Anzeige
|

Europäische Anleiherenditen auf Rekordniveau – na und?

Die Renditen für Staatsanleihen vieler EU-Randländer stehen auf Rekord-Niveau. Es scheint niemanden mehr zu stören.

Die Anleiherenditen vieler Euro-Staaten sind zuletzt wieder auf Rekord-Niveau gestiegen. Die Griechen müssen 10-jährige Bonds am Markt wieder mit mehr als 12 Prozent verzinsen. Bei Irland sind es mehr als 9 Prozent und auch die 7,5 Prozent für zehnjährige Portugal-Schuldverschreibungen sind kein Pappenstil.

Quelle: Bloomberg / Goldreporter-Newsletter

 

Zu beunruhigen scheint das niemanden. Der Euro steigt, aufgrund erwarteter Zinserhöhungen. Dass immer offener über einen Schuldenschnitt in PIGS-Ländern diskutiert wird, interessiert die Märkte schon lange nicht mehr.  So hält nun auch der ehemalige IWF-Ökonom (und Schach-Großmeister!) Kenneth Rogoff eine Umschuldung der Verbindlichkeiten Griechenlands, Portugals und Irlands für unvermeidlich.

Wir zitieren auszugsweise aus dem aktuellen taz-Artikel „Dreifacher Staatsbankrott„: „Eine offizielle Umschuldung, wie sie Rogoff für einige Euro-Staaten kommen sieht, sei in jedem Fall ein `Schock´. Denn nicht nur Banken verlören Geld, sondern auch Bürger, die Staatsanleihen besäßen. Weitere Folgen: teurere Kredite, weniger Investitionen, weniger Jobs.“ […] „Er halte es für falsch, wenn, wie in der Finanzkrise geschehen, der Staat die Schulden bankrotter Privatinvestoren und Banken übernehme und garantiere. Denn das Ende sehe immer so aus: Irgendwann sei der Staat selbst pleite.“

Immer wieder interessant, zu welchen Erkenntnissen Notenbanker kommen, wenn Sie sich nicht mehr im Amt befinden.

Fazit: Das Unvermeidliche nimmt seinen Lauf. Früher oder später werden alle Schulden neu verhandelt. Und dann wird von jedem Euro und jedem Dollar ein schönes Stückchen abgeschnitten. Wohl dem, der dann reale Werte sein Eigen nennt.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=6663

Eingetragen von am 4. Mrz. 2011. gespeichert unter Europa, Marktkommentare. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

1 Kommentar für “Europäische Anleiherenditen auf Rekordniveau – na und?”

  1. memyselfeandi

    „Angesichts des kurz bevorstehenden Zusammenbruchs des Welt-Finanz-Systems und der Welt-Wirtschaft…“

    Ein bischen wirds schon noch dauern. Denn vorher werden alle Möglichkeiten ausgeschöpft dieses System am Leben zu erhalten. Angenehmer wird der Kollaps dadurch auf jedenfall nicht.

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Dagobert: tippte zu schnell sollte heißen …dank, …analyse, und ein ;) hinter …auch. sorry
  • Watchdog: @Falco Nachdem der Redakteur die Änderungsvorschläge im Artikel übernommen hatte, wohl eher nicht. Aber...
  • Dagobert: @christof777 vielen danke für deine interessante ansalyse, regt mich schon zum nachdenken an! und viele...
  • Falco: @Watchdog Oder ob es sich – dritte Möglichkeit – um Ironie handelt, die sich auf Deinen ganzen...
  • Watchdog: @Force Majeure Sportlich gesehen, ja. Wobei ein Leser der Goldreporter-Antwort – strategisch...
  • Force Majeure: @ Watchdog Auch wenn der Pass noch so gut war, den Jubel erntet der Torschütze.
  • Draghos: http://www.blaschzokresearch.d e/news-detail/us-notenbank-wir d-crash-und-goldrallye-ausloes en/
  • Goldminer: Ich vermute, daß es beim Wechsel von 3-stellig ‚999‘ auf 4-stellig ‚Arithmetic...
  • Taipan: Sicher kann man Gold aus dem Meer gewinnen. Zu 20.000 Dollar die Unze ist das möglich. Billiger ist es, Gold...
  • Meckerer: @Schlapperklang Ich vermute eher, daß eine Öl-Fracking-Fa. den Betrieb aufgenommen hat, nachdem China den...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren