weniger besitze .
                  Oh Gott , wie ich mich ärgere.

                  2+
    • @ Pauli
      Habe ich da etwas falsch verstanden?
      Nein! Gold verfault nicht!

      0
    • @Pauli
      100% Verlust kann es nicht sein.
      Ich setze auf Edelmetall, ob es richtig ist?
      Wer weiß?
      Letzte Nacht – ich hatte Nachtschicht.
      Ein Arbeitskollege sagte mir:
      Vor 25 Jahren hat er eine Lebensversicherung abgeschlossen:
      1,6 Mio. Schilling (116 000 Euro) wurden versprochen – 30 000 hat er bekommen.
      Der Börsenguru Kostolany hat einmal gesagt:
      Die Erben werden entscheiden wer gut angelegt hat und wer nicht.
      Aber so lange will ich nicht warten.

      15+
      • bua,
        der goldreporter…..

        http://www.onlineshop.goldreporter.de/gold-vergraben-aber-richtig-ebook/?utm_source=Goldreporter&utm_medium=Side-SR8u&utm_content=Side-SR8u&utm_campaign=SR8

        – goldreporter???
        – und wiederfinden,
        ist wohl gar kein problem.????

        – habe heute an der tafel die „spinne“ für 19 €uronen gekauft,
        mehrere male.

        – die hatten nur noch barren.
        – gold war gut da.

        – scheiss preis für silber,
        wollte halt nicht noch mal so weit fahren.
        – und scheisse sieht die spinne auch noch aus.

        – aus mitleid haben die mir noch 14 oz vom eisvogel zum vernüftigen preis angeboten.
        ???17€
        – habe ich genommen.

        5+
        • @alter Sack

          Nebenbei läuft der Sender – N24.
          Da wird gerade berichtet –
          Neujahrsansprache von Merkel mit arabischen Untertitel.

          Diese Frau und ihre Wähler gehören in eine geschlossene Anstalt!

          26+
          • bua,
            heute morgen haben die im öffentlichen
            ddr funk gesendet,
            das die vielen negativen kommentare in
            den veröffentlichten und nicht veröffentlicheten seiten
            von „TROLLEN“ aus russland kommen.

            NUN WEISS ICH WIE OHNMÄCHTIG SICH DIE MENSCHEN IN DEN VERSCHIEDENEN LETZTEN JAHRHUNDERTEN GEFÜHLT
            HABEN MÜSSEN.
            – in vergleichbaren situationen.

            8+
      • systemverweigerer

        @bauernbua, wenn du heute eine klassische LV abschließt, bekommst du bei Laufzeiten unter 20 Jahren sogar eine Garantie, dass die garantierte VS im Erlebensfall um einiges weniger ist , als du Brutto einbezahlst hast. Seit 01.01.2016 gibt es nur mehr eine Garantieauszahlung auf Basis einer Verzinsung von einem Prozent. Natürlich vor Kosten. Von deiner Bruttoprämie werden die Abschlusskosten,Unterjährigkeitszuschlag und laufende Kosten abgezogen.

        1+
    • Pauli
      100% geht leider nicht beim Gold.Bei den Aktien oder Immobilien jedoch schon.
      Bei VW fast (50% er Verluskracher.Telekom: 80er Verlustkracher, Commerzbank:90% Verlustkracher und HRE 100% Verlust,auch mit Krach.)
      In so manchen Städten,besonders die im Osten stehen die Immobilienverlustkracher.Wertverlust 100%,da unverkäuflich und unvermietbar.
      Im übrigen geht nicht Gold weiter runter,sondern das Bargeld rauf.
      Sofern man es bar hat.Denn sonst würde ja Draghi nicht verzweifelt nach seiner Inflation suchen.
      Geht das Bare jedoch runter, geht Gold jeden Tag rauf.Genau deshalb hat man Gold.

      7+
      • systemverweigerer

        @toto,Pauli, toto hat recht. Bargeld hat 2015 auch den Dow geschlagen. Ich hab mir gerade ein neues Auto gekauft. 17% Rabatt auf einen BMW. Das gab es meines Wissens nach die letzten Jahrzehnte nicht. Ja, Bargeld gewinnt derzeit gegen viele Produkte an Kaufkraft. Dieser Kaufkraftgewinn von Bargeld wird derzeit von der EZB massivst bekämpft. Täglich druckt Draghi 9.000.000.000.- Euros. Irgendendwann geht der Deal auf. In den Jahren vor der Hyperinflation 1923 in Deutschland gab es ähnliche verhältnisse wie derzeit. Wegen dem Versailler Vertrag wurde auch massivst Geld gedruckt.

        0
        • @Systemverweigerer
          Und die Ranattschlachten und Preisdumping auf Wirtschaftsgütet werde weiter gehen, da die Firmen verkaufen müssen, koste, es was es wolle.Und da jeder wie beim Gold auf noch billiger wartet, kommt die Deflatinsspirale weiter in gang.Erst wenn die Firmen pleite, tausende auf der Strasse stehen, ohne Sozialhilfe oder Harz4, erst dann kommt es zur gewünschten Inflation. Man sehe bur nach Ländern mit Massenarbeitslosigkeit, da ist die Inflation super. Warum wohl ?

          0
    • Quatsch, Gold fällt zur Zeit , weil derzeit alles fällt. Der Tag wird kommen wo alles fällt, außer Gold, das wird steigen.

      10+
    • @pauli:Wenn ich vor 15 Jahren alles in den 100%igen Verlustkracher Gold investiert hätte, würde ich seit 5 Jahren nicht mehr arbeiten,wozu denn auch ?

      3+
    • …… sagt einer, der mit seinem 25fach gehebelten Derivat einen Totalverlust erlitten hat. Kauf physisch! Spiel dran rum und geil dich auf!

      0
  5. Ganz was Neues…

    0
  6. Feuchtinger Johannes Karl

    Das mit den Geldscheinen ist wahr.
    Diese Baumwollpolymerscheine sind bestens für Kleidung, Taschen und Sammler geeignet.
    Ich will hier über das Gold der Staaten nichts schreiben.
    Jedoch wenn dieses Gold schon weg wäre,
    können wir mit Kartoffeln und Brot „bezahlen“ oder tauschen.

    LG
    euer Hannes C.

    3+
    • Das ist eine weise und ehrliche Aussage

      0
    • Feuchtinger Johannes Karl,
      das ist doch mal ein thema.
      – was machen wir öko fuzzies mit der
      baumwolle,
      wenn man dafür nicht mehr kaufen kann?

      – BITTE VORSCHLÄGE!!!!!!!

      0
      • @alter schussel
        Tausche gut abgehangenen, griffigen Kasten Bier gegen flotten Haarschnitt.

        Bitte nur „ernstgemeinte“ Zuschriften.

        0
        • alter schussel

          Meckerer,
          das mit dem kasten bier klinkt gut,
          da komme ich mal dich besuchen.
          so für drei/vier wochen.

          und mit dem flotten haarschnitt kann ich dir auch helfen,
          da ich einige hundert male im leben
          beim haare schneiden zugeschaut habe.

          ich glaube das ist nicht schwer.
          eine schere wirst du wohl zuhause haben.
          deine haare kehrst dann aber selbst zusammen!!!!!

          0
          • @alter schussel
            ‚Flotter‘ Haarschnitt heißt nicht : Kost & Logie inklusive 3-4 Wochen Vollpension.
            Ich hatte ja extra um „ernstgemeinte Zuschriften“ gebeten.

            Beherrschst Du auch diese neue, zukunftsweisende
            Allwetter-Donald Trump-Frisur?

            0
            • alter schussel

              Meckerer,

              die „TRUMPFRISUR“ werden bald alle tragen wollen.
              die trage ich selbst!!!!

              – das mit dem haare schneiden ist schnell gemacht, versprochen!

              – aber um in den 3-4 wochen die zeit sinnvoll totzuschlagen,
              ja, da habe ich mir auch schon gedanken gemacht.

              ICH WERDE DIR BEIM ZÄHLEN HELFEN!!!‘

              – wir machen mal so eine richtige inventur.

              – kann sein das ich etwas eher abreise um
              das material auf echtheit zu überprüfen.

              BIS BALD!

              0
  7. Was bringt das neue Jahr 2016?

    Man fragt sich mit Recht: „wie lange kann das aktuelle, korrupte und völlig manipulierte Währungssystem noch weitergehen, bevor es zusammenbricht“?
    Eigentlich kann das niemand vorhersagen, weil wir uns in einer Experiment-Phase befinden, dessen Ergebnis unberechenbar und deshalb höchst brisant ist:
    „Negativzinsen“: hatten wir bisher noch nie – niemand weiß, wie das Experiment endet.
    „Globaler Schuldenstand von über 200 Billionen US-Dollar“: jeder nüchtern denkende Mensch weiß, daß diese Schuldenorgie nicht ewig weitergehen kann, obwohl es keine „bekannte Obergrenze“ für das Gelddrucken aus dünner Luft gibt.
    Bekannt ist „nur“ daß in der Vergangenheit noch KEIN Staat seine Schulden zurückgezahlt hat – jeder ahnt, wie das Experiment endet: der kleine Mann, die Masse zahlt die Experimentierkosten.

    Wie also könnten diese Experimente 2016 enden: „Währungs-Reset“ oder „Apokalypse“?

    12+
  8. @Goldminer

    Ich frage mich jeden Tag, wie lange hält der “Balkan Staat“ Österreich durch?
    Glaub mir eines – nicht mehr lange!

    4+
    • @ Bauerbua ahhh hier in Deutschland dieser Bananenrepublik halten auch nicht mehr lange durch. Nur merkt das die dumme Masse noch gar nicht und erinnert mich immer an Goethe seine Worte

      Das geht so froehlich ins Allgemeine
      Ist leicht und selig,
      als waers auch reine.
      Sie wissen gar nichts von stillen Riffen
      und wie Sie da schiffen die lieben Heitern
      Sie werden wie gar nichts zusammen scheitern

      Aber die Masse ist so dumm,das sie selbst eine Kueste bei Sonnenschein nicht sehen wuerden,worauf ihr Schiff zusteuert,solange der Kapitaen ihnen sagt es besteht keine Gefahr,wir haben alles im Griff.
      Und die wenigen die bei Verstand sind,haben sich schon zu den Rettungsbooten begeben mit Gold,Silber,Lebensmittelvorraete,Auswanderung usw.

      7+
      • Wir haben alles im Griff!!! Auf dem sinkenden Schiff…
        Mit voller Kraft voraus auf das nächstbeste Riff :)
        Das Lied ist top! (Udo Jürgens)

        3+
    • @Bauernbua
      Viele Berge ‚als Schutz‘
      Relativ wenig Grossstädte
      Gesunde Luft+ wunderschöne Natur (wenig Ackerland)
      Ein halbwegs neutrales Land (so gut wie kein Militär)
      Internationale Arbeiter,da zwischen vielen Ländern
      Schön fröstelich für einwandernde,sonnen gewöhnte Südländer
      Für mich immernoch eine ~bessere Regierung als in Deutschland
      Mehr Stütze für Arbeitnehmer
      Das ist für mich Standort Österreich ;)
      (Auf die Finanzpleite steuern doch mehr oder weniger alle drauf zu ;)

      6+
  9. Gearde der bericht zu den Vorbereitungen und Sicherheitsvorkehrungen der TouriFeier am brandeburger Tor in „heute“ Inteviewter sagte:
    Ein bißchen mulmiges Gefühl hab ich schon…“
    Abmodrierender Kommentar aus dem Off:
    „Und dafür sorgt das heute journal auch morgen wieder!“
    Sitz da irgeneiner in der Regie und lachts sich über diese unverschämten unwiedrsprochenen Provokationen kaputt, nach dem Motto:
    „Den Zuschauern kannst Du alles erzählen, mal sehen wie weit wir gehen können?!“
    „Schneider schwarz angesagt“ heißt das ehrlicherweise im Skat.
    Also echt, ich bin etwas fassungslos, ob dieser Dreistigkeit.
    Oder ist es nur Dämlichkeit oder gar ein Versehen?
    Das muß doch jemand redigieren oder herrscht der klebrige Klauswahnsinn nun vollständig im ZDF?

    1+
    • @KuntaKinte
      Das ist pure Angstmacherei durch die Politiker.Diese wollen wieder mehr den Bürger schröpfen.Erst läßt man angebliche Terroristen vorsätzlich ins Land einreisen und dann nimmt das zum Vorwand den Sicherheitsapperat und das Beamtentum aufzustocken und die Kosten dem Bürger aufs Auge zu drücken.
      Ich werde gegen jede erhöhte Sicherheit und gegen jedes Aufstocken der Polizei und des Staatsschutzes protestieren und Leute mobilisieren.
      Keine Polizei und kein Staatschutz am Brandenburger Tor.
      Weg mit dem Bullenstaat.

      1+
  10. Heute in t-online:Wie legen die Deutschen das Geld an.
    An erster Stelle die Immobilie,dann Festgeld, dann Sparbuch und leider,leider,leider keine US Bonds oder Aktien.Tja,was tun,lieber Kommentator:
    Ach ja,am Ende des Interviews stand ein link zur: niedrigzins-Immobilien-Finanzierung.
    Also nix,mit Sparen,Schulden machen mit Immobilien.(Den wertlosen,letztlich).
    Denn was viele nicht wissen,eine Immobilie wird älter und jeden Tag weniger wert,wie ein Auto eben.

    2+
    • toto,
      nicht, wenn man wie ich ständig alles streicht und zusammennagelt.

      0
      • @odin
        Trotzdem, es altert.In einigen Jahren sind die Bäder nicht mehr modern genug, die Fliesen,die Böden,die Fenster,die Heizung,das Dach und die Rohre sowie die Elektrizität.Das haus nicht behindertengerecht für ältere leute usw.Das drückt den Preis,es sei denn,es steht unter Denkmalschutz und findet einen Liebhaber.
        Das was im Preis steigen kann, so nicht eine Schnellstrasse oder Bahnlinie,Stromtrasse oder Asylbewerberheim deneben gebaut wird,ist das Grundstück so es denn an einem See oder am Meer liegt.
        Das Eigenheim braucht ständige (kostenpflichtige) Pflege,auch in Eigenregie ist es nicht billig,denn man könnte ja in dieser Zeit auch Überstunden machen und sich bezahlen lassen oder einen 2. Job annehmen.
        Eine Mietwohnung wird niemals so liebevoll und aufwändig gepflegt,wie ein Eigenheim.
        Wie sagte mir mal ein Immobilienmakler vor 40 Jahren: Ein Eigenheim ? ja,ein teures Hobby lieber Mann.Seit dieser Zeit miete ich.Diese Aussage hat mir gereicht.
        Und im Alter ? Soll ich da etwa im Keller rumkriechen und veraltete Hölheizungen reparieren ? aufs Dach steigen, Wasserrohre und verstopfte Klos reinigen ?
        Ne,da rufe ich den Vermieter an und schwupps ist der Handwerker da.
        Sonst drohe ich mit Mietminderung und Hotel. Meine Rechtsschutzversicherung beinhaltet auch Mietstreitigkeiten.Diesen Luxus habe ich nie bereut.

        6+
        • toto,
          das trifft wohl alles auf die teuren Kredithütten in Deutschland zu.
          Bei meiner Massivbalkenholzbude ohne den ganzen Komfortscheiss ist alles anders.
          Unverbaubare völlige Alleinlage am Wasser und alles kann ich selber einfach reparieren, da keine besondere Technik.
          Da wollte ich mit keinem in der Stadt tauschen.
          Und bin kein Kreditsklave der Bank, weil die Hüttn hier nix kosten am Arsch der Welt.
          Ich hab meine Ruhe und kann machen was ich will.
          Und dann der wunderbare riesige Naturgarten!
          Für das Privileg dieser Freiheit nagel ich noch mit 80 die Dachlatten zusammen!

          5+
          • Weiterhin ist es für mich geradezu ein Vergnügen in frischer Wald-u-Seeluift an meiner eigenen Bude zu werkeln und nie und nimmer hätte ich Lust dafür in einem 2ten Arbeitsverhältnis noch mehr kostbare Lebenszeit zu 50% für die Steuerverschwender zu verschwenden.

            1+
          • @Wotan
            Du bist zu beneiden. Bin seit 1 Woche Eigenheim-Besitzer. 4km vor der polnischen Grenze. Hoffe nur, daß die in Warschau nicht durchdrehen, wieder mal Mist einrühren auf Befehl der Wall Street, woraufhin uns Deutschen die Schuld an die Backe gelogen und die Grenze zur Elbe verschoben wird.
            In Kühlungsborn (Ostsee) hatte eine Sozi-Arschnase einen lauten Verbal-Furz von sich gegeben. Der SPD-Bürgermeister dort hatte vor, die dortigen Ferienhäuser und -Wohnungen zu requirieren und dort (auch gegen den Willen der Besitzer) Kultur-Bereicherer einzuquartieren. Mein Bruder hat eine Ferien-Wohnung in Kühlungsborn, das sollte (Vermietung) die Altersabsicherung für ihn und seine Frau sein, die all ihr Geld reingesteckt hatten, um sie zu erwerben.

            1+
            • @ 0177translator
              Nach reiflicher Überlegung könnte ich mir schon vorstellen, die polnische Grenze an die Elbe zu verlegen. Dann aber bitte bis Cuxhaven, damit ich auch etwas davon habe.
              Die Umgestaltung von unserem Lebensraum und unserer Gesellschaft habe ich satt, mir sind inzwischen die Polen näher als unsere Welt offen heit. Allerdings sind Sie, sowie dieses Forum noch ein Fels in der Brandung
              Chepre

              2+
            • @0177translator

              „..Hoffe nur, daß die in Warschau nicht durchdrehen, wieder mal Mist einrühren auf Befehl der Wall Street, woraufhin uns Deutschen die Schuld an die Backe gelogen und die Grenze zur Elbe verschoben wird..“

              Kaum befürchtet, schon passiert es.

              http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/02/das-neue-europa-polen-will-mehr-usa-und-weniger-eu/

              1+
            • @Translator
              Durch den Krieg gegen alle Nicht-Depotvermögen wurden unsere Sparer mehr und mehr ins Betongold getrieben, eh für Private traditionell einzige Alternative da ihnen ja Zeit/Wissen für eine Unternehmensgründung fehlt. Schon dabei halfen die Bankster gern und streckten die parabolisch steigenden Preise vor – und erhielten Schuldsklaven für Jahrzehnte.
              Nun wird die besitzlose Harz4-Masse und die öffentliche Meinung gegen alle gehetzt die da noch „etwas“ haben nennenswertes haben – egal ob jahrzehntelang angespart … ich dachte Schröders Mehrwertsteuerschrauberei sei schon der Gipfel … nun kommt das Ferkel selbst mit roten Gutmenschen und enteignet … bis … ja bis das Volk aufsteht denn gegen unsere Volksverräter ist jedes Mittel recht ;))

              2+
    • Die Deutshen wählen auch Merkel und Gabriel.

      0
  11. Gearde der Bericht zu den Vorbereitungen und Sicherheitsvorkehrungen der Touri- Feier am Brandeburger Tor im „heute journal“ Der Interviewte sagte bzgl. Anschlagsgefahrenklumptaschszenarien etc.:

    „Ein bißchen mulmiges Gefühl hab ich schon…“
    Abmoderierender Kommentar aus dem Off:
    „Und dafür sorgt das heute journal auch morgen wieder!“

    Sitz da irgendeiner in der Regie und lacht sich über diese unverschämten unwidersprochenen Provokationen kaputt, nach dem Motto:
    „Den Zuschauern kannst Du alles erzählen, mal sehen wie weit wir gehen können?!“
    „Schneider schwarz angesagt“ heißt das ehrlicherweise im Skat.
    Also echt, ich bin etwas fassungslos, ob dieser Dreistigkeit.
    Oder ist es nur Dämlichkeit oder gar ein Versehen?
    Das muß doch jemand redigieren oder herrscht der klebrige Detlef-Walter- Klaus-Wahnsinn nun vollständig im ZDF?

    1+
  12. Hier ein interessanter Link zur Geldwertentwicklung von 150 Wärungen

    http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=256038

    Guten Rutsch ins neue Jahr!

    5+
    • @thomas70513
      Danke,sehr aufschlussreich.Der Lybische Dollar hat sich Super entwickelt.Herr Draghi könnte sich daran ein Beispiel nehmen.Warum schafft er das nicht,was die Lybier fertigbringen ? Kein Wunder,dass man die vielen Spezialisten ins Land holen muss.Die kriegen das im handumdrehen hin,mit der gesunden Inflation und der Abwertung des Euros.
      Lybier und Somalier,aber auch Irakis und Syrier in die EZB Vorstände und Draghi soll weg.Dann klappt das.

      5+
    • @ Thomas :Interessante Statistik vor allem mit dem richtigen Zeithorizont von 15 Jahren die Wertentwicklung innerhalb von 6 Monaten interessiert nur Spekulanten.

      1+
    • Sehr schöne Graph(f?)ik! Und dann kommen solche Oberschlaumeier daher und laben was von Gold kennt nur eine Richtung, man oh mann, Gott schmeiß Hirn vom Himmel!

      2+
      • @Barapapa
        Wie materialist oben schon sehr richtig erwähnte,der Chart innerhalb von ein paar Monaten aber auch von einigen Jahren ist nur was für Spekulanten.
        Gold hat einen langen Atem.Sagt man Diamonds are for ever, so gilt das für Gold und Silber erst recht.Es wird auch Menschen noch in ein paar hundert Jahren faszinieren.Schon alleine wegen seiner einzigartigen physikalischen Eigenschaften.

        2+
  13. Die neue, selbstorganisierte, ressourcenbasierte Gesellschaft – Dr. Franz Hörmann
    https://www.youtube.com/watch?v=qOf_JJOFas0

    0
  14. Wahlergebnisse zur Maulhure des Jahres“ und „Aufklärer des Jahres“ stehen fest:
    https://propagandaschau.wordpress.com/2015/12/29/die-wahlergebnisse-aufklaererdesjahres-2015-und-maulhure-des-jahres-2015/#more-18428
    Kleber, der Vorjahressieger sollte nun auch bald Bundespräsident werden.

    1+
    • @Kunta.Danke für den Tip,wahrlich eine gute Wahl es gab sicher auch keine Wahlfälschung.Frau Krone-Schmalz ist mir auch durch eine für ARD u.ZDF erstaunliche Ehrlichkeit in der Aussage aufgefallen.

      1+
    • Die ersten zwei Maulhuren waren auch meine Wahl! Ich finde Klaus klasse! Ein seriöser Sprecher mit schickem Anzug und melancholischen Dauerbetroffengesichtsausdruck! Dem glaubt Onkel Herbert und Oma Gerda alles! Prima Kerl ! Weiter so Klaus ! Irgendwann klappt das mit WK III !

      2+
  15. Die Merkel Ansprache.

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/12/31/merkel-warnt-vor-spaltung-der-gesellschaft-in-deutschland/

    Die Live Übertragung mit arabischen Untertitel.

    Türkisch Mann werden 3 Mrd. Euro geschenkt – Visafreiheit gegeben und der baldige EU Beitritt versprochen.

    Gegen den fließend deutsch sprechenden Putin werden Wirtschaftssanktionen verlängert.
    Mutti – die Speerspitze der USA und ihrer Interessen.

    Total Irre – der gescheiterte Staat Belgien – Hort islamistischer Terroristen – soll das Zentrum Europas sein.

    Will ein Staat wie Polen oder Ungarn seine linkslinke Presse eindämmen, werden sofort Sanktionen verlangt.

    8+
  16. Dieser Link ist 3 Jahre alt und wird noch immer kommentiert.

    http://diepresse.com/home/meinung/gastkommentar/1325844/Der-Gesinnungsterror-der-grunen-Meinungsjakobiner

    Er sagt alles über Deutschland und Balkanland Österreich aus.

    4+
  17. – gut das „böse“ banken gibt!

    30. Dezember 2015 17:14 Uhr
    Sensation in Portugal: Notenbank entwertet Anleihen über 2 Mrd Euro um Steuerzahler zu schützen
    FMW-Redaktion

    http://finanzmarktwelt.de/sensation-in-portugal-notenbank-entwertet-anleihen-ueber-2-mrd-euro-um-steuerzahler-zu-schuetzen-24674/

    5+
  18. Ich glaube, bis in wenigen Jahren haben wir in Europa eine schöne Diktatur mit Deutschland als Vorreiter an der Spitze und mit den repressivsten Gesetzen.
    Für Worte wie:
    „Klausi Kleber ist eine Maulhure“ wird man dann ins Erziehungslager einfahren.
    „Ich scheisse auf den Isalm“ wird wohl 3 Jahre Knast einbringen.
    „Scheissdeutschland“ wird mit Lob bedacht.
    Und für „Ausländer raus“ sperren sie einem das Konto und werfen dich raus aus deinem Land.

    20+
    • @Odin. Und ich werde Minister mit Aussagen wie der Zwangsvergewaltigungsforderung an allen weiblichen Deutschen( Pech gehabt Grün-Becki). Verbot von Hetero-Ehen und Reproduktionsverbot der deutschen Unterrasse! Tod allen deutschen Rentnern und heimischen Behinderten, die verursachen nur unnötige Kosten. Dieses Geld brauchen wir für die Übermenschen(Flutlinge) ! Solche ähnlichen Forderungen gab es schon mal ,aber die lieben Leut die das heute fordern sind zum Glück Antifaschisten! Da darf man auch mal über die strenge schlagen ! Bei Deutschland verrecke bin ich aber der gleichen Meinung ! Eichelburgs Monarchieträume würden mir auch am besten gefallen!

      2+
  19. @ toto: na bei den Immos kann ich dir nur teils recht geben. Komme sus einer tourismusregion in A: meine Hütte od besser das Grundstück hat sich die letzten 20 Jahre ver15facht…..

    0
    • @pauli
      Ja, das meinte ich. Das Grundstück wird, wenn es in einer guten Gegend liegt, mehr wert. Das Haus drauf eher weniger, da die Wartungskosten zunehmen.Oft ist es dann für den Käufer günstiger, abzureissen und neu zu bauen.
      Beim Grundstück in guter Gegend sind auch die Gebühren ein Faktor.Alles in allem erziehlt man auch nur selten den gewünschten Preis. Die Makler stzen den immer zu hoch an.
      Ich habe einige geerbte Immos verkaufen dürfen und mächte mir das nicht mehr antun. 100 Maklerbesichtigungen mit Genörgle ind Gefeilsche und letztlich immer ein Drittel weniger als avisiert.Dann noch das Finanzamt, Anwälte, Steuerberater.Vielen Dank. Lieber in einen Luxuswohnwagen oder auf das Schiff. Motor starten, Anker hoch und leckt mich alle….,

      5+
    • Kaufkraft???????

      0
  20. @Pauli
    Na dann warte mal wenn man dir ein Asylzentrum in deine Nähe baut wie schnell sich diese Summe reduziert.

    8+
  21. Den reichen Hanseatenschnöseln gönne ich ein Heim!

    3+
  22. Hat jemand díe emailadresse vom Heute Journal?
    Wir müssen doch dem Sieger herzlich gratulieren!
    Komischerweise wird auf der Homepage keine email angegeben.
    Aus gutem Grunde?
    Hauptsache wir bezahlen den Mist.

    2+
  23. @ Pauli
    Troll hier nicht herum oder ist die Beleuchtung in Deinem Hirn ein wenig zu dunkel? Hast Du eigentlich mitbekommen wieviel Menschen in den vergangenen Jahren alles verloren haben durch Aktien, Fonds, Versicherungen, Immobilien, Schiffsfonds, Windparks usw.? Das waren keine „Verlustkracher“ das waren „Existenzkracher“. Der „Verlustkracher“ Gold ist nur dann schmerzhaft wenn man irgendwann zwischen 2010 und 2013 gekauft hat, aber selbst dieser Schmerz ist nur temporär, denn auf die eine oder andere Weise kommen die Preise von 2011/2012 zurück. Schwankungen beim Edelmetallpreis gehen mir peripher am Ar… vorbei, die Zeit wirds richten.

    5+
  24. alter schussel

    – am 18. Mai 1988 wurde er als Bundesminister der Verteidigung in das Kabinett von Bundeskanzler Helmut Kohl

    – Rupert Scholz ist verheiratet mit der promovierten Juristin Helga Scholz-Hoppe, einer ehemaligen Bundesrichterin in Karlsruhe und am Bundesverwaltungsgericht
    AUS:
    WIKIPEDIA
    ——————–

    – aber nun?
    Verstöße Regierung BRD im ASYL Recht 2015

    – nur 2min.
    https://www.youtube.com/watch?v=hu17ToJmko8
    ————————————————-
    Dr. jur. Helmut Roewer, ehemaliger Präsident des Verfassungsschutzes Thüringen

    Helmut Roewer: Das Verschwinden des Rechtsstaats und das Versagen der politischen Elite

    https://www.youtube.com/watch?v=iGbo1gE9sko

    3+
  25. Systemverweigerer

    http://www.goldseiten.de/artikel/270241–Bis-uns-der-Euro-um-die-Ohren-fliegt.html

    Zum Schluss sei nur noch erwähnt, dass jede Art von Unruhen um den Euro, aber auch um andere große Währungen Turbulenzen weltweit nach sich ziehen wird. Es erscheint also sinnvoll, als Schutzmaßnahme verschiedene Währungen vorzuhalten – und mit einem hohen Anteil erst recht die Währung aller Währungen: Gold, ergänzt um dessen kleinen Bruder Silber.

    ich halte auch von den anderen Papierwährungen einschließlich des Schweizer Franken nichts. Letztendlich werden alle ungedeckten Fiatwährungen ihren echten inneren Wert erreichen.

    „Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“
    Henry Ford
    „Es gibt keinen Weg, den finalen Kollaps eines Booms durch Kreditexpansion zu vermeiden. Die Frage ist nur ob die Krise früher durch freiwillige Aufgabe der Kreditexpansion kommen soll, oder später zusammen mit einer finalen und totalen Katastrophe des Währungssystems kommen soll…

    …Durch Kunstgriffe der Bank- und Währungspolitik kann man nur vorübergehende Scheinbesserung erzielen, die dann zu umso schwererer Katastrophe führen muss. Denn der Schaden, der durch Anwendung solcher Mittel dem Volkswohlstand zugefügt wird, ist umso größer, je länger es gelungen ist, die Scheinblüte durch Schaffung zusätzlicher Kredite vorzutäuschen.“

    Ludwig von Mises, 1912

    „Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück – Null.“
    Voltaire

    2+
    • alter schussel

      Systemverweigerer
      „Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“
      Henry Ford

      – habe es vermeintlich klugen menschen erklären wollen….
      mit dem geld aus dem NIX.

      NIX hat die das gestört!!!

      3+
  26. An die staatliche Versorgung durch Renten muss man glauben und hoffen.
    So heute in NTV: Zitat:
    „Derweil räumte Tsipras ein, dass sich das Rentensystem „am Rande des Abgrunds“ befände und gründlich überprüft werden müsse. Das griechische Arbeitsministerium feilt derzeit an einer Überarbeitung der sozialen Sicherheitssysteme. Berichten zufolge ist vorgesehen, vom Staat garantierte Renten um die Hälfte zu kürzen – bis zu einem Minimum von 384 Euro. Die übrigen Altersansprüche sollen von den jeweiligen Einkommen und Beitragsleistungen abhängen.“
    Na,also, geht doch.Die Rentner kommen auch mit der Hälfte der staatlich garantierten rente aus.Sagte doch schon Herr Blüm: Die Rente ist sicher.
    (Fragt sich nur,wie lange und in welcher Höhe.Die Griechen wissen es nun)

    4+
  27. Fast könnte man glauben, die J.ud..verüben einen Völkermord an uns Deutschen, indem sie Millionenfach überwiegend junge moslemische und afrikanische Männer unter hinterlistigsten Vorwänden hierher locken und geradezu eine Völkerwanderung auslösen, via Twitter, wie ich im Netz lese.

    1+
    • @odin

      Die Hauptschuld liegt aber schon bei Merkel!
      Unser “Kanzler“ macht auch alles, was Mutti will.
      Das deutsche (österreichische) Volk will untergehen.

      Selber schuld .

      2+
      • Nein Bauernbua!
        Die grosse Mehrheit ist nicht einverstanden mit den aktuellen Geschehnissen, sie sind leider weitgehend wehrlos und werden falsch informiert und frech belogen, dass sich die Balken biegen.
        Seit Kohl werden wir ausgeplündert und „privatisiert“, verraten und verkauft!
        Wir brauchen einen Umsturz, bevor alles zu spät ist.

        3+
        • @odin

          Ich bin 51 Jahre.
          Bis vor ein paar Monate habe ich sehr viel von Deutschland gehalten.
          Meine Meinung hat sich um 180 ° gedreht.

          Vom Balkanstaat Österreich habe ich nie viel gehalten.

          Am meisten bin ich von den Bayern enttäuscht – dieser dreckige Wadlbeisser Seehofer – 1000 x zu feige um Konsequenzen zu ziehen.

          Wollen den ehemaligen “Ostblock“ zwingen Moslems aufzunehmen.
          Ich würde unsere 100 000 noch nach Deutschland jagen.

          Jetzt stürmen die Afrikaner richtig los.

          4+
          • systemverweigerer

            @bauernbua, die Ostblockstaaten wissen gar nicht was Ihnen entgeht. es kommen viele hochgebildete Migranten in’s Land. Unsere Wirtschaft wird massivst aufblühen. https://www.unzensuriert.at/content/0019598-Internes-PVA-Referat-95-Prozent-der-Afghanen-und-77-Prozent-der-Syrer-haben-keine

            4+
            • @systemverweigerer

              Ich habe keine Ahnung, was noch kommt.
              Vielleicht muss ich noch nach Ungarn auswandern um einen ruhigen Lebensabend zu genießen.

              2+
              • Systemverweigerer

                @bauernbua,in so einer schlechten Ecke wohnst du seit Orban’s Zaunbau eigentlich nicht. Was deinen Lebensabend betrifft, würde ich mir mit deinem Alter noch keine Sorgen machen. Wirtschaftlich bist du meiner Meinung nach gut aufgestellt. Mach deinen Job und geniesse dein Leben und tausche weiter dein nicht verkonsumiertes Einkommen in Edelmetall um. Wie es derzeit ausschaut werden die Preisdrückungen 2016 weiterlaufen und wir werden uns weiter EM zulegen müssen. Es bleibt einem ja eh nichts anderes übrig. Edelmetall verbrieft Besitz und Eigentum. Warum sollte man sein Geld ohne Zinsen wen anderen leihnen. Aktien und Immos sind meiner Meinung nach bereits zu teuer. Ich hab mich im alten Jahr von einem Grundstück getrennt und werde den Erlös sukzessiv in EM umtauschen.

                1+
          • Seehofer aus Ingolstadt, die Geburtsstadt vieler Illuminaten und Freimauerer.
            Er selbst soll bei den Rotariern sein.
            Was soll man von so einem schon erwarten?
            Ich kenne nicht einen deutschen Politiker, der es wert wäre, vom Volk gewählt zu werden.

            3+
      • Bauernbua, auf youtube gibts eine Doku die besagt, Merkels Mutter war eine polnische J.ue/din….
        J.ud….ist, wer eine jue/d.sche Mutter hat, sagen die Ju…..en selber.

        3+
  28. Offener Aufruf!
    Deutsche, Österreicher…
    Wehrt Euch endlich!
    Unsere Regierungsvertreter sind nachweislich Gesetzesbrecher, indem sie es zulassen, wenn nicht gar dazu auffordern, dass Fremde in unser Land illegal und massenhaft einreisen.
    Illegal deswegen, weil alle diese sogenannten „Flüchtlinge“ zuerst einen sicheren Drittstaat betreten haben, damit haben sie alle kein Recht auf Asyl bei uns!!
    Damit ist jedwede Einreise nach Deutschland illegal!
    Geht nicht mehr wählen!
    Diese Verräter und Gesetzesbrecher in der Politik sind nicht mehr wählbar.
    Die Folge wäre, dass sie sich selber wählen müssten, dann allerdings keine demokratische Legitimation hätten und vor allem wäre es keine Republik mehr!!!
    Das wäre nicht haltbar.
    Sie könnten nicht weitermachen.
    Das ist die Einzige gewaltfreie Möglichkeit, diese kriminellen Politiker von ihrem Verrat an unseren Völkern abzuhalten, sie aus den Ämtern zu entfernen.
    Macht es einfach!
    Sagt es weiter überall!
    Es sind alles kriminelle Rechtsbrecher!
    Wir müssen sie beseitigen.

    5+
  29. alter schussel

    EIN GLÜCK,
    der seehofer setzt sich gerade dafür für max. 200 000 pro monat ein!
    – der alte kämpfer .
    – also 2,4millionen im jahr.
    …..das wäre verträglich.

    DAS SEHE ICH AUCH SO!!!
    ———————————————
    WEITER GUTE NACHRICHTEN:

    ARD GERADE JETZT,
    jan hofer als sprecher der tagesschau nutzt schon
    die neue sprachregelung
    „SCHUTZSUCHENDE“
    ————————————————-
    THEMENWECHSEL:
    http://staatsstreich.at/oil-glut-oder-ende-des-petrodollar.html

    LESENSWERT!

    0
  30. Zitate über das Papier-Geldsystem.

    War soeben auf dieser interessanten Seite, einige Zitate kennen die Meisten hier wohl schon aber vermutlich noch nicht alle dort aufgelisteten. Fand es jedenfalls erhellend welche Perönlichkeiten sich- und vor allem wie diese sich zum Papier-Geldsystem geäussert haben.

    http://www.geldsystem-verstehen.de/zitate/

    1+
  31. Viele Italiener haben alles verloren.
    Die Regierung wankt.
    Ein paar Banken wurden gerettet – Anleger enteignet.

    Gewinnbringende Arbeitsplätze in “Goldpools“ (Schmuck und Barrenhersteller) fallengelassen.

    http://diepresse.com/home/wirtschaft/international/4897542/Italien_Enteignung-von-Kleinanlegern?_vl_backlink=/home/index.do

    1+
    • Wer Bankanleihen mit „vielversprechender“ Rendite und nicht wissen will, wie diese Rendite denn zustande kommt, ist doch selbst schuld.
      Von den großen Jungs gibt es manchmal gute Worte, aber eben häufiger auf`s Maul.
      Wenn man keine Ahnung hat und sich diese auch nicht für seinen sauerverdienten Spargroschen verschaffen möchte, muß sich nicht wundern.
      Mir tun nur die Ex- in spe Erben leid, die ihre sturen Eltern oder Großeltern vor diesem Unfug gewarnt haben und nun auch noch für die Dämlichkeit, Faulheit, Naivität und Sturheit ihrer Altvoderen mitschuften dürfen, um ein würdiges Altern zu finanzieren.

      1+
  32. Hans - Jörg Hofer

    @Bauernbua:
    super Info, habe davon noch nichts gehört,
    warum hört man in unseren (NATO-gesteuerten) Nachrichten nichts davon?
    Eins ist klar: wer wirklich nur vorm Fernseher sitzt glaubt tatsächlich dass in der Union alles in Ordnung ist, lehnt sich entspannt zurück in sein Sofa, öffnet eine Familienpackung Chips und schlägt sich sein Bäuchlein voll,
    lächelt ein wenig, freut sich über seine tolle Zukunft in Europa und schläft dann ein……

    0
  33. Hört auf zu jammern….“WIR SCHAFFFFFFFFFFFFFFFFFEN DAS!!“

    Aber nur gemeinsam……also gebt mir eure Kohlen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    1+

Antworten

.............................................

Premium Service

.............................................

Buch-Tipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • Superschmitta: Habe noch vergessen zu erwähnen was die Schmitta ist: Alle 7 Jahre gibt es ein Schmittajahr (2001,2008...
  • Superschmitta: Ich kann euch versichern: Gold wird noch in diesem Jahr Höhen erreichen, wir Goldbugs werden selbst...
  • Stillhalter: @Goldesel Danke für den Hinweis! Mir bereitet es einfach Vergnügen die kurzfristigen Entwicklungen zu...
  • Stillhalter: @Goldkumpel Vielen Dank für die Infos. Ich muss allerdings gestehen, dass ich Charts und andere...
  • Warc: Wenn ich eins gelernt habe an der börse dann das gold nicht moderat steigt oder fällt.das kannst knicken.klingt...
  • Safir: So manipulativ war auch gestern die Fragestellung auf ntv: Wann kommt die Zinsanhebung? Damit wird suggeriert,...
  • Goldkumpel: Der schlimme böse Stresstest oder das Italo-Chaos der Banken haben sich bisher herzlich wenig im...
  • Goldkumpel: @Stillhalter Der Dollar hat seine kurze Entwertung Feb bis Mai abgebrochen (http://50wire.com/id/16336...
  • Goldesel: @Stillhalter Einfach Ihrem Namen alle Ehre machen. Geduld – Geduld. Kommt alles noch.
  • Stillhalter: Bei dem derzeitigen Zenario, Stresstest usw wundert es mich doch sehr, dass der Euro so stark ist. Hätte...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


▷ NEU Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter