Anzeige
|

Deutsche Goldreserven könnten Opfer der Euro-Haftung werden

Die Umsetzung der neuen „Brüsseler Mechanismen“ könnten in letzter Konsequenz bedeuten, dass Deutschland auch mit seinen Goldreserven für die Schulden anderer Euro-Länder haften müsste. Bild.de zitiert den CDU-Abgeordneten Norbert Brackmann (CDU). Finanztechnische Hebel bei der Umsetzung des EFSF-Rettungsfonds tragen seiner Ansicht nach schwerwiegende Risiken: „Zu Ende gedacht, bedeutet das: Deutschland müsste mit seinem gesamten Vermögen – also außer z. B. Firmenbeteiligungen auch mit den Goldreserven der Bundesbank haften“, so Brackmann.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Goldbestände richtig einsetzen : Strategien für Goldbesitzer!

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=15653

Eingetragen von am 26. Okt. 2011. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

3 Kommentare für “Deutsche Goldreserven könnten Opfer der Euro-Haftung werden”

  1. Wer glaubt, dass wir unser Gold jemals wiedersehen ist ein Idiot Kein Land wird sein Gold jemanls wiedersehen, dass in den Tresoren des Empire oder der Amis liegt. Und da die Amis die einzige Militärmacht auf der Welt sind gibt es auch keine Mittel diese einzutreiben.

    0
  2. lookingforthemeaning

    Stimme Eurotanic voll und ganz zu.
    das deutsche Gold wird grade verkauft um die schulden der USA zu zahlen.

    0
  3. Vorredner ;) Welches deutsche GOLD? Deutschland hat gar kein Gold mehr! Deutschland hat nur das Versprechen, daß Deutschland das deutsche Gold besitzt. In Wahrheit ist es genauso wie die Fort Knox Goldreserven eine Menge Wolfram!

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Krösus: @Stan Ich verstehe Deine Sorgen und ich teile Deine diesbezüglichen Ansichten. Aber wie Du es ja selbst...
  • Mikki Maus: Habe ich das richtig gelesen? – Steven Mnuchin – ehemaliger Goldman-Sachs-Manager –...
  • Pinocchio: Da kann ich nur zu sagen: The show must go on ! Für mich ist dieser Besuch leider nicht aussagekräftig und...
  • Taipan: Ich hatte unlängst ein Gespräch mit einem Broker, welcher an der Frankfurter Börse agiert. Unter anderem kam...
  • Noby: @Boa Ich möchte nicht bestreiten, dass der Bau (gerade) eines Hauptstadtflughafens -durchaus sinnvoll- auch für...
  • Boa_Constrictor: @Noby Ach ja,- wir haben ja bald wieder Wahlen… „Wohlstand“ für ALLE...
  • Taipan: @ex Und das reicht. Damit Sie dass richtig verstehen, so gesehen ist nichts knapp. Auch nicht Energie, denn...
  • Noby: @ Boa Sie haben die Antwort eigentlich schon selbst ausgeführt: Die Industrie-Nation BRD wäre sicherlich in der...
  • Goldesel: ach Dieter. Du bist also derjenige, der auch den Rahm haben will. Viel Glück.
  • Hoffender: @Krösus Wir werden auf keine Übereinstimmung kommen. Ich bin Mitglied einer Wohnungsbaugesellschaft. Was...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren