Anzeige
|

Deutsche-Bank-Prognose: Goldpreis steigt auf 1.600 Dollar

Vor allem das Kaufverhalten der Zentralbanken wird nach Ansicht der Deutsche-Bank-Strategen für einen weiter steigenden Goldpreis innerhalb der kommenden zwei Jahre sorgen.

Die Rohstoff-Strategen der Deutschen Bank erwarten, dass der Goldpreis innerhalb von zwei Jahren auf 1.600 US-Dollar pro Feinunze steigt. Dies geht aus einem Interview der Internetseite The Wall Street Transcript mit Jorge Beristain hervor. Es ist Analyst bei Deutsche Bank Securities, Inc.

Der Preisanstieg werde laut Beristain von der physischen Nachfrage, insbesondere dem Kaufverhalten der Zentralbanken getrieben. Diese hätten bis 2008 in ihrer Gesamtheit noch zum  Goldangebot beigetragen, während sie nun unter dem Strich auf die Nachfrageseite gewechselt seien.

Diese physische Notenbank-Nachfrage, vor allem der von Schwellenländern,  sei im Vergleich zu Goldkäufen über ETFs oder andere verbriefte Goldprodukte längerfristiger Natur.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Anleitung für ein geniales Goldversteck: Gold vergraben, aber richtig!

Wie man Gold sicher extern lagert: Schließfach- und Depotlagerung

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=4199

Eingetragen von am 21. Dez. 2010. gespeichert unter Banken, Gold, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Taipan: @Pinocchio Danke. Hoffentlich. Nur Europas stärkstes Land in dieser Situation ist schon eine Hausnummer. Fast...
  • papillon: @Heureka- das ist Hirnschiß der BRD GmbH – hat aber auch NULL mit Staatsrecht zu tun , weil BRiD ein...
  • Stillhalter: Spannender Weise wird im DAX das Scheitern der Regierungsbildung gar nicht gespielt. Das kann einen doch...
  • papillon: @sauriger – ;) ;) ;) fremdgesteuerte Marionette der Lindner
  • Pinocchio: @Taipan Es wird nicht alles so heiss gegessen wie es gekocht wir. Alles wird seinen Weg ruhig...
  • papillon: … und das ganz besonders bei unserem jungen Lindenbaum aus dem Geschäft der FDP!
  • papillon: @ Taipan- Du kannst ganz beruhigt sein. Hier läuft alles nach Plan- wie der olle Freemäurer im 33° schon...
  • Taipan: Deutschland im Krisenmodus. Da werden die Drücker und Marktmanipulstaoren heute viel schwitzen müssen. Das...
  • sauriger: Endlcih hat einer mal Arsch in der Hose gehabt!!! Hut ab Herr Lindner, machen sie weiter so!
  • Falco: @Stillhalter Das Blame Game hat begonnen. Ach, die FDP… Mit den GRÜNEN sollten Extremisten ins Boot...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren