Anzeige
|

Finnland trifft Vorkehrungen für mögliches Euro-Aus

Finnland galt immer schon als Wackelkandidat, wenn es um Stimmen zur Ausweitung der Euro-Haftung ging. Nun macht der finnische Außenminister Erkki Tuomioja klar, dass man in seinem Land mit allem rechne. Laut Presseberichten richte man sich in Finnland derzeit auf einen möglichen Bruch der Euro-Zone ein. Das sei zwar nichts, was man befürworte, aber man müsse vorbereitet sein, so Tuomioja. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=25399

Eingetragen von am 17. Aug. 2012. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

2 Kommentare für “Finnland trifft Vorkehrungen für mögliches Euro-Aus”

  1. Da wird etwas vernünftiges gesagt aber gleich danach wieder zurückgerudert.So war es nun auch wieder nicht gemeint. Kein Wunder, dass die Menschen Politikverdrossen bis zum Überdruss sind.
    Meine Meinung: Niemand wird austreten, da niemand am Zerfall schuld sein will.Und rauswefen kann man ohnedies keinen. Also wird bis zur letzten Patrone weitergeschossen und auf den Endsieg, die WuWa (Wunderwaffe) gehofft.
    Wie soetwas letztlich ausgeht, haben wir 1945 erlebt, manche von uns jedenfalls.

    1+
  2. Long Dong Silver

    Bis zur letzten Silberpatrone! John Sinclair forever!

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Dagobert: tippte zu schnell sollte heißen …dank, …analyse, und ein ;) hinter …auch. sorry
  • Watchdog: @Falco Nachdem der Redakteur die Änderungsvorschläge im Artikel übernommen hatte, wohl eher nicht. Aber...
  • Dagobert: @christof777 vielen danke für deine interessante ansalyse, regt mich schon zum nachdenken an! und viele...
  • Falco: @Watchdog Oder ob es sich – dritte Möglichkeit – um Ironie handelt, die sich auf Deinen ganzen...
  • Watchdog: @Force Majeure Sportlich gesehen, ja. Wobei ein Leser der Goldreporter-Antwort – strategisch...
  • Force Majeure: @ Watchdog Auch wenn der Pass noch so gut war, den Jubel erntet der Torschütze.
  • Draghos: http://www.blaschzokresearch.d e/news-detail/us-notenbank-wir d-crash-und-goldrallye-ausloes en/
  • Goldminer: Ich vermute, daß es beim Wechsel von 3-stellig ‚999‘ auf 4-stellig ‚Arithmetic...
  • Taipan: Sicher kann man Gold aus dem Meer gewinnen. Zu 20.000 Dollar die Unze ist das möglich. Billiger ist es, Gold...
  • Meckerer: @Schlapperklang Ich vermute eher, daß eine Öl-Fracking-Fa. den Betrieb aufgenommen hat, nachdem China den...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren