Anzeige
|

Forbes-Bericht: China kauft iranisches Öl mit Gold

Gold für Öl - Der internationale Zahlungsverkehr wird damit umgangen.

Ein Autor des amerikanischen Wirtschaftsmagazins Forbes stellt einen Zusammenhang zwischen Goldkäufen Chinas und den US-Sanktionen gegen den Iran her.

„Peking plant, die finanziellen Sanktionen der USA gegenüber Iran zum umgehen, indem man Öl mit Gold bezahlt“, schreibt Gordon G. Chang in einem Beitrag für Forbes.com.

Hintergrund: Mit dem National Defense Authorization Act (NDAA), den US-Präsident Barack Obama Ende 2011 unterzeichnete, sollen Irans Einkünfte aus dem Ölgeschäft torpediert werden. Deshalb dürfen internationale Finanzinstitutionen keine Transaktionen mit dem Iran durchzuführen. Bei Missachtung drohen dem betreffenden Land selbst Sanktionen. Ausnahmegenehmigungen werden durch die USA bewilligt. China kam angeblich bereits in deren Genuss. Der Forbes-Autor ist der Meinung, dass dies künftig nicht mehr der Fall sein wird, sobald sich die Lage verschärft. China sei aber auf die Energiequelle angewiesen und größter Abnehmer iranischen Öls. Im vergangenen Jahr importierte China aus dem Iran Rohöl für 21,7 Milliarden Dollar. Dagegen wanderten Waren im Wert von 14,8 Milliarden Dollar von China in den Iran.

„Wie kann Peking die iranischen Ayatollahs und Präsident Obama gleichzeitig glücklich machen?“, fragt Chang. „Ganz einfach, die Chinesen können die US-Sanktionen über Tauschgeschäfte umgehen“, so der Asien-Experte von Forbes.

Neben Waschmaschinen, Gefrierschränken, Spielzeug und Kleidung nehme der Iran auch gerne Gold für Öl. Das habe man vor einigen Wochen ja bereits erklärt. Seinerzeit wurde der Zentralbank-Chef des Iran zu diesem Thema zitiert (Goldreporter berichtete).

Schließlich könne der Teheran nicht chinesische Kühlboxen horten, sondern benötige auch ein wenig Cash. Gold zählt ja ganz offiziell als Währungsreserve. Diese Situation gebe China somit einen weiteren Grund, sich üppig mit Gold einzudecken. Welchen Einfluss könnte das auf den Goldpreis haben? „Die chinesischen Goldimporte sind bereits riesig, und man kann sich vorstellen, was zusätzliche Käufe für die Preise bedeuten“, so der Forbes-Autor.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=21462

Eingetragen von am 25. Apr. 2012. gespeichert unter Asien, China, Gold, Goldpreis, News, USA, Währung. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Klapperschlange: ‚Was bringt sie‘? Mindestens 7,551 Milliarden Augenpaare schauen heute ab 19:57 Uhr...
  • Boa_Constrictor: @Watschdog Bin schon wach, Halli hallo. Ironie: ein Das mit dem HAARP/Geo Engineering ist reinste...
  • Watchdog: @Falco Wer in der Lage ist, hier&da ein paar Puzzle-Steine im noch lückenhaften Gesamtbild einzusetzen,...
  • Falco: @Taipan Genau, die Russen mussten auf dem Höhepunkt des Ölpreisverfalls Dollar verkaufen, um den Rubel zu...
  • Falco: @Krösus Danke für Deine sachliche Antwort. Es gibt in diesem Forum so ein Narrativ, welches lautet: China und...
  • Goldminer: Einspruch, Euer Ehren. Was die Goldpreis-Performance nach Fed-FOMC-Meetings (hier exemplarisch 7 Meetings...
  • Taipan: @Falco Naja. Die Russen kaufen also US Bonds und müssen die in Dollars bezahlen. Womit kaufen die also die...
  • Krösus: @Falco Der Schaden bei einem Anleihencrash liegt nämlich nicht nur beim Emittenten, sonden nicht zuletzt beim...
  • LosWochos: … denn Dollar fozt er härter als den Bitcoin ab.
  • LosWochos: Wer weiss. Vielleicht haben die Amis beim Russenwas gekauft und zahlen so. Eventuell einen Raktenstart zur...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren