Anzeige
|

Gold ist wahrer Reichtum

Sprechen Sie im Bekanntenkreis gerne über Ihren Goldbesitz? Vermutlich nicht. Haben Sie sich schon einmal gefragt, woran das liegt?

Kennen Sie die Leute, die vor dem Höhepunkt des Neuen Marktes gerne mit ihren Aktiengewinnen prahlten? Wenn Sie ein Goldzertifikat erwerben, gibt es einen Grund das gegenüber einem Kollegen zu verschweigen? Eine neue Wohnung in Aussicht? Daraus muss man kein Geheimnis machen. Von entfernten Bekannten erhält man schließlich auch noch nützliche Tipps.

Aber haben Sie schon einmal im Kollegenkreis ihre Goldreserven erwähnt? Selbst wenn sie die Barren diebstahlsicher in einem Bankschließfach verstaut haben, muss das jeder wissen?
Woran liegt es, dass man über Goldbesitz nicht gerne spricht?

Banknoten und Papiergeldwerte sind wie Ruf und Ruhm. Vergänglich. Mal wird es kurzzeitig mehr, mal geht es wieder dahin. Gold dagegen ist von Dauer. Wenn Sie es heute eingraben, können sich Ihre Urenkel in vielen Jahren noch über die gebliebene Kaufkraft freuen. Machen Sie das mal mit einem Bündel Geldscheine oder dem Goldzertifikat.

Wenn man Gold besitzt, dann hat man etwas geleistet. Ein Haus kann man haben, ohne etwas zu besitzen. Abgesehen von Schulden, jahrzehntelang.

Gold ist dezent und doch so konkret, wie keine noch so hohe digitale Zahl auf dem Bankkonto oder Aktiendepot. Gold ist das Zeichen, etwas geschafft zu haben. Gold ist wahrer Reichtum … über den man verständlicherweise öffentlich nur ungern spricht!


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=1916

Eingetragen von am 16. Okt. 2010. gespeichert unter Gold, Marktkommentare. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Safir: Empfehlung: short gehen, denn morgen Vormittag geht`s wieder aufwärts.
  • Klapperschlange: ‚Was bringt sie‘? Mindestens 7,551 Milliarden Augenpaare schauen heute ab 19:57 Uhr...
  • Boa_Constrictor: @Watschdog Bin schon wach, Halli hallo. Ironie: ein Das mit dem HAARP/Geo Engineering ist reinste...
  • Watchdog: @Falco Wer in der Lage ist, hier&da ein paar Puzzle-Steine im noch lückenhaften Gesamtbild einzusetzen,...
  • Falco: @Taipan Genau, die Russen mussten auf dem Höhepunkt des Ölpreisverfalls Dollar verkaufen, um den Rubel zu...
  • Falco: @Krösus Danke für Deine sachliche Antwort. Es gibt in diesem Forum so ein Narrativ, welches lautet: China und...
  • Goldminer: Einspruch, Euer Ehren. Was die Goldpreis-Performance nach Fed-FOMC-Meetings (hier exemplarisch 7 Meetings...
  • Taipan: @Falco Naja. Die Russen kaufen also US Bonds und müssen die in Dollars bezahlen. Womit kaufen die also die...
  • Krösus: @Falco Der Schaden bei einem Anleihencrash liegt nämlich nicht nur beim Emittenten, sonden nicht zuletzt beim...
  • LosWochos: … denn Dollar fozt er härter als den Bitcoin ab.

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren