Anzeige
|

Deutsche Goldreserven: Barrenliste reicht Gauweiler nicht aus

Der CSU-Politiker Peter Gauweiler fordert von der Bundesbank die Rückführung der gesamten deutschen Goldbestände nach Deutschland. Er begrüßte zwar die Veröffentlichung der detaillierten Barrenliste am gestrigen Mittwoch (Goldreporter berichtete), die Hauptforderung sei aber noch lange nicht erfüllt. „Die Rückführung muss schneller erfolgen und die Goldreserven sollten alle im Inland gelagert werden“, sagte Gauweiler in einem Zeitungsinterview. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=53484

Eingetragen von am 8. Okt. 2015. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

30 Kommentare für “Deutsche Goldreserven: Barrenliste reicht Gauweiler nicht aus”

  1. Das gesamte Gold soll allesamt nach D zurück geholt werden. Erst dann wird man wirklich wissen wie viel vorhanden ist. Wenn man sich die 2400 Seiten lange Liste ansieht, so sind die Barren chaotisch durchnummeriert. Sicher Papier ist geduldig, aber was darauf steht oder wahr ist eine andere Seite.

    0
  2. Force, dass kannst Dir abschminken.
    Diese Banditen aus Übersee werden niemals! niemals! niemals nicht mehr unser deutsches Gold zurückgeben.
    Gar nie nicht!
    Das ist eine Mafia, wie Cosa Nostra oder so, nur 1000x schlimmer!
    Weil die normale Mafia beschützt dich, wenn du ihnen Schutzgeld zahlst.
    Aber die da drüben bombardieren dich obendrein höchstens noch.

    0
    • Das Restgold ist futsch

      Sehr gut – dem ist nichts hinzuzufügen !!

      Wenn man sieht wie der Goldrücktransport tröpfelt und für wenige Tonnen bis ins Jahr 2020 disponiert werden muss, dann sind erhebliche Zweifel berechtigt dass die restlichen Tonnen Gold abgeschrieben werden müssen.

      Die Holländer haben wesentlich mehr Gold in einem Jahr zurückgeführt als Deutschland bis 2020 !!

      Merke:
      Wenn die Politik etwas in die Zukunft verlegt dann ist etwas faul !!
      Dies gilt für die „Griechenlandrettung“ ( besser Bankenrettung in Griechenland) und ganz besonders für das Gold in den USA !!

      0
  3. @force majeure
    Im Prinzip ist es mir völlig egal was mit dem angeblichen deutschen Gold passiert.
    Von mir aus kann man es im Atlantik versenken oder den Chinesen schenken.Einzig und allein interessiert mich mein Gold.Physisch, gut versteckt und völlig anonym.Keiner weiß ob und wieviel ich davon habe und das ist gut so.

    0
    • @Toto

      Wie hier im Forum schon dargestellt müssen ja einige Menschen über das „Deutsche Gold“ lachen. Deines oder Meines ist es jedenfalls nicht. Das sind auch nur die Reserven der reichen Deutschen im Falle des Falles und für uns fällt kein Gramm ab in der Krise. Da können wir sicher sein. Deswegen haben Sie völlig recht.

      0
      • 0177translator

        @toto
        Nachdem die Konferenz der 16 Kultusminister schon die Rechtschreibung bei uns versaubeutelt hat, folgt als nächstes die Grammatik. Wie ich das meine? Der Unterschied zwischen mein und dein wird abgeschafft. Die Possessiv-Pronomen werden flexibilisiert. Au das was (noch) Dein ist, legt Willi Würger vom Finanzamt bald seine klebrigen Pfoten und erklärt es zu Volkseigentum. Wenn Die BuBa nämlich kein Gold mehr hat, wird man – nach 70 Jahren Hirnfick mit der fHitler-Keule – es erst mit Patriotismus versuchen. Gold geb‘ ich für Reisen. (Von Kulturbereicherern hierher.) Weil das nichts fruchten wird, kommen ganz logisch das Goldverbot und die Enteignung, und dann haben wir das Problem nämlich alle. Das mit der Grammatik-Reform, meine ich.

        0
        • @0177translator
          Die können kommen, womit sie wollen. Mit Fallschirmen, Raketen oder Märchen, von mir aus, auch mit Grammatik. Das Gold bekommen sie nicht. Nie und nimmer, denn was versenkt ist, bleibt verschollen.Sie können also drohen, schimpfen, die Kinder foltern und die Frau aufhängen, es gibt kein Gold.Willi Würger wird sich vor Wut selbst erwürgen müssen.

          0
      • Im Prinzip stimmts schon das der Bürger niemals auch nur ein Gramm davon sehen wird, aber indirekt wird er schon davon profitieren, nämlich dann wenn die Nachfolgewährung des vermurksten Euro eingeführt wird. Je mehr Gold bis dahin im Land ist umso besser. Das ist der Grund für die Rückführungen, die Burschen sind sich mit dem Euro einfach nicht mehr so sicher wie vor 10Jahren

        0
  4. Toto, Du irrst.
    Der alte schussel weiss, was Du hast.

    0
    • @alter schwede
      Aber nur der, sonst keiner und der hält dicht. Er ist ein Steher um im Knastchargon zu bleiben.Heute nacht hat man um 02 Uhr morgens dem Silberpreis gedrückt. Ja, das geht. Genau das kann man auch umgekehrt machen.Kann mir einer sagen, welche Börse um 2 Uhr nachts MEZ offen hat.?

      0
  5. alter schussel

    WENN ES IN GERMAY RICHTIG LOS GEHT WIRD MAN UNS ERKLÄREN WARUM MAN AUCH NOCH DEN REST DES GOLDES AUS DEUTSCHLAND WEGSCHAFFEN MUßTE!!!!!

    Boehringer: Die Bundesbank muss 100 Prozent des deutschen Goldes heimholen
    Deutsche Wirtschafts Nachrichten | Veröffentlicht: 07.10.15

    Die „Begründung“ der Bundesbank für einen dauerhaften Verbleib der Hälfte des
    Goldes im Ausland ist nicht nachvollziehbar: Angeblich könne man im Falle einer Weltwährungskrise im Ausland „besser damit handeln und Devisen dagegen eintauschen“.

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/10/07/boehringer-die-bundesbank-muss-100-prozent-des-deutschen-goldes-heimholen/

    0
  6. alter schussel

    – wenn die kleine merkel wenigsten ein O mit ihren händen zaubern würde, wenn sie zum deutschen volke spricht………könnte ich das verstehen.

    https://pound.netzpolitik.org/wp-upload/Merkel-Raute-Merkel.jpg

    0
  7. alter schussel

    – goldreporter hat wieder alle gesperrt
    – nur noch ich darf schreiben.

    – damit ihr auch wisst mit wem ihr es zu tun habt:

    Schüssel zu Lugar: „Für Sie Herr Doktor“

    http://www.krone.at/Oesterreich/Schuessel_zu_Lugar_Fuer_Sie_Herr_Doktor-Hypo-U-Ausschuss-Story-475677

    – so etwas würde ein deutscher politiker niemals nicht
    zu irgend jemanden sagen.

    – weder herr guttenberg noch und die frau von der lying (flintenuschi)

    ADJEKTIV:
    http://dict.leo.org/ende/index_de.html#/search=lying&searchLoc=0&resultOrder=basic&multiwordShowSingle=on

    0
  8. China, das schwarze Loch – saugt neben Indien das ganze physische Gold und Silber auf.
    Lassen wir überraschen, wann Edelmetall in den Himmel und anderes in die Hölle fährt.

    http://www.wiwo.de/finanzen/geldanlage/geldpolitik-am-ende-warum-chinesen-und-inder-zu-recht-unmengen-gold-kaufen/12414308.html

    0
  9. Servus Bauernbua,

    hast du dir auch schon eine neue Jagdbüchse zugelegt ? ;-)

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/10/08/oesterreich-umsatz-bei-schrotflinten-steigt/

    Grüße aus dem Neu-Assyrischen Reich (Ironie on)

    0
    • Meine Überlebensversicherung kommt erst in zwei Wochen, die Lieferzeit ist bereits recht lang. Übrigens der Bericht stimmt, die Jagdgschäfterl bei uns machen grad das Geschäft ihres Lebens, naja wenigstens haben wir Ösis noch ein paar Rechte weil wir immer so lasche Gummigesetze machen, diesmal klar ein Vorteil!

      0
      • @AntikeGold/Dudeist

        Ich hätte gern auch eine. Jetzt sind die ausverkauft? Dürfen Bürger der BRD bei Euch in Ö eigentlich so etwas erwerben? Über die grüne Grenze kann man die sicher leicht in die BRD einführen oder?

        0
        • Ausverkauft sind nur die günstigen Selbstverteidigungs-Dinger da wartet man bei uns grad so 6Wochen auf die Lieferung, eine jagdliche Beretta für 5000€ kannst jederzeit kriegen. Erwerben kann man das als EU Bürger sicher aber man wird halt in D gegen das Waffengesetz verstoßen wenn mans hat, und da sind die Strafen empfindlich. Außerdem es gibt ja wieder Grenzkontrollen und ich würde bei dem Wirbel ehrlich nicht unbedingt dazu raten mit einer Schrotflinte die man nicht besitzen darf über die Grenze zu wandern ;-)

          0
          • Kann man so Schrot- Dinger als österr. Staatsbürger auch im Internet kaufen , oder muss man zu einem Waffenhändler ?

            0
            • @resi: Wennste Dich selbst umbringen willst, kannst die natürlich auch von nem „fliegenden Internet-Händler“ kaufen.
              Ich persönlich würde einen „richtigen“ Händler bevorzugen.
              Dann treffen die Dinger wenigstens das anvisierte Ziel… ;)

              @Dudeist: Wie ist das, wenn man die in Einzelteilen über die Grenze bringt ?
              Ich meine, ne Uzi kann man ja auch „in Einzelteilen“ im „guten“ Waffengeschäft kaufen. Nur zusammenbauen „darf“ man sie halt nicht…

              0
          • @Dudeist
            Wer nicht mit Feuerwaffen ständig übt,ist eine Gefahr für sich und andere. Dazu kommt noch, dass das psychologische Moment im Kampf
            Gegen Menschen erheblich ist. Gute Schützen auf dem Schiesstand versagten bei einer Auseinandesetzung kläglich.Combatschiessen ist eben ein ganz anderes Kapitel.Ob man dies mit Paintballwaffen ausgleichen kann ? Fraglich.In vielen Fällen braucht man gar nicht Schiessen. Überzeugendes Drohen reicht schon.Eine Atrappe wäre damit ausreichend.Man bedenke, dass ein Schuss in geschlossenen Räumen meist auch den Schützen tötet (Querschläger).
            Im Nahkampf (zuHause) ist eine Hieb- Stichwaffe viel wirksamer.
            Ein Beil, Tomahawk, Kurzschwert oder ein Hammer .
            Aber auch das muss man üben.
            Wie: Fechtkurs besuchen, ganz ohne Waffenschein,Selbstverteidigungskurs, fördert auch die Gesundheits durch Bewegung.Runter vom Sofa, bewegen ist angesagt.Dan versuchen es die Ganoven lieber woanders.
            Bringen Sie ein Schild an der Tür an: Kampfsportverband, Jagdverein, Fechtschule, Hundeausbilder……mit international verständlichen Symbolen.

            0
            • @Goldtaler: nein das verbringen von Waffen über die Grenze ist nicht erlaubt! Man benötigt eine behördliche Erlaubnis und der Besitz muss im Zielland auch erlaubt sein! Absolutes Nogo!

              @toto: ja stimmt das alles sollte man bedenken, und üben sollte man auch regelmäßig damit. Aber die reine Drohwirkung einer schwarzen Doppelschrotflinte ist kaum durch etwas zu toppen, das reicht in 99 % der Fälle schon aus. Gegen diese fetten Rohre schaut alles andere wie Spielzeug aus. Ausserdem gibts dafür sicher hundert verschiedene Munitionstypen, unter anderem auch minderwirksame Gummischrotgeschosse die fuer einen Schuss vor dem Bug ausreichend sind. Natürlich ist eine Waffe immer nur die allerletzte Option und ich will nie in die Situation kommen sie gebrauchen zu müssen! Von Messern halt ich gar nix, da ist die Gefahr selbst verletzt zu werden und die Hemmschwelle im Vergleich zur Schusswaffe eine zehnerpotenz höher.

              Also , auf ein friedliches Miteinander!

              0
              • @Dudeist. Ja von mir auch ein Danke dafür.
                Wobei mir es eher egal ist, was die „Obrigkeit“ sagen würde.
                (Merkel & Co. machen es mir ja vor, gegen Gesetze zu verstoßen. :D)
                Ich will sie ja nicht „offen“ zur Schau stellen sondern „in Sicherheit“ haben.
                Für die „Überführung“ an der Grenze hoffe ich auf den „Schengen-Vorteil“ eines Mitteleuropäers, ohne Kontrolle über die Grenze zu kommen… ;)

                0
  10. viel Lärm um nichts?!

    viel Lärm um nichts, Schreiben der Bundesbank vom 30.Mai 1967 an den Chef
    der FED McChasney:
    „……. Sie wissen natürlich, dass die Bundesbank in den vergangenen Jahren
    keine Dollar in GOLD des US-Schatzamtes umgetauscht hat ….. Sie können
    versichert sein, dass die Bundesbank auch weiterhin beabsichtigt, diese Politik
    fortzusetzen…..
    deutsche-wirtschafts-Nachrichten vom 07.10.2015
    mfg
    LALALA

    0
    • an dem lärm-
      – also nur zum mitschreiben….

      – ich verkaufe einen americaner in 1967 (bis jetzt) ein auto für eine oz gold,
      – er begleicht diese oz gold mit einem hochwertigen schuldschein.

      – damit er auch wirklich richtig gut schlafen kann,
      …..versichere ich ihm, das ich den schuldschein niemals nicht einlösen werde.

      – nach 15jahren,
      bei sinneswechsel durch mögliche erben des stolzen schulscheininhabers,
      wird einfach mal nach der oz gold gefragt!

      – die stolzen erben des mehrfachen schuldscheinausstelles sind der ansicht:
      – das auto ist ja nun auch wirklich nichts mehr wert!!!!!

      – man will aber bestätigen, diese oz gold ist vorhanden,
      – und nur aus sicherheitsgründen, ist bis auf absehbare zeit, leider kein zugriff möglich.

      0

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • 0177translator: @Force Majeure Ich bekam mit, daß es in Brandenburg mehrere Fälle gab, wo sich die Ankömmlinge als...
  • Thanatos: @Force Sehe ich auch so. Die Niederlage von Renzi hat weitaus größere Bedeutung. Italien ist nicht...
  • Force Majeure: @Thanatos Dagegen war der große Sieg der EU-Befürworter in Ö heute nichts.
  • Force Majeure: @0177translator Jetzt sitzen die Islamisten schon im Verfassungsschutz. Heimlich und unauffällig...
  • 0177translator: In Frankreich haben sie bei Kriegsende den Huren der Deutschen allesamt den Kopf kahlrasiert,...
  • 0177translator: @Force Majeure Die Kopfwindel-Borats leiden alle an der MIS-Seuche, dem Multiple Identity Syndrome....
  • Thanatos: Renzis Verfassungsreform scheint abgelehnt: http://spon.de/aeSFm Bin gespannt, wie die sogenannten...
  • frznj: http://mobil.n-tv.de/politik/I taliener-erteilen-Renzi-Absage -article19249501.html
  • Force Majeure: @catpaw Es ist einfach schwer vorstellbar, dass wenn die Wirtschaftsflüchtlinge unbegrenzt aufgenommen...
  • materialist: @Draghos:…..und DAS können sie ohne rot zu werden;.wenn sie sonst auch nichts können.
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter