Anzeige
|

Deutsche Goldnachfrage steigt im dritten Quartal um 48 Prozent

Die Nachfrage nach Goldmünzen und Goldbarren in Deutschland ist im dritten Quartal gegenüber den Vorquartalen und im Vergleich zum Vorjahr gestiegen.

Die deutsche Nachfrage nach Goldmünzen und Goldbarren belief sich im dritten Quartal auf 33,2 Tonnen im Wert von umgerechnet 1,37 Milliarden US-Dollar. Das geht aus den aktuellen Marktzahlen des World Gold Councils (WGC) hervor.

Gegenüber dem ersten und zweiten Quartal 2014 ist die Goldnachfrage in Deutschland damit mengenmäßig um 51 Prozent beziehungsweise 48 Prozent gestiegen. Im Vergleich zum Vorjahr legte die deutsche Goldnachfrage laut den WGC-Zahlen um 3 Prozent zu.

Goldnachfrage Deutschland Q3 2014

Für den Zeitraum von Januar bis September (Q1 bis Q3) summiert sich die Goldnachfrage hierzulande auf 77,6 Tonnen. Zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres waren es 91,5 Tonnen. Darin enthalten ist das umsatzstarke zweite Quartal 2013, als in Deutschland nach dem deftigen Preissturz im April und Juni 40,6 Tonnen Gold gekauft wurden.

Aktuell liegt die deutsche Goldnachfrage knapp über dem Quartalsdurchschnitt seit 2009. Er beträgt unseren Berechnungen zufolge 31,22 Tonnen.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Vorbereiten auf den Systemwechsel: Wenn Gold wieder Geld wird

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=46342

Eingetragen von am 13. Nov. 2014. gespeichert unter Deutschland, Gold, Goldbarren, Goldmünzen, Marktdaten, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

28 Kommentare für “Deutsche Goldnachfrage steigt im dritten Quartal um 48 Prozent”

  1. Das schiesst den Vogel ab !

    Banken-Union: Die Bundesbank ist überflüssig geworden
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/11/13/banken-union-die-bundesbank-ist-ueberfluessig-geworden/
    Ich habe eine grundsätzliche Frage;
    Auf den € Geldscheinen steht ein X für die Geldnoten aus Deutschland.
    Wer druckt diese Scheine und entscheidet über die Menge, wenn nicht die Bundesbank?
    Ausserdem, wer erhält das Volksvermögen, sprich Goldreserven, weil es hier um eine Abwicklung geht.
    Oder habt ihr wieder Bullshit verzapft ?
    Wem gehören jetzt die Target 2 Salden der BuBa, also die Griechenschulden ?
    Hat man damit die deutschen Schulden getilgt, bei wem auch immer ?
    Es handelte sich hier immerhin in der Spitzte um Billionenbeträge !
    Eine nicht von Wählern legitimierten Parlament, die EU, mit einer Zentralbank, die ihre alle davor enthaltener Statuten verbrochen hat, mit einer nicht funktionierenden Währung und keine Möglichkeit Geld zu drucken, wird den Deutschen als Ersatz angeboten für 14 Jahren Arbeit und Exportweltmeister ! :-D :-D :-D
    Damit diese Idioten an ihren Sesseln kleben bleiben dürfen !

    0
    • Aus den Tiefen des Roten Meeres kurz:
      Das X ist auf neuen Noten nicht mehr und wird demnächst bei allen wegfallen.
      Geldmonopol hat der ESM, autark und autonom und keiner Rechtsprechung oder Justiz unterworfen.Niemand kann oder darf diese Behörde verklagen oder in Haftung nehmen.
      Ein Gouverneur-Rat (russisch Sovjet) hat das Sagen in Finanzen und Politik.
      http://www.solide-geld-anlagen.de/der-esm-vertrag-und-seine-folgen.html
      Deshalb und gerade deshalb Edelmetalle.

      PS anaconda ist am 18.Nov. wieder zurück.

      0
      • @anaconda
        Danke! Wir vermissen Sie
        Bei den neuen 5 und 10 er Noten sind diese Kennzeichen X, S, usw. nicht mehr vorhanden.
        Gruss Kondor

        0
      • @anaconda
        Hallo anaconda,
        Rund um das Rote Meer wurden schon ISIS-Reiter gesichtet, deshalb
        die Bitte an Sie: können Sie uns ein paar von den neuen ISIS-Münzen
        mitbringen?
        @0177translator ist auch „ganz wild drauf“.

        Der neue „Vorreiter“ einer „echten“ goldgedeckten Währung des IS zeigt
        Details seiner neuen Gold-/Silber- und Kupfer-Münzen:

        شس غشهي لاثىتشةهى ىخفثس٠ سهس قثمثشسثس يثفشهمس خب هفس ىثص ؤعققشىؤئ
        صهفا لخميثى ١٠ ٥ يهىشق٠ ١٠ ٥٠ ١٠ يهقاشة سهمرثق شىي ؤخححثق ١٠٠ ٢٠ بهمس

        http://www.zerohedge.com/sites/default/files/images/user3303/imageroot/2014/11/20141113_isis.jpg

        Von oben nach unten, rechts nach links:
        1 & 5 -Dinar-Goldmünzen
        1 & 5 & 10 -Dirham-Silbermünzen
        10 & 20 -Fils Kupfermünzen

        Beste Grüße und vielen Dank im Voraus
        Watchdog

        0
        • Nachtrag, weil interessant:
          auf den Münzen ist unten die Jahreszahl ١٤٣٦ = 1436 abgebildet.

          Zuerst dachte ich an 1 Scherz, dann aber kam mir Ungläubigen
          mit Hilfe des Internet die Erleuchtung:
          ***
          Mit der Nacht zum Samstag, den 25. Oktober 2014 – also gerade jetzt
          – beginnt das Neue Jahr der Muslime mit dem 1. Muharram 1436.
          Und wir erinnern uns daran, daß der heilige Monat Muharram in
          besonderer Weise geehrt wird. Mit der Auswanderung des Propheten
          Muhammad, Friede auf ihm und den Seinen und Segen, von Mekka nach Medina, seiner Hijra, das heißt, dem Beginn des Mondjahres, in dem diese stattfand – 1. Muharram des Jahres 1 = 16. Juli 622 – begann die muslimische Zeitrechnung.
          ***
          Vielleicht lasse ich mir doch einen Vollbart wachsen…

          0
          • @watchdog.Ich mache meine Spaltaxt und meine Macheten lieber scharf,zwar mögen 60%der Deutschen/Österreicher minderwertig sein,aber die restlichen 40% reichen mehr als zu Genüge.Wenn keine 4 Musels/Südländer(meine geliebten Italiener) in Überzahl sind werden diese gegenüber einem ernergischen Einheimischen ganz schnell handzahm!(wir hatten viele Mietshäuser und sind daher kulturell reich beschenkt worden,Messerangriffe oder angekettet Frauen habe ich mit zwölf Jahren schon miterlebt.)

            0
            • @Heiko
              Jetzt verstehe ich noch viel besser, warum Du immer eine Flasche Hochprozentigen (60%, der brennt so schön) auf dem Nachttisch stehen hast!

              0
          • Willy wills wissen

            Soll Gold das neue Terroristengeld sein ?
            Da wird ein Schuh draus.

            0
            • @Bruce Willis wills wissen
              So ist es.
              http://www.bild.de/politik/ausland/isis/terrormiliz-will-eigene-waehrung-einfuehren-38521466.bild.html
              Das Gold für die neuen Münzen wurde bei einem Banküberfall auf die Bank in Mosul ergattert; neben 320 Mill. US-Dollar haben die Men in Black auch einige Tonnen Gold auf ihren Toyata-Pickups mitgehen lassen.
              Diese Goldbarren werden in der ISIS-Notenbank nahe der Oase „Glänzende Dattel“ eingeschmolzen und in neue Gold-Dinar verwandelt.
              Ihr Finanzberater, Alan Greenspan, hatte ihnen geraten, wegen der schlechten Erfahrungen des westlichen FIAT-Ponzi-Geldsystems auf keinen Fall auf eine Golddeckung zu verzichten.
              Denn: Gold ist Geld.
              Hat er gesagt!

              0
          • @Watchdog

            Vollbart wachsen reicht wohl nicht, du musst die auch weiter unten was wegschneiden lassen.
            Viel Spaß dabei, 8:)

            0
            • @Oldie
              Ok,-
              dann fehlt mir aber der Hinweis:
              „Für Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheke“.

              0
      • Anaconda ,ich vermisse ihre Kommentare auch sehr !!

        0
  2. @anaconda
    Wir haben Sie vermisst !

    0
    • @ anaconda
      Schliesse mich Old Shatterhand an :)

      0
      • @anaconda
        Schließe mich copa an.

        Kaum sind Sie nicht mehr täglich im Forum, verschwinden unsere
        Goldreserven.

        Rußland hat nach dem World Gold Council (WGC) mehr Goldreserven als China, und Deutschlands Goldreserven sind futsch!

        (sagt Bloomberg im gestrigen Artikel ‚Putin Is the Biggest Gold Bug‘:

        „Russia’s gold stockpile is now bigger than China’s, and fifth in the
        world after those of the U.S., U.K., France and Italy“.

        http://www.iknews.de/2014/11/14/gold-gibt-es-noch-einen-richtigen-daempfer/

        Letztes Jahr im Dezember hat die Bundesbank doch 37 Tonnen Gold
        bekommen,- dann liegt Deutschland „immerhin“ mit diesen Goldreserven auf Platz 49 des WGC,
        noch vor ‚WAEMU‘: (West African Economic Monetary Union).

        Ich fordere jetzt auch eine deutsche Gold-Initiative, holt das Gold
        endlich heim in’s Reich.

        0
  3. mal sehn, wie lange die 200 mitarbeiter der bundeszentralbank nun noch bezahlt werden, fürs beamten da sein. mit diesem schritt wird dem volk europas klar gemacht, das es kein zuück mehr gibt iin der alten währung, weil ja keiner mehr geld drucken kann, ausser die ezb die euro´s.

    0
    • @hendy,damit wird nur offen gezeigt das wir alle(EU/€-Raum) über die Wupper gemeinsam schreiten werden!Vielleicht bekommen wir dann auch den Welten-$!

      0
      • heiko> ja so ist es…….um den welten$ zu bekommen, muessen wir für/mit dem ami schon nach moskau gehn:(

        0
  4. Heiko@ Wir fahren im Eiltempo Richtung Europäischer Superstaat.

    Was mich aber wirklich wundert, in den letzten Jahrzehnten gab es linke Gruppen wie zb. die RAF oder Rechte wie zb. die Wehrsportgruppe Hoffmann die einen politischen sowie militärischen Kampf gegen den Staat führten, heute sind die Weltveränderer alle mit dem neuesten Smartphone beschäftigt. Ich bin wirklich verwundert, dass sich bei den Ereignissen der letzten Jahre nicht wieder militante Gruppierungen gebildet haben und das System attackieren, unabhängig davon ob der bewaffnete Kampf gerechtfertigt ist oder nicht. Die Schwachköpfe der NSU rechne ich einmal nicht mit.

    0
    • @christian,die RAF und Hoffmann sind alles Satelliten der geheimen Eliten!Da wird finanziert,aufgebaut,abgebaut,gegeneinander verschlissen und umgebracht!Dann wieder,scheinbar ,gegen den Staat usw.Wir sind die Opfer ,die Finanziere und deren Kanonenkadaver!

      0
  5. Das wird nix mit dem europäischen Superstaat.
    Weil ich bin dagegen.
    Und ich bin doch der Souverän.
    Oder?

    0
  6. Willy wills wissen

    Egal da oder dort,

    Jeder manipuliert

    0
    • Stimmt…..
      was mir in den letzten tagen aufgefallen ist
      Das viel was uber gold geschrieben wird
      Immer im zusammenhang steht mit Putin und IS
      Hmmmm……
      Jezt wird alles aus der schublade geholt
      Um au einen negatieven glanz zu verleihen

      0
  7. Es steht zu vermuten das Gold schon bald als böses Terroristengeld denunziert werden wird. Wer Gold hat stützt den Terror wird man den Leuten erzählen und ein Goldverbot verlangen. IS und Taliban und Al Quaida früher Mudjahedin usw. das sind alles Schöpfungen der CIA die immer wieder irgendwann außer Kontrolle geraten.

    0
  8. € bank-run €

    Das könnte eng werden!!!

    Hebt euer Geld sofort von der Bank ab!! Schnell!!

    0
  9. @bank – run- welche Informationen hast du -die dich zu diesen Worten veranlassen?????

    0
    • €bank run
      Eben.
      Dieselbe Warnung 10 mal in 2 Tagen.
      Ist die Flugbereitschaft des Bundestages in Alarmbereitschaft?
      Oder ist durchgesickert, daß Rußland auf dem G20-Gipfel neue Beweise (Satellitenaufnahmen) zum Absturz der MH-17 vorlegen wird, was zu Irritationen an den Finanzmärkten führen wird?
      Sonnen-Eruptionen, oder ein Komet auf Kollision mit Mutter Erde?
      Ist unsere Kanzlerin mit ihrer Airforce#1 LH-1 auf dem Weg nach Sidney plötzlich in ihr Exil, nach Paraguay abgebogen?
      Stimmt es etwa doch, daß in Berlin, am Alexanderplatz die ersten, schwarz vermummten ISIS-Krieger gesichtet wurden? (die Situation hat sich ja mittlerweile entschärft, da es nur eine weibliche Reisegruppe aus dem Kloster „Schwarze Dienerinnen Gottes“ war.)
      Also: a), b), c) oder d)?
      Oder: e)?

      0
  10. € bank-run €

    Ein Steuer-Jahr endet immer am 31.12. Also am ende des letzten Tages des aktuellen Jahres.
    Eine Steuer/Abgabe kann rückwirkend zum 01.01. noch am 31.12. gefordert werden, völlig legal.
    Das hat Spanien ja im Sommer mit Sparguthaben getan. Zu 0.03% .
    ABER! wir sind in der EU und da gilt der Grundsatz der „gesetzesharmonie“ zwischen den eu Staaten.
    Ein jeder zuständiger Minister eines eu staates kann jede beliebige steuerART eines anderen eu staates OHNE GESETZGEBUNGSVERFAHREN anordnen UND eine Steuer die einmal als solche da ist, kann ebenfalls ohne Gesetzgebungsverfahren beliebig erhöht werden.

    Gegen ende eines jahres ist der grundsatz der unechten Rückwirkung immer gefährlich.

    Weil man absolut nicht weiss was passieren wird, sollte man am ende des jahres sein gesamtes geld von jeder bank/sparkasse/fonds etc. holen.

    Alles andere wäre purer Leichtsinn !

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • Thanatos: @Krösus :-) Appropos, eines der eindrucksvollsten literarischen Werke über die Vernichtungslager ist, wie...
  • copa: @Krösus Ich werde nicht alles essen, was mir vorgekaut wird. Allein dass Kritisches Denken scharf verurteilt...
  • 0177translator: Prack, ich muß Dich trösten. Ich widme Dir ein Lied. Die Melodie ist bekannt:...
  • Prack: Man könnte kotzen ,kübelweise kotzen ! Aber jetzt ist alles klar !
  • NOtrader: Mal im Ernst jetzt: Kann es sein, dass die Frauen genau aus diesem Grunde ins Heer nachrücken?? Ich kann es...
  • NOtrader: Gerade ein interessanter Artikel in der (Schweizer) Weltwoche, an und für sich ein „rechtes“...
  • brunix: http://www.aargauerzeitung.ch/ schweiz/wer-sind-eigentlich-di e-gratis-anwaelte-von-denen...
  • Krösus: @Thanatus Wir haben beide eine unterschiedliche Sozialisation erfahren. Ich komme aus einem Land, indem fast...
  • Thanatos: @Krösus Lieber Krösus, ich bin mit Deinen Aussagen zum Faschismus soweit einverstanden. Nicht einverstanden...
  • Krösus: Nachtrag wegen schreibfehler Von Jemanden muss es natürlich heißen. Bezüglich der Entwicklung der Weimarer...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


▷ NEU Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter