Anzeige
|

EZB-Leitzinssenkung stützt den Goldpreis

Ein schwacher Euro-Dollar-Kurs verteuert Gold hierzulande (Foto: Goldreporter)

Ein schwacher Euro-Dollar-Kurs verteuert Gold hierzulande.

Die EZB hat den Euro-Leitzins überraschend auf 0,05 Prozent gesenkt. Der Euro setzt seine Talfahrt fort. Der Goldpreis erhält Unterstützung.

Die Europäische Zentralbank verschärft die Lage für Sparer, Versicherer und Inhaber von Finanzprodukten zur Altersversorgung. Im Rahmen in ihrer aktuellen Ratssitzung hat die EZB eine Reduzierung des Leitzinses von 0,25 Prozent auf das neue Rekordtief von 0,05 Prozent beschlossen.

Mit dieser Entscheidung hatten die wenigsten Analysten gerechnet. Nach Bekanntgabe der Entscheidung ging der Euro-Dollar-Kurs weiter in die Knie. Um 15:45 Uhr stand das Währungspärchen bei 1,3015 Dollar. Der Goldpreis profitierte leicht. Er erholte sich etwas von seinem Tagestief und notierte zum gleichen Zeitpunkt bei 1.272 Dollar (977 Euro).

Mit dem erneut gesunkenen Leitzins geht auch der Realzins (Leitzins minus Inflation) im Euroraum zurück. Damit verbessert sich das Umfeld für den Goldkurs, der grundsätzlich von einem niedrigen oder negativem Realzins profitiert.

Zudem hat EZB-Chef Mario Draghi ein Programm zum Aufkauf von Kreditverbriefungen (ABS-Papiere) und Pfandbriefen angekündigt, das im Oktober starten soll. Damit will man Bankenbilanzen entlasten und die Kreditvergabe beleben.

Goldreporter
Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=44693

Eingetragen von am 4. Sep. 2014. gespeichert unter Euro, EZB, Gold, Goldpreis, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

21 Kommentare für “EZB-Leitzinssenkung stützt den Goldpreis”

  1. Ich sehe keine Auswirkungen auf den Goldpreis wie in diesem Beitrag prophezeit.

    0
    • @federico
      Dieses mickrige Viertel Prozent wird sich wahrlich nicht auf den Goldpreis auswirken.Wie auch. Das wird höchstens die Immoblase und die Aktienblase weiter anheizen.Die Bonds sind ohnehin zum Bersten voll.Kommt nicht mehr drauf an, was zuerst platzt.Es wird alles in den Abgrund reissen.Wahrscheinlich auch den Goldpreis mit.aber, und das wird der Unterschied sein, Gold wird wieder auftauchen, die anderen Assets nicht mehr.
      Federico, dieses System kämpft ums Überleben ohne eigentliche Chance mehr.

      0
    • @Federico
      Ich auch nicht und ich habe das auch nicht erwartet. Wenn die Zinsen steigen fällt der Goldpreis. Wenn die Zinsen fallen fällt er auch. Und wenn die Zinsen gleich bleiben fällt der Goldpreis auch… …Also, Fazit? Der Goldpreis fällt immer!

      0
      • Die Kilos, Gramm und Unzen bleiben trotzdem immer die selben. Da fällt Dir schlimmstenfalls was auf den Fuß. Je Autsch desto besser für Dich !

        0
  2. Goldmans „Goldman“ sieht Gold bei 1.050 $ zu Jahresende.

    0
    • @Federico
      wenn man den Goldmännern glauben darf ? Die sehen aber auch den Euro in Parietät oder darunter.
      Sollte es nicht so sein, wäre es eine Gelgenheit zum Nachkauf

      0
      • @anaconda
        Ich sehe per Jahresende den Dollar bei 1,15 bis 1,20 und das Gold bei 1100.

        Meinerseits kein Nachkaufen da ich als Absicherung absolut genug Gold besitze und für Spekulationen bin ich nicht zu haben, In diesen Zeiten ist „drüberretten“ angesagt und eventuell noch kleine Erträge durch richtige Firmeneinschätzungen und durch Erkennen von Tendenzen und Entwicklungen auf die man via Aktien aufspringen kann.

        0
        • @Federico
          Vielleicht sollte man sich die Frage stellen, warum Herr Draghi die Zinsen senkt. Wurde doch immer behauptet, wie toll die Wirtschaft boomt und wie sehr die Notenbank mit den dicken Bertas und den Bazookas das Richtige getan hat.Und jetzt ? Pustekuchen. Nichts hat es gebracht außer Blasenbildung allerorts.Und diesmal wir es wieder nichts bringen. Und dann ?
          Was würde passieren, wenn man Gold auf 30 EUR drückt.
          Jeder kann sich ausmalen was dann passiert.Alles Gold der Welt verschwindet in privaten Taschen.Was würde passieren, wenn man Geld vom Heli abwirft ? Richtig, alles Geld verschwindet unter dem Kopfkissen.Nichts, aber auch gar nichts würde das der Wirtschaft bringen.Was würde passieren, wenn man einen Porsche heutigen Standards auf 5.000 Euro drückt ? Jeder würde Porsche fahren und Zuffenhausen könnte nicht so viele liefern. Nicht zu 5.000 EUR, drücke was man wolle.
          Gold bei 1100 $ verschwindet auf Nimmerwiedersehen nach Asien oder Russland oder sonst wo hin.
          Es herrscht ein Währungskrieg. Jeder gegen jeden und alle gegen Gold.
          Und ich bin sicher wie das Amen in der Kirche, aus diesem Wahnsinn wird Gold als lachender Dritter aus dem Rennen gehen.

          0
  3. Draghi, ehemaliger Vizepräsident von Goldman Sachs International stützt mit der Zinssenkung den Dollar.
    Verwundert das?
    Wenn die Parität Dollar – Euro bald wieder bei 1:1 liegt, kann das den europäischen Goldbugs doch nur Recht sein … der Goldpreis bei 1200 € – ist dann allerdings keine Gelegenheit mehr zum Nachkaufen …

    0
  4. Wer sein Geld in Rhodium angelegt hat (Barren gibt es in allen grössen zu kaufen ) hat weit aus mehr Gewinn als bei gold silber platin oder Palladium mitnehmen können und ist bis dato immer noch deutlich unterbewertet wer probleme mit 20% mwst hat soll auf Ebay verkaufen dann gibts auch die 20 % zurück ansonsten werden Rhodium barren von fast allen Verkäufer unkompliziert zurückgekauft.

    0
  5. Na dann kann es ja losgehen!
    Euro und EU – R.I.P.,
    Der Russe steht vor der Tür,
    Der Ami kommt durch die kalte Küche,
    Die Mullahs drehen am Rad, Angela verschenkt unsere
    Armeewaffen und Ebola erledigt den Rest auf seiner Welttournee!

    Da geht man doch am Besten los Unterschriften gegen Plastiktüten sammeln!

    Geile Schei….

    0
    • BigBen@ Ist doch egal, wo doch jetzt das Iphone6 bald kommt, Hollister den Abverkauf startet und sich irgendwelche abgefuckten C-Promis im Junglecamp und Co. ausziehen. Ganz vergessen, ich nominiere euch alle für die ice bucket challenge. Wir verdienen doch den Untergang.

      0
      • @Big Ben und Christian.Ahh,ihr Faschisten!Und das Eis-Pott-Grdöns macht sogar unsere Junge Union im Dorf,die kann zwar sonst kaum was,aber unsere Rundschau hat darüber berichtet,genau den Artikel neben den Hauptartikel gesetzt,“Ullrich Pröttelmann ist als neuer Kreismeister im Rammler „Blauer Preusse“ einstimmig gewählt worden“! Aber so Leute wie hier im Forum ,die sind es ,ja ihr alle macht unser schönes Land(Der Christian halt Austria )kaputt!(Der Autor war jahrerlanger Bild-Spiegel-Strahlung ungeschützt ausgesetzt,trotz allem ergab ein Test das Ergebniss eines absolut ausreichendem IQs als Bundestagsmandatsmitgliedes,die Punktzahl betrug74).

        0
        • Lieber Heiko, mit einem IQ von 74 bist du der neue deutsche Bundeskanzler und als Bundespräsident wärst du überqualifiziert. Mein Großvater lebte in Austria, ich lebe in Östertürk und das ist schon kaputt. Als mein Urgroßvater offiziell von Niederösterreich nach Wien zog, brauchte er 2 Wiener die für seinen ehrlichen Charakter bürgten. Nur mit einer nachgewiesen dauerhaften Arbeit und gutem Leumund erhielt er das Bürgerrecht in der k.u.k. Reichshauptstadt obwohl er sowieso österreichischer Staatsbürger war. Straftätern wurde grundsätzlich das Bürgerrecht laut „§ 12. Verlust des Bürgerrechtes“ wieder entzogen. Heute darf alles nach Österreich und für die Einbürgerung ist der Sozialhilfebezug inzwischen dem Einkommen durch Arbeit gleichgestellt.

          0
          • @christian,komm nach Wuppertal!Dann bist Du gerne wieder Östertürk!Ich schwöre es auf die Bibel,das sind deutsche Fetteln mit männlichem Negeranhang,Vollverschleierte und seit neusten(Salafisten-Hochburg mit Solingen)Schari-Einheiten!Und wo die verweilen stinkt es nach Körperausdünstungen,leicht übertüncht mit Deos!Also eine kleine Atomgranate wäre dort angebracht,vor 2 Monaten wurde am Heckinghauser Bahnhof eine Taubstumme von zwei Starkpigmentierten vergewaltigt, in Hagen hat eine Türkensippe seit 20Jahren keine Miete an die Stadt Hagen bezahlt,jetzt verlangen die Ganoven (Verhandlungen laufen)eine Entschädigen (1 Mio.)für den Auszug!Das Haus soll einer Umgehung weichen!Gleichzeitig ist der Junior in Untersuchungshaft wegen Zwangsprostitution/Vergewaltigung einer 14 Jährigen!Ich hatte letztens auch so ein Trüppchen auf unserer Auffahrt,habe die mit Hund und Handwerkszeug ganz schnell vom Hof runtergejagt,wollten einfach mal ne „Abkürzung „nehmen!Und unsereZigeuner klauen die Gärten gerade leer,die Stadt überlegt sich diese als Schwarzwildschäden zu deklarieren.Diese Schweine werden ja im Herbst auf Treibjagd geschossen,mal gespannt ob es bis da eine Erweiterung geben wird!

            0
            • Solltest du dann eine hochmotivierte Verstärkung zur Grundstückssicherung brauchen, melde dich. Schusswaffen und Verpflegung bringe ich selber mit.

              0
  6. EZB kauft für 0,5 Bio. Anleihenschrott
    http://www.mmnews.de/index.php/wirtschaft/19636-ezb-kauft-fuer-05-bio-anleihenschrott
    Was nützt etwas aufzukaufen, was die Verursacher wieder beliebig wieder vermehren können?
    Es wurden keine Massnahmen gebildet, damit sich die Katastrophe nicht wiederholt und das noch auf dem gleichen Weg !
    So wird die Währung beliebig ins Verderben gestürtzt, bis sie aufhört zu existieren.
    Aber vielleicht ist das auch das Ziel.
    Man lernt nie aus.
    Den Derivatenberg kann man sehr einfach entschärfen. Nur ich sehe kein Anlass dazu euch das zu erklären, solange ihr euch entschlossen habt eine Lüge zu leben. Insbesondere, was der Silberpreis angeht ! 8-)

    0
    • Verdammt, muss ich jetzt dumm sterben?

      0
      • @Christian.Ich als euer IQ-Häuptling weiß es auch,aber wir Geheimnissträger sind so gemein schlau und geheim das diese Geheimnisse oft vergessen werden!Das macht uns ja gerade unantastbar und geheim!Oh,ich hab es jetzt auch vergessen!

        0

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • Force Majeure: @Catpaw The COMEX has nothing to do with gold.  That is simply a casino where gamblers place their...
  • Hillbilly: Feinwaage besorgen und die Sägespane im 10tel Grammbereich abwiegen.
  • Lee Harvey Oswald: Ist doch alles kein Problem. In Zeiten größter Not wird man auch n abgesägtes Stück vom Kilobarren...
  • omen: Na, Krösus, ist ja erbaulich, das ein Vertreter der R2G-VerBILDeten sich literarisch auskennt. Nur ein kleiner...
  • Catpaw: @irgendeintyp Da muss ja jemand wahnsinnig sein, ein Produkt, welches ständig im Preis fällt und nach ihere...
  • Force Majeure: @Notgroschen Sehr richtig. Wir erleben eben beides, mal selten geht es hoch, dann plötzlich doch immer...
  • Force Majeure: Die Likes sind alle gekauft.
  • Force Majeure: @Goldnugget Noch viel lächerlicher. Selbst Gold halten und es den Leuten permanent schlecht reden.
  • Notgroschen: @irgendeinTyp Eine „beschränkte“ Kurzsichtigkeit zeigt sich dann aber schon, wenn nur die...
  • Force Majeure: @scholli Vielleicht wechselt man auch von Papier zu physischem Gold. Die ETFs gehen in der Anzahl...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter