Anzeige
|

ESG Edelmetalle meldet Umsatzwachstum

combibar-50

CombiBar: Goldbarren mit Sollbruchstellen (Foto: ESG – Edelmetall-Service GmbH & Co. KG)

Der Edelmetallspezialist aus Rheinstetten meldet für 2016 eine stark gestiegene Nachfrage. Im November wurde bereits der Vorjahresumsatz erreicht.

„Dieses Jahr zeigt, dass die Nachfrage nach Edelmetallen wieder stark gestiegen ist. Unruhige Märkte, mangelnde Anlagealternativen, politische Verunsicherung und Vertrauensverlust in Staat und Banken erhöhten bei Privatanleger erneut den Wunsch, wieder auf den bleibenden Wert des Goldes zu setzen“, so Dominik Lochmann, Geschäftsführer ESG – Edelmetall-Service GmbH & Co. KG mit Sitz in Rheinstetten bei Karlsruhe und Schänis.

Gold werde natürlich auch gekauft, weil es langfristig eine gute Rendite abwerfe. Trotz des jüngsten Preisrückgangs hat sich der Preis für die Goldunze seit Jahresbeginn immerhin um 16 Prozent verteuert.

Die Nachfrage-Entwicklung spiegele sich auch in einem starken Umsatzwachstum seines Unternehmens wider. „Bereits im November haben wir den Vorjahresumsatz von circa 200 Millionen Euro erreicht“, so Lochmann.

Als beliebteste Goldanlageobjekte hat ESG Edelmetalle Goldbarren zu 250 Gramm, 100 Gramm und 1 Unze sowie Goldmünzen der Sorte Krügerrand identifiziert. Bei den vom Unternehmen eingeführten und vertriebenen CombiBars würden die 50g-Tafelbarren favorisiert. „Sogenannte CombiBars, auch Tafelbarren genannt, sind so beliebt bei Kunden, da sie diese per Hand durch Sollbruchstellen in entsprechende 1-Gramm-Barren teilen können. Nach dem Erwerb eines solchen Produkts lassen sich auch kleinere Teile des Goldbarrens jederzeit wieder verkaufen“, erklärt Lochmann.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Risiko Goldfälschungen: Der Falschgold-Report

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=62168

Eingetragen von am 17. Nov. 2016. gespeichert unter Deutschland, Gold, Handel, Marktdaten, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

21 Kommentare für “ESG Edelmetalle meldet Umsatzwachstum”

  1. Die ESG ist ein verlässlicher Geschäftspartner, der sehr schnell liefert, und ein breites Angebot hat. Auch der tel. Kontakt war bisher immer ausgesprochen freundlich, und zuvorkommend. Alles in allem ein empfehlenswerter Partner.

    Sanfte Grüße

    5+
  2. Problem = Mindestreservesystem

    Einheimische machen sich einen Spaß und siedeln Wespennester in unmittelbarer Nähe zu u$ Kasernen an.
    :-‚)))

    3+
  3. Das Gold will einfach nicht günstiger werden. Der Euro auf 1,06

    http://www.ariva.de/euro-dollar-kurs

    3+
    • @Force majeure
      Wenn der Euro unter die Dollarparietät geht,wurd man hier zu Lande aufwachen und merken,dass bedrucktes Papier nicht allzu viel Wert ist.Das gibt dann eine fette Inflation,genau nach Geschmack Draghis.
      Minuszinsen, Superinflation, Geld und Vermögensvernichtung.
      Also,da vernichte ich mein Vermögen denn doch lieber mit Goldkäufen.

      10+
      • @catpaw – wiesoo sollte man im Lande aufwachen , wenn der € unter die $-parietät geht ? War ja kurz nach der €-Einführung ja auch auf ca. 0,8 . Hat fast niemand mitbekommen , außer US-Touristen und Ami-Autokäufer . Die Exporteure haben damals gejubelt . Warum sollt es diesmal anders sein ?

        6+
        • Anna Machalochuff

          Ich denke, schon im neuen Jahr wird es verboten sein, Gold zu kaufen.

          1+
        • @Reesel
          Das ist richtig. Aber da war er neu. Doch jetzt ? Von fast 1.6 auf 1 ?
          Sicher jubeln erst mal die Exporteure, bis die einkaufen müssen und die steigenden Löhne zahlen werden.
          Die Rohstoffpreise werden nach oben gehen und mit ihmen Energie ind Lebensmittel und eine massive Inflation.
          Wenn die 1:1 längere Zeit gehalten werden besteht auch die Gefahr einer völligen Koppelung an den Dollar. Dann kan die FED mit uns machen, was sie will. Ja, die Leute werden aufwachen, aber zu spät, viel zu spät.
          Ich bin gespannt, wann die SNB das Handtuch wirft und den Franken freigibt. Wieder mal.

          3+
        • Das ist Bald 20 Jahre her oo.wir werden hier verarscht.

          0
  4. Gold bekommt wieder richtig eins drüber. In Euro ist es aber egal. Allerdings gehe ich davon aus, dass die Inflation im europäischen Raum stark zunehmen wird, da der Aussenwert schwer unter Druck geräte und Importe deutlich teurer werden.

    6+
  5. Und wieder mal „three legs down“, diesmal am Abend. Ungewöhnlich aber ein klares Zeichen. Die 1200 sind damit so gut wie Geschichte. Mal sehen wie weit man es diesmal treibt. 30$ Dollar Minimum schätz ich einfach mal, aber wie immer : Warten wir es ab. Der Umsatz kann da noch so hoch gehen, die Preise werden einfach mit Papier gemacht, und das bleibt die nächsten Jahre auch noch so…

    2+
    • @IrgendeinTyp
      Och,das bleibt die nächsten Jahrzehnte, Jahrhunderte,was sage ich, Jahrtausenden so.Frau Jellen und Herr Draghi wird auch noch im Jahr 7575 die Preise mit Papier manipulieren.
      Es hat keinen Sinn, Gold zu halten. Weg damit und Anlagepapiere kaufen.
      In den Dollar gehen,als sicheren Hafen,dividendenstarke Aktien und Zinsen, Zinsen kassieren.
      Gold ist out,Gold ist tot. Was ist Gold ? Kann man das essen, bringt das Zinsen ? Gibts das bei Aldi ?
      Na,also.
      Unter den Eeihnachtsbaum mit den goldenen Kugeln und dem goldenen Glitter gehören Wertpapiere in breiter Streuung,damit liegt man goldrichtig.
      Das muss doch den Leuten endlich zu vermitteln sein. Nehmt euch ein Beispiel an den Indern.

      3+
  6. @IrgendeinTyp
    Och,das bleibt die nächsten Jahrzehnte, Jahrhunderte,was sage ich, Jahrtausenden so.Frau Jellen und Herr Draghi wird auch noch im Jahr 7575 die Preise mit Papier manipulieren.
    Es hat keinen Sinn, Gold zu halten. Weg damit und Anlagepapiere kaufen.
    In den Dollar gehen,als sicheren Hafen,dividendenstarke Aktien und Zinsen, Zinsen kassieren.
    Gold ist out,Gold ist tot. Was ist Gold ? Kann man das essen, bringt das Zinsen ? Gibts das bei Aldi ?
    Na,also.
    Unter den Eeihnachtsbaum mit den goldenen Kugeln und dem goldenen Glitter gehören Wertpapiere in breiter Streuung,damit liegt man goldrichtig.
    Das muss doch den Leuten endlich zu vermitteln sein. Nehmt euch ein Beispiel an den Indern.

    4+
    • Den Schweden nehmen sie jetzt auch endgültig die Baumwoll-Lappen ab. Nur noch PC Geld. Super Sache. In Schweden kommt dann bald der Tauschhandel, wie in der Bronzezeit in Mode, wenn die computer abgestellt oder der Strom ausfällt.

      11+
      • Es passiert noch anderes und das ist gar nicht gut.
        Eins wissen wir, EM hat niemals an Wert verloren im gegenteil seinen Wert steigt und steigt. Wer es besitzt ist vor Fiat Money immer im Vorteil. :-)
        Und hat auch immer etwas zu tauschen um zu überleben.

        4+
  7. Der Euro jetzt schon auf dem Weg die 0,5 er Marke zu knacken.
    Man kann nur hoffen, dass die Zinswende da schon eigepreist ist, denn wenn nicht, geht es auf die 0,8 oder darunter.
    Dann ist der Euro eine Weichwährung wie die Lira oder der Franc.
    Gute Nacht, Rentner und Transferempfänger. Jetzt beginnt die Armut, und zwar die richtige.
    Das, was hier an den Devisenmärkten geschieht, ist ein Blutbad.

    5+
    • @Katzenpfote
      Ja typisch hf-trading weltweit springen die Algos auf … wie gesagt je schwärzer die Nacht desto näher das Morgenlicht. Der spot ist wie Mann mit Hund … der Köter kann vor- oder zurücklaufen, teils wie irre an der Leine ziehen … er muss doch zum Herrchen zurück.

      Beim EURUSD gut zu sehen wurde er schon zweimal bei 1,05 mit aller Comex-Gewalt zurückbeordert. Natürlich keine Garantie doch eine Möglichkeit … wir beobachten gelassen ;))

      5+
  8. Ich empfinde das als super GAU was hier gerade verkauft wird.bei dem Preissturz möchte ich bitte demnächst 10%mehr Lohn. Das wäre dann wieder fair.

    3+
  9. Anna Machalochuff

    Sagt mal, schlommo und Ko, wo ist denn der Froseti hin?

    0
  10. Gold ist Wert - Euro ein Stückchen Papier

    Das bunt bedruckte Papierzeitalter geht seinem Ende entgegn – Keine Frage

    Wer jetzt noch Dollar und vor allem Euro traut ist selber schuld!

    An Warnhinweisen hat es bestimmt nichtgemangelt!

    0

Antworten

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • chinaman: Ja versteckte Wahrheiten die man viel zu spät realisiert
  • chinaman: Durchaus meine Lieblingsanektdote aus China. https://www.youtube.com/watch? v=LjRZIW_hRlM Er als Sohn eines...
  • chinaman: Habe den Film durch Zufall vor kurzem gesehen, gute Unterhaltung und selbst der Regisseur hat sich neulich...
  • chinaman: Alles halb so schlimm, gewöhnt man sich dran :)
  • morningskystar: @Taube Hast Du irgendwie lange Weile ? Zudem sind Deine grammatikalischen Konstruktionen unzumutbar !...
  • Taube: Werde mich auch zurück ziehen wie viele andere alte Freunde auch. Haudrauf – Taube waren nur eine Person...
  • Taube: Was halten Sie in Händen TROLL Papier oder etwas was man berühren kann und essen kann??????Fleisch und kein...
  • Taube: alter schussel ist ein Troll.
  • Taube: Du solltes dir mehr um deinen Kumpel Ukunda Pervers gedanken machen,als um ein wirklichen Freund den du nicht...
  • EN: Aber nicht doch „alter Schussel“ Glauben Sie bitte an Ihre Seele, was immer das auch sein mag!...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter