Anzeige
|

Euro fällt in den Abwärtstrend

Die Euro-Schuldenkrise steht wieder auf der Tagesordnung und auch das Chartbild beim Euro-Dollar-Kurs hat sich deutlich verschlechtert. Gold-Besitzer hierzulande profitieren.

Goldpreis und Silberpreis zeigen weiter relative Schwäche. Die Silberkurs-Korrektur scheint in eine zweite Phase überzugehen und Gold notierte am Donnerstagmorgen wieder unterhalb von 1.500 Dollar. Der Goldpreis in Euro bewegte sich dagegen mit Kursen von 1.050 Euro knapp unterhalb des Jahreshöchstkurses.

Edelmetallbesitzern hierzulande kommt die neue Euro-Schwäche somit zugute. Das Widerstandsniveau auf Höhe der letzten Kurshochs um 1,48 Dollar konnte der Euro-Dollar-Kurs nicht überwinden. Daraufhin verlor der Euro gegenüber dem Greenback innerhalb der vergangenen sechs Handelstage gut 4 Prozent.

 

Euro-Dollar-Kurs, 1 Jahr

Derzeit droht der Euro unter die wichtige Unterstützung bei 1,421 Dollar zu fallen. Auf diesem Level endete das Zwischenhoch von Anfang November 2010.

Der Euro-Dollar-Chart ist zudem durch einen bärischen Keil nach unten ausgebrochen. Somit können theoretisch weitere Kursverluste zunächst bis auf ein Niveau von 1,377 Dollar folgen. „Nachrichten-Schocks“ aus den USA oder Euro-Land lösten zuletzt allerdings immer wieder unerwartete Kurssprünge aus, die zu dem ein oder anderen charttechnischen Fehlausbruch führten. Darauf muss man sich weiterhin einstellen.

Goldreporter

Immer bestens über Gold- und Silbermarkt informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Geniale Lagerlösung: Gold vergraben, aber richtig!

Gold extern lagern: Ratgeber `Schließfach- und Depotlagerung´

Kaufberatung: Gold kaufen: Das müssen Sie wissen!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=9408

Eingetragen von am 12. Mai. 2011. gespeichert unter Charttechnik, Euro, Gold, Goldpreis, News, Silberpreis, US-Dollar. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Buchtipp


……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Taipan: Es geht schon wieder runter Danke. Habe gedacht, was beim Bitcoin so gut klappt, könnte such beim Metall...
  • Taipan: @ex Ich hoffe auch nicht, dass das Imperium untergeht. Aber ich hoffe auch nicht, dass es zurückschlägt....
  • Taipan: @ex Huch, ich brauche Ihren Rat. Ich habe mich hinreissen lassen eine knock out option bei Gold 1355 zu...
  • Taipan: @H.J. Weber Wovon haben die meisten Menschen Angst ? Richtig, Seuchen. Vergraben auf verseuchtem Boden....
  • Brunix: war eben mit meinem Bub (6Monate) beim Kinderarzt. mir wurde übel als ich ins Wartezimmer kam. nach 2 Minuten...
  • Taipan: @Grandmaster Das selbe könnte man beim Dax Index sagen.10 Punkte pro Tag nur. Nur, leider, so läuft es...
  • Grandmaster: Zitat: „15:00 5 Dollar Drückung. Obs was bringt?“ Wenn man im Durchschnitt 5 Tage je Woche...
  • Goldminer: @Hans Der „+3,60“-Wert bezieht sich bei kitco auf den USA-Schlußkurs vom 22.01.2018, siehe rote Linie im...
  • Hans: Ich bitte um Verständnis, dass ich das nicht kapiere: der im goldreporter.de dargestellte Gold-Chart (kitko)....
  • Taipan: @materialist Das sind die Asylzuwanderer. Kasache war es diesmal. 26 Jahre alt. Geht aber bei den Biopaukern...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

NEU Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren