Anzeige
|

Fed-Mitglied Hoenig: „Der Goldstandard ist ein legitimes System“

Der Präsident der Federal Reserve Bank of Kansas City ist offensichtlich ein Befürworter goldgedeckter Währungen. In einem aktuellen Statement gegenüber dem Nachrichtendienst Reuters erörtert er den Goldstandard.

Ein Goldstandard, der Staaten dazu zwinge, ihre Währung mit Gold zu decken, sei ein „legitimes Geldsystem“. Es könne aber keine Finanzkrisen verhindern. Dieser Meinung ist Thomas M. Hoenig, Präsident der Federal Reserve Bank of Kansas City und Mitglied des Federal Open Market Committee (FOMC) des Federal Reserve Systems der Vereinigten Staaten.

„Es wird nicht zwangsläufig weniger Krisen geben. Man wird einen längeren Zeitraum Preisstabilität oder Preisniveaustabilität haben. Aber ich weiß nicht, ob man niedrigere Arbeitslosenzahlen erzielen wird. Ich weiß nicht, ob es dann weniger Bankenpleiten gibt“, so Hoenig  am Mittwoch gegenüber dem Nachrichtendienst Reuters.

Der Fed-Mann aus Kasas City fiel in der Vergangenheit schon mehrfach mit Äußerungen und Ansichten auf, die der vom FOMC offiziell vertretenen US-Geldpolitik entgegen stehen.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=4702

Eingetragen von am 6. Jan. 2011. gespeichert unter Gold, News, USA. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Boa-Constrictor: @0177Übersetzer Die Drohungen gegenüber Nordkorea haben plötzlich etwas nachgelassen; hat das...
  • Omen: Nanu, faschistisches Liedgut, Krösus?
  • Klapperschlange: Hier geht’s schon los: „die Chancen für einen Government Shutdown im Oktober steigen...
  • Dieter: @Noby, .. und so werden wir noch verarscht mit der Inflation. Traue keiner Statistik die du nicht selbst...
  • stan: Ich frage mich nur wie viel von dem 20m³ Würfel Gold noch auf dem freien Markt physisches erhältlich ist?...
  • Noby: @ Dieter Dies ist ja genau das -sogar teils öffentlich angepriesene- Ziel. Man braucht dann nur noch zusätzlich...
  • Krösus: Was soll schon passieren. Die Alternativen heißen Deflation und Inflation und beides wird kommen bzw. ist...
  • Watchdog: „Was passiert in Jackson Hole?“ Die wichtigsten Gelddrucker und Edelmetall-Manipulateure der...
  • Klapperschlange: @wolfgang fubel Ein Teil der Menschen sieht DAS schon, hat aber beschlossen, sich nicht mehr länger...
  • Dieter: Vielleicht zieht in den nächsten Jahren die Inflation an und die Zinsen bleiben trotzdem nahe null. Dann...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren