Anzeige
|

Goldpreis: 1.500 Dollar im Visier

Zum Wochenausklang zeigte der Goldpreis noch einmal enorme Stärke. Der Aufwärtstrend ist weiter voll intakt, die letzten Barrieren vor dem nächsten möglichen Kurssprung stehen nun an.

Der Goldpreis hat am vergangenen Mittwoch mit Kursen oberhalb von 1.435 Dollar neue Allzeithochs erreicht. Nach einem Rücksetzer am Folgetag und einer Kurschwäche am Freitagnachmittag – der Chart kam noch einmal an die untere Begrenzung des steigenden 4-Wochentrends zurück – stieg der Kurs des Edelmetalls zum Wochenausklang in Richtung seiner alten Höchstmarken.

 

Gold in US-Dollar, 3 Monate (Deuba-Indikation)

Damit nun der endgültige Ausbruch in Richtung 1.500 Dollar erfolgen kann, müssen die letzten Widerstände bei 1.435 Dollar und im Bereich von 1.440 Dollar auf Tagesschlussbasis geknackt werden.

Alte Barrieren wurden zu neuen Unterstützungen, allen voran die Niveaus von 1.415 und 1.410 Dollar. Hier ist der Goldpreis aktuell nach unten abgesichert.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=6713

Eingetragen von am 6. Mrz. 2011. gespeichert unter Charttechnik, Gold, Goldpreis, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

2 Kommentare für “Goldpreis: 1.500 Dollar im Visier”

  1. Aktuell ist die Investition in Gold aufgrund der aktuellen Goldpreisentwicklung eher mit Vorsicht zu geniessen. Der Goldpreisverlauf 2010 hat zwar einen steigenden Verlauf, jedoch kann man anhand den Ausreissern im Goldkursverlauf deutlich das Werk der Großspekulanten und der politischen Ereignisse ableiten. Aus diesem Grund ist zwar anzunehmen das der Goldpreis 2011 weiter steigt, trotzdem ist der richtige Moment für den Einstieg abzuwarten um die Investition abzusichern. http://www.goldpreis-direkt.de

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Thanatos: @Falco Und wer sitzt dann in der „TÜV“-Kommission? Du, ich oder etwa der genauso...
  • Hoffender: @Revolution Dem kann ich nicht ganz folgen. Denn wenn Papiergeld wie jetzt „wertarm“ ist...
  • Goldesel: Rogers hat natürlich recht. Kaufen, wenn alle Welt Gold loswerden will. Das Prinzip gilt allerdings für...
  • DCWorld: In der Vergangenheit ist der Goldpreis gefallen, angestiegen, um dann noch tiefer zu fallen. Dieser Trend...
  • Fledermaus: genau meine Meinung zu beiden Themen!
  • Revolution: Langsam bin ich davon überzeugt, es wird erst mit dem Goldkurs aufwärts gehen, wenn das Fiatgeld weniger...
  • Taipan: Naja, wenn man Unregierbarkeit gelassen nimmt, dann hat die Wirtschaft wohl recht. Dem Raubtierkapitalisten...
  • Taipan: Der hat bestimmt nichts verpasst. Er redet nur Gold herunter um klammheimlich günstig einzukaufen und zwar im...
  • Goldminer: Der Gold-/Silber-Kalender für die COMEX zeigt für heute ein Verfallsdatum der CALL-/PUT-Optionen für den...
  • Falco: @Thanatos Eigentlich müsste man hier mal so einen Fakten-Check-TÜV einführen. Von Ungenauigkeiten über bloße...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren