Anzeige
|

Gold beendet auch das zwölfte Bullenjahr mit Kursgewinn

Mit 1.664 Dollar pro Feinunze wurde der Goldpreis am letzten Handelstag des Jahres in London fixiert. In diesem Jahr sprang ein Plus von 5,7 Prozent heraus, für Euro-Anleger etwas weniger.

Der Goldpreis hat das Jahr 2012 mit einem Plus von 5,68 Prozent beendet. In Euro gerechnet kostete die Feinunze 3,66 Prozent mehr als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres. Mit 1.644 Dollar, das waren 1.261,50 Euro, wurde das Edelmetall am heutigen Montag in London fixiert.

Der Goldpreis stieg damit das zwölfte Jahr in Folge. In Euro gerechnet legte Gold eine achtjährige Gewinnserie hin (siehe Grafik).

Die Jahreshöchstkurse 2012 wurden am 4. Oktober (1.791, 75 Dollar) beziehungsweise am 1. Oktober (1.382,27 Euro) festgestellt. Die Jahrestiefs ereigneten sich jeweils am 16. Mai mit 1.537,50 Dollar / 1.208,73 Euro.

Der größte Tagesgewinn ereignete sich am 6. Juni. In US-Dollar stieg der Goldpreis um 5,2 Prozent, in Euro um 3,65 Prozent (jeweils London A.M.). Der stärkste Goldpreis-Einbruch wurde am 1. März notiert mit -3,75 Prozent in US-Dollar und  -3,02 Prozent in Euro.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Wie man Gold absolut sicher versteckt: Gold vergraben, aber richtig!

Wie man Gold sicher extern lagert: Schließfach- und Depotlagerung

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=29144

Eingetragen von am 31. Dez. 2012. gespeichert unter Gold, Goldpreis, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Buchtipp


……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Watchdog: @Thanatos Genau! Das sehe ich auch so! Obwohl ich beim Betrachten des Ufo-Videos automatisch an...
  • Falco: @materialist Ihr mit Euren Gewaltphantasien! Und das am 3. Advent, da fühle ich mich in meinen religiösen...
  • LosWochos: Also ich habe auch Lebensmittel für mind. 6 Monate vorrätig. Ich traue dem System nicht.
  • Klapperschlange: @Thanatos Wünsche einen vorweihnachtlichen Gruß, ja, da sind wir wieder beim „auf Eis...
  • Thanatos: @Watchdog Die Einstellung des Ufo-Programms finde ich wirklich schade – hier noch mal auf Deutsch für...
  • materialist: @Taipan Genau dieses zweierlei Maß bei den Deutschen und den Goldstücken aller Art ist es was die noch...
  • Thanatos: @Klapperschlange Ja, die globalen Einflusssphären, wie auch die verschlungenen globalisierten Handelswege...
  • 0177translator: @Taipan Hör bloß auf. Mein alter Herr (81) liegt schwerverletzt im Krankenhaus und die...
  • Klapperschlange: Daß Rußland immer noch ein Mitsprache-Recht hat, ob ein deutscher Flughafen in Berlin in Betrieb...
  • Watchdog: Die „Verschwörungstheorie“ über UFO‘s, welche unsere Erdkugel regelmäßig mal „besuchen“, löst sich –...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren