Anzeige
|

EZB-Geldpolitik: Leitzins bleibt unangetastet

Am heutigen Donnerstag entschied die Europäische Zentralbank in ihrer turnusmäßigen Ratssitzung, den Euro-Leitzins unverändert zu belassen. Seit November 2013 steht er bei 0,25 Prozent. Nachdem die offizielle Inflationsrate im Euroraum zuletzt bei durchschnittlich 0,8 Prozent lag, gibt es aber nach wie vor Spekulationen über eine nochmalige Absenkung des Leitzinses in den kommenden Monaten. Mehr

Goldreporter

Vergessen Sie alles, was Sie bisher über Tresore zu wissen glaubten: Spezial-Report Tresore!

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Goldbestände richtig einsetzen : Strategien für Goldbesitzer!

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=39978

Eingetragen von am 6. Mrz. 2014. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

1 Kommentar für “EZB-Geldpolitik: Leitzins bleibt unangetastet”

  1. Was soll auch eine nochmalige Leitzinssenkung oder gar ein negativer Zins bringen ? Dann nehmen halt die Banken das in Kauf. Immer noch besser, das Geld zu Negativzinsen zu deponieren, als einen Kredit ganz abzuschreiben.Ich denke,die EZB sollte es anders machen. Einfach den notleidenden Kredit einer Bank ersetzen, bzw dafür bürgen.Dann käme das Kreditgeschäft und die Inflation schon in Gang.Aber die kommt auch so, nur eben etwas später, nach der Deflation und der Pleiten.Wie es schon immer war.

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Falco: @Boa-Constrictor Du hast leider recht. Meine Pfleger haben mich heute zu spät in den Internet-Raum geschoben....
  • Taipan: @0177translator Die Israelis schafften es, im Geheimen eine Atombombe zu bauen. Dabei half ausgerechnet das...
  • Taipan: @Krösus Schon, natürlich. Mit einem Prädator muss man anders verhandeln. Drohungen bringen da nichts und...
  • Falco: @Krösus Antiamerikanismus kann einen schon befallen, denkt man an die Pest, die die US-amerikanischen...
  • 0177translator: Und in dem Link wird Klartext geredet. Irrtümlicher Abschuß der Malaysia-Maschine vor 3 Jahren, weil...
  • Krösus: @Taipan Ich bitte Dich,mit den USA lässt sich nur verhandeln aus einer Position der Stärke, das ist einzige...
  • Goldesel: @Det Die Schuldenuhr müßte, sollte sie nicht „Gerichtet“ worden sein, längst über der Marke von...
  • Goldesel: @Wachhund Genauso ist es. Habe gerade mit einem „Jungschnösel“ (24 Jahre) – ich 69,...
  • Goldesel: Habt ihr überhaupt keine Fantasie? Die Lösung: BITCOIN aus dem 3D-Drucker. Bestellbar mit Ketchup oder...
  • Klapperschlange: Der überproportional hochbezahlte ESM-Direktor fand die „Schwarzgeldkonten“ ; der CDU ja...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren