Anzeige
|

Deutsche Goldreserven könnten Opfer der Euro-Haftung werden

Die Umsetzung der neuen „Brüsseler Mechanismen“ könnten in letzter Konsequenz bedeuten, dass Deutschland auch mit seinen Goldreserven für die Schulden anderer Euro-Länder haften müsste. Bild.de zitiert den CDU-Abgeordneten Norbert Brackmann (CDU). Finanztechnische Hebel bei der Umsetzung des EFSF-Rettungsfonds tragen seiner Ansicht nach schwerwiegende Risiken: „Zu Ende gedacht, bedeutet das: Deutschland müsste mit seinem gesamten Vermögen – also außer z. B. Firmenbeteiligungen auch mit den Goldreserven der Bundesbank haften“, so Brackmann.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Wann sollte man verkaufen? Strategien für Goldbesitzer!

Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=15653

Eingetragen von am 26. Okt. 2011. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

3 Kommentare für “Deutsche Goldreserven könnten Opfer der Euro-Haftung werden”

  1. Wer glaubt, dass wir unser Gold jemals wiedersehen ist ein Idiot Kein Land wird sein Gold jemanls wiedersehen, dass in den Tresoren des Empire oder der Amis liegt. Und da die Amis die einzige Militärmacht auf der Welt sind gibt es auch keine Mittel diese einzutreiben.

  2. lookingforthemeaning

    Stimme Eurotanic voll und ganz zu.
    das deutsche Gold wird grade verkauft um die schulden der USA zu zahlen.

  3. Vorredner ;) Welches deutsche GOLD? Deutschland hat gar kein Gold mehr! Deutschland hat nur das Versprechen, daß Deutschland das deutsche Gold besitzt. In Wahrheit ist es genauso wie die Fort Knox Goldreserven eine Menge Wolfram!

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Buchtipp


……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • balte: werter Taipan, wieso gewinnen wir deutschen denn???, alles target 2 salden, die nie bezahlt werden, also wir...
  • materialist: @Translator Peter Scholl-Latour war auf jeden Fall der ehrlichste und fähigste Journalist den ich in den...
  • Thanatos: Lieber @Krösus Danke Dir – aber mach mal halblang, ich habe bloß von Dir und anderen hier lernen...
  • Sao Paulo: @TAIPAN nun ja diese Mankos koennte man schnell ändern…
  • balte: Werter Taipan, https://www.btc-echo.de/japan- erkennt-bitcoin-offiziell-als- waehrung/ seit 04/17 ist der...
  • 0177translator: @Force https://www.youtube.com/watch? v=McBUm8YxHMs Hab eben das hier über Youtube gehört. Da kamen...
  • 0177translator: Mein Kommentar hängt fest. Gute Nacht allen hier. Hab Blasen an den Händen nach 1 Std. Schnee fegen.
  • Thanatos: @Goldminer alias @gcs (aber bitte nur als „dschie ssie äss“). Danke Dir, ich bin in Deiner...
  • Force Majeure: @Krösus Habe nie die Theorie von Malthus vertreten, sondern die Studien von Meadows als die...
  • Krösus: @Thanatos Niveauvolle Empfehlung aber von Dir ist ja Anderes ohnehin nicht zu erwarten. Fanon ist ein...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren