Anzeige
|

Euro-Krise: Sparen oder nicht sparen?

Einmal mehr zeigt sich das Dilemma unseres Geld- und Finanzsystems, ebenso wie die zunehmende Divergenz im Euro-Währungsraum: Aus Brüssel mehren sich Stimmen, den verordneten Sparkurs der Hauptkrisenländer aufzuweichen. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble pocht dagegen auf die Einhaltung der Konsolidierungspläne. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=32246

Eingetragen von am 25. Apr. 2013. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

14 Kommentare für “Euro-Krise: Sparen oder nicht sparen?”

  1. Ist ohnedies egal.Dieses System ist gescheitert.da nützt auch „rein in die Kartoffel raus aus den Kartoffel“ nichts mehr. Währungsreform, zurück zu den alten Währungen und Neuanfang.Wie schon immer in der Geschichte. Rien ne va plus.
    (Nichts geht mehr).

    0
    • Wenn es stimmen sollte, daß teilweise bereits ERHEBLICHE AUFGELDER (gegenüber den „offiziellen“ Gold- und Silberpreisen) bezahlt werden (schon jetzt werden angeblich für physisches Gold bis zu US$ 2000 verlangt und scheinbar auch bezahlt. Bei Silber wurden auch schon bis zu US$ 40 genannt.),
      siehe
      http://www.goldseiten.de/bilder/upload/gs51783ef9222ef.pdf

      …dann kommt der Crash aber doch früher als vermutet, und dann wäre ein „hinein in die Kartoffeln“ und den Keller damit auffüllen kein schlechter Ratschlag.

      0
  2. Ähm, woher hast du diesen Stuss??? Du kannst physisches Gold in jedem scheiss Shop und selbst bei Ebay zum akteuellen Preis kaufen…..Wo im Gottes Namen soll angeblich einer 2000 USD bezahlen???ß So ein Schwachsinn. Stürzt ihr euch alle nur wie fantische Goldjünger auf allen Goldblödsinn ohne auch einmal nachzudenken???? Alter…..

    0
  3. Ich habe noch eine gute Idee: Ich verkauf dir für 2000 USD die Unze Gold, ok?? Du bist ja eh der absoluten Überzeugung dass das ein Schnäpchen ist. Und ich besorge dir für den Preis auch gerne eine Tonne, wenn du genug Platz und Knete hast.

    0
    • Eine Tonne „frei Haus“?
      Zum „Stuss“: siehe Beitrag und Link oben,- könnte durchaus ein Liebhaberpreis für den Krügerrand sein, der bis Ende April nicht mehr ausgeliefert werden kann (einfach ausverkauft)

      0
    • @Realus
      Wenn ich mir den aktuellen Beitrag von Société-Générale ansehe, könnten die 2000 US-$ bald ein Schnäppchen sein; übrigens dieselbe Bank, die vor dem Goldcrash vor stark fallenden Goldpreisen gewarnt hatte.

      0
      • Was sein wird, ist doch völlig egal. Fakt ist, dass es Unsinn ist, das der reine Goldwert über dem Marktpreis gehandelt wird. Logisch hat irgendeine Münze von irgendwem mit irgendeiner Sammlermacke einen höheren Wert. Aber die unsinnige weil falsche Aussage ist: Gold ist so knapp, dass einer statt 1450 halt 2000 für die Unze zahlt – so ein Blödsinn. Die Argumente für Gold hier ufern teilweise schon so aus, dass man denkt man ist von Schwachsinnigen umgeben!! Nichts gegen Argumente, die einen möglichen Anstieg des Goldes bringen KÖNNTEN. Aber hier wird ja sogar ein Merkelfurz zur Verschwörung gegen Goldbeitzer hochstilisiert!!! Einfach nur lächerlich.

        0
        • @realus hast Du Gold?Oder haßt Du Gold?Erklär es einen Schwachsinnigen!Vorab Dank.

          0
        • @realus
          Kommt immr drauf an, was der Dollar so wert ist. In Simbawe Dollar gerechnet ist die Unze Billiarden wert.Wenn die USA weiter so mit QE macht, ist es auch damit nicht so lange hin.

          0
    • @Realus
      Nun, wenn Du Mega-Tonnen physisches orderst bei der Comex oder LBMA,vorausgesetzt die habens,treibst Du den Preis sicher auf über 2000 $

      0
  4. Was soll dieser verbale Kinderkram hier? Schaut einfach mal bei http://www.proaurum.de/home/preisliste.html nach, rechnet Euch das Aufgeld aus und dann ist Feierabend.

    0
    • Bei Proaurum: die gängigen 1-Unze-Goldmünzen entweder nicht verfügbar, oder „nur“ per Limitorder gegen Aufpreis erhältlich.
      Krügerrand Ausgabe 2013: keine Lieferung vor Mai möglich.

      0
  5. Draghi und Barroso weichen die Sparerei sowieso auf. und nicht nur das, sie retten heimlich Frankreich mit Billionen über OMT, und die Irisch Anglo Bank ebenfalls mit OMT. zusätzlich erhielten die armen Banken gerade 3 Billionen von der EZB über Repo. sind D die einzigen deppen die Sparen sollen, mit 80 in rente gehen dürfen usw?

    0
  6. Böttcher-Manfred

    Das traurige an dem EURO-Problemen,man diskutiert nur noch die Symptome findet keine Lösung ,dreht sich im Kreis.Berücksichtigt man 1: Es gibt weder eine richtige oder falsche Wirtschaftspolitik,wie unterschiedlich die Denkansätze auch sind.Jeder Staat muß für sein Wirtschaftsgebiet das aussuchen, was passend ist,was von der Leistungskraft als auch der Mentalität der Bevölkerung abhängt Das kann man mit einer GEMEINSCHAFTSWÄHRUNG aber nicht Und jede EURO-RETTUNGS -Aktion läuft auf unzureichende neue Hilfskonstruktion hinaus!

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Taipan: Das Absenken geht zu langsam. Um 18:00 macht der shop zu.
  • Krösus: @Revolution Wert und Preis sind 2 verschiedene Sachen, weshalb es auf den Preis nicht wirklich ankommt. Eine...
  • Krösus: @Taipan 100 Unzen Papiergold das wären ungefähr 130 000 US Dollar, stehen 5390 US Dollar als Sicherheit auf...
  • sauriger: @Revolution Was bedeutet auf dieser Seite die Dollar/Gold Dollar/Silver Ratio genau?
  • Krösus: @Safir Yellen lügt oder ist wirtschaftswissenschaftlich ahnungslos. Zum ersten gibt es durchaus Anzeichen von...
  • Taipan: Liebe Comexler, Haut raus die shorts, haut rauf den den Euro. Heute ist Freitag und ich will beherzt...
  • Taipan: @Dieter Der Sicherungsfond greift nur, wenn eine einzelne Bank, die Volksbank in Oldendort etwa, betroffen...
  • Watchdog: Daß die CME-Gruppe/COMEX devoter Auftragnehmer/ Befehlsempfänger des US-Finanzministeriums/ der Fed ist,...
  • Draghos: Erleuchtung gibt es anscheinend hier: https://bankenverband.de/media /publikationen/13012016_Kur...
  • Draghos: oder kurz gesagt: ich kann aus dem Dokument NICHT erkennen, dass es bei demz von mir zitierten Passus um...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren