Anzeige
|

Diese Banken setzen jetzt auf Silber

Verstärkter Silber-Handel in China erwartet.

Silber-Investmentbarren: Der Silber-ETF SLV entwickelte sich trotz schwächeren Silberkurses in diesem jahr besser als der größte Gold-ETF (SPDR Gold Trust).

Zahlreiche Großbanken haben ihre Positionen im weltgrößten Silber-ETF zuletzt stark aufgestockt.

Während der größte Gold-ETF (SPDR Gold Trust, kurz: GLD) seit Jahresbeginn Metallabflüsse von knapp 10 Prozent verzeichnet, ist das Silber-Inventar des bedeutendsten Silber-Fonds im gleichen Zeitraum um mehr als 8 Prozent gestiegen.

Die Entwicklung des GLD ist durch den Goldpreis-Rückgang zu erklären. Dem Betrachter fehlen dagegen entsprechende Argumente für die gestiegene Nachfrage nach Anteilen des iShares Silver Trust (SLV). Denn der Silberpreis ist in diesem Jahr um gut 16 Prozent gefallen.

Fakt ist: zuletzt sind wieder zahlreiche große Investoren beim SLV eingestiegen. Laut Informationen der US-Börsenaufsicht SEC haben amerikanische Banken und Kapitalverwalter im 3. Quartal ihre SLV-Positionen netto um 11,3 Millionen Anteile erhöht.

Zu den größten Käufern gehörten:

  1. Royal Bank of Canada: + 3,55 Mio. Anteile (+207 %),
  2. Citigroup: + 2,22 Mio. Anteile (+340 %)
  3. JP Morgan: + 1,14 Mio. Anteile (+27 %)
  4. Assetmark Inc: + 1,45 Mio. Anteile (Neu)
  5. BNP Paribas: + 881.256 Anteile (+73 %)

Die größten Verkäufer waren:

  1. Morgan Stanley: -1,52 Mio. Anteile (-16 %)
  2. Deutsche Bank AG: -484.787 (-69 %)
  3. Ionic Capital Management: -312.829 Anteile (-36 %)
  4. Wells Fargo & Company: -247.749 Anteile (-13 %)
  5. First Allied Asset Management: -170.418 (ausverkauft)

Die folgende Tabelle zeigt die größten fünfzehn SLV-Investoren am Ende des 3. Quartals 2014.

 

Größte Anteilseigner des iShares Silver Trust per 30.09.2014

SLV Investoren Q3 2014

Größter SLV-Eigner bleibt trotz der jüngsten Verkäufe Morgan Stanley mit einem Bestand von 8,07 Millionen Shares im Wert von zuletzt 128 Millionen US-Dollar.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Anleitung für ein geniales Goldversteck: Gold vergraben, aber richtig!

Wie man Gold sicher extern lagert: Schließfach- und Depotlagerung

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=46727

Eingetragen von am 28. Nov. 2014. gespeichert unter Banken, Marktdaten, News, Silber, USA. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

4 Kommentare für “Diese Banken setzen jetzt auf Silber”

  1. Vorrübergehend sah das Chartbild für Silber besser aus. Heute ist wieder Verkaufsdruck da:
    http://www.start-trading.de/2014/11/25/silberpreis-ausbruch-geschafft-jetzt-anstieg/

  2. Sowas, niemand braucht mehr Silber. :-D :-D :-D
    Immer her damit Leute ! 8-)
    Die Inder kaufen euch leer dieses Mal.
    Da hat sich einer ausgelassen auf den Goldseiten, dass Silberimporte in Rupien gemessen um 40% eingebrochen wäre. :-D :-D :-D
    Er wollte unbedingt sehen, dass Indien weniger Silber kaufen würde.
    Er hat nicht bedacht, dass der Preis um ein änlichen Prozentsatz gefallen ist laut seiner Studie.
    Dieses Jahr hat Indien Rekordimporte für Silber und die Münzprägeanstalten Rekordverkäufe !
    Silberpeak ist nach etwa 2 Jahren. Also schön den fallenden Kursen hinterherschauen. :-D
    Welchen Verkaufsdruck meinst du ?
    Die Ratten verlassen das Papierboot ?

  3. Silber5000$@ ein Silberpeak steht in den Sternen und da der Großteil des neugeförderten Silbers als Nebenprodukt aus Blei, Zink und Kupferminen kommt, wird der Abbau trotz des niedrigen Kurses auch nicht gedrosselt.

    • @Christian
      Wenn man Silber und Gold wieder als Währung istallieren möchte, muss man dafür Sorge tragen,das die Produktionsstätten (Minen etc) in kontrollierbaren Händen bleiben und somit Monopol sind .Zumindestens größtenteils.Ein Anzeichen dafür könnte sein,dass sich Minengesellschaften zusammenschließen.Dann käme es darauf an, wer den Daumen drauf hat.China hat mit Sicherheit mehrere Daumen drauf. Crasht das Fiat-Geldsystem, kommt es darauf an, wem die Minen gehören.Denn der hat dann die Lizenz zum „Golddrucken“

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Raoul: Der Mann ist entweder ein Idiot (kaum möglich) oder ein Zweck-Lügner. Bedeutende Zinserhöhungen wird es nicht...
  • 0177translator: @Taipan https://www.youtube.com/watch? v=GMX1fPC7X2E Alles Käse oder was? https://www.youtube.com/w...
  • 0177translator: Himmelherrgott, ich meinte abgewöhnen und nicht angewöhnen. Ist ja wie neulich. Scheißbefehl statt...
  • Krösus: @Roland Sehr gute Frage, der Käufer braucht auch nicht zu wissen welchen Anteil die menschliche Arbeitskraft...
  • Familienvater: Am Baum sehen sie viel schöner aus!
  • roland: @Krösus Vielen Dank für die Antwort. Ich kann aber folgendes noch nicht verstehen: Der Käufer einer Ware oder...
  • Taipan: @kawabanga Erhöht oder hat die FED tatsächlich die Zinsen erhöht ? Mal angenommen Sie hat. Ser geneigte...
  • maß_voll: Danke für die interessante Diskussion! Leider konnte ich Euch nur meine Punkte 1 und 2 reinstellen, die Nr....
  • Dieter: Schade das er nicht mehr Auftritt ! Er war klasse.
  • Taipan: https://www.mimikama.at/facebo ok/geheimer-staatsvertrag-fakt encheck/ Man könnte allerdings schon den...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren