Anzeige
|

Deutsche Bank noch zu retten?

Die Deutsche Bank macht seit geraumer Zeit durch Skandale und Pannen Schlagzeilen. Zuletzt gab es Fehler bei der Darstellung von Buchungssätzen auf Konten privater Kunden und es hakte bei der Geldausgabe an Automaten. Für 2015 wurde ein Rekordverlust von 6,7 Milliarden Euro ausgewiesen. Wie sicher steht die größte deutsche Privatbank eigentlich noch auf eigenen Füßen? Ist das Banken-Flaggschiff auf Eisbergkurs, wie Krisenvorsorge.com im Rahmen eines Beitrag titelt? Insbesondere die schwache Eigenkapitalquote betrachten Analysten mit Sorge. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Was geschieht nach dem Cash? Wenn Gold wieder Geld wird

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=59162

Eingetragen von am 16. Jun. 2016. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

11 Kommentare für “Deutsche Bank noch zu retten?”

  1. NEIN,
    weil „die machtbesoffenen und aufgeputschten Deutsche Bank-Steuermänner den TitanicDampfer weiter Vollgas auf den Eisberg zusteuern…“

    Daß ehemalige „Deck-Offiziere“ (meine Tante bekam bei diesem Begriff immer ‚glänzende‘ Augen…) wie Anshu Jain den TitanicDampfer rechtzeitig verlassen hat, dürfte ein Anzeichen dafür sein, daß er genauen Einblick in die Derivate-Kammer der Dt. Bank hatte.
    Kurs der Dt. Bank-Aktie heute: €12,48.
    ALLZEIT-Tiefststand.

    13+
  2. Vermutlich ist die Bude schon fertig und wird nur noch künstlich am Leben erhalten. Jeder Mittelstandes hätte vermutlich schon das Risiko der Konkursverschleppung zu tragen, so nach dem Motto: Wenn es doch gut gehen sollte, dann merkt das vielleicht keiner. In den meisten Fällen führt das dann zu einem paar Jahren Knast ohne Bewährung, weil es eben doch nicht gut geht.

    6+
  3. Klar wäre die DB noch zu retten, aber nun hat man den 500 Euro Schein abgeschafft anstelle den 1’000’000’000 Euro Schein einzuführen, so liese sich Geld sicher viel effizienter drucken und verteilen. Leider würden aber dann die Leute wohl sehr schnell bemerken, dass wir näher an 1923 sind als manchem lieb ist.

    Dieser Kommentar könnte teilweise Ironie enthalten…

    9+
    • Genau man muss nur die richtigen Geldscheine drucken und die Welt wird schön,

      1+
    • Ironie an: Da gab´s doch mal so ein Volkslied: Heute retten wir Deutschland und Morgen die ganze Welt“….Gruesse Wir schaffen das uns abzuschaffen…

      2+
      • …ist ja eh alternativlos…

        2+
      • 0177translator

        Es zittern die morschen Knochen der Welt vor der großen Lüg‘.
        Mit der Wirklichkeit ha’m wir gebrochen, für uns war’s ein großer Sieg.
        Wir werden weiter düpieren bis alles in Scherben fällt.
        Denn heut‘ bankrottieren wir Deutschland und morgen die ganze Welt

        1+
        • alter schussel

          0177translator,
          dieser beitrag dir zur freude:

          „Wie ihre eigenen Lebensmittel schmeckten, hatten die Russen größtenteils vergessen. Die westlichen Agrarkonzerne waren auf dem besten Weg, qualitativ hochwertige heimische Lebensmittel mit Billigprodukten aus dem Feld zu schlagen. Doch innerhalb von nicht einmal zwei Jahren hat sich das enorm verändert. Inzwischen durchläuft Russlands Landwirtschaft eine stille, dramatische Renaissance, fast schon eine Neugeburt.“

          „Nachdem er im November 2015 die Einfuhr türkischer Lebensmittel untersagt hatte, erklärte Präsident Putin: »Russland ist imstande, der weltgrößte Produzent von gesunden, umweltverträglich hergestellten und qualitativ hochwertigen Lebensmitteln zu werden, die die westlichen Hersteller längst verloren haben.« Außerdem verkündete Russland vergangenes Jahr ein umfassendes Verbot für die Nutzung von genetisch verändertem Saatgut und für die Einfuhr von genetisch veränderten Lebensmitteln.“
          AUS:

          http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/europa/f-william-engdahl/wegen-der-sanktionen-russland-ist-jetzt-weltgroesster-getreideexporteur.html;jsessionid=42B05D6F4DA32A8DCBB942805CC8120D

          3+
          • 0177translator

            @Alter Schussel
            Im Rahmen der Krim-Blockade machte McDonalds alle Filialen auf der Halbinsel dicht. Ein Beitrag zur Volksgesundheit. Einzig Coca Cola wird noch in Rußland verkauft. Aber das Gesöff ist zu was anderem gut. In Afrika, so erfuhr ich 1994 bei einem AIDS-Kongress, auf dem ich dolmetschte, wird die braune Brühe von Frauen als „Pille danach“ verwendet. (Die Anwendung erfolgt nicht oral.) Tötet effizient Spermien ab.
            Will sagen, der Ekel-Fraß aus Monsanto-Land ist immer zu was gut, vielleicht sollten unsere Polit-Huren doch TTIP unterschreiben.
            Wie war das mit dem Teufel noch mal? „Ich bin der Geist, ich bin die Kraft, die stets das Böse will und doch das Gute schafft.“
            Und der Mönch Filaret sprach vor fast 500 Jahren die Worte: „Moskau ist das dritte Rom, und ein viertes wird es nicht geben.“
            Ich trinke seit 1994 keine Coca Cola mehr.

            3+
            • @0177translator

              Gut so, translator!

              Nach 1 internen WHO-Studie (sponsored by Bill Gates foundation) macht dauerhafter Genuß von Cola Coca Männer unfruchtbar.
              Denn: ‚Damit die Natur im Einklang mit der Menschheit ko-existieren kann, muß die Erdbevölkerung auf 500 Mill. Erdbewohner begrenzt werden‘.

              2+
    • Schleifstein :

      Und noch ein Schuss Ironie oberdrauf :

      im Zweifel übernimmt die EZB die DB als neue Aussenstelle und internationaler Global Player …die Erfahrungen der FEd u. SNB können nur von Vorteil sein ….

      1+

Antworten

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • Willy: Alle @ Jetzt wissen wir es !! Die Russen sind schuld. Sie haben die MH17 abgeschossen . War zu erwarten , wo...
  • ukunda: Allen einen schönen Tag und Gruß aus Malaysia http://www.ecb.europa.eu/press /pr/wfs/2016/html/fs160927....
  • Stillhalter: Das mit dem Notfallplan, dass wird stimmen. Sonst würde die „Zeit“ das mit Sicherheit nicht...
  • Goldkrone: @Thanatos Danke guter Link !!! Radi looos zum HÄNDLER !!!
  • Pinocchio: @Klapperschlange Was meinst Du genau damit, das der IWF eine Mitteilung machen will ? Grüße Pinocchio
  • Goldkrone: @freier Denker Super unsere Mario(nette) faselt ja heute vor unseren Volkszertretern … schliesslich...
  • Thanatos: @Watchdog @Force Danke, das überzeugt. Da will ich nicht zurückstehen und werde morgen RÜCKSICHTSLOS einen...
  • Krösus: @Copa Die repräsentieren etwas, was sich überlebt hat. Das System kann neue Ideen, die dringend nötig wären,...
  • Thanatos: @Force Anstatt über Konzentrationslager zu fabulieren, zu deren Wiedereröffnung man ja leider, leider...
  • copa: 1 Sache verstehe ich nicht… Wie kann man UZ Präsident werden, wenn das Pensionsalter bereits erreicht...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


▷ NEU Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter