Anzeige
|

Gold-Margins bleiben unverändert, trotz hoher Volatilität

Über einen stark steigenden Goldpreis ist nicht jeder erfreut.

Die technischen Voraussetzungen für eine weitere Anhebung der Sicherheitsleistungen im Terminhandel mit Gold wären eigentlich gegeben. Bislang gibt es aber keine Anzeichen für eine weitere Margin-Erhöhung in den USA.

Als der Handel mit Terminkontrakten zuletzt verteuert wurde, gab der Goldkurs für kurze Zeit stark nach. Die sogenannten Margins, zahlbare Sicherheitsleistungen beim Terminhandel, können kurzfristig deutlichen Einfluss auf den Kurs haben. Sie werden meist angehoben, wenn der Preis eines Basiswertes in kurzer Zeit stark gestiegen ist.

Nachdem Gold nun wieder in Richtung alter Rekordstände klettert, befürchten Trader für das Edelmetall weitere Margin-Erhöhungen. Diese sind bislang aber ausgeblieben.

Ein Sprecher des Betreibers der US-Warenterminbörse COMEX,  CME Group, erklärte nun gegenüber Dow Jones Newswires, Margin-Anpassungen erfolgten mehr auf Grundlage der Volatilität (Schwankungsbreite), als auf den reinen Preisveränderungen. „Es ist unsere Aufgabe, den Markt zu schützen, welche Richtung er auch einschlägt“, so der CME-Vertreter.

Tom Pawlicki, Edelmetall-Analyst beim Investment-Haus MF Global erklärt gegenüber dem Wall Street Journal: „Spitzen in der Volatilität treten häufig während oder vor starken Kursbewegungen auf“.

Wie der Nachrichtendienst allerdings feststellt, rangierte ein wichtiger Volatilitäts-Index für Gold (GVZ) am Dienstag auf dem Niveau vom 24. August. An diesem Tag erfolgte die letzte Margin-Erhöhung (Neue Margin-Erhöhung: Terminhandel mit Gold wird um 27 Prozent teurer).

Kritiker sehen das Timing der Margin-Erhöhung als teilweise willkürlich an und verweisen auf mögliche Zusammenhänge mit gezielten Maßnahmen zur Goldpreis-Dämpfung. Der Vorsitzende der amerikanischen Terminhandels-Aufsicht CFTC ist Mitglied der sogenannten Working Group on Financial Markets („Plunge ProtectionTeam“). Sie ist in den USA zu gezielten Markteingriffen in Krisenzeiten legitimiert. Ein stark steigender Goldpreis signalisiert immer auch Probleme im Finanzsystem und schwächt das Vertrauen in die gültige Währung, zum Missfallen von Regierungen und Notenbanken.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=14033

Eingetragen von am 9. Sep. 2011. gespeichert unter Gold, Goldpreis, News, USA. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Taipan: Ich wurde heute gefragt, warum soll ich Gold kaufen, warum Bargeld unters Kissen legen.Ist doch mit der Karte...
  • Boa-Constrictor: @Taipan Wer hilft nach? Vielleicht die Comex/CME-Group? Gestern war der Betrieb an der Comex kurz...
  • Taipan: @Hamster So was gab es noch nie und würde auch nicht funktionieren. Man kann Bargeld nicht so einfach...
  • Watchdog: @Draghos Zu 1. Ich bin mir zu 133% (also sehr hoch – fast so hoch, wie die US-Vollbeschäftigung)...
  • Hoffender: @Christof777 Ob der Rat gut ist? Wenn das Bargeldverbot kommt, kommt auch eine Umtauschfrist, wo man das...
  • Taipan: Gold fällt, Euro steigt, paradox.Hier hilft jemand nach. Umso besser. Runter auf 1200 und Euro rauf über 1,20...
  • Hamster: Ja. Danke für deine gute Erklärung. Hoffentlich erklären sie mit dem Bargeldverbot nicht auch die bisherigen...
  • Draghos: @Watchdog Es gibt ja einige wenige Analysten oder besser „Truther“, die im Grunde im...
  • Draghos: @0177translator Kannst Du auch hier nochmals „auf den Punkt “ gebracht ab 03:40 Min....
  • Watchdog: Ist schon jemand aufgefallen, daß nach dem gestrigen Fed-Kasperletheater die Edelmetalle als einzige Assets...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren