Anzeige
|

Die versteckten Milliarden-Risiken der Euro-Rettung (Video)

„Für wie viele Milliarden-Kredite müssen die Bundesbürger wirklich haften?“, fragten sich die Redakteure der ARD-Magazins Plusminus und stellten Recherchen an. Das Ergebnis: Für den deutschen Steuerzahler bestehen im Rahmen der Euro-Rettung enorme finanzielle Risiken, die nicht ohne weiteres erkennbar sind.

Bei den bereits getätigten  und noch geplanten Maßnahmen zur Euro-Rettung stoßen insbesondere Hilfen im Rahmen der so genannten Emergency Liquidity Assistance (ELA) auf Kritik. Hierbei können nationale Notenbanken den Geschäftsbanken des Landes Hilfsgelder gegen Sicherheiten zur Verfügung stellen, die von der Europäischen Zentralbank nicht mehr als „Pfand“ akzeptiert würden. So geschehen in Irland.

Weitere Risiken für deutsche Steuerzahler:  Die Kreditvergabe der Bundesbank an andere Zentralbanken des Eurosystems.

Ein TV-Beitrag des ARD-Magazins Plusminus vom 22. März beschäftigt sich mit den versteckten finanziellen Risiken der Euro-Rettung.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Goldbestände richtig einsetzen : Strategien für Goldbesitzer!

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=7387

Eingetragen von am 23. Mrz. 2011. gespeichert unter Banken, Euro, Europa, EZB, News, Videos. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

1 Kommentar für “Die versteckten Milliarden-Risiken der Euro-Rettung (Video)”

  1. Die Eurorettung ist wie Wasser auf ein zerstörtes AKW zu leiten welches pausenlos verdampft. Seit 4 jahren geht die nutzlose retterei mit derweil vielen Billionen Euro, obwohl politiker damals von 100 Mio sprachen. Aber seitdem haben alle politiker Glaubens-und Sehschwächen, denn sie glaubten und sahen nicht die erhöhung des Schirms, dass keine länder mehr dazukommen, Amerika und japan pleite ist, tun aber rotzfrech so, als können sie alles richten.

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Taipan: @Familienvater Jaaaa, und 5 Kg kommen noch dazu. Zum Graus von Bänkern, Brokern und (Fehl) Wirtschaft. Nichts...
  • Taipan: @Klapperschlange Ja, richtig so. Der Kim hätte mit dieser Flotte wohl keine ernsten Probleme. Das einzige,...
  • Thanatos: @Hoffender Mit Verlaub, aber Dein Ansatz scheint mir stark von neoliberaler Ideologie geprägt zu sein. Eine...
  • Familienvater: Bei Gold sind es noch weniger. 170000 Tonnen auf ca. 7,4 Mrd Menschen sind gerade mal 23 Gramm. Also...
  • Klapperschlange: @Taipan Heute geht’s lustig zu, auf den Weltmeeren. Der Chef der US-Seestreitkräfte, Admiral...
  • Taipan: Tja, liebe Grossbanken. Nun ist der Euro schuld, dass es nicht so läuft mit den Indizes und dem Gold....
  • Taipan: @Hoffender Gold war, ist und bleibt einzigartig und knapp. Nicht jeder kann es haben. Zwar kann man jedem...
  • stan: Die Frage ist berechtigt @Krösus. Ich gebe dir meine Antwort: Was kann ich machen um meinen Frust über den...
  • Hoffender: Gedankenexperiment: Auf jeden Erdenbürger fallen 2 Unzen Sternenstaub. (leicht aufgerundet) Man kann also...
  • Dieter: Das Problem ist, das mehr als 50% der inl. Aktien von Ausländern gekauft werden. Fast den ganzen Rest halten...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren