Anzeige
|

Deutsche Politiker bombardieren eigene „Transferunion“

Schuldenkrise im Kleinen: Nicht nur Staaten leben seit Jahrzehnten über ihre Verhältnisse, auch die deutschen Länder und Gemeinden haben jede Menge Verbindlichkeiten angehäuft. Erstmals drohen nun Politiker im Ruhrgebiet damit, den Solidarpakt „Aufbau Ost“ zu kündigen. Sie wollen nicht einsehen, für Regionen in Ostdeutschland weiter Geld beizusteuern, wenn es ihnen doch selbst finanziell schlecht geht. Klingt im Zusammenhang mit der europäischen Schuldenkrise irgendwie vertraut. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Geniale Lagerlösung: Gold vergraben, aber richtig!

Gold extern lagern: Ratgeber `Schließfach- und Depotlagerung´

Kaufberatung: Gold kaufen: Das müssen Sie wissen!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=20408

Eingetragen von am 22. Mrz. 2012. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

2 Kommentare für “Deutsche Politiker bombardieren eigene „Transferunion“”

  1. Das ist eine reichlich einseitige Sichtweise! „Nicht nur Staaten leben seit Jahrzehnten über ihre Verhältnisse, auch die deutschen Länder und Gemeinden“ betrachtet einseitig die Ausgabenseite. Und wie sieht es mit der Einnahmenseite aus? Wer den volkswirtschaftlichen Industrie- Ansiedlungskannibalismus, Kampf um geringstmögliche Kosten bei der Industrieansiedlung, in der Welt mitmacht, wer auf dem Wege in ein Billiglohnland ( Lohnsteuer, Beitragsbemessungsgrenze ) ist, der darf sich nicht wundern, dass Deutschland heute fast so aussieht wie die DDR am Schluss.

    • … Kampf um geringstmögliche Kosten für Unternehmen bei der Industrieansiedlung …

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Buchtipp


……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Thanatos: @Hans Es muss ja kein Widerspruch sein. Ich denke, Otto liegt mit seiner Diagnose, dass die Kryptoschimären...
  • Taipan: Nochmals, für alle Neulinge: Nur physisches, nicht das in einem Zertifikat, ETF oder ähnlichem befindliche...
  • Silberspacko: … er soll aufpassen das sein Blase nicht platzt … welches Rechts-Links-System meint er???...
  • Stillhalter: @f.s Irrtum! Man muss sich gegen den Markt stellen. Kein Privatanleger kommt aus dem Markt, wenn er...
  • Taipan: @gary eich Es ist aber so. Nur Gold ist Geld. Alles andere ist Kredit. Das meint auch der Chef der FED. Oder...
  • Taipan: @Gary Eich Das ist nicht das Selbe. Gold im Portfolio ist kein Gold, sondern eine Schuldverschreibung. Das...
  • Thanatos: @Klapperschlange Tatsächlich scheint die fulminante Stimmung zwischen Nord- und Südkorea so manchen nicht...
  • f.s.: Regel stelle dich nie gegen den Markt ! das Spiel einfach etwas mitspielen u. nebenbei ummünzen ;)
  • Thanatos: @Krösus Ganz recht. Die Vorgehensweise, mal auf die Schnelle und ganz „individuell“ vom All...
  • Thanatos: @Falco Ich möchte aber meinen alten Falco wiederhaben! @Conny leistet zwar gute und wichtige Arbeit, aber...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

NEU Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren