Anzeige
|

Gold ist sexy: Damenwäsche mit edlem Zwirn aus Feingold

Gold WäscheDer Schweizer Modehersteller Rococo Dessous webt und vernäht seine Luxuswäsche mit einem Faden aus 24-karätigem Gold.

Eine der physikalischen Besonderheiten des Goldes ist seine unerhörte Dehnbarkeit. 1 Unze Gold lässt sich zu einem dünnen, mehrere zehn Kilometer langen Faden ausziehen, ohne dass er reißt.

Rococo Dessous, ein Schweizer Hersteller von Luxustextilien, hat sich diese Eigenschaft zu eigen gemacht, um daraus feinen Zwirn für eine exquisite Damenwäsche-Serie zu kreieren.

Formen von Goldzwirn waren der Textilindustrie bereits vorher bekannt. Rococo Dessous hat jedoch ein Verfahren („auf atomarer Ebene“) entwickelt, das es erlaubt, Fäden mit 24-karätiges Gold zu umhüllen. Verarbeitet wird die Ware in New York. Die fürstlichen Modelle heißen Alexandra, Cleopatra, Francoise und Marie Antoinette. Sie werden zu entsprechenden Preisen angeboten. Die noblen Slips, BHs und Negligés kosten umgerechnet zwischen 1.000 bis 5.000 Euro. Indien dürfte für den Hersteller ein interessanter Absatzmarkt sein.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Anleitung für ein geniales Goldversteck: Gold vergraben, aber richtig!

Wie man Gold sicher extern lagert: Schließfach- und Depotlagerung

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=35058

Eingetragen von am 12. Aug. 2013. gespeichert unter Gold, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

3 Kommentare für “Gold ist sexy: Damenwäsche mit edlem Zwirn aus Feingold”

    • Danke anaconda für den Tipp!

      Ich werde den Artikel demnächst durchlesen.

      Grüße
      AE-35

  1. Eine schöne Verwendung!Wenn ich Scheich wäre ………..naja,bin wieder heim!(Warum zu so einem Thema sowenig Kommentare?)

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Bauernbua: Immer mehr Firmen in den USA verschulden sich um eine Dividende bezahlen zu können. Der Anfang vom Crash?...
  • materialist: @Christoff 777 Im Grunde ist es auch egal welches Stück im Marionettentheater gerade gegeben wird.
  • Klapperschlange: oder, bezogen auf die Aktienmärkte – erleben wir das „Hindenburg-Omen“?...
  • Conny: Wahre Worte !
  • Klapperschlange: Gold steigt? Hubschrauber und Cessna crashen in UK neben Rothschild-Gutshaus....
  • materialist: @Stillhalter So vor 10 bis 15 Jahren gab es so etwas Freitagabend öfters , so locker mal 15 bis 25...
  • Taipan: Opas, los, rennt. Kauft VW Aktien. Die wollen mit Vollgas ! sic ! Zum zum Elektroauto und Marktführer werden....
  • Taipan: @Boa_constrictor Und keiner davon wagt es zu schreiben: Ist der Boom vorbei und es kommt zu Konsolidierung....
  • Stillhalter: Was passiert hier gerade? EM wird an einem Freitag von der Leine gelassen? Ist komisch oder?
  • Force Majeure: Nun rennen sie wieder los Goldpapier-Shorts kaufen. Der Open interest nimmt wieder zu. Die Comex kann...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren