Anzeige
|

Gold-Futures: Commercials stellen Short-Positionen glatt

Aktueller CoT-Bericht: Die kommerziellen Händler reduzieren ihre Netto-Short-Position bei Gold gegenüber Vorwoche um 7 Prozent.

Neues vom Gold-Futures-Handel in den USA. Laut dem aktuellen CoT-Bericht der US-Börsenaufsicht CFTC haben die kommerziellen Händler ihre Netto-Short-Position gegenüber Vorwoche um 7,38 Prozent reduziert. Sie waren per 13. Mai netto mit 102.321 Kontrakten short. Das entsprach 321 Tonnen Gold. In dieser Händlergruppe gab es allerdings eine stark gegenläufige Entwicklung. So stockten direkten Industrievertreter (Prod/Merch/Proc/User) ihre Netto-Short-Position um 38 Prozent auf. Die Swap Dealer (darunter die Bullionbanken) fuhren ihre Netto-Short-Position dagegen um 16,71 Prozent zurück.

CoT Tabelle 13.05.14

Auf der anderen Seite haben die „Großen Spekulanten“ (u.a. Hedgefonds) ihre Netto-Long-Position im gleichen Zeitraum um 6,45 Prozent auf 91.634 Kontrakte verringert. Die „Kleinen Spekulanten“ wiesen dagegen eine um 46 Prozent höhere Netto-Long-Position auf. Das Handelsaufkommen (Open Interest) ging gegenüber Vorwoche um 1,9 Prozent auf 397.029 Kontrakte zurück.

CoT Grafik 13.05.14

Der Goldpreis ist im gleichen Zeitraum (06.05. bis 13.05. ; Deuba-Indikation) um 1,2 Prozent auf 1.293,30 US-Dollar gefallen.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=42135

Eingetragen von am 19. Mai. 2014. gespeichert unter Banken, Gold, Handel, Marktdaten, News, USA. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

1 Kommentar für “Gold-Futures: Commercials stellen Short-Positionen glatt”

  1. bei Papiergold, ob Long ob Short, das Geld ist fort!

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Notgroschen: Fälschungen bei Goldbarren und -münzen, gibts nicht nur in Fort Knox http://www.aurotest.de/coun...
  • 0177translator: @Falco https://de.wikipedia.org/wiki/ Politischer_Missbrauch_der_Psy chiatrie_in_der_Sowjetunion...
  • Conny: gann dut libar Finanzmister !
  • Notgroschen: „Es wurden angeblich 350 Goldbarren ausgewählt und auch aufgebohrt, um die Reinheit des Goldes zu...
  • Falco: @0177translator Das tust Du. Und es zeigt Wirkung: Ich wiederrufe! Ich hing einer falschen Lehre an. Danke!
  • 0177translator: @Falco https://www.youtube.com/watch? v=nFFWFkDAuM4 Hoffentlich treffe ich Deinen musikalischen...
  • hasenmaier: Ist der Besuch Mnuchins in Fort Nox Zufall oder wird Gold von den Zentralbanken evtl. zur...
  • Falco: Aber mach Dir nichts draus. Es gibt noch Hoffnung: http://justillon.de/2017/08/re ichsbuerger-psychische-ges...
  • Nordlicht: @Goldminer, ein kleiner Trost für uns Silberliebhaber, zeigt silverdoctors.com an :-) 17,08 $ um 22,00 Uhr...
  • Falco: @Nordlicht Das kann ich Dir leider nicht garantieren. Du bist einfach zu amüsant. Auch der Hoffende wollte...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren