Anzeige
|

Flüssiges Gold: Whisky als Geldanlage

Flüssiges Gold: eBook "Whisky als Geldanlage", herausgegeben von Goldreporter / eQuity Media.

Spirituose als Investment? Für die einen mag das reichlich exotisch klingen. Faktisch kann man mit Whisky sein Vermögen schützen und sogar ansehnliche Renditen erzielen.

Zunächst einmal ist Whisky nicht Whisky. Und die Spirituose sollte auch nicht als Basis eines privaten Vermögensschutz-Depots angesehen werden. Spezialabfüllungen schottischer Single Malt Whiskys können aber als sinnvolle Ergänzung des privaten Vermögensschutz-Depots eingesetzt werden und sogar erstaunliche Renditen erzielen.

Goldreporter hat einen von Deutschlands renommiertesten Whisky-Experten ins Boot geholt und zu diesem Thema einen umfangreichen Spezial-Report veröffentlicht. Er ist jetzt als eBook im Goldreporter-Shop erhältlich ist.

An dieser Stelle nennen wir einige der wichtigsten Argumente für Whisky als Geldanlage:

  • „Anlage-Whisky“ ist Inflationsschutz. Es handelt sich um ein reales Gut, das nur in begrenzten Mengen hergestellt, über die Zeit hinweg aber verbraucht wird und somit früher oder später einen quasi garantierten Wertzuwachs erzielt.
  • Für Whisky, den wir ihnen vorstellen, gibt es einen großen weltweiten Markt. Keine andere Spirituose hat eine vergleichbare Fan-Gemeinde.
  • Whisky ist transportabel, sehr lange haltbar, der Handel mit Whisky ist abgeltungssteuerfrei. Man kann ihn anonym kaufen und er wird nie Gegenstand möglicher Vermögenssteuern sein.
  • Selbst wenn Whisky in einer tiefen wirtschaftlichen Depression für einen gewissen Zeitraum geringere Preise erzielen sollte, nach einer überstanden Krise wird diese Anlage aufgrund der knappen Verfügbarkeit an Wert gewinnen.

Interesse geweckt? In einem 60-seitigen eBook „Whisky als Geldanlage“ erfahren Sie , welchen Whisky Sie kaufen müssen, wo Sie ihn beziehen und wieder verkaufen können, welche Wertsteigerungen möglich sind, was bei der Lagerung zu beachten ist und wir geben ihnen einen Überblick über die Welt des Whiskys, inklusive einer Vorstellung der bedeutendsten Whisky-Marken.

Der Report enthält Spezial-Wissen, dass in dieser konkreten und komprimierten Form bislang im deutschsprachigen Raum nicht erhältlich ist. Früher oder später wird man mit der Frage konfrontiert sein, welche kurzfristigen Alternativen es zu Gold und Silber gibt. Deshalb ist es wichtig, sich frühzeitig darüber zu informieren.

Links:

Website zum eBook inklusive Einführung des eBooks + Inhaltsverzeichnis

Direkt bestellen via PayPal oder Kreditkarte

Bestellen per Vorkasse oder Sofortüberweisung im Goldreporter-Shop

Goldreporter

Immer bestens über Gold- und Silbermarkt informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Anleitung für ein geniales Goldversteck: Gold vergraben, aber richtig!

Wie man Gold sicher extern lagert: Schließfach- und Depotlagerung

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=11562

Eingetragen von am 21. Jul. 2011. gespeichert unter Gold, Investment-Tipps. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Hoffender: @maß_voll Nichts gegen Ihre Ansichten. Auch dass höhere Zinsen in Zukunft nichts verbessern! Falsch ist...
  • Krösus: @maß-voll Das Abstellen auf den Zins, tangiert nur die Oberfläche, d.h. die Konsequenzen nicht die Ursachen....
  • Hoffender: @Verbotenes Wissen Weil dem Staat Steuereinnahmen und die Kontrolle entgeht. Kontrolle ist aber auch...
  • Taipan: @thomas… Richtig. Gold und Cash sind die ultimativen Sicherheiten. Alles andere ist Zockerei. Wenn es...
  • Conny: maß_voll , damit liegst Du richtig . Die Inflation ist schon in den Bereichen der unteren Lebensmittelsegmente...
  • Conny: @Taipan . das Beißmünzensystem brummt ! ;)
  • maß_voll: Zur Diskussion der ausbleibenden Inflation. Gerne Feedback bitte, falls ich wo Denkfehler habe oder ein...
  • Conny: @H.J.W. Es gab nie eine Einlagensicherung . Man muß bis zu 14 Werktagen auf seine Auszahlungen warten (da kann...
  • Helmut Josef Weber: Mich wundert, dass in der Bevölkerung überhaupt nicht wahrgenommen wird, dass die...
  • Verbotenes Wissen: In Japan gab es vor ca. 12 Jahren kleine Spielzeugläden und Computerspielläden, wo neben dem Yen...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren