Anzeige
|

EU-Kommission will Bankkonten für alle Bürger

Rund 30 Millionen Europäer besitzen angeblich kein Bankkonto. Vermutlich brauchen sie dann auch keines. Vertreter der Europäischen Union möchten dies gerne ändern. Alle europäischen Bürger sollen laut einem Gesetzentwurf aus dem Hause des EU-Kommissars Michel Barnier das Recht auf ein möglichst kostenloses Girokonto haben. Überziehung soll freilich nicht gestattet sein. Vielleicht sollten die Politiker sich einmal um wichtigere Dinge kümmern. Zum Beispiel um ausreichend Jobs und Einkünfte für die Menschen. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=30698

Eingetragen von am 5. Mrz. 2013. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

6 Kommentare für “EU-Kommission will Bankkonten für alle Bürger”

  1. Klar, wenn du den Leuten das Bargeld wegnehmen willst, musst du ihnen Bankkonten verordnen.

    0
  2. Was für ein perfider Plan. Dass dieser aber von vielen Seiten schon längst durchschaut wurde, dürfte auch klar sein.
    Ich zahl nur große Beträge mit Karte (e-cash), ansonsten will ich das Papiergeld, auch wenn´s eigentlich wertlos ist, sofort griffbereit und nicht bei der Bank deponiert wissen. Das Konto wird regelmäßig bis auf einen Restbetrag für die laufenden Kosten abgeschöpft.
    Hey Bankster, mich kriegt ihr nicht, jedenfalls nicht so schnell, wie ihr euch vielleicht erträumt.

    0
  3. Ja, wenn jetzt schon niemand dagegen protestiert, was machen wir dann, wenn sie uns das Bare tatsächlich nehmen?
    Und dieser Barnier ist derselbe, der uns das Wasser privatisieren will.
    Also ist dem seine Richtung klar.
    Alles für seine Banksterfreunde, nur zahlen für das europäische Volk!

    0
  4. Die Banksterfreunde sind allerdings nur die eine Seite der Medaille, die andere die totale Kontrolle durchs Finanzamts über jeden Euro und cent. Das Ziel ist der gläserne Bürger. George Orwell läßt grüßen.

    0
    • @Rolf
      Banken und Staat sind solange eine Interessensgemeinschaft als es gegen den Bürger geht.Da halten auch mal Feinde zusammen,zum gegenseitigen Wohlergehen.

      0

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • 0177translator: @Taipan Will Dir keineswegs widersprechen. Es gibt eine nennenswerte Ausnahme. Was die angeht, welche...
  • ukunda: @ Taipan Die wenigsten fördern um 1200.-usd sorry Nein nicht weil doofe hier sind,sondern nur zum Verständnis...
  • ukunda: @ Force Majeure Danke Dir,Liebe Grüße auch an Dich !!! Noch aus Wien
  • 0177translator: Hi folks, in meinem Heimatdorf in Ostbrandenburg sah es so aus: 118 gültige Zweitstimmen, davon CDU...
  • Sao Paulo: Naja, das mit der Sperrminorität ist m.e. Nicht genau recherchiert. Er rechnet die brics mit fast 15%. das...
  • Hoffender: Ich war beim Auszählen in meiner 100.000 Einwohner Stadt und bin erschüttert, was im Fernsehen manipuliert...
  • materialist: @Klapperschlange Das mit den 4,,9% geht ja nun nicht mehr aber die 12,9 kriegen sie noch hin wetten ?
  • Klapperschlange: Was in unseren „Qualitätsmedien“ heute nicht gerne gezeigt wird: ‚wer‘ ist...
  • Taipan: @Goldminer Die grosse Stärke der USA ist deren Flexibiltät. Meist auf Kosten der Qualität. Während andere...
  • Goldminer: @Taipan Ok,- aber was wollen die USA dagegen tun, daß immer mehr Länder (China, Rußland, Iran, Venezuela,...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren