Anzeige
|

Fed-Mitglied Bullard: „Inflation zieht jetzt an“

Dollar-Presse: Das Geldsystem hängt am Liquiditäts-Tropf.

Dollar-Presse: Das Geldsystem hängt am Liquiditäts-Tropf. Irgendwann steigen auch die Konsumentenpreise.

Der Präsident der Federal Reserve Bank of St. Louis Fed sorgte sich vor kurzem noch über deflationäre Gefahren, nun hat der Geldpolitiker seinen Inflations-Ausblick revidiert.

James Bullard, der Präsident der Federal Reserve Bank of St. Louis Fed, sieht in den USA Inflation aufkommen. Vor einem Monat bezeichnete der Geldpolitiker die Lage noch als stabil. Vor etwa einem Jahr äußerte sich Bullard sogar beunruhigt über die Gefahren zu niedriger Inflationsraten und mutmaßte zugleich, die Fed tue möglicherweise nicht genug, um dieser Entwicklung entgegenzuwirken.

In einem Statement am vergangenen Montag revidierte er seinen Ausblick. Er erklärte laut MarketWatch, es gebe Anzeichen für steigende Inflation. Sie ziehe nun an. Und er glaubt, die US-Notenbank stehe jetzt vor einer heiklen Aufgabe.

„Mit einer Inflation unter Zielwert, aber steigend, und hoher, wenn auch fallender Arbeitslosigkeit, ist die Fed mit der klassischen geldpolitischen Herausforderung konfrontiert“, so Bullard. Im Mai erreichte die offizielle US-Inflationsrate bereits wieder die von der Fed gewünschten 2 Prozent, erstmals seit August 2013.

Inflation USA

Entwicklung der jährlichen US-Inflationsrate seit Juni 2013 (Quelle: U.S. Bureau of Labor Statistics / Trading Economics)

Wie schnell der Fed-Ausschuss im Umfeld eines sich verbessernden Arbeitsmarktes zu einer normalen Geldpolitik zurückkehren soll, das sei der wesentliche Streitpunkt, der in den kommenden Sitzungen diskutiert werden müsse. Bullard selbst ist kein stimmberechtigtes Mitglied im Offenmarktausschuss des amerikanischen Federal Reserve Systems. Sollten die Inflationserwartungen in den USA jetzt steigen, dann dürfte Gold wieder stärker ins Interesse von Investoren rücken.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Wie man Gold sicher über die Grenze bringt: Mit Gold durch den Zoll

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=42778

Eingetragen von am 11. Jun. 2014. gespeichert unter Fed, Inflation, News, USA. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

1 Kommentar für “Fed-Mitglied Bullard: „Inflation zieht jetzt an“”

  1. Nein, nicht Gold, Die Zinsen werden anziehen und der faulen Wirtschaft den kompletten Garaus machen.So erhöhte Schweden die Zinsen in den Neunzigern auf einen Schlag auf 500 % und die USA in den Achtzigern selbige aud über 20 %

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • Chango: @Scholli, ein besorgniserregnder Artikel, der nahe legt, daß dieses Kriegszenario zur Hegemonie des...
  • Force Majeure: @ Catpaw Den Zahlen ist nicht zu trauen. Zu viele Kontrakte, wie z.B die Sache mit dem Duckenmiller,...
  • Catpaw: Das war vorletzte Woche. Jetzt haben die Commerzials ihre short Positionen wieder deutlich angehoben. Das...
  • investor: Einer der coolsten Rohstoffe für langfristig orientierte Anleger mit Geduld und wie ein Elfmeter ohne...
  • Preussen + Silberfan: Die Baken werden nur noch durch dieZBs am leben erhalten. Jeder muss daher jetzt seine eigene...
  • Force Majeure: @Frznj „….von $ 315 auf $ 13 fiel, bevor er sich wieder erholte…“. Auf genau...
  • Catpaw: @Antoni Voyage Nein, ich bin nicht gegen Aktien, welche ich zur Zeit allesamt für überteuert halte.Ich bin...
  • Stillhalter: So langsam nimmt das Bankensterben fahrt auf. Ich komme da auf 1 in Spanien und 2 in Italien plus Monte...
  • Mikki Maus: Interessant? Und die voraussichtlichen Auswirkungen? Ich feiere Party, wenn das „Geld“...
  • Stillhalter: @aida Auch bei den Städten und Gemeinden werden zunehmend die Mitarbeiter geschützt. Insbesondere der...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der neue Präsident und das Gold
...................................................................................................
▷ Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren