Anzeige
|

Gold-Philharmoniker: Hinter den Kulissen der Münze Österreich

Die Münze Österreich produziert jeden Tag 1,4 Millionen Münzen. Ein Video gewährt Einblicke in die Produktion der Anlagegoldmünze Wiener Philharmoniker.

Die Wiener Philharmoniker gehört zu den beliebtesten Goldmünzen zur Geldanlage. Es ist die einzige klassische Goldanlagemünze mit Euro-Nominal.

Ein Video von Kitco News führt den Zuschauer hinter die Kulissen der Münze Österreich und gewährt kurze Einblicke in die Münzproduktion der Wiener Prägeanstalt.

Hier werden laut Marketing- und Verkaufsleiterin Andrea Lang täglich 1,4 Millionen Münzen hergestellt.

Was wir von der Wiener-Philharmoniker-Münze halten, erfahren Sie unter anderem in unserem „Ratgeber „Altersvorsorge mit Gold“.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Risiko Goldfälschungen: Der Falschgold-Report

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=54035

Eingetragen von am 5. Nov. 2015. gespeichert unter Gold, Goldmünzen, News, Videos. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

37 Kommentare für “Gold-Philharmoniker: Hinter den Kulissen der Münze Österreich”

  1. „1,4 Mio Münzen“
    Interessant wäre die Gewichtsangabe der 1,4 mio Münzen, oder auf welche Stückelungen diese Angabe anfällt.

    0
  2. Der Goldphilharmoniker für mich die schönste Goldmünze der Welt.
    Auch relativ fälschungssicher, weil sehr dünn.

    Vom Silber Phil. habe ich nur 1 Stück.
    Ohne geriffelten Rand wirkt er billig.

    Beim Silberling . de sind fast alle Silbermünzen ausverkauft.

    0
    • bua,
      du teufelskerl.

      – ich wusste du hast nur eine oz silber!!!!

      0
    • … Daniela ist aber auch nicht zu verachten, sie ist so richtig scharf …
      …..
      auf Gold.
      Bieg mich immer, wenn Sie wieder mal nen alten Sack (z.B. Roger, Icahn, oder Faber fragt … : How bullish your are on. … (. me?) ….

      0
  3. Kursziel Silber bis 16.06.2016 …..8.89.- Dollar
    fällt Silber zu dem genannten Ziel ist es bei Gold
    Kursziel Gold ohne genaue Zeit Abgabe bei 692.- Dollar
    Lieben Gruß an alle Goldfans leider kann ich nichts besseres berichten

    0
    • ukunda,
      – alles möglich.
      bargeldverbot,, minuszinsen, aktien und immobilien krachen.

      – sage niemals nie!!!!!

      ES KANN DURCHAUS SEIN DAS GOLD UND SILBER NICHTS MEHR WERT SIND ODER VERBOTEN.

      ABER ZU 100% STEHT FEST DAS WIR UNS FÜR BEDRUCKTE WERTANLAGEN NIX MEHR KAUFEN KÖNNEN.

      BETONUNG AUF WERTANLAGEN,
      vielleicht bekommt man für PAPIER essensmarken /foodstamps noch ne suppe!!!

      0
    • @ukunda

      Bei Silbermünzen sind dann die Fälschungen teurer.
      An alle Silbermünzen Käufer:
      Bitte nur die billigsten kaufen.
      Die teuren sind Fälschungen.

      0
    • @ukunda
      Super, ich nehme an, Sie sehen den Euro dann bei 1.50 zum Dollar.Dann kann ivh die Unze zu 500 Euro oder darunter kaufen.Phantastisch, vielen Dank für solche Super Geilen Preise.Was meinens Sie, das Iphone 7 Sollich warten ?
      Meinen Sie so 150 Euro ?

      0
    • @ukunda,
      Wie sieht es dann mit einer Absicherung gegen fallende Kurse ? Sobald kleine Versicherung.

      Grüße

      Pinocchio

      0
    • @ukunda

      Ihre Mitteilungen sind immer die selben, nur das der Kurs nach Ihrer mutmaßlichen Erkenntnis jedes mal noch tiefer von Ihnen genannt wird. Ob das Ziel erreicht wird, bleibt ja immer noch ungewiss.

      0
  4. @ukunda

    … bei den Aussichten behalte ich lieber meine Euro Scheine. Schliesslich bleiben 3 kg 500 Euro Scheine auch immer 3kg 500 Euro Scheine. Was soll mit dem Euro schon passieren ( to big to fall ). Es können sich unmöglich 5 Mrd. Europäer mit Edelmetall eindecken. Bis jetzt habe ich noch nie Edelmetall gebraucht. Als Alternative wird es sicher wieder etwas alternativloses geben.

    0
  5. … wenn ich mir die vielen Gold An-und Verkaufsgeschäfte in den Innenstädten anschaue erinnert es mich an die vielen Internetcafes vor ein paar Jahren. Sie kamen plötzlich und waren genauso schnell wieder verschwunden. Alles hat seine Zeit.

    0
  6. Ich habe wirklich noch nie Edelmetalle gebraucht!!

    0
    • @ Eule – ich a net .Drum schmeisse ich des Klump immer hinter de Tanne .

      0
    • @Silbereule
      Und ich fahre seit 20 Jahren unangeschnallt.Und Alkohol und telefonieren beim Fahren sind mir nicht Tabu.Noch nie was passiert.Ich halte nichts von Alkoholverbot und 30er Zonen vor der Kita. Die Plagen sollen aufpassen lernen.

      0
    • Silbereule,
      in der annahme das du die ganz sicher bist ein mann zu sein
      und auch noch auf frauen stehst.
      (muss ja nicht sein)

      – aber nur wenn es so wäre.

      – würdest du in eine schwuchtel-bar gehen und dich
      dann
      lauthals beschweren das da nur schwuchteln sind???

      0
      • @alter schussel

        Ja, oder in eine Country Bar gehen und singen, dass Dolly Parton ganz Sch…e singt, oder auf einem Nazi-Treffen muslimische Dudel-Musik, oder in der Kirche vom Satan sinegn.

        0
          • Klapperschlange

            @Force majeure
            Das Video ist leider nicht mehr abrufbar (weil ‚pnk‘, politisch nicht korrekt!)

            Geh doch mal (anstelle der Country Music Bar) in einen Baumarkt und frage nach, ob sie noch 3-Zoll-Nägel im Hunderter-Pack haben,- alles ausverkauft.
            Sieht ganz so aus, als ob sich die Elite auf den nächsten Crash vorbereitet.

            0
            • @Klapperschlange

              War klar. Ein harmloser Zeichentrick-Film. Das kleine A..loch, der Film. Helge Schneider gibt die Stimme zu Figuren. Nach jedem Auftritt bekommt die Band Dresche, weil genau, völlig unpassend, das Gegenteil von dem besungen wird, was dem Publikum völlig entgegen steht.

              0
  7. @resi

    … behalt es lieber, falls du mal kein Blei mehr hast, kannste noch mit Goldbarren werfen, hart ist es auf jeden Fall und kann sogar Leben retten. Ich kann es ja verstehen, wenn es Münzsammler gibt, die sich Münzen kaufen, weil sie sie interessant finden usw. , aber aus reiner Angst würde ich sie mir nicht kaufen. Wie mein Zahnarzt schon damals zu mir sagte:“ Angst ist unser bestes Geschäft“.

    0
    • @ Silbereule

      Da es vom Thema her doch zum Forum passt..

      *Klugschei..ermodus an“

      Gold ist vieles, aber sicher nicht „hart“, Gold hat wie Silber eine Mohshärte von 2.5-3 (Skala geht bis 10)
      https://de.wikipedia.org/wiki/Gold
      https://de.wikipedia.org/wiki/Härte

      Aber härter als Blei ist es schon, nur das Goldstück auf ca. 300m/s oder mehr zu beschleunigen dürfte schwer werden ;-)

      *Klugschei..ermodus aus*

      Kürzlich lies ich Dussel eine Silbermünze auf einen Kalkstein fallen, wer hatte eine Beule? Der Kalkstein jedenfalls nicht.

      0
  8. stellt euch vor, der Crash ist vorbei und alle Menschen stehen nackig da, wie befreiend muss das für alle sein. Das Sklavensystem hat fertig.

    0
    • @Silbereule
      Ja, besonders für die, welche Aussen vor stehen. Die Eliten, Angehörige einer bestimmten Glaubensrichtung und Goldliebhaber.Die werden sich in der Tat freuen.Sie sind alle Schulden los und haben alle Guthaben. Ohne einen Finger zu rühren. Sehr befriedigend

      0
  9. … wenn es wieder Leute gibt, die mit Tricks besser gestellt sind als andere, ist der Grundstein gelegt, dass das Spiel von vorne beginnt. Wieder Hass, wieder Neid und wieder Betrug. Ich würde es besser finden, wenn man das Geld nicht immer auf Platz 1 stellen würde, sondern sich von seinem PC entfernt, mit den Leuten persönlich wieder mehr redet, Freundschaften pflegt und sich mehr an der frischen Luft aufhält. Schau in die Gesichter der Leute, keiner sieht mehr richtig glücklich aus, kaum jemand lacht noch herzhaft. Es sieht so aus, als würden alle nur noch mit Maske herumlaufen und Floskeln ablassen.Wie gehts? gut und Dir? Die Ehrlichkeit und das Vertrauen ist abhanden gekommen und das gilt es wieder aufzubauen und nicht das eigene Konto. Solange nur jeder für sich alleine weiter muckelt wird das nichts, erst in einer richtigen Krise finden die Leute aus Not wieder zusammen und kommen zur Vernunft, vorher wohl nicht. Und wir wollen die Krone der Schöpfung sein? Sieht für mich eher wie ein Karnevalsverein aus. Wir haben schon lange die Krone durch eine Narrenkappe ersetzt, egal ob Elite oder Bürger.

    0
    • @Silbereule

      Es steht jedem frei Freundschaften zu pflegen und sich an der frischen Luft aufzuhalten. Aber statt dessen schreiben Sie hier. Bargeld vorrätig zu halten ist sicher sinnvoll. Aber was wollen Sie denn mitteilen hier im Goldforum? Wenn man die Leidenschaft für etwas nicht empfindet kann man den Anderen gar nicht verstehen, der diese empfindet. Neben einer Art von Wertanlage hat man zu Gold und Silber eine Beziehung wie zu etwas was viele edle Eigenschaften so zu sagen inhärent hat. Aber vielleicht wird dies nicht von jedem verstanden.

      0
      • … was ich eigentlich nur damit sagen wollte ist, dass es noch andere Ansatzmöglichkeiten geben sollte um eine Krise zu lösen, als immer nur egoistisch zu handeln und Geld in irgendeiner Form zu sammeln. Inmaterielle Werte sind für ein funktionierendes Finanzsystem sehr wichtig und dazu gehören an erster Stelle Vertrauen, Ehrlichkeit, Stabilität und Gerechtigkeit. Nichts von dem ist zur Zeit vorhanden, sodass Geld oder Gold zu sammeln alleine nicht die Lösung ist. Es fehlt praktisch das Fundament, worauf soll man denn da aufbauen? Solange gelogen und betrogen wird, die Korruption blüht und jeder in seinem Hamsterrad läuft und versucht sich die Taschen voll zu stopfen wird sich an der derzeitigen Lage nicht viel ändern. Das ist allerdings nur meine persönliche Meinung.

        0
        • Vertrauen… na dann viel Spass.

          0
        • Das was Sie beschreiben,hört sich nach Paradies an!
          Das gibt es nicht.
          Im Tierreich ist es nicht anders,fressen und gefressen werden
          + Konkurrenz +
          Eine gezwungene Gleichheit,können wir gleich 1 und denselben Menschen 1.000.000 x klonen

          0
  10. @ Silbereule
    1. Wer lebt uns denn diese von Ihnen aufgezählten, negativen Punkte vor?
    2. Wer sagt Ihnen, daß das Geld immer auf Platz eins steht ……?
    3. Was macht Sie glauben, und das lese ich aus Ihren Zeilen heraus, Hass, Neid und Betrug zum „Spiel“ gehören? Es gibt Menschen, die kennen weder Hass noch Betrug noch Neid.
    4. Ehrlichkeit und Vertrauen abhanden gekommen ……
    5. Krone der Schöpfung wollen wir sein. Wer oder wieviel Prozent der Bevölkerung?
    6. usw (um es kurz zu machen)
    Ich bin der Meinung:
    Jeder ist für sich selbst verantwortlich (die Geschäftsfähigkeit vorausgesetzt).
    Und bitte, nach Möglichkeit, nicht pauschalisieren.
    Danke und Gruß
    PS.: selbstverständlich gibt es unter den Menschen welche mit einer mehr oder weniger ausgeprägten kriminellen Energie!

    0
  11. schneider joachim

    Sagen wir mal so Ich sehe Gold u Silber als Versicherung u hoffe das ich es nicht brauche. Aber Gold ist das Metall der Könige u. Kaiser, habe mal gelesen, das war früher nur denen vorbehalten. Dann bin ich später König oder Kaiser, suche ich mir dann aus.
    Gold geht zur Wahrheit ,was immer das heissen mag?

    0
  12. … in jedem Land gab es immer nur einen König bzw. Kaiser. Bei über 80 Mill. Einwohnern kann man sich die Wahrscheinlichkeit leicht ausrechnen. Also nicht traurig sein, wenn es nicht klappt.

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • EN: Verzeihung Goldreporter Redaktion,, bevor ich mich meiner Privaten Gestaltung Zuwenden darf,, halten sie diese...
  • Goldreporter: Wenn Sie mehr wollen, müssen Sie Goldreporter EXKLUSIV abonnieren! Nicht die gesamte redaktionelle...
  • EN: Kleine Ergaenzung Materialist auch an die Goldreporter Redaktion heute ist der egentlich „wievielte...
  • EN: Nun· Materialist nette Worte, aber wer waere nicht gerne ein „Bubi“ von „Dollar Wert“ der...
  • materialist: So ihr Bubis von der Comex morgen noch ein kleines Drückerchen dann kriegt man den 2017er Maple...
  • Hoschi: In Indien können wir sehen, wie verzweifelte Politiker und Banker vorgehen… >> India Confiscates...
  • Mikki Maus: Wie war das denn mit dem Herrn Hohmann von der CDU? Und welche Rolle hat dabei IM Erika gespielt? fragt...
  • materialist: @sao :….bald nun ist Weihnachtszeit wäre jetzt z.B. sehr opportun
  • Löwenzahn: @ Force Man soll sie an ihren Taten messen, nicht an ihren Worten….
  • Löwenzahn: Ich find das ja schon fast verbrecherisch, wenn solche „Ratschläge“ (Armlaenge Abstand...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter