Anzeige
|

Erneuerter Handelsstopp in China: Börsenkurse stürzen ab

Nur 30 Minuten war am heutigen Donnerstag an den großen Aktienmärkten in China gehandelt worden. Danach wurde der Börsenbetrieb erneut für den Rest des Tages ausgesetzt. Bereits am Montag war es zu einem frühen Handelsstopp aufgrund einbrechender Aktienkurse gekommen. Die chinesische Zentralbank hatte am Dienstag stützend in den Markt eingegriffen. Heute musste man schließlich erneut die Reißleine ziehen. In der Folge gaben nun auch die Börsen in Europa stark nach. Der DAX unterschritt am Morgen die Marke von 10.000 Punkten und stand um 10:30 Uhr 3,6 Prozent im Minus. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Vorbereiten auf den Systemwechsel: Wenn Gold wieder Geld wird

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=55708

Eingetragen von am 7. Jan. 2016. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

38 Kommentare für “Erneuerter Handelsstopp in China: Börsenkurse stürzen ab”

  1. Der Dax heute 3% im minus, die Aktien im freien Fall. Kann sein dass die Blasen nun platzen, 2008 reloaded und jetzt wollen alle raus. Wenn man nun Gold nicht in den Griff bekommt, stürzen auch die Bonds. Dann ist es aus.
    Die Aktienanleger, welche auf ein furioses 2016 gesetzt haben und viel zu hoch eingestiegen sind, haben nun die Verlustkracher im Depot, noch dazu ohne zugehörige Werte. Es sind nur Spielkarten.

    9+
  2. Ich freue mich immer wenn ich lese das nun endlich das Spielkasino seinem Ende entgegen geht.

    5+
    • Jajaja, dachhopser.
      Aber bevor es zu Ende geht, werden sie die ganze Welt noch einmal kräftig bescheissen!

      4+
      • @Odin Gugi uns werden Sie sicher nicht bescheissen,denn wir haben uns in Sicherheit gebracht,haben Vorräte,Gold und Silber. Von mir aus kann die Party beginnen.

        6+
  3. Habe zufällig noch eine kleine Reserve gefunden, meine Unfallprämienrückerstattung. Wird im März ausgezahlt, da geht ein Tausender in Lebensmittel, einer an mein Weib, einer als Barreserve , für den Rest wird Silber geholt! Damit habe ich genau die Hälfte des größten Gothlandschatzes ! Ich wikinge ! Selbst mein Vers-Vertreter meinte lieber alles Geld in Metalle und frühestens in 10 Jahren nochmals einen Teil in einer LV stecken ! Vielleicht geht es bald los!

    3+
    • alter schussel

      Jacob Frye, sagt
      „Selbst dein Vers-Vertreter meinte lieber alles Geld in Metalle und frühestens in 10 Jahren nochmals einen Teil in einer LV stecken ! “
      ——————————————————————–
      – ja von den „SCHIMMERLOSEN“ (gold schimmert)
      wird nach der „ERLEUCHTUNG“ nichts zuholen sein.

      ……………………………………………………….

      Jacob,
      jetzt wo wir uns kennen.

      – würdest ausgerechnet du
      mir eine kleines „ETWAS“ von der rückerstattung abegeben.

      ODER:

      – würdest du ausgerechnet mir
      ein kleines „ETWAS“ von der rückerstattung abegeben.
      ……………………………………………………….
      – ich bin in not.
      – benötige dringend geld um das alte tatoo
      übertatooen zulassen.
      – ca.: 1200€

      – und möchte gern morgen meinen wochenendeinkauf
      bei „SHELL“ machen- die sind immer so nett.
      ————————————————————————

      4+
      • alter schussel

        NACH NEUESTEN WISSENSCHAFTLICHEN ERKENNTNISSEN;

        Erläuterungen zu Tatoo / Tattoo

        „Das Wort Tattoo, das aus dem Englischen stammt, wird hierzulande oft falsch geschrieben. Der Fehler ist wahrscheinlich auf die deutsche Entsprechung Tätowierung zurückzuführen, die mit einem t auskommt. Die Schreibweise Tatoo ist demzufolge falsch, auch wenn sie naheliegend erscheint, um ein deutsches Substantiv zu bilden. In diesem Fall bliebe allerdings nur die Tätowierung oder auch die Tatauierung.“

        AUS:
        http://wortwuchs.net/schreibweise/tatoo-tattoo/
        ——————————————–

        goldreporter,

        die letzen buchstaben sind immer noch weg.

        LOGO:
        – die smartphone-user wollen auch mitlesen.

        MACHEN DIE DAS AUCH:
        BITTE MELDEN!
        ——————————————————–

        – nach neuesten wissenschaftlichen erkenntnissen gibt es auch
        keinen beschleunigungsstreifen und
        keinen verzögerungsstreifen mehr, in germany.

        3+
      • @alter schussel ,wenn du weiblich bist, Alter egal,und versaut lass ich mit mir reden! Ich bin etwas absonderlich, aber in der Not frisst der Teufel Brot! ;)

        0
        • alter schussel

          Jacob Frye
          @alter schussel ,wenn du weiblich bist, ????

          BIN AUCH NICHT SCHÖN ANZUSEHEN.
          STELLE DEN MITTELSPIEGEL IM PKW SO EIN
          DAS ICH MICH SEHEN KÖNNTE.

          – sollte ich das fahrzeug irgendwann verkaufen müssen:
          ANZEIGE:
          MITTELSPIEGEL WIE NEU- WURDE NIE BENUTZT

          1+
  4. Kaum sieht man in die Zeitung, kommen nur noch schlechte Nachrichten aus dem Land der größten Arbeitsmarkt-Statistik-Jongleure: wie man sieht, hat man uns monatelang mit geschönten Daten belogen.
    Das ist ein Grund zum Meckern.

    Und jetzt auch das noch: in den USA steigen die Anträge auf Arbeitslosenhilfe plötzlich um 277.000; der höchste Wert seit Beendigung von QE#3.

    Was wir jetzt dringend brauchen, sind negative Zinsen und ein QE#4,5 sowie
    anschließend Goldpreise von $2.600,- (Silberpreise von $50,-), damit die
    Minenbetreiber ein bischen entschädigt werden.

    3+
  5. Schön wenn man als Aktienanleger draufkommt das der Handel im Ernstfall einfach mal so ausgesetzt wird und man auf seinen Schuldpapieren sitzen bleibt wenn die hohen Herrn sich das so wünschen. Kann man theoretisch ja auch mal über eine Woche machen, und dann kann man sich nichtmal den Arsch abwischen mit dem Papier weil is ja alles nur elektronisch….

    2+
  6. Jetz mal ne ganz ernsthafte Frage, wer ist der Meinung der Aktiencrash in China ist vom uns allen so heißgeliebten Imperium künstlich veranstaltet. Ich mein nur mal so ein naiver Gedanke… wegen Seidenstraße, Russlandkumpelei, Inseln im Südchinesischen Meer, erster Auslandsstützpunkt, Yuan im SDR….

    3+
    • @Realist
      Man könnte auch anders fragen: kaum wurde der YUAN in den IWF-
      Währungskorb aufgenommen, beginnen die Chinesen, den YUAN heftig abzuwerten, verbilligen damit die eigenen Exporte, stärken den US-Dollar (und schwächen damit die US-Exporte).

      Jetzt haben die Chinesen einen guten (nachvollziehbaren) Grund, die nächste
      Runde im Währungskrieg zu starten, den YUAN abzuwerten und damit ihre Dollar-Reserven und US-Staatsanleihen zu verkaufen, weil…China jetzt seine eigene Währung stützen muß.

      Dumm sind die Chinesen nicht.

      Und GOLD auch nicht, denn bis auf den US-Dollar ist GOLD im Vergleich zu den restlichen Währungen dieser Welt gestiegen.

      4+
    • @Realist
      Ja, so ist es.Vor 5 Jahren noch nahmen unserer Politiker und Wirtschaftsbosse noch die Zäpfchenform an und krochen den Chinesen und Arabern, vornehmlich den Saudis und denen aus Katar hinten rein.Sie sollten unsere Wirtschaft retten,VW und Opel und andere.Dafür bekamen die Deutschen dann den Orden zum „Braunen Hals“ verliehen.
      Mal sehen,ob wir jetzt die Chinesen und Saudis unterstützen. Wahrscheinlich Pustekuchen.Wir werden, wie bei den Russen auf die USA hören und uns damit den Ast absägen,auf dem wir sitzten. Dafür gibt es dann von den USA was hinter die Ohren, mit TTIP.

      3+
      • Naja ursächlich geh ich jetzt mal davon aus dass die MauernStraße-Bankster aka VS-Finanzkavallerie das Geld aus China abzieht, werden wohl nicht die Chenesen selber sein. An Chinamanns Stelle würd ich jetzt dem Ami schön langsam den ganzen wertlosen UsTreasury-Plunder vor die Tür kippen, wie gesagt einen nachvollziehbaren Grund hätten Sie – kann Ihnen nicht mal einer übel nehmen!

        3+
  7. Es gibt sie noch die Spezies der Realisten:Überschrift in der heutigen NZZ:Das chinesische Kasino schliesst heute schon nach 28 Minuten.

    3+
  8. Hallo Goldis……………..
    am besten auf dieser Seite ist die Reppa Werbung rechts
    ein Stück Blech mit Silber übergossen und eine Niederländische Gurken,Tulpen oder Käse Fabrik darauf
    laut Werbung: nicht kaufen tauschen na dann………………………….
    ich gucke immer Münzgalerie bei HSE könnst Dich wegschmeissen vor lachen
    Beschiss hoch 10 und die Leute kaufen den überteuerten Mist auch noch
    gut das wir Goldreporter haben aufgeklärte Goldmänner und Frauen /RESI

    2+
    • @Basti1107,den Scheiss mit den Rosettenakrobaten schau ich mir auch immer an! Es ist nur eine Frage der Zeit bis der eine(weiße Handschuhe) dem anderen(preuß. Frisur/Brille,der war mal bei Gottschalk in der Regie) einen lutscht! Und der 1g. Krüger für ca. 80€ ist doch günstig!

      2+
  9. https://www.youtube.com/watch?v=UdkOGMHoJVU
    hahaha, der Walter Blum ich finde ihns chleimig und widerlich dümmlich anbiedernd.
    Bähhh

    2+
  10. Wann beginnt der Crash?
    Ist China der Auslöser?

    Juncker (hicks) sagt, die Angelsachsen wollen (hicks) den Euro zerstören.

    http://diepresse.com/home/meinung/kommentare/leitartikel/4899887/Der-verzweifelte-Kampf-der-Politik-gegen-die-Folgen-der-eigenen-Taten?_vl_backlink=/home/index.do

    3+
    • @bauernbua
      Nachdem Asien heute Baldrian an der Börse verteilt hat, könnte man sich wieder dem Goldbashing widmen.Und in der Finanzpresse verlauten lassen, die Anleger greifen beherzt zu mit dem Man mit dem fröhlichen Blick nach oben . Der muss mittlerweile 100 jahre alt sein.
      Nun, vielleicht kaufen ein paar Dumme Aktien um am Montag wieder lange Gesichter zu machen.
      Plötzlich soll nämlich wieder alles nicht so schlimm sein, eine ganz normale Korrektur auf dem Weg nach oben und beim Gold natürlich nach unten. Wie kann es auch anders sein. Bis zum nächsten Mal.

      1+
  11. Juncker ist doch deren Agent. Na dann Prost Neujahr!

    2+
  12. In den USA sind die Halden unverkaufter PKW’s auf dem Höchststand
    seit August 2008 (Lehmann-Parallele ?).

    Das letzte Mal, als man solche Zahlen veröffentlichte, gingen General
    Motors und Lehmann pleite.

    Da muß der VW-Konzern natürlich vom gemeinsamen PKW-Spielfeld gedrängt
    werden, – denn wenn VW in den USA 115.000 Fahrzeuge zurückkaufen
    muß, hofft die eigene Autoindustrie doch auf neue Kauforder?

    Nur zu dumm, daß vor 8 Tagen in Norwegen ein Tesla Model-S E-Mobil beim
    Aufladen der Batterien in Flammen aufging.

    Nette Erfahrung für die Feuerwehr: das E-Mobil konnte nicht mit Wasser
    gelöscht werden, also ließ man es ausbrennen und gönnte dem Rest etwas
    Badeschaum.

    Pikant daran: TESLA hatte VW den Vorschlag gemacht, statt in (für die
    USA schmutzige) Diesel-technologie zu investieren, sollte der VW-Konzern
    besser Elektro-Fahrzeuge bauen.

    1+
    • alter schussel

      Meckerer,
      NACH ERFOLGREICHER INVENTUR BEI DIR
      MACHEN WIR EINMAL EINE MÄNNERTOUR NACH CHINA.

      – DA WIR DER SPRACHE NICHT MÄCHTIG SIND
      SCHREIBEN WIR ERSTE EINMAL AUF EINEM ZETTEL
      IN DEUTSCH WAS WIR WOLLEN.

      UNTER JEDEM WUNSCH EIN/ZWEI…. CHINESISCHES SCHRIFTZEICHEN.

      und dann lassen wir dort die sau raus.

      mit unserem zettel kann uns gar NIX mehr passieren.

      ich sage was wir wollen und
      du ließt das unter hilfestellung unseres zettels laut vor.

      „ICH WILL DICH HEIRATEN“
      auf chinesich……..eine harmlose variante
      GEHT NATÜRLICH NICHT!!!!

      aber unsere arabischen freunde hatten solch einen zettel.

      Köln: Zwei Verdächtige festgenommen
      Polizei findet Übersetzungszettel: „Ich will fucken“
      AUS:
      http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.koeln-zwei-verdaechtige-festgenommen-polizei-findet-uebersetzungszettel-ich-will-fucken-ich-toete-sie.8d257874-5179-4a7a-8abf-9783d4cdd045.html

      WIE SOLL DAS FUNKTIONIEREN?

      – oder sollen die frauen das selber lesen und
      entscheiden was sie bevorzugen?

      http://www.bild.de/wa/ll/bild-de/unangemeldet-42925516.bild.html

      2+
      • @alter schussel
        Niánlíng xǔ sài ěr: Shuí shuō wǒ bù míngbái zhōngguó rén ma?

        Spreche ich fließend, vorwärts und rückwärts.

        Das ist mein ‚voller‘ Ernst, der da die Treppe runterkommt…

        Aber ernsthaft: aus Protokollen der Bundespolizei war zu
        entnehmen, daß viele „Schutzsuchende“ (politisch korrekte Aussprache!)
        von ihren (US-McCain)-Schleppern eine völlig skurrile Erwartungshaltung
        zu ihrem Merkel-Wunschland vermittelt bekommen haben:

        a) ihr seid alle herzlich willkommen,
        b) ihr braucht (dürft) hier nicht arbeiten, sondern bekommt ein monatliches
        Gehalt wie der Medizinmann im Nachbarort Sumumba,
        c) die weißen Frauen sind ganz wild auf die schwarzen
        „Schutzsuchenden“
        (erneut politisch korrekte Aussprache!)
        d) ihr bekommt hier Asyl, eine neue Wohnung, neue Möbel (keine
        „Gebrauchten“, neue Kleidung (natürlich nur Puma, Adidas, Nike,…)
        einen LED-TV, Taschengeld, ein neues Fahrrad, einen neuen
        Drillings-Kinderwagen, eine Waschmaschine, jeden Monat einen neuen
        Afro-Haarschnitt, volle medizinische Versorgung,
        also ein Leben wie ( Gott ) Goldman&Sucks in
        Frankreich.

        e) und die Polizei muß es ausbaden.

        Der Kölner Polizeichchef wird zum Bauernopfer auf dem Schachbrett,–
        aber die DAME im Spiel bleibt.
        (wie lange noch?)

        Wir haben dieses Jahr 5 Landtagswahlen: in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern und Berlin:

        hoffentlich gehen dieses Jahr mehr Frauen wählen und machen ihr Kreuz an der richtigen Stelle.

        2+
        • alter schussel

          meckerer,

          leider wird nicht thematisiert warum wir diesen ärger haben!
          – die polizei hat damit wenig zu tun.
          ————————————

          bitte aber das wesentliche nicht vergessen.
          unsere chinareise.

          ich bitte um etwas mehr ernsthaftigkeit !!!!

          meckerer,
          bitte folgendes auf chinesisch übersetzen:

          – ich will kein kind von dir
          – ich weiss das ich sehr schön bin
          – einmal am tag genügt mir
          – ich will nicht deine familie kennen lernen
          – ich möchte nicht angerufen werden
          – natürlich denke ich ständig an dich
          – so wie ich es einrichten kann werde ich mich bei dir melden
          – ich habe eine ganz böse ansteckende krankheit
          – ich bin mittellos
          – könntest du mir vorübergehend etwas geld leihen

          2+
          • @alter schussel
            ok, here we go:

            – 我不想从你孩子
            – 我知道,我很漂亮
            – 一天一次就足以让我
            – 我不想去了解你的家人
            – 我不想打电话
            – 当然,我一直在想你
            – 我可以管理它,我会尽快给您回复
            – 我有一个很讨厌的传染病
            – 我是身无分文
            – 你可以暂时借我点钱

            – Wǒ bùxiǎng cóng nǐ háizi
            – wǒ zhīdào, wǒ hěn piàoliang
            – yītiān yīcì jiù zúyǐ ràng wǒ
            – wǒ bùxiǎng qù liǎojiě nǐ de jiārén
            – wǒ bùxiǎng dǎ diànhuà
            – dāngrán, wǒ yīzhí zài xiǎng nǐ
            – wǒ kěyǐ guǎnlǐ tā, wǒ huì jǐnkuài gěi nín huífù
            – wǒ yǒu yīgè hěn tǎoyàn de chuánrǎn bìng
            – wǒ shì shēn wú fēn wén
            – nǐ kěyǐ zhànshí jiè wǒ diǎn qián

            2+
  13. Der junge süddeutsche…a.k.a. alter schwede

    Beim baumfällen
    https://youtu.be/VEpXASQ7seY

    Es passiert ihm immer wieder :D
    https://youtu.be/GVkt_Ve70Ic

    0
  14. Heute morgen noch in der Finanzpresse: Dax schüttelt China ab und geht deutlich ins Plus (naj,ein paar Promille).Dann,das übliche ,von den beherzt zugreifenden Anlegern,welche den Dax nach oben pushen und in Kauflaune sind.
    Nach Börsenschluss heute die Ernüchterung,der Dax wieder ins Minus gerutscht,
    Die Anleger haben wiederum Verluste gemacht.Oma und Opa Kniepke (die welche den letzten Krügerrand vor 4 Jahren verkauft haben),stehen nun erneut blank da.Ohne Gold, mit wertlosen oder zumindest entwerteten Papieren bei der Bank der Symapthie für Geschäftskunden,natürlich.Die mit dem gelben Band
    Hoffentlich stimmt diese Geschichte nicht und es waren nur die Manager der Pensionskassen.Aber,ups,dann stehen die beiden noch blanker da.Da tröstet doch wenigstens die billige Heizölrechnung.
    Da schrieb doch jemand mal vom Verluskracher.Die Aktien sind 2016 der Verlustkracher des Jahrhunderts.Viel Spass damit.

    1+
  15. David Bowie RIP!

    1+

Antworten

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • scholli: Vorausgeschickt sei, dass ich hier aus dem Buch Stefan Scheil „Präventivkrieg Barbarossa“ aus dem Antaios...
  • toto: @frosch So ein paar Kilo Gold in Tresor können nicht schaden.Wieso man zum Hamstern von Lebensmitteln...
  • m.k.: 09.2014 – 09.2015 war ein Schmittah-Jahr. Seit 09.2015 (bis 09.2016) „läuft“ das Jubeljahr...
  • m.k.: Was wäre wohl passiert, hätten im Bataclan und anderswo, die potetentiellen – dann aber leider realen...
  • toto: da nun offenbar der Goldpreis runter kommt,braucht man auch keine Goldzüge mehr. http://www.t-online.de/nach...
  • morningskystar: @Prack @Toto Ja, vielleicht habt Ihr beide recht… Ob Troll oder Demenz… Oder doch einfach...
  • Krösus: @toto Absolut, da hast Du Recht. Weil ich das weiß hinterfrage ich auch alles. Und noch immer ist Fakt, dass...
  • m.k.: Z. B. eine ganze „Reihe“ guter und sehr guter Bibellehrer, trotz aller politischen Widrigkeiten...
  • Krösus: @Frosch Bei meiner Bank habe ich damals, das muss 2003 gewesen sein, auch mein erstes Gold gekauft und habe...
  • toto: @Krösus Es ist alles unsicher,was da so behauptet wird. Nirgendwo wird mehr gelogen und getäuscht,als im Krieg...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


▷ NEU Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter